Der Corona Thread - Öffnungszeiten: Mo-Fr 13-21 Uhr

Diskutiere Der Corona Thread - Öffnungszeiten: Mo-Fr 13-21 Uhr im Small Talk Forum im Bereich Community; Also ich denke damit Quelle: Impfkommission ändert Empfehlung für Astrazeneca-Erstgeimpfte ... ist Astrazeneca endgültig "erledigt". Es ist...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.920
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Also ich denke damit

So sollen Menschen, die eine erste Dosis Astrazeneca erhalten haben, künftig unabhängig vom Alter als zweite Spritze einen mRNA-Impfstoff wie Biontech oder Moderna erhalten, teilte das Gremium am Donnerstag mit.
Der Abstand zwischen erster und zweiter Dosis solle dann mindestens vier Wochen betragen. Die Empfehlung gelte "vorbehaltlich der Rückmeldungen aus dem noch zu eröffnenden Stellungnahmeverfahren", hieß es.
Die Expertinnen und Experten begründen diesen Rat damit, dass die Immunantwort nach dem Verabreichen von zwei verschiedenen Präparaten - erst Vektor-, dann mRNA-Impfstoff - der Immunantwort nach zwei Dosen Astrazeneca "deutlich überlegen" sei.

Quelle: Impfkommission ändert Empfehlung für Astrazeneca-Erstgeimpfte

... ist Astrazeneca endgültig "erledigt".

Es ist schon kaum zu glauben, dass die bisher offizell empfohlenen Impfabstände zwar mit dem dann angeblich besseren Impfschutz begründet wurden, tatsächlich aber der mangelnden Impfstoffverfügbarkeit geschuldet waren.

Jetzt droht "Delta" und eine nachlassende Impfbereitschaft und es darf plötzlich ein ganz kurzer Abstand sein ...

Wenn jetzt eine Kreuzimpfung von Astrazeneca und mRNA deshalb empfohlen wird, weil der Impfschutz gegenüber "nur" Astra/Astra deutlich überlegen sei, gibt die Schutzwirkung von Astrazeneca an sich stark zu denken.
Denn "Delta" gilt ja wohl nur als infektiöser, aber nicht als schwerer verlaufend, als die bisherigen Infektionen. Und bisher schützt imho kein Impfstoff vor einer Infektion.

Imho wird hier mit der Glaubwürdigkeit der offiziellen Verlautbarungen Ping-Pong gespielt.

Meine Mutter hat am vorigen Mittwoch ihre zweite Impfung mit Astra bekommen.
Soll ich der jetzt raten, sich gleich noch ein Schuss Biontec zu holen, damit der tatsächliche Schutz meiner Mutter signifikant besser ist, als jetzt? .....
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.538
Ort
Bärlin
Ich habe heute einen Tisch in einem Restaurant bestellt und wenn das Wetter mitspielt sitzen wir draußen, wenn nicht drinnen und dann brauchen wir einen Corona Test, ich dachte eigentlich, das hätte sich derzeit eigentlich erledigt. :hmm:

Gruß
Mike
 
A. Lange

A. Lange

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.878
Also bei uns braucht man seit letzten Freitag definitiv keinen Test mehr.
Egal ob draußen oder drinnen.

Gruß
Andreas
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.538
Ort
Bärlin
Das habe ich gar nicht gefragt, ich gehe mal davon aus, das Geimpfte und Genesene keinen Test brauchen, so steht das ja auch in der Verordnung des Berliner Senats.

Gruß
Mike
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.288
Ort
SH
Aber dann bist du doch save, oder täuscht mich da meine Erinnerung bzgl. deiner Infektion?
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
3.758
Ort
Duisburg
Ich habe übernächste Woche ein Meeting mit anschließendem Besuch in einem Restaurant (bzw. bei schönem Wetter im Biergarten).

Von meinen Kollegen im Meeting zuvor bin ich der einzige, der noch keine zweite Impfung erhalten hat.

Da ich meine zweite Astrazeneca-Impfung erst Anfang August erhalte, habe ich diesbezüglich echt ein flaues Gefühl in der Magengegend.

Ich werde das auch vorher mit meinem Vorgesetzten kommunizieren und darauf bestehen, dass Abstandsregel und Maskenpflicht eingehalten werden.

Oder übereagiere ich als Ü60er diesbezüglich?
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.288
Ort
SH
Ist schwierig. Alle müssen Maske tragen, nur weil einer sich sonst nicht gut fühlt (ich überspitze bewusst). Aber wenn es um deine Gesundheit geht, entscheidest das ganz allein du und sonst niemand. Du musst zwingend an dem Treffen teilnehmen?
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.695
Ort
Norddeutsche Tiefebene
@MRBIG Du reagierst vollkommen normal. Die niedrigen aktuellen Inzidenzien und der Wusch Corona zur Seite zu schieben ist insbesondere bei den vollständig Geimpften groß. Wenn der Biergarten machbar ist, hätte ich damit kein Problem, aber mit Innengastro und einer "fremden" Gruppe schon. Persönlich würde ich mit meinem Vorgesetzten erst sprechen, wenn ich weiß wie das Wetter ist. Da das Meeting davor ist, kann man sich sicherlich einigen, dass Du dich zum Essen aus klinkst. Das wird sonst schnell sehr schwierig.

