Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Diskutiere Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Noch was bewährtes: ein Smartphone-Flipcase... Nicht ganz einfach, es war erst nach drei Versuchen perfekt...
O

ole.s

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
9
Urlaub auch Mal zu Hause zu machen bringt den enormen Vorteil, sich wieder ausführlicher den schönen Dingen zu widmen, für sie sonst die Zeit zu knapp ist.
Nach einigen Lern-Versuchen ist mir endlich ein Stück ganz gut gelungen, welches ich euch nicht vorenthalten mag.


Medium 80318 anzeigen
Medium 80317 anzeigen
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
101
Hatte am Wochenende mal wieder etwas Zeit und Lust im Keller zu werkeln.
Leder aus der Restekiste, wie immer.
Das Leder ist zum Teil über 40 Jahre alt, zeitweilig etwas brüchig, aber nach etwas Pflege wird es wieder weich.
Zum Teil mit der Maschine genäht, zum Teil mit der Hand.
Grüße Stephan
IMG_20190811_174406.jpgIMG_20190811_174355.jpgIMG_20190811_174248.jpgIMG_20190811_174251.jpgIMG_20190811_174301.jpgIMG_20190811_174317.jpgIMG_20190811_174323.jpg
 
RomanoBizarro

RomanoBizarro

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
892
Ort
Niederösterreich
kleinstmögliches Format mit Minimünzfach
Das war mein Stichwort :D
Bei dieser Geldbörse war das Ziel ebenfalls klein und vor allem dünn. Ich habe 2 Kartenfächer mit insgesamt 4 Karten drin. Ein zusätzliches verstecktes Fach ist für die Zwischenaufbewahrung einzelner Münzen. Scheine muss man zwar falten, nehmen dadurch aber ebenfalls wenig Platz ein.
Das Leder hat nach einigen Wochen Tragezeit schon eine schöne Patina.

2610625

2610626

2610627

2610628


Schaut super aus. Snap Pap habe ich auch schon öfters verarbeitet, ein geniales Material (eignet sich auch gut als Zwischenschicht zur Stabilisierung bei weichem Leder.
 
Mr. Deckstein

Mr. Deckstein

Dabei seit
12.12.2014
Beiträge
454
Sieht gut aus, schöne Patina, schöne Naht und der Stempel ist dann die Krönung.
Ach nee, die Krönung ist ja das Innenfutter mit Schottenmuster.

Gruß
 
RomanoBizarro

RomanoBizarro

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
892
Ort
Niederösterreich
Hab mir aus Schottland einen 2kg-Restesack bestellt, das ist deutlich mehr als ich mir gedacht habe :-D
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
777
@Mr. Deckstein
Tolle Idee mit dem Etui aus Snap Pap, Wolfgang, mit den maritimen Druck wirkt es fast wie Leinen. :super:

@RomanoBizarro
Weltklasse, Romano, das Futter ist der Kracher. :super: Tolles Etui, schön gemacht, tolle Naht, mir gefällts. :-D

Hier ist mein Kleines nach gut zwei Jahren in Benutzung. Leider habe ich keine Fotos als es noch jungfräulich
gewesen ist. Vier Kartenfächer für bis zu acht Karten und ein Scheinfach, mehr brauche ich nicht.


2610804

2610805

2610806


Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
78
Ort
Schwebebahn
Danke, hat mich einen freien Tag gekostet. Naja, mit ein paar Bierchen und Lieferservice alles zu ertragen :)

Die uhr muss leider heute zum hersteller. Das inlay der lünette hat den Badeurlaub nicht vertragen und kommt neu...
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
78
Ort
Schwebebahn
Ne nix Lack, das inlay ist vom Salz zerfressen. Quasi von innen rausgesprengt. Nur an der innenkante. Kurios, wahrscheinlich fehlende Beschichtung oder so nach dem schneiden des Teils.

