Der (direkte) Weg zur Traumuhr GMT-Master BLNR

Diskutiere Der (direkte) Weg zur Traumuhr GMT-Master BLNR im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; So ich komme dann mal zu meiner ersten Uhrenvorstellung hier. In meiner Familie hält sich die Uhrenbegeisterung eigentlich in Grenzen. Mein Vater...
#1
R

Runner666

Themenstarter
Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
195
So ich komme dann mal zu meiner ersten Uhrenvorstellung hier.
In meiner Familie hält sich die Uhrenbegeisterung eigentlich in Grenzen.
Mein Vater hatte wohl vor der Quarzkrise eine Omega und Seiko Automatik, diese besitzt er heute jedoch leider nichtmehr, das war auch lang vor meiner Geburt. Mitte der 90er bis Anfang der 2000er Jahre hatten meine Eltern eine kleine Sammelleidenschaft für Junghans-Funkuhren, Megastar etc. Diese haben damals glaube ich um die 250-500DM gekostet. Ich und meine beiden Schwestern haben davon auch jeweils ein Modell besessen, ich konnte damit als kleiner Junge aber nicht viel anfangen. Als ich dann später im Pubertären Alter war und G-Shock groß in Mode war, habe ich mir natürlich ein Modell zu Weihnachten gewünscht und dieses auch bekommen. An meinem Kinderarm wirkte dies natürlich lächerlich aber so war damals, Mitte/Ende der neunziger nun einmal die „Mode“ :)
Danach habe ich zwischendurch immer mal eine günstige Uhr besessen aber nie lang getragen. Erst 10Euro Uhren vom Klüngelladen, dann mal eine Fossil oder Alfex. Trotzdem habe ich immer auf die Handgelenke meines gegenüber geschielt, weil mich schöne Uhren einfach interessierten, unabhängig vom Preis oder Image.

2008 hatte ich dann eine schicksalhafte Begegnung. Ich war gerade ausgelernt und wurde zu einem Herrn mittleren Alters ins Büro gesetzt. Wie das so ist, sind private Gespräche im Büro oft unausweichlich wir verstanden uns auf privater Ebene auf Anhieb gut. Er interessierte sich schon lange für Uhren und erzählte mir, dass er sich nun bald eine neue Uhr kaufen werde und zwar eine Rolex GMT Master 2 (damals gab es nur das schwarze Modell mit Keramik-Inlay).
Er war von der Alltagstauglichkeit als Daily Rocker wegen der neuen Keramiklünette vollkommen überzeugt und wollte den Schritt zur Rolex wagen und tat dies dann auch. Ich konnte damals mit 21 damit nicht viel anfangen, um die 5000Eur für eine Uhr war für mich relativ utopisch und ich fand es damals auch für nicht gerechtfertigt so viel für eine Uhr zu verlangen, wo ich doch meine 10Eur Uhren vom Wochenmarkt trug. Von Automatikuhren hatte ich natürlich keine Ahnung.
Also habe ich die Uhr zur Kenntnis genommen, sie für schön befunden und auf meinen 10Eur Wecker geschaut.

Ein paar Jahre und ein paar Quarzticker später hatte ich wieder die Leidenschaft für Uhren entdeckt und wollte gern eine Automatik-Uhr haben. Mein Blick fiel eigentlich sofort auf Rolex, ich wollte nicht lange nach günstigen Alternativen schauen um dann doch immer unzufrieden zu sein und nach Rolex zu schielen, ich wollte eine Uhr, eine Uhr fürs Leben und basta. Keine halben Sachen. In der Zwischenzeit kam die GMT-Master II BLNR auf den Markt. Ich fand sie direkt anziehend jedoch sehr teuer. Mein damaliger Bürokollege saß nun in einem anderen Büro aber ich berichtete Ihm von der Neuigkeit.
Er wollte schon immer eine zweifarbige GMT, ich konnte Ihn überreden sich etwas Gutes zu tun und er tauschte die schwarze gegen die schwarz-blaue ein. Kaum hatte ich wenige Zeit später das Geld für eine Sub 114060 zusammen wollte ich mich dann doch lieber meiner anderen Leidenschaft, der Automobilbaukunst, widmen. Mit Anfang 20 habe ich mir einen relativ neuen Z4 gekauft und der wurde mir dann nach 6 Jahren und 90tkm zu langweilig. Also ein paar Monate weiter gespart und mir den neuen Z4 gekauft. Das Geld für eine Sub hatte ich dann natürlich erstmal nichtmehr.

