Der "China-Uhren-Diskussionsthread"

Diskutiere Der "China-Uhren-Diskussionsthread" im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Der schiefe Turm von Pagani :lol:Obwohl ich 3 mal hinschauen mußte, ehe ich es gemerkt habe. Hoffen wir mal, das die Zeiger am realen Objekt...
U

Uhrwaschel

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
222
Ganz klar eine Sonnenuhr!


Was aussieht wie in Minutenzeiger steht in Wahrheit senkrecht vom Blatt ab, wenn man das Ding sauber nordet kann man am Schattenwurf die Zeit ablesen 😂
 
Che neUhr

Che neUhr

Dabei seit
16.03.2019
Beiträge
452
Hallo, mal was ganz Andreas:
Mir gefallen ja "WKII Uhren" ganz gut, die sind mir aber oft zu klein und zu alt zum tragen.
Ali hat mir jetzt diesen Vorschlag gesendet:
85.0US $ |Uhr fall sterile zifferblatt edelstahl 40mm sapphire mit Japanischen NH35 automatische bewegung grün leuchtende|Watch Faces| - AliExpress
40mm, NH35 plus Lume unter 100 Doppelmark...
Kenn die einer? Hat die jemand? NH35 ist im Fall der Fälle schnell ersetzt,
aber hält die Lume was sie verspricht, und wie ist die Verarbeitungsqualität?
Ich spare gerade auf was größeres, aber überlege gerade ernsthaft...
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
741
Dann steht sicher wie es die Chinesen auch früher gerne gemacht haben ein Wert von 18 Dollar auf dem Adresslabel .
Eine Alibestellung war das wohl nicht ???
 
S

spacecat

Dabei seit
11.10.2020
Beiträge
45
Hat jemand schon Erfahrungen, was mit einer AliExpress-Bestellung, die vor dem 1.7. gemacht wurde, aber erst danach in der EU angekommen ist, passiert? Also was praktisch passiert, welche Abläufe, etc. Bei mir war es bislang nur ein Band, das unter 5 Euro Warenwert hatte, das lag "so wie immer" im Briefkasten.
Aber zwei Uhren nähern sich, sie sind schon aus Lüttich raus.
Bei mir wurden mehrere orders , 10 stück oder so, in irgendeineinem Sortierzentrum schon in China zusammengefasst. Da war allerhand voluminöses dabei, Camping kochtopf set, Hängematte, das kam dann alles in einer großen Plastiktüte. Über Lüttich, geliefert von DHL. Nix mit 6 Euro Bearbeitungsgebühr bezahlen oder so. Hat man einfach so bekommen. Ich glaub letzte Woche Montag hatte ich Nachricht es ist in Liege, geliefert dann am Freitag Umland Berlin.
 
Fledaron

Fledaron

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
3.080
Jemand eine Ahnung wo man hierfür ein insert her bekommt? Schätze mal ist eine sterile parnis.
Leider voll das blöde Maß

20210722_190722.jpg
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
22.542
Ort
... da, wo's schön ist
Hermes lehnt sich aus dem Fenster und kündigt meine Thorn GMT für heute ab.

Bestellt am 12.7., ging sie am 16.7. in den Versand. Kommt über Lüttich, dann Münster/Osnabrück nach hier.

Zumindest in meinem Fall also von Verspätungen im Frachtgeschäft keine Spur.
 
F

finkaudio

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
5
Hallo, mal was ganz Andreas:
Mir gefallen ja "WKII Uhren" ganz gut, die sind mir aber oft zu klein und zu alt zum tragen.
Ali hat mir jetzt diesen Vorschlag gesendet:
85.0US $ |Uhr fall sterile zifferblatt edelstahl 40mm sapphire mit Japanischen NH35 automatische bewegung grün leuchtende|Watch Faces| - AliExpress
40mm, NH35 plus Lume unter 100 Doppelmark...
Kenn die einer? Hat die jemand? NH35 ist im Fall der Fälle schnell ersetzt,
aber hält die Lume was sie verspricht, und wie ist die Verarbeitungsqualität?
Ich spare gerade auf was größeres, aber überlege gerade ernsthaft...

Moin,
ich habe genau diese Uhr gekauft. Soweit alles OK, NH35 läuft sehr genau. Verarbeitung ist sehr gut, aber es gibt einen kleinen Nachteil: Das Glas spiegelt doch sehr stark. Ich hätte mir da eine AR-Beschichtung gewünscht. Auch das Gehäuse ist für eine Militäruhr zu blink-blink.
Wenn man damit leben kann, ist es eine tolle Uhr für wenig Geld.

Gruß

Karl-Heinz
 
Che neUhr

Che neUhr

Dabei seit
16.03.2019
Beiträge
452
Das Glas spiegelt doch sehr stark.
Vielen Dank für die Info. Das spiegeln vom Uhrenglas irritiert mich immer sehr,
deshalb bin ich trotz vieler Nachteile ein Plexifan, vor allem bei Uhren die alt aussehen (sollen).
Das hält mich aktuell vom bestellen ab, weil Gläsertausch / Coating wird mir für eine China Uhr zu aufwändig. Schade, schöne Uhr...
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
22.542
Ort
... da, wo's schön ist
Auch das Gehäuse ist für eine Militäruhr zu blink-blink.

Dem kann man mit einem Schleifpad leicht selbst entgegen wirken.

Das hält mich aktuell vom bestellen ab, weil Gläsertausch / Coating wird mir für eine China Uhr zu aufwändig.
Die Umrüstung auf ein Plexi dürfte jetzt aber nicht allzu schwierig sein.

Ich behalte die Uhr auf alle Fälle mal im Auge. Vor'm Urlaub sicher nicht mehr, aber man braucht ja auch danach noch was zu tun. ;-)
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
741
L

l.art

Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
724
Ort
Bonn
Hermes lehnt sich aus dem Fenster und kündigt meine Thorn GMT für heute ab.
Bestellt am 12.7., ging sie am 16.7. in den Versand. Kommt über Lüttich, dann Münster/Osnabrück nach hier.
Zumindest in meinem Fall also von Verspätungen im Frachtgeschäft keine Spur.
Meine (auch vom 12.7.) soll auch heute von Hermes kommen - ich bin gespannt...
11 Tage Laufzeit aus China, mit Standard-Versand über Hermes ist schon nicht schlecht.
Damit hat sie meine Bestellungen vom 21.6. mal grandios überholt - die ohne VAT-Einbehalt liegen immer noch in Lüttich... :-(
 
U

Uhrma4

Dabei seit
09.10.2020
Beiträge
440
Obwohl bei mir Hermes, aktuell immer einen Tag nach hinten korriegiert und dann noch mal einen Tag auf sich warten lässt 😅
 
L

l.art

Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
724
Ort
Bonn
Ist wirklich gar gekommen und macht einen guten Eindruck. Gut, das Band ist nicht dolle, aber ok (Foto im Neue China-Uhr Thread).
Und die erste, die seit dem 28.6. in Lüttich liegt bewegte sich nun auch weiter - soll aber eh für meine bessere Hälfte werden - hoffentlich bewegen sich meine beiden dann auch bald weiter...
 
Thema:

Der "China-Uhren-Diskussionsthread"

Oben