Grüße Rübe
 
gnampf

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.590
Da ich meine zweite Astrazeneca-Impfung erst Anfang August erhalte, habe ich diesbezüglich echt ein flaues Gefühl in der Magengegend.

Wenn möglich, lass dich "kreuz"-impfen: a) erhältst du die 2. Impfung früher und b) ist der Schutz besser.
Machen sowohl Impfzentren und Hausärzte.
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.288
Ort
SH
....muss man nur aufpassen, wenn man irgendwohin in den Urlaub will (Ausland). Nicht alle Länder erkennen Kreuzimpfungen als vollständige Impfung an.
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.288
Ort
SH
Dänemark war es vor ein paar Wochen noch (mag sich geändert haben), Malta ist es aktuell.
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.288
Ort
SH
Jo. Vielleicht sind auch bestimmte Impfstoffe nicht anerkannt (weiß ich nicht), aber Malta ging gerade durch die Presse, und ein Bekannter von mir konnte vor einigen Wochen in Dänemark wegen AstraZeneca/Biontec Impfung kein Ferienhaus ohne negativen PCR Test vor Einreise buchen.
 
Carper

Carper

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
702
Ich hab heute Mittag meine erste Dosis Biontech erhalten in einer Kielstein Praxis.

Kein Termin notwendig. Abfertigung ein wenig wie am Fließband und ganz schöner Andrang, aber sehr gut organisiert dort. Termin für die zweite Spritze gabs gleich mit.

Linker Oberarm schmerzt etwas, sonst keine Nebenwirkungen.
 
Vernomeno

Vernomeno

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
400
Ort
Saarland
Ich habe dann gestern auch meine erste Impfung Biontech im Impfzentrum bekommen, die aber wie eine Zweitimpfung zählt, da ich im Januar ja infiziert war.

Der Arm tut ziemlich weh, zu weit hochheben geht fast nicht. In der Nacht bin ich insgesamt dreimal schweißgebadet aufgewacht. Wirklich Schüttelfrost oder so hatte ich aber nicht, auch kein Fieber.

Kurzer Bericht zum Impfzentrum: An sich gut organisiert. Viele Parkplätze und dann wird man quasi von einer Station zur nächsten durchgeschleust. Erst QR-Code scannen und Fieber messen. Dann zum Check-in, bei dem man Perso usw. vorzeigt. Dann muss man im ersten Wartebereich die Einwilligunserklärung und Anamnese ausfüllen und wird danach in eine Impfkabine zugeteilt. Dort dann wieder kurz warten, bei mir wurde ein Arzt hinzugerufen, da ich infiziert war, der dann nochmal so die wichtigsten Sachen erklärt hat. Fand ich an sich gut, auch wenn da für mich jetzt nichts Neues dabei war.
Dann gabs die Impfung (aber nicht vom Arzt) und danach 15 min in den nächsten Wartebereich, im Anschluss dann der Check-out. QR-Code und Kärtchen gab es da dann auch direkt.
Alles in allem hat es mich eine Stunde gekostet (+ dank Baustellen und Feierabendverkehr 1 Stunde An- und Abfahrt zusammen). Denke in Zukunft werde ich dann doch zum Hausarzt gehen.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
18.775
Ort
Braunschweig
Moin,
ab Morgen (2te Impfung vor 14 Tagen bekommen) sind wir soweit fertig mit der Impferei. BioNtech.
2x hat der linke Oberarm weh getan, aber war auszuhalten. Sonst ... keine weiteren Weh-Wehchen.

P.S. Die Impfungen bekamen wir beim Hausarzt. Das Impfzentrum hat es in 6 Wochen nicht geschafft uns einen Termin zu geben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Der Corona Thread - Öffnungszeiten: Mo-Fr 13-21 Uhr

Der Corona Thread - Öffnungszeiten: Mo-Fr 13-21 Uhr - Ähnliche Themen

Vintage Kauf anhand eines Beispieles - Rolex GMT aus 1990: Hi zusammen, Vorab: Ich habe die Suchfunktion hier und google bemüht allerdings finde ich keinen Einstieg, deshalb verzeiht mir das ich mit so...
Uhr für viele Anlässe bis 7000 €: Liebe Uhrenfreunde, das ist mein erster Beitrag im Forum, seht es mir bitte nach, wenn ich die Umgangsformen (noch) nicht beherrsche. Kurz zu...
Anstoßbreite korrekt messen: Guten Tag zusammen! Zunächst einmal hoffe ich, dass ich nicht den x-ten Thread zu ein und derselben Frage eröffne, aber tatsächlich habe ich die...
Zeichnungen und Malereien zu Uhren bei Youtube: Auf der Suche nach einer Seiko-Uhr ist mir bei Youtube aufgefallen, dass sich viele talentierte Künstler dem Thema Uhr angenommen und dazu...
Zeigt her Eure Junkers Uhren (inclusive Iron Annie und Zeppelin): Nachdem ich lange hier im Forum gesucht habe und keinen Junkers- oder ähnlichen Sammelthread gefunden habe, eröffne ich mal dieses "Fotoalbum" und...
Oben