Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001

Diskutiere Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Super Vorstellung einer grandiosen Uhr! 👌😎 Die Probleme mit der BandlĂ€nge kann ich nur zu gut nachvollziehen, denn fĂŒr meine Mille Miglia musste...
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
BeitrÀge
4.107
Ort
Mittelfranken
Super Vorstellung einer grandiosen Uhr! 👌😎
Die Probleme mit der BandlĂ€nge kann ich nur zu gut nachvollziehen, denn fĂŒr meine Mille Miglia musste ich auch ein zweites 2/3 Glied nachbestellen

Die VC oder JLC Lösung wĂ€re wirklich wĂŒnschenswert!
Aber wenn es dann mal passt, dann sind Sitz und Optik perfekt! đŸ€©
Und die Kompetenz im Schmuckbereich ist bei einer Chopard m.E. In jedem Detail sichtbar.

Herzlichen GlĂŒckwunsch und allzeit viel Freude mit diesem „SchmuckstĂŒck“! đŸ»
 
M

Memorexx

Dabei seit
25.05.2018
BeitrÀge
39
Endlich jemand, der diese herrliche Uhr vorstellt. Sehr coole Vorstellung und sehr schöne Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alexander79

Alexander79

Dabei seit
26.06.2014
BeitrÀge
347
Es gibt seit kurzem ein entsprechendes Bandglied zu erwerben bei Chopard. Damit sollte die Uhr fĂŒr jeden passend einzustellen sein.

Meine Bewunderung fĂŒr die Uhr habe ich oben schon zum Ausdruck gebracht. Aber bin ich der Einzige, der in Schockstarre verfĂ€llt, dass der Hersteller der mir eine Stahluhr im fĂŒnfstelligen Bereich verkauft dann noch mal Dreistellig fĂŒr ein StĂŒck Stahl verlangt, dass es auch wirklich passt :shock:
Betrifft ja nicht nur Chopard
 
Bodensee_Uhr

Bodensee_Uhr

Dabei seit
19.03.2013
BeitrÀge
1.620
Ort
Badnerland
Wow, was fĂŒr eine emotionale Vorstellung mit Liebe zum Detail!
Chapeau :klatsch:
Wie Du es selbst geschrieben hast, die Anlehnung an Gentas Klassiker ist unverkennbar, aber nichtsdestotrotz ist der Adler ziemlich eigenstÀndig :-)
Chopard baut schon tolle Uhren, eine sehr sympathische Marke.
Viel Spaß mit der Schönen :super:
 
S

sebbi_101

Dabei seit
26.12.2018
BeitrÀge
58
Herzlichen GlĂŒckwunsch!! Eine wunderbare Uhr. Ich muss sie auch unbedingt mal anprobieren. Sie gefĂ€llt mir (leider) auch immer besser :shock:
 
Steven Rogers Capt

Steven Rogers Capt

Dabei seit
05.04.2019
BeitrÀge
1.399
Ort
Diaspora
Sehr schöne Uhr und ausfĂŒhrliche und gut recherchierte Vorstellung.

Lucent Stahl A223 zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er zu einem hohen Anteil aus recyceltem Stahl besteht und somit weitestgehend ethisch vertretbar hergestellt wird
Reinster Marketing-Sprech, eine Stahlherstellung ist heutzutage ohne Schrott und Recycling nicht denkbar.

Das ZB ist wirklich gelungen aber es scheint kein echter Sonnenschliff zu sein sondern eher ein Strudel.

Viel Freude mit diesem SchmuckstĂŒck!
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
BeitrÀge
5.035
Ort
Nahe der Alpen
Eine sehr schöne Vorstellung. Und die Uhr finde ich ganz stark, gerade auch live. Die Alpine Eagle muss sich abseits vom Image vor wesentlich teureren Modellen meiner Meinung nach nicht verstecken. Auch wenn ich eigentlich normalerweise nicht auf römische Ziffern stehe - hier wĂŒrde ich hier nur zu gerne ein Auge zudrĂŒcken. Das Ding ist einfach wow.
 
man00ta

man00ta

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2018
BeitrÀge
557
Ort
MĂŒnchen
Danke euch! Das freut mich, dass meine mit der Uhr verbundenen Emotionen erkennbar sind! ;-)


Sehr schöne Uhr und ausfĂŒhrliche und gut recherchierte Vorstellung.


