Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20

Diskutiere Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Immer wieder schön, deine Fotos und insbesondere Texte hier zu lesen, @Astron :prost: Und was soll ich sagen - beim Aussuchen der Uhren hast du...

zonte

Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
146
Immer wieder schön, deine Fotos und insbesondere Texte hier zu lesen, @Astron :prost: Und was soll ich sagen - beim Aussuchen der Uhren hast du auch immer noch den selben Geschmack. Genau mein Ding! 😍
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
Danke euch für das erfreuliche Feedback :prost:

@zonte, hey voll nett dein Kommentar, vielen Dank :prost: Hast du eigentlich die TT1 noch? Meine musste leider beim Kauf zweier Omegas weichen aber das war eine absolute Ausnahme. Schade drum, bereuen tu ich es aber nicht. Es kommt dafür irgendwann noch eine mit Calibre 400 bevor dann die nächste Fortis aufschlägt :D

So, jetzt hatte ich die Zeit mir Deine hervorragende Vorstellung einmal genauer anzusehen. Erst einmal ganz herzlichen Dank für die Mühe die Du Dir gemacht hast! Die Bilder sind überragend!

Ich bleibe bei meiner Meinung: Fortis ist einer der unterschätztesten Uhrenhersteller überhaupt. Hier kommt für mich alles zusammen. Colles, tooliges Design, Marke, Historie und am Ende sogar noch das nette Image des kleinen unabhängigen Herstellers, der sich gegen die Großen der Branche zu wehren weiß ;-).

Und man sieht es auch an Deinen Bildern! Die Verarbeitung liegt auf sehr hohem Niveau und muss sich hintern nichts und niemandem in dieser Preisklasse verstecken. Immer wieder bin ich erstaunt über die super Entspiegelung des Glases! Nebenbei gesagt muss erwähnt sein, dass Fortis hier echt noch ein absolut günstiges Gesamtpaket abliefert, wenn man mal bedenkt, was für den Kurs hier geboten wird!

Das Einzige was mich immer wieder stört, ist die doch sehr "männliche" Gehäusehöhe. Ist natürlich dem B42-Gehäuse geschuldet, aber mir trägt das Ganze immer etwas mopsig auf, was auch der Grund ist, warum meine Stratoliner selten ans Handgelenk kommt. Durch die 44mm Gehäusedurchmesser und entsprechenden L2L sieht das bei Deiner aber doch noch einigermaßen harmonisch aus.

Alles in allem aus meiner Sicht ein großer Wurf der Fortis da gelungen ist! Die Liebe zum Detail ist überall erkennbar. Einfach fantastisch diese vielen Mars-Gimmicks... das scheinen echten Freaks zu sein dort in Grenchen ;-). Cool!
Absolut wahre Worte :super::klatsch: Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut und kann auch unter dem Makro überzeugen. Die Gehäusehöhe des B-42 ist sicher ein Thema. 15,5 mm sind schon recht hoch und Fortis versucht erst gar nicht diese Höhe zu kaschieren. Die neue Bicompax Flieger ist eine Tellermine sondergleichen mit der hohen Lünette. Aber ich denke es liegt nicht nur am Gehäuse sondern ist eine Kombination aus Uhrwerk (das 7750 ist ja jetzt auch keine flache Flunder) und Druckdichte. 20 Bar sind halt schon kräftig. Meine Flieger Pro ist beispielsweise 10 Bar druckdicht, dafür knapp 2 mm weniger hoch. Die Stratoliner habe ich ja auch und in Stahl inklusive Stahlband ist die ein brutaler Brocken, da sie selbst nach kürzen des Stahlbandes auf 17,5 cm HGU immer noch 200 Gramm wiegt :shock: Insbesondere im Sommer finde ich es nicht so angenehm und im Winter kann man mit dem Ärmel schon mal am hohen Gehäuse hängen bleiben 😅 Die AMADEE-20 ist hingegen sehr leicht und alleine schon deshalb viel komfortabler zu tragen. Und jetzt mit der genialen Feinverstellung ist das breite Band auch kein Thema mehr.
 

zonte

Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
146
Danke euch für das erfreuliche Feedback :prost:

@zonte, hey voll nett dein Kommentar, vielen Dank :prost: Hast du eigentlich die TT1 noch? Meine musste leider beim Kauf zweier Omegas weichen aber das war eine absolute Ausnahme. Schade drum, bereuen tu ich es aber nicht. Es kommt dafür irgendwann noch eine mit Calibre 400 bevor dann die nächste Fortis aufschlägt :D
Leider auch schon futsch - anfangs wars schwer, jetzt bin ich darüber hinweg. Als Profilbild darf sie aber noch bleiben :D

Viel Spaß mit der neuen Fortis - steht dir echt ausgezeichnet :super:
 

Uhren_Freund

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.059
Ort
Unruh
Eine blitzsaubere Vorstellung mit sehr schönen Fotos, vielen Dank für deine Mühe. 👍

Man spürt deine Begeisterung, so muss es sein!