Da ich jedoch unbedingt eine Automatik wollte, habe ich mir erstmal eine Seiko Stargate als Daily-Rocker und für den bevorstehenden Urlaub gekauft. Ich war sehr zufrieden mit dieser Seiko aber ich schielte einfach immer zu Rolex. Zu dieser Zeit habe ich berufsbegleitend am Wochenende eine Fortbildung zum Bilanzbuchhalter absolviert und diese dann im Dezember 2014 abgeschlossen. Mein Arbeitgeber hat mir die Fortbildungskosten zurückerstattet und dann war der Traum auf einmal zum Greifen nahe. Kaum war das Geld Mitte Januar 2015 auf dem Konto träumte ich nur noch von einer Rolex.

Mein Bürokollege von damals riet mir, mir auch die GMT zu holen. Die GMT-Master in blau/schwarz war immer mein Traum aber ich wollte meinem Arbeitskollegen diese nicht nach kaufen und die Sub war für mich ein geeigneter Ersatz. Zudem fand ich die DJ2 in Blau mit Strichindizien und glatter Lünette auch sehr hübsch. Also auf zum nächsten Konzi nach Marl. Doch dann der Schock: Alle Rolex-Modelle seien ausverkauft ausser Bi-Color und GG-Modelle. Vor der Preiserhöhung am 01.02 würde auch keine Lieferung mehr kommen. Eine BLNR würde aber sicher nicht dabei seien, die bekommt dieser Konzi nur 1-2mal im Jahr und es seien schon 5 Kunden auf der Warteliste. Naja ich dachte mir, dass es in unserer kleineren Stadt vielleicht halt so ist und ich in größeren Städten mehr Erfolg hätte. Also direkt von Marl nach Recklinghausen. Auch hier der Schock, keine GMT, keine SUB, jedoch könnte man mir eine 114060 zeigen aber nicht verkaufen, da diese Eigentum des Konzis sei. Gesagt getan die Sub also anprobiert. Perfekte Verarbeitung aber irgendwie ernüchternd, der Funke war nicht da. Zum Vergleich eine DJ2 und die Omega PO dazugeholt.
Die PO viel leider direkt durch. Sie war mir zu hoch und die Lünette zu blechern. Die DJ2 war mir dann doch etwas zu steif. Also freundete ich mich immer weiter mit der Sub no date an. Ich wollte die Uhr sofort und gern noch vor der Preiserhöhung. Da der Konzi nicht liefern konnte habe ich also mal im Internet auf den einschlägigen Seiten geschaut. Neue werden dort aus Deutschland in der Umgebung für 5100Eur angeboten, GMT BLNrs für 6700. Ich dachte mir, dass seien ja super Preise also alle angemailt oder angerufen. Dann wieder die Ernüchterung, man kann oder will jetzt nichtmehr verkaufen, nicht ein einziges positives Feedback. In voller Verzweifellung und in voller Sehnsucht nach einer Uhr habe ich jeden Konzi in ganz NRW angerufen.
An eine BLNR war gar nicht mehr zu denken, eine Sub wäre schon ein Wunder, dachte ich mir und so war auch das Feedback der einschlägigen Konzis. Aus dem Z4-Forum bekam ich den Tipp mal bei dem Konzi S. in Oberhausen anzufragen, der Service sei gut und die Mitarbeiter sehr kompetent. In letzter Hoffnung rief ich dort an und bekam auf die Frage nach einer 114060 ein positives Feedback. Also ließ ich auf der Arbeit alles stehen und liegen und düste nach Oberhausen. Vorher noch kurz ein Abstecher zur Bank, denn das Konto musste leergeräumt werden. Eine Stunde vor Ladenschluss bin ich dann endlich in Oberhausen angekommen, ich sah total abgehetzt und K.O. aus. Ich rechnete auch nicht damit, dass ich an diesem Tag noch zu einem Konzi fahre. Trotzdem wurde ich sehr zuvorkommend behandelt. Ich ließ mir also die Sub no date zeigen und grummelte etwas von GMT Master blau. Der Verkäufer wurde hellhörig und sagte mir direkt: „Die haben wir auch da, soll ich Ihnen diese einmal holen?“. Mich traf der Schlag. Als ich mich dann umschaute sah ich im ganzen Laden Rolex-Sport-Stahlmodelle und war verblüfft.
