Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001

Diskutiere Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Eine wirklich traumhafte schöne Uhr und eine sagenhafte Vorstellung. Ein Hoch auch auf die Verkäuferin ganz am Anfang deiner Reise, die zumindest...
Patrik Pacard

Patrik Pacard

Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
733
Ort
Baden-Baden
Eine wirklich traumhafte schöne Uhr und eine sagenhafte Vorstellung. Ein Hoch auch auf die Verkäuferin ganz am Anfang deiner Reise, die zumindest einen kleinen Anteil daran hatte, das Feuer für diese Uhr in dir zu entfachen.
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
3.094
Endlich mal wieder jemand, der sich was traut! :super:
Schöne Vorstellung einer Top-Uhr. Herzlichen Glückwunsch! Die Fotos der Alpine Eagle gemeinsam mit einem Modell des gekrönten Marktführers halte ich für völlig überflüssig.
 
man00ta

man00ta

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
557
Ort
München
Vielen Dank euch! Freut mich sehr!

Ich bin froh mich getraut zu haben. Das Foto mit der Sub ist in der Tat ein bisschen überflüssig neben der tollen Chopard. Ich wollte durch das side By side Foto aber einen Größenvergleich geben und zeigen, wie hell der Stahl im Vergleich zu anderen Stahluhren ist. In jedem Fall muss die Chopard sich aber alles andere als verstecken ;-)
 
Zweizylinder

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.639
Ort
Kärnten
Diese Uhr muss man definitiv nicht verstecken. :super:

Obwohl mir römische Zahlen normalerweise nicht gefallen, passen sie hier sehr gut.

Danke für diese Vorstellung und viel Freude mit dieser tollen Uhr.
 
RIM

RIM

Dabei seit
02.06.2019
Beiträge
517
Ort
Rhein-Main
Deine Vorstellung hat mir so gut gefallen, dass ich auf der Chopard Homepage gelandet bin. Könnte mir die Uhr genau in dieser Ausführung auch an meinem Arm vorstellen.
Jedoch der Preis... gulp
 
L

Labarba

Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
298
Ort
Südlich von Dänemark
Glückwunsch zu Deinem Neuerwerb !

Meiner Meinung auch auf einem Level mit z.B. Vacheron Overseas.....mich persönlich stören nur 2 Dinge:

Ich mag leider keine römischen Zahlen und ich finde die Bandbreite im Verhältnis zum Gehäuse einen Tick zu breit. Ansonsten absolut Top !
 
Alexander79

Alexander79

Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
345
Wow....... 😍
Tolle Uhr, tolle Vorstellung!!!!

Und endlich mal wieder in der Preisrange nicht die X-te Rolex.

Ich fand die bei der Vorstellung schon stark. Einzig das Datum wäre auch nicht so meins, würde mich aber nicht vom Kauf abhalten.

Ich gönne Dir dieses Modell von Herzen und wünsche Dir viel Freude damit!
 
Ric Flair

Ric Flair

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
542
Ort
Südheide
Allein schon an dem Titel "Der Adler ist gelandet" hab ich mich erfreut, an der tollen und ausführlichen Vorstellung erst recht :klatsch:
Vielen Dank und viel Freude mit dieser Schönheit :super:

Grüße,
Florian
 
man00ta

man00ta

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
557
Ort
München
Nochmal danke an alle Gratulanten für die tolle Resonanz. Damit hätte ich ehrlicherweise nicht gerechnet, umso mehr freut es mich natürlich. :super:

Die Alpine Eagle ist wirklich auf einem unfassbar hohem Niveau verarbeitet. Das merkt man alleine schon an der Konstruktion des Bandes. Ich habe nochmal die Position der Schließe Richtung 6 Uhr Position der Uhr versetzt. Das ist nicht einfach mal eben so gemacht auf die Schnelle. Es zeigt aber, dass Chopard auch hier sehr viel Aufwand und Herzblut reinsteckt. Und sowas gefällt mir :ok:

Wie versprochen hab ich gerade auf die Schnelle in der Sonne ein paar Schnappschüsse gemacht:
IMG_E3826.JPG

Das Zifferblatt ist definitiv das Highlight an der Uhr!
IMG_E3827.JPG

Und nochmal der Versuch eines Lumeshots:
IMG_E3830.JPG

Lieben Gruß
 
AIBavarian

AIBavarian

Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
26
Toll! Eine wahnsinnig schöne Uhr, gerade das Uhrwerk hat irgendwas besonderes.
Viel Freude damit!
 
Johann089

Johann089

Dabei seit
24.10.2017
Beiträge
51
Ort
Monaco di Baviera
Herzlichen Glückwunsch zur tollen Uhr und vielen Dank für die gelungene Vorstellung. Ich bin auch schon des Öfteren um diesen Schatz geschlichen und werde sie nun definitiv einmal umlegen müssen. Sehr gefährlich 😅
 
T

Torero72

Dabei seit
19.04.2013
Beiträge
274
Ort
Baden-Württemberg
Vielen Dank, Manu, für die Geschichtsstunde - oder den Marketing-Workshop - von Chopard. Es könnte ein bißchen was von beidem sein, hast Du ja selbst geschrieben. Aber was zählt, ist, dass Du uns damit Deine traumhafte Uhr vorgestellt hast, die sonst viele überhaupt nicht auf dem Schirm hätten. DANKE.