Die sind ja bei dir um die Ecke, warst schon mal dort? Am Telefon war der here Seidel schonmal sehr nett!!! Abwarten wie teuer der spass wird :)
 
pfotenhauer

pfotenhauer

Dabei seit
12.10.2014
Beiträge
106
Ort
Erfurt
Ja, ich war schon ein paar mal dort und Stephan hat mir die Werkstatt gezeigt. Wirklich beeindruckend, wie die da die Handmade Uhren machen. Und ja, es ist wirklich Handarbeit. Da kommt keine CNC-Fräse zum Einsatz. Christian ist übrigens ein alter Bekannter von mir.

Wenn Stephan noch ein Inlay da hat, sollten sich die Kosten im Rahmen halten. Du hast jetzt aber auch die Chance auf ein "eigenes" Inlay.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
78
Ort
Schwebebahn
Stimmt auch wieder, hatte schon daran gedacht. Mal schauen was die erstmal sagen wegen dem "lochfraß". Muss hier auf den Kurier warten, von 12-17 Uhr... wie ein Handwerker:)

Cool, sond sehr spezielle uhren, halt nicht von der Stange aber man muss die auch tragen können. Und vor allem wollen ;)
 
Ursula

Ursula

Dabei seit
18.02.2018
Beiträge
49
Ort
Perstorp (Schweden)
Brauchte eine „Reisetasche“ für meine Hamilton Ventura, die Originalbox ist zu wuchtig und nicht für den Transport auf Reisen geeignet. Also kam Omas zerlegte Kroko-Handtasche und ein Stück weiches genarbtes Restleder für die Seitenteile gerade recht. Dünnes Ziegenvelours für das Innenfutter war auch noch ausreichend vorhanden. Am Boden schützt ein dicker Filz die Uhrenschließe und oben werden die verlängerten Seitenteile doppelt über das Uhrenglas gelegt und per Druckknopf verschlossen. Einen auf Blankleder gelaserten Wolfskopf habe ich zur Dekoration auch noch aufgeklebt/genäht. Der Lederstreifen mit „MIB“ ist ja wohl selbsterklärend ;-)

Hier die Zwischenstufe und Ansichten des fertigen Teils. Die Kanten sind auf dem letzten Bild noch mit schwarzer Kantenfarbe gestrichen.

2624426

2624427



2624429

2624431

2624432

2624433

2624434
 
Thema:

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder....

Der DIY-Thread für Lederbearbeitung, Uhrenbänder.... - Ähnliche Themen

  • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

    Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
  • DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes

    DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu Lernzwecken. Hauptsächlich haben...
  • DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage

    DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage: Generelles zu Begin: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu...
  • DIY Zifferblätter - Erfahrungen?

    DIY Zifferblätter - Erfahrungen?: Liebe handwerklich geschickte Leser, nach langem Hin- und Her, nach etlichen Kompromissen und Einbußen bei dem und dem Design dieser und jener...
  • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

    DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
  • Ähnliche Themen

    • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

      Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
    • DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes

      DIY ... oder ... vom Bau eines Ziffernblattes: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu Lernzwecken. Hauptsächlich haben...
    • DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage

      DIY ... oder ... aus dem Tagebuch einer Arcyl-Lünnetteneinlage: Generelles zu Begin: Hallo Leute! Wie Ihr ja wisst, betreibe ich den Sport des Uhrmachens eigentlich hauptsächlich und auch sonst zu...
    • DIY Zifferblätter - Erfahrungen?

      DIY Zifferblätter - Erfahrungen?: Liebe handwerklich geschickte Leser, nach langem Hin- und Her, nach etlichen Kompromissen und Einbußen bei dem und dem Design dieser und jener...
    • DIY-Thread für Eigenbau und Custom

      DIY-Thread für Eigenbau und Custom: Wie würdet ihr den Vorschlag finden einen Thread zu starten mit dem Titel, Do it Yourself - Thread für Eigenbau und Custom oder kurz DIY-Thread...
    Oben