Reinster Marketing-Sprech, eine Stahlherstellung ist heutzutage ohne Schrott und Recycling nicht denkbar.

Das ZB ist wirklich gelungen aber es scheint kein echter Sonnenschliff zu sein sondern eher ein Strudel.

Viel Freude mit diesem SchmuckstĂŒck!
danke fĂŒr die insights zum Thema Stahlherstellung. Irgendwas passiert bei der Herstellung des Stahls aber schon, weil er unbestritten heller ist als 304L oder 902L Stahl. Ob das allein durch die zweifache Einschmelzung erzielt wird, vermag ich nicht zu sagen und Chopard wird es auch nicht preisgeben ;-)

ich bin bei dir. Es ist kein reines Sonnenschliff Blatt, aber es erzeugt einen Sonnenschliff Àhnlichen Effekt je nach Lichteinfall! Auf jeden Fall eines der Highlights an der Uhr. :-)
 
Steven Rogers Capt

Steven Rogers Capt

Dabei seit
05.04.2019
BeitrÀge
1.399
Ort
Diaspora
War keine Kritik am Stahl der Uhr lediglich an dieser zitierten Formulierung ;-)
Stahlspezialist Voestalpine Böhler entwickelten Stahllegierung namens Lucent Stahl A223
Im Gegenteil, hat mir gefallen das hier der Hersteller offen kommuniziert wird, der Stahl ist dann das Ergebnis von
Herstellungsverfahren und der beigemischsten Zusatzstoffe wie Chrom usw.

Eagle
 
man00ta

man00ta

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2018
BeitrÀge
557
Ort
MĂŒnchen
Alles gut! Wir hatten ja schon vermutet, dass neben all der Historie auch ne ordentliche Portion Marketing in der Begleitliteratur und dem Webauftritt zur Uhr enthalten ist ;) Charmant, finde ich es aber auch, dass der Hersteller so prominent thematisiert wird. Generell ist der Webauftritt rund um die Alpine Eagle sehr schön gemacht mit schönen Infos, Bildern und Videomaterial. :super:

z.B. hier zum Lucent Stahl A223: Chopard Lucent Stahl A223 | Chopard Official Website

Ich hoffe, dass ich die Tage ein bisschen mehr Bilder machen kann. Meine fotografischen Skills sind leider noch sehr ausbaufÀhig und mit mehr als nem iPhone kann ich auch nicht dienen :D
 
Guenter2903

Guenter2903

Dabei seit
23.01.2018
BeitrÀge
202
Hallo Manu, gratuliere dir zu dieser tollen Uhr
die schwirrt mir auch schon im Kopf rum. Ich habe vor einigen Monaten mal nachgefragt - damals gab es kein 1,5faches Bandglied; werden solche mittlerweile hergestellt? Liebe GrĂŒĂŸe GĂŒnter
Vielen Dank an die Dazugekommenen ;) Freut mich wirklich sehr, dass ich etwas von meiner Begeisterung vermitteln kann!

Bzgl. Historie und Marketing - ich glaube, die Wahrheit liegt in der Mitte ;)


Das waren auch die Worte bei diversen Kundenberatern verschiedenster Konzis. "Unterbewertet" fiel da oft als Begriff. WĂŒrde ich so unterstreichen, aber es ist auch schön, wenn man mal etwas abseits von dem ganzen Social Media Hype unterwegs sein kann in der Uhrenwelt ;)

Ich habe einen HGU von ca. 17cm. Relativ schwankend je nach Temperatur und Jahreszeit ;) Ich habe die kleinere Version schon gesehen, aber leider noch nicht an meiner Frau lach. Da kommen wir auch schon zum Thema, die 36mm werden vermutlich definitiv zu klein. Ich gehe davon aus, dass sie sich auch kleiner trÀgt als der nominelle Durchmesser suggeriert.