Haben die Bürger in und um Oberhausen denn nichts von der Preiserhöhung mitbekommen? Jetzt hatte ich Qual der Wahl. Einerseits die perfekte symmetrische Toolwatch oder doch die immer gewollte, bildhübsche aber teurere GMT. Der Verkäufer sah also wie ich in mir kämpfte und er bat mich beide umzulegen und zum Ganzkörperspiegel mitzukommen. Dann sah ich, wie die Sub bei mir ein wenig klein, ein wenig unscheinbar ein wenig zu introvertiert wirkte und wie die GMT Ihre Vorteile einfach ausspielte. Ein wenig Glitzer ein wenig Glamour aber nicht zu dick aufgetragen. Vielleicht siegt die Vernunft ja doch noch(der günstigere Einstandspreis der Sub), dachte ich mir.
Ich ließ mir also jeweils ein Angebot für die Uhren erstellen, welches mich jedoch noch nicht auf Anhieb überzeugte. Leben und leben lassen aber ein wenig mehr Nachlass muss drin sein, dachte ich mir. Dann wurde ein Preis für die GMT ausgerufen, der unter dem einer nicht LC100 bei Chrono24 vor der Erhöhung aller Grauhändler lag. Ich denke ich hätte den Preis noch etwas drücken können aber es war jetzt schon mehr als in Ordnung, der Händler darf und soll auch leben. Für beide Seiten ein guter Deal, zudem bot er mir beizeiten eine Führung durch seine Uhrmacher-Werkstatt an. Dies Komplettpaket hat mich einfach überzeugt. Ich sehe mich heute, 3 Tage später immer noch auf dem Stuhl beim Konzi sitzen und sagen: „Die GMT, die möchte ich!“ er erwiderte:“ ausgezeichnete Wahl, eine echte Rolex, wir sollten Ihnen das Band noch anpassen“ Nachdem alles erledigt war zahlte ich die Uhr und verließ guten Gewissens den Konzi. Erst später habe ich realisiert, dass ich fast alle meine Rücklagen in diese Uhr investiert habe. Aber ich hatte ein gutes Gefühl, es war okay. Ich bin alleinstehend, ich bin beruflich abgesichert, ich bin noch relativ jung und habe keine Verpflichtungen im Leben und die Rücklagen sind ja auch schnell wieder gebildet.
Voller Stolz machte ich auf dem Rückweg einen Abstecher zu meinen Eltern und zeigte Ihnen die GMT. Auch meine Eltern bekräftigten mich nochmal zu meiner Entscheidung und haben sich mit mir gefreut. Alles in Allem, war das für mich wohl das bis dato emotionalste Kauferlebnis meines Lebens. Ich bin froh, beim Konzi und nicht beim Grauen gekauft zu haben. Das Erlebnis war für mich das emotionalste Kauferlebnis meines Lebens.
Für Leute die sich öfter eine Rolex oder vergleichbares gönnen mag es vielleicht nichts Besonderes sein aber für mich war es unglaublich.
Ich würde den Konzi auch immer weiter empfehlen und sollte ich mir doch nochmal als Pendant die DJ2 zulegen, werde ich wohl beim selbigen zuerst auf der Matte stehen. Es macht einfach unglaublich Spaß sobald man die Uhr wieder am Arm sieht und hat ein gutes Gefühl in der Magengegend etwas fürs Leben erstanden zu haben.

