demnächst bei Ihrem Kickstarter: EMG Horizon

Diskutiere demnächst bei Ihrem Kickstarter: EMG Horizon im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Seiko VK64 MecaQuarz Chronograph Abmessungen 38 x 38 mm Länge über alles 46 mm 11 mm dünn Bandanstossbreite 22 mm Glas: Saphir Zifferblatt...
torquemada

torquemada

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
1.007
Ort
Ruhrpott
IMG_8129_large.jpg

IMG_8130_large.jpg

IMG_8131_large.jpg

IMG_8133_large.jpg

IMG_8230_large.jpg

IMG_8290_Edited_bcb6b431-14f3-4006-8e50-fa8c3c4addee_large.jpg

IMG-8514_large.jpg

Seiko VK64 MecaQuarz Chronograph

Abmessungen 38 x 38 mm
Länge über alles 46 mm
11 mm dünn
Bandanstossbreite 22 mm
Glas: Saphir
Zifferblatt in verschiedenen Ausführungen mit applizierten Indizes
Superluminova BGW9
50 m wasserdicht

https://emgwatches.com/pages/horizon
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
1.975
Ort
Duisburg
Sind das in den Ecken auf dem Ziffernblatt nun Schrauben (Bild 2 und 7) oder doch nur Punkte (alle anderen Bilder)? :hmm:

Alles in allem gefällt mir das Design nicht wirklich.
 
tons of ham

tons of ham

Dabei seit
11.07.2011
Beiträge
1.098
Ich warte auf die ersten "Monaco"-Schreier...:roll:

PS: Die Punkte könnten auch Nieten oä sein
 
torquemada

torquemada

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
1.007
Ort
Ruhrpott
Sind das in den Ecken auf dem Ziffernblatt nun Schrauben (Bild 2 und 7) oder doch nur Punkte (alle anderen Bilder)? :hmm:

Alles in allem gefällt mir das Design nicht wirklich.
gute Frage, bei dem hier sieht es aus wie Schraubenköpfe

http://twobrokewatchsnobs.com/emg-watches-review-the-horizon-chronograph/

bei dem hier nicht

http://www.thetimebum.com/2018/05/emg-horizon.html?m=1

bei dem auch nicht

http://watchier.com/2018/05/emg-a-new-horizon/

und noch ein Prototypenbild vom Hersteller (der auf WUS unter dem Namen chicolabronse unterwegs ist)

27878706_1565602280162034_5203721155369762816_n.jpg
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
6.201
Ort
Mittelhessen
Die ersten beiden Versionen gefallen mir richtig gut, Designanleihen hin oder her. Mit 38 mm bei der Gehäuseform auch noch gut tragbar.
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.272
Ich warte auf die ersten "Monaco"-Schreier...:roll:
Das ist jetzt nicht mehr nötig ;-)

Das Zifferblatt-Design ist nicht mein Geschmack. Und man sieht hier, dass es nicht ganz einfach ist, ein gescheites ZB-Design in einem eckigen Gehäuse zu realisieren. Was ich aber wirklich sehr unschön finde, ist das doch sehr einfache und einfallslose Gehäuse. Das drückt sich m. E. ganz deutlich im (fehlenden) Übergang von den Hörnern zum Gehäuse hin aus. Und diese Nieten bzw. Schrauben an den vier Ecken - na ja ...

Gruß, thp001.
 
torquemada

torquemada

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
1.007
Ort
Ruhrpott
ich habe was gefunden bezüglich der "Schrauben/Nieten"

Only one dial actually has slots, the others are discs. The manufacturer was concerned that it would be difficult to have the screws aligned properly in bulk orders. So they did one dial with and the rest without to see how it looked.
0371c38c5bed8489222bacfdeb16c9ad.jpg

717386644e91f221ec2e2d7447a240fc.jpg
 
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.229
Das Zifferblatt-Design ist nicht mein Geschmack. Und man sieht hier, dass es nicht ganz einfach ist, ein gescheites ZB-Design in einem eckigen Gehäuse zu realisieren. Was ich aber wirklich sehr unschön finde, ist das doch sehr einfache und einfallslose Gehäuse. Das drückt sich m. E. ganz deutlich im (fehlenden) Übergang von den Hörnern zum Gehäuse hin aus. Und diese Nieten bzw. Schrauben an den vier Ecken - na ja ...

