Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20

Diskutiere Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; das braucht es bei mir nicht! ich hatte auch schon "hochpreisigere" Uhren, die waren aber definitiv nicht besser!

ThüringenAlex

Dabei seit
23.01.2018
Beiträge
13
Immer wieder der Wahnsinn wie viel Arbeit die Leute hier im Forum in solche Vorstellungen stecken. So können auch andere ein bisschen Freude daran haben, auch wenn sie vielleicht außerhalb der Möglichkeiten liegt. Das ist eine super Uhr, welche ich selbst gern haben würde. Wer weis was der Markt in ein paar Jahren gebraucht dazu hergibt :). Viel Spaß damit, auch wenn du sie wohl nie in ihrer eigentlich angedachten „Arbeitsumgebung“ tragen wirst!
 

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
21.004
Ort
Mecklenburg
Danke füe deine schöne und informative Vorstellung deiner neuen Mars-Fortis. Das Lichtspiel der blauen Entspiegelungsschicht auf dem Glas und des grauen Zifferblatts ist grandios. Ganz viel Spass mit deiner neuen Schönheit. Grüße Chris
 

Beckosis

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.129
Ort
Europe
Vielen Dank für Deine Vorstellung und die schönen Bilder. Ruckelt Deine Stoppsekunde so, wie ich es bei Urban Gentry gesehen hatte?
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
Danke Männer für eure netten Kommentare! :prost: Und es beweist einmal mehr dass der Neid unter Uhrenfans praktisch nicht vorhanden ist. Nahezu jeder freut sich für den Anderen. Das ist definitiv nicht überall so und eine Eigenschaft die ich sehr schätze. Ich bin ein sehr harmonischer Mensch. Ohne Harmonie geht bei mir gar nichts 😅
 

Frank L

Dabei seit
25.03.2012
Beiträge
299
Ort
Teltow b. Berlin
Vielen Dank lieber Astron für diese sehr gelungene Vorstellung. In der Tat eine außergewöhnliche Uhr, die Lust darauf macht, demnächst zum Mars zu fliegen😉. Die Details, die mir vorher gar nicht so bewusst waren, wie auch die gesamte Uhr, die ich bisher "nur von der Seite" wahrgenommen hatte, sind schon beeindruckend. Gibt es die Uhr noch länger oder ist das eine limitierte Serie? Lieben Dank nochmal und viel Spaß mit diesem tooligen Marsianer.
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
@Beckosis, entschuldige du hast eine Frage gestellt die ich übersehen habe, aber noch gerne beantworten möchte. Ja, der Sekundenzeiger "ruckelt" manchmal ein bisschen aber die gestoppte Zeit passt exakt. Ich habe mit ner Stoppuhr auf dem Smartphone verglichen, somit ist das gelegentliche ruckeln nur ein optisches Verhalten.

Vielen Dank lieber Astron für diese sehr gelungene Vorstellung. In der Tat eine außergewöhnliche Uhr, die Lust darauf macht, demnächst zum Mars zu fliegen😉. Die Details, die mir vorher gar nicht so bewusst waren, wie auch die gesamte Uhr, die ich bisher "nur von der Seite" wahrgenommen hatte, sind schon beeindruckend. Gibt es die Uhr noch länger oder ist das eine limitierte Serie? Lieben Dank nochmal und viel Spaß mit diesem tooligen Marsianer.
Vielen Dank Frank :prost:
Zu deiner Frage, die OCC AMADEE-20 ist eine Special Edition, also nicht limitiert und daher bestimmt noch länger verfügbar. Wenn ich schätzen darf dann mindestens die nächsten zwei Jahre. Danach könnte es sein dass es eine AMADEE-22 gibt aber das ist nur eine Vermutung.
 

El Primero_TS

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
459
Ort
Zentralschweiz und dem Fürstentum
Am Samstag habe ich die Amadee-20 nun auch mal live begutachten können.
Wie @Astron geschrieben hat, eine gut durchdachte Toolwatch mit vielen spannenden Details, die qualitativ sehr gut verarbeitet ist.
Hier kann ich Fortis nur gratulieren. Eine Uhr, die in ihrem Design neue Wege geht und die nicht jedes Detail beim ersten Blick freigibt.
Einziger Wermutstropfen war die Lünette, die beim Drehen zwar sehr gut einrastet, aber nach jedem Klick immer ein minimes Spiel in die Gegenrichtung hatte.
Nach dem ich mich der Uhr einige Zeit hingegeben habe, hat sie es am Ende doch nicht geschafft, mich zum Kauf zu überzeugen.
Klar, ein Punkt ist sicher das Uhrwerk.
 

