DER ACHTE ASTRONAUT Omega Speedmaster 105.002-62

Diskutiere DER ACHTE ASTRONAUT Omega Speedmaster 105.002-62 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Matthias, Deine Geschichte ließt sich wie ein richtig guter Roman, ich bin aufrichtig beeindruckt ob Deiner Eloquenz. Wunderschöne Uhr übrigens...
Mcqueensteve

Mcqueensteve

Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
270
Ort
Hamburg
Matthias, Deine Geschichte ließt sich wie ein richtig guter Roman, ich bin aufrichtig beeindruckt ob Deiner Eloquenz.
Wunderschöne Uhr übrigens, wenn auch geringe Gebrauchsspuren sichtbar sind.
Einer der besten, liebevollsten Beiträge, die ich hier las, Chapeau! Ganz großes Kino
 
strunz

strunz

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
549
Da Mcqueensteve die Vorstellung hier wieder hochgeholt hat, habe ich sie erneut gelesen und fast so viel Spaß daran wie beim ersten Lesen gehabt :klatsch:
 
El Primero_TS

El Primero_TS

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
175
Was haben Dante, Shakespeare und Joyce gemeinsam?
Sie haben offene literarische Kunstwerke geschaffen, die zum einen komplex und widersprüchlich sind und zum anderen verstörend provozierend wie die reale Welt.
Und deine Geschichte ... ein teuflisch guter narrativer Text, in dem du einem Astronauten zu einer fiktionalen Existenz verhilfst und ihm einen fast glaubhaften (im Sinne der literarischen Philosophie) ontologischen Status verleihst.
Der achte Astronaut der Mercury Mission ... Fiktion oder Wahrheit. Wir wissen mit Sicherheit das dieser Tad Paul niemals der achte Astronaut war, doch lässt sie uns im Dunkel darüber, ob es nicht einen Tad Paul als eben diesen gab. Die ganze Geschichte trägt die Ambivalenz eines Spiels zwischen Leben und Traum, Vergangenheit und Gegenwart, Fiktion und Realität in sich.
Gewissheit kann es nicht geben, denn diese verschliesst sich am Ende selbst dem Autor und der Leser bewegt sich in einem Wald der Fiktionen.
Dem Held der Geschichte ist es zu verdanken, dass man sich in diesem Wald nicht verliert.

Merci ... Omega Speedmaster 105.002-62

Danke Mathias für diese grossartige Geschichte in der ein realer Held zu seinem fiktiven Pendant zurückfindet.

:super: :super: :super:

Es ist ein Genuss, solche Vorstellungen zu lesen.
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.402
@steinhummer: die Meise würde sich gerne zu unserem Coktail hinzu gesellen... :super:

@Mcqueensteve: vielen Dank für Deine netten Zeilen. Freut mich sehr.

@strunz: danke Dir. Gelungenes Recycling oder vollzogene Leichenschändung, das ist hier die Frage... ;-)

@El Primero_TS: herzlichen Dank, ich habe Deinen Post dreimal gelesen, um ihn zu erfassen.
Und bin zum Entschluss gekommen, dass es sich hier um eine der nettesten Umschreibungen für „Seemannsgarn“ handelt, die ich je gelesen habe.
Gib´ zu: du schreibst Rezensionen für die Süddeutsche... ;-)

Gruss
Mathias
 
UhrViech

UhrViech

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
2.554
Hey Mathias, super Vorstellung und tolle Uhr. Ich hab die Vorstellung gelesen ohne zu wissen von wem sie ist. Hat nicht lange gedauert bis ich dahinter kam. Einfach ein wunderbares Sammelgebiet das Du da so konsequent beackerst. Ich bin begeistert.
 
DaeMa9

DaeMa9

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
360
Ort
place to be
Diese grandiose Story des achten Astronauten schreit ja geradezu danach, verfilmt zu werden. Omega sponsert das sicherlich :ok: Geniale Uhr, genial geschriebene Vorstellung. Vielen Dank dafür!
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.402
@UhrViech: danke Dir. Ich freue mich über Stammleser. ;-)
@DaeMa9: auch Dir vielen Dank. Da die Ed White gerade neu aufgelegt wird, wäre vielleicht jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Verfilmung.;-)

Gruss
Mathias
 
Makis83

Makis83

Dabei seit
23.10.2014
Beiträge
490
Ort
dem Süden
Eine, wenn nicht die beste Vorstellung die ich je gelesen habe! Hut ab...!:klatsch:


Danke!
 
helmet

helmet

Dabei seit
25.04.2010
Beiträge
1.349
Ort
Villa Kunterbunt
Hallo Gerhard!

Nach Jahren der Abwesenheit im UF, die nötig waren um Familienplanung und die Peripherie darum fertig auszugestalten,
stolpere ich in diese - DEINE - grandiose Vorstellung!
Danke dafür!

Eckbert
 
Thema:

DER ACHTE ASTRONAUT Omega Speedmaster 105.002-62

DER ACHTE ASTRONAUT Omega Speedmaster 105.002-62 - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung: Stereomikroskop; auf was muss ich achten?

    Kaufempfehlung: Stereomikroskop; auf was muss ich achten?: Hallo liebe Uhrenfreunde, aus gegebenem Anlass möchte ich mir gerne ein Stereomikroskop für die Werkstatt zulegen. Für den normalen Betrieb...
  • Worauf beim Kauf einer alten Omega Seamaster achten?

    Worauf beim Kauf einer alten Omega Seamaster achten?: Hallo zusammen, ich bin schon lange auf der Suche nach einer kleinen, schicken und doch sportlichen Uhr mit weißem Blatt. Dass ich dabei...
  • Worauf achten bei Kauf einer ROLEX EXPLORER II Polar - 216570 (42mm)

    Worauf achten bei Kauf einer ROLEX EXPLORER II Polar - 216570 (42mm): Hallo liebe Forenmitglieder, Uhrenverrückte und Experten der Uhr, ich habe eine Anschaffung einer ROLEX Explorer 2 Polar - 216570 vor. Ich habe...
  • Bulgari: Zeitreise über zwei Kontinente mit acht Kanten

    Bulgari: Zeitreise über zwei Kontinente mit acht Kanten: Nachdem ich in den letzten 4 Monaten an den unterschiedlichsten Orten Gelegenheit hatte, die Uhr vor die Linse und an den Arm zu kriegen, und es...
  • 3 auf einen Streich...worauf sollte man achten?

    3 auf einen Streich...worauf sollte man achten?: Guten Abend zusammen. Ich schreibe euch heute, weil ich die Möglichkeit habe mir: - meine erste Rolex - meine erste Bi-Color - und meine...
  • Ähnliche Themen

    Oben