Gruß, thp001.
Absolute Zustimmung, sehe ich genau so :super:
 
torquemada

torquemada

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
1.007
Ort
Ruhrpott
ich habe eine Antwort erhalten bezüglich der "Schrauben"

As these are the prototypes we wanted to do both (discs & screw heads) so we could decide what looked best, the screw heads will be on all versions of the final production pieces.
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.145
Ort
Süd - Bayern
Ich seh es wie thp001 und lieberknecht. Am stimmigsten vom Zifferblatt her finde ich noch die Blaue.
 
Zuletzt bearbeitet:
anmita

anmita

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
2.048
Das Design von analogen Armbanduhren wird sich auf absehbare Zeit nicht neu erfinden lassen. Daher sind Designanleihen ja nicht ungewöhnlich.
Das sie eben einem bestimmten Model recht ähnlich sieht, ist letztlich auch nicht sooo verwerflich.
So breit ist das Angebot von ordentlichen Uhren in dem Design nicht.
Beim Gehäuse hätte man etwas mehr in Details investieren können, dennoch finde ich die Uhr eine gute und vermutlich auch preislich attraktive Alternative.
 
biggel

biggel

Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
492
In Anbetracht der Tatsache, daß ich erstens die TH Monaco absolut genial finde und zweitens mir diese in absehbarer Zeit nicht werde leisten können, ist diese Uhr schon eine echte Überlegung wert.
 
marcwo

marcwo

Dabei seit
03.02.2015
Beiträge
310
Ort
Mainz
Das Design ist mal was anderes.
Aber ich kann mit eckigen nichts anfangen.

Gruß Marc
 
T

ticket_F

Dabei seit
13.05.2017
Beiträge
28
Mensch. Einer muss sich doch opfern.


Monaco.

:D
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.785
Ort
Mordor am Niederrhein
Mir gefällt die Variante mit türkisfarbenem Blatt. Die Gehäuseform als solche finde ich auch nicht so einfallslos wie manch anderer hier. Quarz sagt mir allerdings nicht zu.
 
C

cw_orange

Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
355
Was soll nur immer diese sinnlose 24h-Anzeige? Nur um irgendwie genug Totis auf das Zifferblatt zu bringen. Das wirkt auf mich wie gewollt und nicht gekonnt.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.941
Ort
Sauerland
Als Kickstarter Projekt und ohne daß es die Uhr schon gibt, schiebe ich das mal ins Werbeforum.
 
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.204
@Sectorfan

na wenn ich mir ansehe mit welchen Fehlern manche etablierten Hersteller ihre Produktfotos auszeichnen finde ich diesen bei einem eher kleinpreisigen der hier einen Prototypen herzeigt eher vernachlässigbar.
Ich habe übrigens es auch einmal gewagt bei einer Newspräsentation einen deutlichen schiefstand einer Lünette zu hinterfragen und erntete einen kleine shitstorm für diese Frage und was ich mir überhaupt einbilde. :shock:
 
Thema:

demnächst bei Ihrem Kickstarter: EMG Horizon

demnächst bei Ihrem Kickstarter: EMG Horizon - Ähnliche Themen

  • [Crowdfunding] VLTIMATVM WATCHES - demnächst bei KS

    [Crowdfunding] VLTIMATVM WATCHES - demnächst bei KS: VLTIMATVM WATCHES Abyysmaster 500 Material: Bronze CuSn8 Case: 43mm Bezel: 45mm. Unidirectional 120 click. Lug to Lug: 50mm Height: 15mm...
  • Welche Uhrenmarke will der wohlhabende Amerikaner demnächst kaufen?

    Welche Uhrenmarke will der wohlhabende Amerikaner demnächst kaufen?: Wer's wissen will, hier der Artikel. (englisch)
  • Pepsi-GMT demnächst auch von Christopher Ward

    Pepsi-GMT demnächst auch von Christopher Ward: CW springt jetzt auch auf den Pepsi-GMT-Zug auf. Im neuen LOUP-Magazin findet sich die Vorankündigung einer C65-GMT mit Pepsi-Bezel für Frühjahr...
  • Ein Neuer stellt sich vorhin (Und demnächst auch seine Sammlung!)

    Ein Neuer stellt sich vorhin (Und demnächst auch seine Sammlung!): Hallo liebe Forengemeinde, Liebe Mitverrückten, ich freue mich endlich ein Teil dieser exklusiven Gemeinschaft zu sein!:super: Zu mir, ich bin...
  • Nomos demnächst mit Metallbändern

    Nomos demnächst mit Metallbändern: Hallo zusammen, gerade in einem Artikel in der NYT entdeckt: "Working on" klingt tatsächlich nach einer Eigenentwicklung. Fragt sich nur...
  • Ähnliche Themen

    Oben