Der Casio Pro Trek Erfahrungs- und Foto-Thread

Diskutiere Der Casio Pro Trek Erfahrungs- und Foto-Thread im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, seit gestern wieder zurück von meinem Lieblingsflecken auf diesem Planeten, der Bretagne, möchte ich euch von meinen Erfahrungen...
H

Horologist

Gast
Hallo zusammen,

seit gestern wieder zurück von meinem Lieblingsflecken auf diesem Planeten, der Bretagne, möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit meiner bevorzugten Urlaubsuhr, der Casio Pro Trek PRW 1500 berichten, und, da es anscheinend noch keinen eigenen Thread für die Pro Trek Modelle von Casio gibt, hier eine Nische für die Pro Treks einrichten.

Also: Fotos und/oder positive wie negative Erfahrungen mit den Pro Trek Modellen von Casio sollen in diesem Thread ihren Platz haben.

Aktuelle Website > PRO TREK - Startseite

Meine Vorstellung der Casio PRW 1500 > https://uhrforum.de/casio-pro-trek-prw-1500-1ver-cerro-blanco-t168525

Was mich an der Uhr immer wieder begeistert, ist die vollkommen unproblematische Robustheit: Ob beim Ballspielen, beim Schnorcheln, beim Handwerken oder und etc. pp. > die Casio macht alles vollkommen klaglos mit. Wasser drüber laufen lassen, evtl. mit der Zahnbürste ein paar Sandkrümel entfernen und alles ist wieder im Lack.

Atomuhrgenau und durch die Sonne aufgeladen, hat man auch nie irgendein Problemchen mit Aufziehen oder Ganggenauigkeit, ganz im Gegenteil dient die Casio als Taktgeber für meine mechanischen Uhren

Im Urlaub nutze ich vor allem die Special Effects Tide und Mondstand. Die können auf den aktuellen Standort angepasst werden und funktionieren genau, so dass man immer weiß, wann Ebbe und wann Flut ist. In bspw. der Bretagne sehr wichtig.

Auch die Luftdruckanzeige in der Übersicht leistet gute Dienste bei langen Spaziergängen. Hat mich schon oft rechtzeitig vor einem heftigen Gewitter gewarnt.

Ich bin also weiterhin sehr zufrieden mit der Pro Trek. Noch immer und immer wieder eine meiner absoluten Lieblingsuhren.

UFo PRW 1500-01.jpg

UFo PRW 1500-0193.jpg

UFo PRW 1500-0198.jpg

UFo PRW 1500-0267.jpg

UFo PRW 1500-1631.jpg

UFo-0796.jpg
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Hier meine schon etwas in die Jahre gekommene Casio PRO TREK, die bei weitem nicht über die Funktionsvielfalt der heutigen Modelle verfügt.

 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
da es anscheinend noch keinen eigenen Thread für die Pro Trek Modelle von Casio gibt, hier eine Nische für die Pro Treks einrichten.
Na hoffentlich wird der Thread nicht auch mit G-Shocks zugemuellt, wie der Casio-Thread. Leider koennen viele Leute scheinbar nicht lesen. :(

Aber davon abgesehen - klasse Bilder! :super:
Damit hast du die Latte ganz schoen hoch gelegt...

Hier meine schon etwas in die Jahre gekommene Casio PRO TREK, die bei weitem nicht über die Funktionsvielfalt der heutigen Modelle verfügt.
:shock: Wow, was es alles gibt! Wie alt ist die denn? Das muss ja echt eines der ersten Modelle sein.

Gruss, Excalibur
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.055
Ich habe die 1500er in Titan und klaue mal ein Bild vom generösen Forumskollegen nowa ;-)



Der Tragekomfort ist geradezu fantastisch. Obwohl fast 50mm im Durchmesser ist sie dank Titan und Resin federleicht und auch im heißesten Sommer in den Bergen wie am Strand problemlos tragbar. Meine größte Uhr ist hier die bequemste...