Anbei ein, zwei Schnappschüsse, bessere Folgen sobald ich wieder Zuhause bin.
Da ich diesen Thread mit dem Handy erstellt habe, bitte ich vorerst Rechtschreibfehler zu entschuldigen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#2
Uhrparti

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.296
Glückwunsch zur ersten Krone und dann noch zur Batmanvariante.

Die Uhr ist einfach der Hammer, wenn eine Rolex, dann genau diese. Hast also alles richtig gemacht. Danke für die schöne Vorstellung und freue mich auf weitere Bilder
 
#3
eh-dr

eh-dr

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
568
Ort
Zürich (CH)
Erstmal Respekt, dass du einen solch langen Text auf dem Handy getippt hast :) Und natürlich herzliche Glückwünsche zur Batman GMT. Deine Geschichte ist für mich sehr gut nachvollziehbar, hat Spass gemacht sie zu lesen. Auch ich finde genau diese Uhr eines der schönsten Rolexmodelle überhaupt und finde dass du dich in jeder Hinsicht richtig entschieden hast.

Viel Spass beim Tragen des guten Stückes und beste Grüsse von der Schwester :)



PS: Ich freue mich auf weitere Fotos!
 
#4
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.292
Ort
Lübeck
Danke für die tolle, spannende Vorstellung und ich gratuliere Dir zur Rolex.
LG
Max
 
#5
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
4.575
Ort
Mecklenburg
Glückwunsch zur Krone. Sieht mega an deinem Arm aus. Würde sagen, Alles richtig gemacht. Allzeit gute Gangwerte und hab ganz viel Spass mit deiner GMT. Greetz Chris
 
#6
falke01

falke01

Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
585
Ort
NRW
Lange Story.... aber trotzdem eine nette Uhr :D
Glückwunsch auch von mir :super:
 
#7
sirrafi

sirrafi

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
241
Ein Traum - wirklich top!
Wäre auch meine nächste Wahl, allerdings muss ich da wohl noch warten (habe ja erst letzte Woche die Tudor BBb gekauft).
Viel Freude damit!

Schönes Wochenende.
sirrafi
 
#8
BrauchUhrlaub

BrauchUhrlaub

Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
189
Definitiv (m)eine Traumuhr!! Wenn ich mir eine Rolex leisten könnte/wollte, dann genau dieses Modell.
Schön beschrieben Story, in dem sich auch ein bissl mein Uhrenwerdegang widerspiegelt (minus der Rolex...).

Ich freue mich auf weitere tolle Bilder und wünsche Dir ganz viel Freude an und mit der Uhr!!!
 
#9
Patrick333

Patrick333

Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
364
Ort
Berlin
Die BLNR hätte es eigentlich zu meine baldigen Geburtstag werden sollen.

Wie bei dir, war sie hier in Dubai ausverkauft und ich würde vertröstet. Sie ist wohl bestellt aber es gibt eine Warteliste. Durch einen Bekannten der den Manager von der Rolex Boutique hier kennt wurde sie mir mit 10% Rabatt angeboten, aber nur wenn sie da wäre.

Ich wollte sie kaufen, aber vor der Preiserhöhung, wusste aber nicht, ob sie rechtzeitig kommen würde. Da ich nicht warten wollte und es ein super Angeot für Omega gab (bin eine großer Fan, schon bevor ich Rolex möchte) entschloss ich mich doch lieber die SpeedMaster zu kaufen.

Ein paar Tage nachdem ich die Speedy gekauft hatte rief Rolex bei mir an, dass die Uhr da sei und ich sie gerne abholen könnte. Nachdem ich nun kein Geld mehr hatte fragte ich bis wann sie denn zurückgelegt werden könnte und mir wurde Freitag (heute / 23.01.15) genannt. Ich fragte nochmals nach den 10% und daraufhin wurde mir gesagt, dass es nun nur noch 5% wären.