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
2.396
Ort
Schwarzwald
...
Zu deiner Frage, die OCC AMADEE-20 ist eine Special Edition, also nicht limitiert und daher bestimmt noch länger verfügbar.

Ja, und wenn ihnen die Gehäuse in Grenchen dafür ausgehen, sie aber noch ein paar Ziffernblätter übrig haben, dann stecken sie diese halt in irgendwelche anderen Gehäuse... haben sie mit der in 2012 erschienenen "Limited Edition" der Stratoliner ja auch so gemacht 🤮. Ärgert mich heute noch 😒

Übrigens, eine sehr schöne Fortis Sammlung hat Du da @Astron
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
@El Primero_TS, danke für deine ausführliche Rückmeldung. Das mit dem minimalen Spiel der Lünette hat mein Modell auch und ist somit generell so. Finde ich persönlich aber nicht schlimm, denn damit kann noch etwas nachkorrigiert werden sodass Indizes des Zifferblatts und Minuterie der Lünette exakt übereinstimmen. Das Uhrwerk ist natürlich ein Argument wenn man auf Manufaktur steht. Ich persönlich brauche das in einer Toolwatch jetzt nicht unbedingt und ein erprobtes 7750 ist jetzt auch nicht so schlecht und kann gut serviciert werden.

@Mapa, danke dir :prost: Bei welchen Modellen haben sie einfach dasselbe Zifferpblatt in unterschiedliche Gehäuse verbaut? Aber ich bin ziemlich sicher das wird bei der neuen Strategie von Fortis nicht mehr passieren.

Dir ebenfalls besten Dank @wfmela :prost:

Ich werde demnächst noch etwas zu den Gangwerten der OCC AMADEE-20 sagen. Die von meinem Exemplar sind nämlich irgendwie nicht von diesem Planeten 😅
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
@Mapa, vielen Dank für diese Info. Das wusste ich gar nicht und ich konnte mir auch nie erklären warum auf dem Zifferblatt meiner Stratoliner "Limited Edition" steht, sich aber kein Hinweis auf dem Gehäuse diesbezüglich befindet. Irgendwo meine ich dann gelesen zu haben dass Uhrenhandel.de 100 solcher Stratoliner in Auftrag gegeben hat und es diese Variante 50 Mal mit Silikonband und 50 Mal mit Stahlband gab. Ob das wirklich stimmt, habe ich nie überprüft.
 

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
3.690
und hohe Vertreter des F.O.C. hier zu sehen freut mich sehr :klatsch:
Asche auf mein Haupt, mein lieber Astron :oops:. Ich habe drüben im F.O.C. soviel zu tun um die Jungs einigermaßen im Zaum zu halten, dass ich ein weiteres Meisterwerk einer deiner Vorstellungen verpasst habe. Geniale Infos, geniale Fotos :super:, wann wechselst du in die Marketingabteilung nach Grenchen :ok:. Wirst mir dann hier aber fehlen :D...
 

HWB-42

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
422
Ort
Schleswig-Holstein
@Astron
Super Vorstellung mit tollen Bildern - aber das kennen wir ja auch gar nicht anders von dir :super:
Danke auch dafür, dass du uns dabei auch auf deinem Weg zu Paul mitgenommen hast … im Übrigen gilt für mich das Gleiche wie für Jens:
Sorry, dass ich mich jetzt erst bei dir melde und ganz viel Freude mit deinem Neuankömmling und dem Rest deiner Fortis Rasselbande :ok:
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
@fortis98, @HWB-42

Herzlichen Dank Jens und Hans für Lob und Glückwünsche :prost: Ich weiß eh dass ihr jede Menge zu tun habt im F.O.C. Wenn ich da mal zwei Tage nicht rein schaue, muss ich 2 - 3 Seiten nachholen 😲 😅 Aber es freut mich sehr dass Fortis derzeit in so vieler Munde ist. Das tut der Marke gut und das zurecht.
 

korsar64

Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
48
Ort
Dortmund
Jau sieht gut aus und freut mich als Hobbyastronom, liegt es an den Bildern oder warum steht die Lünette unten nicht mittig auf der 6 ?
 