Toll auch die aufwändige Gezeitenanzeige. Es gibt bei Casio grob gesagt zwei Varianten. Die 1500er bietet die Top-Variante mit exater Standortangabe und Mondphasenberechnung (Spring/Nipptiden). Für den Nordsee-Urlaub genial. Die Kiddies schauen immer, wann mit kommender Flut gebuddelt werden soll und auf der Rückfahrt von Inseln ohne ausgebaggerte Fahrrinne (z.B. Wangerooge) fragt sich auf der Fähre alles, wann es denn mal losgeht. Ein Blick auf meine Uhr und ich weiß es ;-)

Der Höhenmesser hat uns im Bayerischen Wald mal vor einem längeren Spaziergang bewahrt, als sich Halbaffen mal den Spaß gemacht haben, Wanderschilder umzudrehen. Es hätte schon längs insgesamt bergab gehen müssen, das kam mir komisch vor und siehe da: falsche Richtung.

Nicht gut ist der Kompass, den halte ich schlichtweg für besoffen. Insgesamt kommen meine Tissot Touches bei den ABC besser weg, die möchte ich aber nicht so schinden ;-)

Edel aussehend aber ebenfalls nicht so gut: Das eher dunkle Display. Schon bei leichter Dämmerung, bei der man sonst sogar noch unbeleuchtete Zeiger sehen könnte, erkennt man da nix mehr. Eine der wenigen Uhren, bei der eine automatische Beleuchtung sinn macht (die die Uhr ja auch hat).

Schock: Dichtigkeitsprüfung für meine 1500er: 150,00 EUR inkl. einschicken zum Spezialisten. Uhrmacher kann weder die Größe noch die Gehäusekonstruktion (Kunststoff) selber prüfen :shock:

Das macht die 200m Wadi für mich ehrlich gesagt obsolet. Was nützen mir 200m Wadi, wenn das Prüfen jedesmal 150 EUR kosten soll :???:

Schade, ansonsten ist die Casio meine perfekte Urlaubsuhr für Pfingsten am Strand und Sommer in den Bergen. Alles in einem Gehäuse.

Unterschied zur 2500er dürfte m.W. nur der fehlende Regattatimer sein...
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
:shock: Wow, was es alles gibt! Wie alt ist die denn? Das muss ja echt eines der ersten Modelle sein.
Es handelt sich um eine der allerersten Casio Pro Treks; ich habe sie seinerzeit aus Japan mitbringen lassen. Ich habe dieses Modell noch kein zweites Mal in Deutschland gesehen, auch hier im Forum nicht. Die Weltzeit- und Chronographenfunktionen sind nicht schlecht, jedenfalls für damalige Verhältnisse.
 
Juree

Juree

Dabei seit
16.12.2014
Beiträge
244
Es handelt sich um eine der allerersten Casio Pro Treks; ich habe sie seinerzeit aus Japan mitbringen lassen. Ich habe dieses Modell noch kein zweites Mal in Deutschland gesehen, auch hier im Forum nicht. Die Weltzeit- und Chronographenfunktionen sind nicht schlecht, jedenfalls für damalige Verhältnisse.
Hallo Klaus,

was steht denn auf der von Dir gezeigten Uhr (ich nenne sie jetzt erstmal bewusst nicht "Casio Pro Trek") hinten drauf?

Gibt es evtl. ein Foto von der Rückseite der Uhr?

Viele Grüße,

Juree
 
Juree

Juree

Dabei seit
16.12.2014
Beiträge
244
@ mecaline: gut erkannt.

Es handelt sich um ein Miyota T270 Werk.

Kein schlechtes Werk, aber mit Sicherheit wurde dieses Werk nicht von Casio verbaut.

Deshalb würde mich ja interessieren, welche Modul-und Referenznummer auf der von Klaus gezeigten Uhr hinten drauf steht.

Daran sollte man erkennen können, ob es sich um eine Casio handelt (wovon ich nicht ausgehe).

Viele Grüße,

Juree
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.055
Es handelt sich um ein Miyota T270 Werk
Ohne es zu wissen würde ich dem Zustimmen. Die Bedienlogik war klar Citizen, nicht Casio. Ich hatte auch andere Citizen mit Nachfolgern dieses Werkes und ích würde es definitiv als Citizen sehen .

Darüber hinaus steht auch nirgendwo Casio drauf und ProTrek ist auch ein Campingzelthersteller aus USA.


http://www.trademarkia.com/protrek-85027559.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Watchman 77

Watchman 77

Dabei seit
16.08.2012
Beiträge
2.116
Ort
LC100
Casio PRW-2500T...die eierlegende Wollmilchsau :D



Leider soll sie mich aufgrund der Größe wieder verlassen :-(

Gruß Matthias
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
@ mecaline: gut erkannt.
Oder auch nicht. Das abgekupferte Design gab es auch mal in ähnlicher Form bei Galeria Kaufhof als Mangoon-Hausmarke-Uhr, made in China. Keine Ahnung, welches Werk die Chinesen da reingekloppt haben. Ich werde mal in meinem Archiv nach einem Foto von der Rückseite von meiner Nicht-Chinesin nachsehen.
 
