Der Corona Thread - Wer gegen die Regeln verstößt, verlässt umgehend das Forum! Geöffnet täglich von 9-13 und 19-23 Uhr

Diskutiere Der Corona Thread - Wer gegen die Regeln verstößt, verlässt umgehend das Forum! Geöffnet täglich von 9-13 und 19-23 Uhr im Small Talk Forum im Bereich Community; Entweder man hat's schon oder zufällig findet, aber ich glaube nicht, daß in diese Richtung dicke Geldströme fließen werden. Dagegen wäre ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
2

2SLS

Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
152
was ichauch nicht versteh aber bin ja Virologe etc
Jetzt haben wir in Ösi wirklich verbote etc es ist keiner mehr auf den Straßen aber die Zahlen gehen nach oben
Wie kann das sein
Wo stecken sich Leute an die das Haus nicht verlassen
Die Inkubationszeit ist sehr hoch, viele der Leute, die jetzt krank werden, haben sich wahrscheinlich vor 1-2 Wochen angesteckt.
 
T

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
2.164
Mit 20 Tagen eine eher positive Sichtweise, mit 60 eine eher negative Sichtweise in Hinblick auf Test Kapazitäten.
Nein, da du keine Ahnung der Realität hast kannst du nicht einfach irgendwas annehmen. Es ist seit Wochen bekannt, dass wir deutlich über 10.000 Tests pro Tag machen können. Scheinbar aktuell über 20.000. Siehe Drosten von heute.
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.658
Ort
mitten im Pott
bei einer Überlastung des Systems kann der altersdurchschnitt jedoch noch drastisch sinken
Ich glaube eher das Gegenteil ist der Fall. Wenn ein Krankenhaus irgendwann vor der Wahl steht, wer die Beatmung bekommt, wird der mit der besseren Prognose bevorzugt. Das werden dann überwiegend eher jüngere Menschen sein. Also, dürfte das Durchschnittsalter der Todesfälle sogar noch steigen.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.838
Ort
Hannover
Bei einer Überlastung des Systems kann der altersdurchschnitt jedoch noch drastisch sinken
Genau so ist es.

Aktuell kann zumindest in Deutschland noch jeder Corona-Patienr intensivmedizinisch optimal betreut werden, es sterben also nur die, denen die Ärzte unter Aufwartung all ihrer Kunst und Maschinen dann am Ende doch nicht mehr helfen konnten.

Wie immer bei dieser Pandemie gilt: Das Problem ist nicht das Heute, sondern das Morgen.
Also wie sieht es in Deutschlands Krankenhäuser in einer Woche aus? In zwei Wochen? in drei Wochen?

Wenn wir mit Sicherheit sagen könnten: "Keine Panik, das Durchschnitsalter der Corona-Opfer wird dauerhaft bei im Schnitt 81 Jahren bleiben" oder "Wir garantieren: Jeder bekommt die optimale medizische Versorgung" würde die Lage ganz anders aussehen. Können wir aber nicht.

Das ist aber ein Thema, über das nun schon seit 3 Wochen diskutiert wird, und das hoffentlich jetzt alle verstanden haben.

Carsten
 
Uhrakel

Uhrakel

Gesperrt
Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.729
Ort
Bowlingbahn
Ich glaube eher das Gegenteil ist der Fall. Wenn ein Krankenhaus irgendwann vor der Wahl steht, wer die Beatmung bekommt, wird der mit der besseren Prognose bevorzugt. Das werden dann überwiegend eher jüngere Menschen sein. Also, dürfte das Durchschnittsalter der Todesfälle sogar noch steigen.
Sehe ich nicht so. Denn irgendwann hast du gar keine Wahl mehr wenn da 450 Personen mittleren Alters liegen
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.838
Ort
Hannover
Ich glaube eher das Gegenteil ist der Fall. Wenn ein Krankenhaus irgendwann vor der Wahl steht, wer die Beatmung bekommt, wird der mit der besseren Prognose bevorzugt. Das werden dann überwiegend eher jüngere Menschen sein. Also, dürfte das Durchschnittsalter der Todesfälle sogar noch steigen.
Hart - aber da könnte leider was wahres dran sein.
Wenn die Triage beginnt.