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.895
Ort
Landsberg am Lech
Mein lieber Astron, wie du ja weißt, habe ich es so gar nicht mit Zahlen auf Zifferblättern oder Uhren, auf denen zu viel los ist... :D
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
Jau sieht gut aus und freut mich als Hobbyastronom, liegt es an den Bildern oder warum steht die Lünette unten nicht mittig auf der 6 ?
Ha. Tatsache! Da habe ich bestimmt schon mehrere Stunden lang dieses fantastische Zifferblatt bestaunt, aber das ist mir bisher echt nicht aufgefallen 😅 Mir war wichtig dass das Dreieck schön auf der 12 steht und die Dreiecke zueinander perfekt ausgerichtet sind - was auch der Fall ist - aber dieser kleine Strich ging unter. Man muss aber dazu sagen dass es auch zum Teil einer optischen Täuschung geschuldet ist. Das Zifferblatt liegt recht tief und die Lünette ist nach außen abfallend. Wenn ich die Uhr nur minimal nach links kippe, passt es. Aber es ist tatsächlich ein minimaler Versatz vorhanden. Stört mich jetzt aber überhaupt nicht da ich äußerst selten exakt lotrecht auf die Uhr schaue. Übrigens wird es besser wenn ich die Uhr umdrehe sodass die 6 von mir aus betrachtet nun auf der 12 steht. Dann ist aber wiederum das Dreieck, das sich nun ja auf der 6 Uhr Position befindet, nicht mehr exakt ausgerichtet. Ist also zum Teil auch ein optisches Phänomen.

PSX_20210505_153729.jpg

Mein lieber Astron, wie du ja weißt, habe ich es so gar nicht mit Zahlen auf Zifferblättern oder Uhren, auf denen zu viel los ist... :D
Nein, überhaupt nicht 😜 😂 Schön dass du vorbei geschaut hast und vielen Dank für das Lob :prost:
 

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.895
Ort
Landsberg am Lech
Ha. Tatsache! Da habe ich bestimmt schon mehrere Stunden lang dieses fantastische Zifferblatt bestaunt, aber das ist mir bisher echt nicht aufgefallen 😅
Bei Fortis ist das kein Fehler sondern ein Feature! :D Bei meiner Fortis B-42 Cosmonauts Chrono (638.10.11) von 2012 ist das genauso. Die Teilung auf der Lünette stimmt nicht mit der auf dem Zifferblatt überein. Auf der oberen Hälfte durchaus, aber bei der unteren Hälfte leider nicht. Muss man mit leben und darüber hinwegsehen. ;-)
 
Thema:

Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20

Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20 - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20: Amadee-20 | FORTIS Watches AG THE MISSION CONTROL BEZEL™ It takes an average of 10 minutes for a message from Earth to arrive on Mars...
FORTIS 602.22.142 Ducati LE XXX/500 - Schwerelos seit 1992. Ducati trifft Sojus: Hallo zusammen, nach langer Zurückhaltung im Uhrenkauf und einem etwas turbulenten Jahr, stelle ich euch hier meine "Neue" vor. Die Vorstellung...
[Suche] Stahlband für Fortis Official Cosmonauts Chronograph 90er Jahre 20mm: Suche ein originales Stahlband für meinen Fortis Official Cosmonauts Chronographen aus den 90er Jahren. Anstoßbreite 20mm Mit Endlinks und...
[Verkauf] Fortis Official Cosmonauts Carbon Titan PVD Day-Date: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf von Privat steht eine gebrauchte Fortis vom Juni 2020 in einem sehr gepflegten Zustand. Siehe Bilder von heute...
[Erledigt] Fortis B - 42 Cosmonauts Black Titan Carbon Dial 3D: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Fortis B - 42 Cosmonauts Black Titan Carbon Dial DayDate Ref. 647.28.158 Dies ist ein Privatverkauf...
Oben