Juree

Juree

Dabei seit
16.12.2014
Beiträge
244
Hallo Klaus,

ja - ein Foto der Rückseite wäre sehr gut.

Bitte verstehe mich nicht falsch, ich möchte nicht Deine Uhr schlechtreden, ich möchte lediglich informativ helfen.

All das, was man von Deiner Uhr auf dem Foto erkennen kann, weist darauf hin, daß es sich nicht um eine Uhr von Casio handelt.

Denn dieses "Design" oder besser gesagt: dieses Werks-Layout gab es so nie von Casio.

Schon gar nicht unter der Pro Trek Linie.

Ein wesentliches Merkmal aller Casio Pro Trek Modelle war von Anfang an das "Triple Sensor" Merkmal.

Die von Dir gezeigte Uhr hat keine Funktion die in diese Richtung weist.

Ebenso gab es von Casio nie Uhren, die nicht das Casio Markenlogo auf der Front tragen.

Ich kann auf Deinem Foto kein Casio Logo erkennen.

Auf Deinem Foto kann man aber sehr gut alle Elemente des Miyota T270 Werks erkennen.

Schau mal hier, die Funktionen sollten deckungsgleich mit denen Deiner Uhr sein.

Viele Grüße,

Juree

 
nowa

nowa

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
2.696
Ort
Ruhrpott
Ich habe die 1500er in Titan und klaue mal ein Bild vom generösen Forumskollegen nowa ;-)
Habe erst gedacht "oh, hat da noch einer meinen Balkontisch" ;-) dann aber das Bild erkannt (ist natürlich kein Problem das Du es verwendest) aber warum bin ich generös? :-)

Übrigens, ein guter Thread, würde mich über Bilder der Uhren freuen wo man die Funktionen sieht.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.055
Generös, weil Du in dem Quellthread geschrieben hast, man könne die Bilder gerne verwenden.

Da war ich zwar sicher nicht mit gemeint, aber ich hab mir da gedacht, wo er doch so großzügig damit ist ;-)

Wobei ich selbstverständlich bei einer anderen Verwendung immer Bescheid sage bzw. gefragt hätte.

Das abgekupferte Design gab es auch mal in ähnlicher Form bei Galeria Kaufhof als Mangoon-Hausmarke-Uhr, made in China.
Da war dann aber das Werk drin ;-)


http://www.amazon.de/Jacques-Lemans-Formula-Herrenarmbanduhr-Multifunction/dp/images/B003VM8XZ8

Ich denke, dass Deine Uhr nichts mit Casio oder der ProTrek-Serie zu tun hat. Es ist eine Mangoon (oder Quelle davon) mit einem Werbeschriftzug drauf.

 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Bitte verstehe mich nicht falsch, ich möchte nicht Deine Uhr schlechtreden, ich möchte lediglich informativ helfen.
Kein Thema. Ich verstehe Dich nicht falsch. Dafür ist ja solch ein Forum da. ;) :prost:
 
A

angopa

Dabei seit
15.07.2015
Beiträge
3
Hallo zusammen,

nach Monaten des stillen Mitlesens habe ich mich in dieser Woche nun endlich entschieden mich anzumelden. Mein erster Beitrag führt mich direkt hierher... obwohl ich nur eine Pro Trek besitze, ist es doch mein aktuellster Kauf.

Inspiriert von den Beiträgen hier und im WUS Forum, in dem Fall insbesondere die Beiträge von Sedi, bin ich auf der Suche nach einer Uhr die "alles" kann bei der PRG-270 gelandet. Da ich extrem auf Durchzugsbänder stehe, meine meinten Casio's hängen daran, habe ich gleich das Morellato Aqua dazu bestellt. Das Band steht der Uhr seht gut und es trägt sich ausgezeichnet:

image.jpg

Es ist kein richtiges Durchzugsband, aber m.E. eine der wenigen Möglichkeiten (die einzige?) ein nicht zu schmales Band nehmen zu müssen.