Somit war meine Entscheidung erstmal gegen die BLNR richtig, denn ich war sauer, dass man mir den Rabatt hätte kürzen wollen und durch den bescheidenen Euro wäre die Uhr viel teurer als in Dtl. Geworden.

Glückwunsch zu deiner, ich spare nun erneut auf die BLNR, wobei ich wohl zuerst einen Abstecher zu Panerai machen werde, also wird es wohl noch ein wenig dauern.

Viel Spaß mit der Schönheit.
 
#10
airlanddiver

airlanddiver

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
238
Hallo Runner666...

Du hast alle richtig gemacht! Den herzlichsten Glückwunsch! Und ein Leben lang Freude an und mit Ihr!:super:

Gibt es eine Uhr auf der Welt, die den Titel "Perfekt" tragen darf- dann diese!:D

Btw....welches Handy hält denn so einen Text aus....?;-)

BG vom airlanddiver
 
#11
Moscher

Moscher

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.641
Ort
Berlin
Ich beglückwünsche Dich zu Deiner Rolex und insbesondere zu einem Deiner schönsten Momente im Leben, ich kann dies sehr gut nachvollziehen.
Bestimmt guckst Du jede 2. Minute auf die Uhr, bitte sei vorsichtig beim fahren.

Klasse find ich auch, das Du diese Variante genommen hast, für mich eine der tollsten Understatement Uhren.

Ich wünsche Dir allzeitgute Gangwerte und eine lange Wristtime:-)

LG

Moscher

Ps:

bitte beim Nachbearbeiten die Absätze nicht vergessen, hab schon ne Brausebirne^^
 
#12
R

Runner666

Themenstarter
Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
195
@all, Danke erstmal für das viele positive Feedback.
Eigentlich war alles perfekt, nur schade, dass meine Eltern an diesen Tag nicht mitkommen konnten, dann wäre es ein echtes, rundum perfektes Erinnerungsstück für die Zukunft gewesen. Ich bin ein sehr beständiger Mensch, deswegen habe ich mir eigentlich ziemlich viel Zeit bei dem Kauf gelassen. Ich bin kein Flipper (nichts gegen Flipper), wenn ich mich einmal entschieden habe, dann bleibt die Uhr ein leben lang, es seidenn es wäre irgendwie ein Notverkauf. Deshalb glaube ich auch, dass ich mit der 114060 vielleicht nicht für immer glücklich gewesen wäre. Das liegt nicht daran, dass die 114060 schlecht wäre (ganz im Gegenteil), sondern, dass die BLNR halt immer der Traum war.

Sobald ich wieder am Rechner sitze, werde ich den Text anpassen, versprochen ;)


@Patrick333 das ist ja nicht so schön gelaufen bei dir. ich war zum ersten mal Kunde bei diesem Konzi und habe auch einen fast 2 stelligen Rabatt erhalten.
 
#13
uarfaen65

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
2.964
Ort
Ruhrgebiet
Yep, eine ausgezeichnete Wahl...:klatsch:
Schön auch zu hören, wieviel Freude dieser Uhrenkauf Dir gemacht hat.
Da bleibt mir nur noch zu sagen:

Herzlichen zu Deiner neuen Traumuhr.

Grüße
Frank
 
#14
rolbreome

rolbreome

Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
540
Ort
Clemenshof im Kölner Zoo
Meinen herzlichen Glückwunsch, sieht an deinem Arm wirklich klasse aus.

Danke für deine Mühe, die du dir mit deiner Vorstellung gegeben hast. Ich bin auch jedes Mal total aufgeregt, wenn ich wieder eines dieser Kleinode neu in den Händen halten darf.

Für mich ist deine Wahl nach der Daytona die schönste Rolex. Leider für mich ob ihres "kleinen" Durchmessers aber nicht tragbar. Unter 44mm geht bei meiner Armbreite nicht.