VG, Jan
 
TonyM

TonyM

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
383
Ort
Heidelberg
Moin,

erstmal Glückwunsch zur wirklich tollen Uhr...ich finde ja schon das die VC Overseas ein wenig unter dem Radar fliegt, die Chopard aber noch viel mehr....und das eigentlich absilut zu unrecht. Die Uhr ist toll, seit der Vorstellung des aktuellen Modells freue ich mich jedes mal wenn ich wo was über sie sehe/lese. Von daher auch von mir ein Danke für die Vorstellung und bitte gerne mehr Fotos.

Ich habe jetzt auf die Schnelle nix gefunden - aber verrätst Du Deinen HGU noch? Und hattest Du auch das kleine 36mm Modell in Erwägung gezogen oder überhaupt mal in echt gesehen?

Grüße
 
man00ta

man00ta

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
557
Ort
München
Vielen Dank an die Dazugekommenen ;) Freut mich wirklich sehr, dass ich etwas von meiner Begeisterung vermitteln kann!

Bzgl. Historie und Marketing - ich glaube, die Wahrheit liegt in der Mitte ;)

Moin,

erstmal Glückwunsch zur wirklich tollen Uhr...ich finde ja schon das die VC Overseas ein wenig unter dem Radar fliegt, die Chopard aber noch viel mehr....und das eigentlich absilut zu unrecht. Die Uhr ist toll, seit der Vorstellung des aktuellen Modells freue ich mich jedes mal wenn ich wo was über sie sehe/lese. Von daher auch von mir ein Danke für die Vorstellung und bitte gerne mehr Fotos.

Ich habe jetzt auf die Schnelle nix gefunden - aber verrätst Du Deinen HGU noch? Und hattest Du auch das kleine 36mm Modell in Erwägung gezogen oder überhaupt mal in echt gesehen?

Grüße
Das waren auch die Worte bei diversen Kundenberatern verschiedenster Konzis. "Unterbewertet" fiel da oft als Begriff. Würde ich so unterstreichen, aber es ist auch schön, wenn man mal etwas abseits von dem ganzen Social Media Hype unterwegs sein kann in der Uhrenwelt ;)

Ich habe einen HGU von ca. 17cm. Relativ schwankend je nach Temperatur und Jahreszeit ;) Ich habe die kleinere Version schon gesehen, aber leider noch nicht an meiner Frau lach. Da kommen wir auch schon zum Thema, die 36mm werden vermutlich definitiv zu klein. Ich gehe davon aus, dass sie sich auch kleiner trägt als der nominelle Durchmesser suggeriert.

Bei der ersten Anprobe hatte mich der Nominaldurchmesser der Large-Version (41mm) auch abgeschreckt, aber die Uhr trägt sich wie weiter oben beschrieben sehr kompakt. Ich habe nachgemessen:
  • 39mm Lünettendurchmesser
  • 46,5mm Horn-zu-Horn, dazu kommt die Handgelenkschmeichelnde Gehäuseform.
Zusatzinfo: Es kann durchaus sein, dass ich noch ein 1,5 faches Bandglied für den Sommer benötige. Da bin ich gerade am Testen, ob die Einstellung so auf Dauer (auch bei Hitze) angenehm ist. Es gibt seit kurzem ein entsprechendes Bandglied zu erwerben bei Chopard. Damit sollte die Uhr für jeden passend einzustellen sein.

Fragen jederzeit gerne :)
 
Thema:

Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001

Der Adler ist gelandet - Chopard Alpine Eagle – Ref. 298600-3001 - Ähnliche Themen

Omega De Ville X2 Chronograph Ref.: 423.13.37.50.01.001: Werte LiebhaberInnen der Zeit! Ich möchte Euch hier meine neueste Erwerbung, den Omega De Ville X2 Chronograph vorstellen. Die kleinere Schwester...
Der Goldklumpen: Chopard Superfast Chronograph Flyback in Roségold (Ref. 161284-5001): Hallo zusammen! Ich hatte im „Welche Uhren kommen als nächste?“-Thread vor einigen Tagen bereits ein Foto meines Neuzuganges gepostet und...
Klassisch, rund, zeitlos: MASTER CONTROL CHRONOGRAPH CALENDAR von Jaeger-LeCoultre, REF. 4138420: Liebe Uhrengemeinde! Meine erste Vorstellung einer Uhr im Forum beschäftigt sich gleich mit einem "Meister": MASTER CONTROL CHRONOGRAPH CALENDAR...
Ein bisschen sowas wie Konstantkraft: Armin Strom Gravity Equal Force ST19-GEF.90.AL.M.35: Obwohl meine Sammlung schon als Ansammlung bezeichnet wurde, verfolgt sie zumindest in meinem Kopf eine relativ klare Strategie. Doch diese...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Oben