Der "China-Uhren-Diskussionsthread"

Diskutiere Der "China-Uhren-Diskussionsthread" im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Ich weiß, wie der Ablauf ist. Ich wollte nur der hier im Faden geäußerten Ansicht, "es rutscht nichts mehr durch" widersprechen. Denn das stimmt...
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
8.263
Ort
Bamberg
Bis 150 Euro Warenwelt und Versand führt Aliexpress, bei einem Versand nach Deutschland, immer automatisch die 19% VAT an dem Zoll ab. Das Paket ist beim Zoll bereits angemeldet und wenn nichts ungewöhnliches also Verbotenes drin ist, geht das zügig durch den Zoll. Bis 150 Euro zahlt man nur die VAT und keinen Zoll.

Ab 150 Euro zieht Aliexpress die 19% vom Kaufpreis ab. Da muss der Erwerber sich um die Einfuhr + VAT und Zoll kümmern.
Ich weiß, wie der Ablauf ist. Ich wollte nur der hier im Faden geäußerten Ansicht, "es rutscht nichts mehr durch" widersprechen. Denn das stimmt offensichtlich nicht, zumindest nicht bei Sachen über 150€. Da wurde weiter einfach munter zu niedrig deklariert auf den Paketen. Keine Ahnung, ob man diese Lücke mal geschlossen hat. Eigentlich sollte es doch da eine einfache Lösung geben, denn das dürfte ja rein von der Logik her gar nicht passieren. Entweder es wurde vorher abgeführt, bei unter 150, dann sollte es ja wohl ein spezielles Etikett geben, das anzeigt, dass für das Paket schon alles bezahlt wurde und alles andere landet dann automatisch beim Zoll. So war es aber anscheinend zumindest zu Beginn noch nicht. Das war bei mir kurz nach der Umstellung auf das neue Verfahren. Vielleicht hat man das mittlerweile mal nachgebessert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gallifrey

Gallifrey

Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
57
Vermutlich ist weiterhin die Menge der Mitarbeiter nicht ausreichend um alle über 150€ Sendungen genau auf den eigentlichen Wert zu prüfen und es wird bis auf Stichproben nur geschaut ob die Deklaration ungefahr hin kommt. Und weiter gehts. Andere Aufgaben gibt es ja auch noch genug,

Hat irgendwer aktuelle Zahlen Mitarbeiter/ Sendungen am Tag?
Meine letzten Zahlen waren mal aus einer Doku vor der Umstellung.


Hier auch noch ein weiterer Link zu der Moonwatch mit weißen Zeigern etc. (v3 black)
103.3€ 84% OFF|PAGANI DESIGN männer Uhren 2021 Top Marke Quarz Chronograph Automatische Uhr Für Männer Sport Edelstahl Leucht Wasserdicht|Quartz Watches| - AliExpress
 
Gallifrey

Gallifrey

Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
57
Ist das Design eigentlich eigenständig oder gibt es da Vorbilder (Hommage)?
HTB1yu2rVNTpK1RjSZFKq6y2wXXax.jpg
 
Heldchen

Heldchen

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.600
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
1.107
Ort
Wien
Ich möchte mich hier für die Cadisen "Day-Date" aussprechen, eine beinahe 1:1 Hommage der aktuellen 40er Day-Date in PVD Gold mit Miyota 8285 (Sekundenstop, manueller Aufzug, Datum-Schnellverstellung, 42 Stunden Gangreserve), brauchbarem President-Band, 100m Wasserdichtigkeit, verschraubter Krone und generell guter Verarbeitung.
Was man allerdings machen sollte, ist ein Tausch der Datumslupe von 7 x 5,5mm auf 5,5 x 4,5mm (mit 2,5er Vergrößerung), für den man leider das Glas tauschen muss, da die Lupe mit dem Glas verschmolzen ist.
Meine Gesamtkosten für das Projekt:

Anschaffung: 111 Euro
Glastausch beim Uhrmacher: 30 Euro
Uhrlupe: 10 Euro
UV-Kleber: war vorhanden

DSC00764_2.jpg
 
GHK

GHK

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
1.174
Ort
10 vor FFM
Hab gerade das Modell mit dem blau/ weiß verlaufenden ZB geordert. Für 100,- all inclusive kann man eigentlich nicht viel falsch machen ;-).
Das hatte ich auch im Focus.
Nicht ganz klar ist mir das Werk: der verlinkte Anbieter gibt 821A an (=mit Sekundenstopp), bei anderen Anbietern dieser Uhr wird das 8215 (=idR ohne SekStopp) benannt. Es gibt das 8215 aber wohl auch mit SekStopp. Ich hätte den VK vor einer Bestellung noch befragt.
Bitte berichte zu ggb. Zeit, Micha.
 
K

Kusch

Dabei seit
12.05.2022
Beiträge
13
Bei dem Preis ist es mir eigentlich egal ob mit oder ohne Sek.-Stopp. Hauptsache läuft sauber.....
Werde berichten ;-) wenn der Ticker denn angekommen ist.
Dafür wäre ich dir dankbar… Der Wecker sieht nämlich gar nicht mal so schlecht aus, weil es eben keine 1:1 homage ist.

Auch wenn mir Sek.-Stopp wichtig ist (noch?).
 
Thema:

Der "China-Uhren-Diskussionsthread"

Oben