Bei der ersten Anprobe hatte mich der Nominaldurchmesser der Large-Version (41mm) auch abgeschreckt, aber die Uhr trÀgt sich wie weiter oben beschrieben sehr kompakt. Ich habe nachgemessen:
  • 39mm LĂŒnettendurchmesser
  • 46,5mm Horn-zu-Horn, dazu kommt die Handgelenkschmeichelnde GehĂ€useform.
Zusatzinfo: Es kann durchaus sein, dass ich noch ein 1,5 faches Bandglied fĂŒr den Sommer benötige. Da bin ich gerade am Testen, ob die Einstellung so auf Dauer (auch bei Hitze) angenehm ist. Es gibt seit kurzem ein entsprechendes Bandglied zu erwerben bei Chopard. Damit sollte die Uhr fĂŒr jeden passend einzustellen sein.

Fragen jederzeit gerne :)
 
man00ta

man00ta

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2018
BeitrÀge
557
Ort
MĂŒnchen
Hallo Manu, gratuliere dir zu dieser tollen Uhr
die schwirrt mir auch schon im Kopf rum. Ich habe vor einigen Monaten mal nachgefragt - damals gab es kein 1,5faches Bandglied; werden solche mittlerweile hergestellt? Liebe GrĂŒĂŸe GĂŒnter
Vielen Dank GĂŒnter! Ja richtig, ich habe direkt bei Chopard nachgefragt und bekam sehr schnell und ausfĂŒhrlich Antwort. Gibt es auch erst seit kurzem als "XL Bandglied" mit ungefĂ€hr 1,5facher LĂ€nge der normalen Bandglieder. Kostenpunkt 155 Euro.

Ich hab jetzt auch eins bestellt. Solang es einigermaßen kĂŒhl ist, passt sie mir perfekt. Wenn jetzt aber doch noch die große Hitzewelle ansteht, könnte es im wahrsten Sinne des Wortes "eng" werden und zu weit will ich sie auch nicht tragen.

Sobald es da ist, kann ich gerne eine GegenĂŒberstellung mit den normalen Bandglieder machen und messe mal nach mit dem Messschieber ;)

Liebe GrĂŒĂŸe
 
man00ta

man00ta

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2018
BeitrÀge
557
Ort
MĂŒnchen
Shades of blue - schön, wenn die Sonne lacht. Die Entspiegelung des Glases finde ich sehr sehr gut:
IMG_E3841.JPGIMG_E3839.JPG
IMG_E3837.JPGIMG_E3836.JPG
 
revvot

revvot

Dabei seit
20.05.2011
BeitrÀge
1.643
Ort
Siegerland
Ganz tolle Uhr und Marke die man auch leider viel zu selten hier sieht. Ich freue mich fĂŒr jeden mit der seine neue Anschaffung hier im UF zeigt, aber ganz besonders gefallen mir die Vorstellungen der nicht alltĂ€glichen Uhren.
Viel Freude mit der Chopard.
 
K

KAJOT

Dabei seit
18.07.2013
BeitrÀge
161
Eine gelungene Vorstellung einer schönen Uhr. Vielen Dank fĂŒr die tollen Fotos.
Beste GrĂŒĂŸe
Klaus
 
Thema:

Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001

Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001 - Ähnliche Themen

Omega De Ville X2 Chronograph Ref.: 423.13.37.50.01.001: Werte LiebhaberInnen der Zeit! Ich möchte Euch hier meine neueste Erwerbung, den Omega De Ville X2 Chronograph vorstellen. Die kleinere Schwester...
Der Goldklumpen: Chopard Superfast Chronograph Flyback in RosĂ©gold (Ref. 161284-5001): Hallo zusammen! Ich hatte im „Welche Uhren kommen als nĂ€chste?“-Thread vor einigen Tagen bereits ein Foto meines Neuzuganges gepostet und...
Klassisch, rund, zeitlos: MASTER CONTROL CHRONOGRAPH CALENDAR von Jaeger-LeCoultre, REF. 4138420: Liebe Uhrengemeinde! Meine erste Vorstellung einer Uhr im Forum beschÀftigt sich gleich mit einem "Meister": MASTER CONTROL CHRONOGRAPH CALENDAR...
Ein bisschen sowas wie Konstantkraft: Armin Strom Gravity Equal Force ST19-GEF.90.AL.M.35: Obwohl meine Sammlung schon als Ansammlung bezeichnet wurde, verfolgt sie zumindest in meinem Kopf eine relativ klare Strategie. Doch diese...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-SpezialitÀt auf der Speisekarte meines...
Oben