Das wäre dann die erste Stufe der humanitären Katastrophe - wenn die Gesünderen bevorzugt würden, aber wenigsten diese noch gut versorgt werden.
Die zweite Stufe wäre dann, wenn alle Dämme brechen, wie es sich in bestimmten Regionen Italiens zeigt.

Hoffen wir, dass es in Deutschland nicht so weit kommt.
Ich glaube in der Tat, dass wir in Deutschland zumindest das Allerschlimste werden abwenden können.

Carsten
 
czudi

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.360
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
...verstehe eure SPEKULATIONEN und ANNAHMEN nicht.
Die Statistiken zeigen ein eindeutiges Ergebnis - in mehreren Ländern...
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
6.678
Ort
Niedersachsen
(...)
Hoffen wir, dass es in Deutschland nicht so weit kommt.
Ich glaube in der Tat, dass wir in Deutschland zumindest das Allerschlimste werden abwenden können.
(...)
Man sollte bei diesen Zahlen auch die vorhandenen Kapazitäten berücksichtigen; die Zahlen auf die Gesamtbevölkerung beziehen. Die liegen (aktuell) bei Italien deutlich ungünstiger als in Deutschland.

Gruß, Bert
 
Panda-Express

Panda-Express

Dabei seit
08.07.2017
Beiträge
677
Ort
WatchCity
Was ist heute nur los, jetzt schon weit über 6000 neue Fälle heute.....
 
Alteisen

Alteisen

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
460
Ort
Wien, Wien, nur Du allein
Falls euch das ein Trost ist - Österreich ist ja mit seinen Ausgangsbeschränkungen einige Tage voraus - gestern waren es rund 14%, heute rund 11% Steigerungsrate. Das bewegt sich angeblich in einem Bereich, der zu bewerkstelligen ist.

Also dürften die Maßnahmen langsam Wirkung zeigen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Der Corona Thread - Wer gegen die Regeln verstößt, verlässt umgehend das Forum! Geöffnet täglich von 9-13 und 19-23 Uhr

Der Corona Thread - Wer gegen die Regeln verstößt, verlässt umgehend das Forum! Geöffnet täglich von 9-13 und 19-23 Uhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Spende für DRK Corona Fonds: Seiko Black Monster SRPD29, neuwertig

    [Erledigt] Spende für DRK Corona Fonds: Seiko Black Monster SRPD29, neuwertig: Hallo, ich möchte meine Seiko SRPD29 gegen eine Spende für die DRK-Corona-Hilfe abgeben. Das Geld ist für Betreuung alter und pflegebedürftiger...
  • Auf Corona-Threads zwecks Forenentlastung komplett verzichten? Bitte NUR abstimmen, NICHT kommentieren

    Auf Corona-Threads zwecks Forenentlastung komplett verzichten? Bitte NUR abstimmen, NICHT kommentieren: Hallo Ihr lieben, klar, das Thema treibt uns alle um. Aber ist sicherlich auch längst innerhalb des Freundes- und Familienkreises ohnehin schon...
  • Watches & Wonders wegen Corona Virus abgesagt

    Watches & Wonders wegen Corona Virus abgesagt: Der Genfer Uhrensalon «Watches & Wonders» wird wegen des Coronavirus abgesagt. Dies teilten die Veranstalter am Donnerstagmorgen mit. Die Messe...
  • Erste Auswirkungen des Corona-Virus auf den Chinauhren-Kauf

    Erste Auswirkungen des Corona-Virus auf den Chinauhren-Kauf: Hallo Ihr Lieben, für den Fall, dass es an anderer Stelle schon einmal besprochen wurde, diesen Thread bitte einfach ignorieren oder...
  • [Verkauf] Elma Corona 4 - Piano Uhrenbeweger Watch Winder

    [Verkauf] Elma Corona 4 - Piano Uhrenbeweger Watch Winder: Hallo, Zum Verkauf steht hier gebrauchter Uhrenbeweger der Marke Elma. Es handelt sich um das Modell Corona 4 in Piano Lack. Ich Verkaufe Ihn...
  • Ähnliche Themen

    Oben