Viel Freude mit der guten Amadee.
 

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
4.989
Auch an dieser Stelle nochmals meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Fortis:super::klatsch:

Danke für die detailreiche Vorstellung, bei der Du Dir wirklich sehr viel Mühe gemacht hast.

Fotos der AMADEE-20 sind sowieso ein reiner Augenschmaus und Du hast Sie sehr gut in Szene gesetzt!

Wir wissen es ja.....Fortis kann extrem begeistern:ok:

Weiterhin ganz viel Freude an der AMADEE-20:super:

VG
Dirk
 

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
5.790
Ort
Rhein-Main
Von mir auch nochmals an dieser Stelle meine herzlichsten Glückwünsche zu dieser aussergewöhnlichen Uhr und danke für die tolle Vorstellung mit grandiosen Bildern. Fortis rules. Ich wünsche dir viel Freude mit diesem Tool. :ok:
 

El Primero_TS

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
459
Ort
Zentralschweiz und dem Fürstentum
Merci für diese detaillierte und informative Vorstellung zu einer technisch sehr innovativen Uhr. :super:
Eine starke Kombination aus Funktionalität und Design.
Ich werde mir diese Fortis am Samstag mal genau anschauen.
Viel Freude mit der AMADEE-20.
 

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
2.161
Ort
Mayence
Da kann man Liebe spüren. Und die Fotos sind der Hammer! Hochinteressante, sehr eigenständige Uhr eines Herstellers, bei dem ich auch öfter mal spitzen würde, wenn ich nicht einem anderen Hersteller instrumenteller Chronographen zugetan wäre.

Viel Spaß mit Amadee!

Pitt
 

AndreasKarl

Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
1.068
Tolle Uhr wahrscheinlich das spannendste Teil des Jahres.
Und die Vorstellung inkl. der Bilder ist marsianisch :super:.
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
Ich werde mir diese Fortis am Samstag mal genau anschauen.
Ich bin gespannt wie du sie findest und würde mich freuen wenn du deine Eindrücke entweder hier, im AMADEE-20 News-Thread oder im Fortis Owner Club mit uns teilst :prost: Vielleicht noch ein Tipp: gib ihr Zeit und lass sie auf dich wirken. Die AMADEE-20 ist schon sehr speziell und durch die Abwesenheit von jeglichen polierten oder gebürsteten Oberflächen, wirkt sie zunächst etwas stumpf und farblos im Vergleich zu der Optik von Uhren die man sonst so gewohnt ist. Für mich persönlich ist es aber eben genau dieses "anders sein" was sie so spannend macht.

Da kann man Liebe spüren.
Oh ja, du hast es echt gut auf den Punkt gebracht. Es muss so sein denn ich hätte sonst auch keine andere Erklärung dafür warum nun schon 4 Fortis Uhren in meiner Box sind und ich Fortis sogar lieber trage als Omega 🤔 😅

Tolle Uhr wahrscheinlich das spannendste Teil des Jahres.
Und die Vorstellung inkl. der Bilder ist marsianisch :super:.
Das Jahr ist noch jung aber die AMADEE-20 gehört bestimmt zu den außergewöhnlichsten Uhren in diesem Jahr, das traue ich mich zu unterschreiben. Danke auch für das spezielle Lob :super::prost:

Ich habe das Gefühl Fortis hat nicht den Anspruch es allen Recht zu machen. Ich habe inzwischen einige Videos gesehen und ich glaube ihnen wenn sie sagen sie wollen auf das Feedback der Community hören und in ihren zukünftigen Umsetzungen berücksichtigen. Dabei geht es aber meiner Meinung nach nicht darum Allerweltszeitmesser zu bauen. Fortis war immer schon speziell und bleibt es auch in Zukunft. Bestes Beispiel dafür ist die AMADEE-20. Eine wahnsinnig spannende und interessante Uhr aber ganz bestimmt nicht mit einer Optik die jedem gefällt, das muss man schon ganz klar sagen. Wem sie aber gefällt, der liebt sie innig. Love it or hate it. Ein dazwischen gibt es nicht.
 

herbertlisi

Dabei seit
07.08.2014
Beiträge
83
Danke für die Vorstellung dieser Uhr! Hab schon darauf gewartet! Als Fortis Fan ist mir die Uhr natürlich schon bekannt, von der HP, von diversen YouTube Videos die von Fortis selbst und vom geschätzten Uhrenratgeber. Und trotzdem habe ich durch deine Vorstellung wieder Neues zur Uhr gelernt. Dazu die tollen Fotos! Perfekt!! Ich hab zwar jetzt einen OC geordert auf den ich mich schon freue, aber die letzte Fortis wirds bei mir auch nicht bleiben! Allzeit viel Spass und bewundernde Blicke von anderen, das hat sich die Uhr und du verdient!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Deejay

Dabei seit
10.11.2014
Beiträge
514
Das taugt - sowohl Deine Vorstellung als auch die Uhr. Danke für die ausführliche Präsentation.