Wie eben erwähnt haben es mir die Casio's angetan, besonders die Funk Solar Modelle, ich freue mich darauf euch diese in weiteren Beiträgen zeigen zu können.

Durch das lange Mitlesen "kenne" ich den einen oder anderen hier schon, es ist als ob man zu alten Bekannten kommen würde

Bis später dann ...

Gruß

Antonio
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Hallo Antonio,

herzlich willkommen und ebenso herzlichen Glückwunwsch zur Pro Trek. :super:
 
A

angopa

Dabei seit
15.07.2015
Beiträge
3
Hallo Klaus,

vielen Dank.

Ist wirklich eine tolle Uhr... an die große Digitalanzeige habe ich mich sofort gewöhnt. Wenn ich nun im Wechsel eine normale gshock trage, kommt mir die Anzeige dort richtig winzig vor. Man wird halt nicht jünger...

Du hast echt ein paar tolle Stücke in deiner Casio Sammlung... wie gesagt werde ich innerhalb der nächsten Wochen meine zeigen, es sind genug da :-D

Gruß

Antonio
 
blackberry

blackberry

Dabei seit
07.06.2014
Beiträge
182
Ort
Bamberg
Guten Morgen in die Runde,

ich dachte, dass ich mit der GW-9200 endlich mal eine Alltagsuhr gefunden habe dich mir gut passt und alles kann was ich den lieben langen Tag so brauche...
Aber seit heute weiß ich, es ist leider keine G-Shock 8-).

PRW-3000-1ER
WP_20150810_07_54_23_Pro (2).jpg

Grüße
blackberry
 
steve68

steve68

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
376
Meine Pro tek PRG 80 macht Ihren Job seit Jahren recht gut.
Die Höhenmeter sind ganz gut verlässlich - Baro und Kompass ist auch OK.
Batterie und Ladung funktioniert seit Jahren einwandfrei. Leider ist die Uhrzeit relativ ungenau bzw. sie geht großzügig vor.
Bei einer Digitaluhr hätte ich das so nicht erwartet.

Die Höhenmeter werden nach ein paar Minuten nur noch alle 2 Minuten aktualisiert - so wird die Tages- bzw. Gesamtstrecke recht ungenau.

Hat Casio diesen Punkt bei den aktuellen Modellen verbessert?

Gruß Steve
 
Thema:

Der Casio Pro Trek Erfahrungs- und Foto-Thread

Der Casio Pro Trek Erfahrungs- und Foto-Thread - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Casio Pro Trek PRW 3000 - 1 ER Mount Rolleston

    [Verkauf] Casio Pro Trek PRW 3000 - 1 ER Mount Rolleston: Hallo liebe Forianer, ich verkaufe als Privatverkäufer meine Casio Pro Trek PRW 3000 Mount Rolleston. Die Uhr ist von 2013 und wurde von mir...
  • [Erledigt] Casio Outdooruhr Pro Trek PRW 5000 Titan

    [Erledigt] Casio Outdooruhr Pro Trek PRW 5000 Titan: Aus meiner Sammlung biete ich Euch hier eine CASIO Pro Trek PRW-5000T-7ER Outdooruhr mit Original Titanarmband an . Die Uhr habe ich seinerzeit...
  • [Erledigt] Casio PRO TREK PRW-6600YB-3ER (Funk, Solar, ...) noch keine 2 Monate alt

    [Erledigt] Casio PRO TREK PRW-6600YB-3ER (Funk, Solar, ...) noch keine 2 Monate alt: Meine Traum-Uhr liegt parat, in der Uhrenbox wird Platz benötigt und die Geld-Katze will aufgefüllt werden ;-). Deshalb geht es weiter: Verkauf...
  • [Erledigt] Casio Pro Trek PRW-2500-1er

    [Erledigt] Casio Pro Trek PRW-2500-1er: Moin, zum Verkauf steht meine Pro Trek, die ich unbedingt haben musste. Nun verbrachte sie viele Monate in einem sonnigen Uhrenkasten und wird...
  • [Erledigt] Casio Pro Trek PRG 650Y-1ER

    [Erledigt] Casio Pro Trek PRG 650Y-1ER: Guten Tag zusammen , da meine Uhrenbox immer voller wird trenne ich mich von einigen Stücken. Hier eine selten getragene Pro Trek PRG 650Y-1ER...
  • Ähnliche Themen

    Oben