Viele Grüße
Michael
 
#15
Shizzlez

Shizzlez

Dabei seit
22.05.2014
Beiträge
104
Ort
Bremen
Die Schwarz/Blaue Lünette ist für mich mit Abstand die schönste der GMT.
 
#16
steffGS

steffGS

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.111
Ort
Sauerland
Glückwunsch zur BLNR - gute Wahl :super::super:
Bin gespannt auf die weiteren Fotos, dann ist das Verhältnis von Text zu Fotos auch wieder besser ;-)
 
#17
Ristretto

Ristretto

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
146
Ort
LC 100
Die Freude, die Dir die Uhr bereitet, merkt man Deiner Vorstellung wirklich an.
Ich wünsche Dir noch lange Freude mit dem Zeiteisen!

Viele Grüße
Ristretto
 
#18
R

Runner666

Themenstarter
Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
195
Leider steht mir zur Zeit keine vermünftige Kamera zur Verfügung, sodass leider das Handy herhalten muss aber ich gelobe Besserung. Ich bin schon länger stiller Leser, darum anbei eine kleine Hommage an Berlingruss
 

Anhänge

#19
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.003
Ort
Hannover
Hallo lieber Themenstarter.

Feine Uhr - und eine schöne Geschichte wie man sie hier gerne liest.

Als Du oben geschrieben hast, "gleich kommt eine Hommage an Berlingruss" - da dachte ich schon an sonstwas.

Aber solche Oberarme sind natürlich voll Forums-Konform :-)

Viele Grüße

Carsten
 
#20
Patrick333

Patrick333

Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
364
Ort
Berlin
@Patrick333 das ist ja nicht so schön gelaufen bei dir. ich war zum ersten mal Kunde bei diesem Konzi und habe auch einen fast 2 stelligen Rabatt erhalten.
Ja, leider, aber es scheint so, als ob ich auf meine erste Krone noch etwas länger warten muss. Hat wohl alles sein positives und negatives. ;-)
 
Thema:

Der (direkte) Weg zur Traumuhr GMT-Master BLNR

Der (direkte) Weg zur Traumuhr GMT-Master BLNR - Ähnliche Themen

  • Endlich zugeschlagen, jetzt aber direkt nachlegen...

    Endlich zugeschlagen, jetzt aber direkt nachlegen...: Servus, Grüezi und Hallo an die Gemeinde, Im Herbst kam ich durch unglückliche Umstände(Verletzung) leider von meinem eigentlichen Herzensthema...
  • Industrie-Neuigkeiten: Baselworld und SIHH ab 2020 direkt nacheinander

    Industrie-Neuigkeiten: Baselworld und SIHH ab 2020 direkt nacheinander: Ab 2020 werden der SIHH in Genf und die Baselworld direkt nacheinander stattfinden. Der SIHH 2020 beginnt am 26. April und endet am 29. April. Die...
  • Seiko direkt aus Japan

    Seiko direkt aus Japan: Servus beinand, hat jemand Erfahrungen mit dem Onlinekauf über www.japan-onlinestore.com? Sind die seriös und kann man sie empfehlen? Danke euch...
  • [Erledigt] Casio GWX-5600C-4JF die rote Schönheit direkt aus Japan, wie neu

    [Erledigt] Casio GWX-5600C-4JF die rote Schönheit direkt aus Japan, wie neu: Aufgrund meiner Laufleidenschaft steht ein "smartes" Projekt an, daher wird zunächst etwas Platz im Uhrenkasten geschaffen. Diese schöne Uhr ist...
  • Revision direkt bei NOMOS? Dauer und Kosten?

    Revision direkt bei NOMOS? Dauer und Kosten?: Hallo Forum. Schnelle Frage: Die 4 Jahre alte NOMOS Club meiner Tochter ist defekt. Ich würde die gerne direkt zu NOMOS geben, auch weil das...
  • Ähnliche Themen

    Oben