Gruß,

Dirk
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
Vielen Dank @herbertlisi für dein überschwängliches Lob und es freut mich wenn du ein paar neue Infos erfahren hast :prost: Gratuliere dir auch schon mal recht herzlich zur OC :super:
Dir ebenfalls vielen Dank für deine nette Rückmeldung @Deejay :prost:

Ich konnte heute Mittag noch zwei Bilder in der Sonne machen. Also das ist alles andere als "graue Maus". Das haut richtig rein! 😎🤘 Trotz Toolwatch kommt sie extrem schick und hochwertig rüber. Das gefällt mir wahnsinnig gut und kann so nur Fortis. Mir fällt jedenfalls keine andere Marke ein die Toolwatches derart schick verpackt.

PSX_20210430_150712.jpg PSX_20210430_150847.jpg
(leider nur Smartphonebilder, daher qualitativ nicht so gut)
 

kk26

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
23
Tolle Uhr, die ist mir auch sofort als etwas besonderes ins Auge gestochen. Meine erste Automatik war eine Fortis Flieger. Auch wenn Fortis mal etwas auf Abwegen war (gefühlt hundert bunte Varianten der Marinemaster etc.) sind die neuen Modelle wieder top.
Viel Freude mit Deiner Mars Uhr.
 

Moad

Dabei seit
01.09.2020
Beiträge
400
Hallo Astron,
Es gibt so Uhrenvorstellungen, in denen man die Begeisterung spürt und selbige auf einen überspringt. Deine gehört für mich definitiv dazu!
Tolle Vorstellung einer zunächst unauffälligen, im Detail aber doch sehr interessanten Uhr! :klatsch:
Grüße, Mo
 

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.128
Ort
Österreich
Sehr nette Kommentare, herzlichen Dank @mcgregg, @kk26 und @Moad :klatsch: :prost:

Ich freue mich dass auch eine etwas speziellere Uhr gut ankommt und hoffe damit auch Fortis wieder ein kleines Stück präsenter zu machen. Wenigstens bei uns Nerds 😅

Fortis kann geschichtlich locker mit vielen anderen bekannten Herstellern mithalten und ist dennoch nur halb so bekannt. Zugegeben, ich bin auch erst vor knapp 5 Jahren nur zufällig zu einer Fortis gekommen und wusste damals noch überhaupt nichts über die Marke.

Ich habe damals eine schwarze Uhr gesucht und zufällig hier im Marktplatz ein Angebot für eine Fortis B-42 Official Cosmonauts Titan entdeckt. Und dann nahm die Geschichte ihren Lauf. Ein Jahr später kam die Fortis B-42 Stratoliner LE. Zwei Jahre später dann mit der Fortis Flieger Professional Austrian Air Force LE ein ganz besonderes Stück und vor nun knapp zwei Wochen die Fortis OCC AMADEE-20, nicht weniger einzigartig, in meine kleine Sammlung. Und obwohl alle von Fortis sind, gleicht keine der anderen. Und trotzdem ist, wenn man genau schaut, ein Wiedererkennungsmerkmal vorhanden. Ich finde es jedenfalls großartig diese Abwechslung und ich bin schon sehr gespannt welche Modellreihe Fortis als nächstes in Angriff nimmt. Wenn ich raten darf: die Marinemaster. Und das wäre Klasse denn diesbezüglich klafft noch eine Lücke in meiner Box 🤭

PSX_20210422_103830.jpg
 
Thema:

Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20

Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20 - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20: Amadee-20 | FORTIS Watches AG THE MISSION CONTROL BEZEL™ It takes an average of 10 minutes for a message from Earth to arrive on Mars...
FORTIS 602.22.142 Ducati LE XXX/500 - Schwerelos seit 1992. Ducati trifft Sojus: Hallo zusammen, nach langer Zurückhaltung im Uhrenkauf und einem etwas turbulenten Jahr, stelle ich euch hier meine "Neue" vor. Die Vorstellung...
[Suche] Stahlband für Fortis Official Cosmonauts Chronograph 90er Jahre 20mm: Suche ein originales Stahlband für meinen Fortis Official Cosmonauts Chronographen aus den 90er Jahren. Anstoßbreite 20mm Mit Endlinks und...
[Verkauf] Fortis Official Cosmonauts Carbon Titan PVD Day-Date: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf von Privat steht eine gebrauchte Fortis vom Juni 2020 in einem sehr gepflegten Zustand. Siehe Bilder von heute...
[Erledigt] Fortis B - 42 Cosmonauts Black Titan Carbon Dial 3D: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Fortis B - 42 Cosmonauts Black Titan Carbon Dial DayDate Ref. 647.28.158 Dies ist ein Privatverkauf...
Oben