DEKLA Turbulenz v2

Diskutiere DEKLA Turbulenz v2 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Jetzt beantwortet ihm doch endlich Frage 😂
W

Watchman55

Dabei seit
07.11.2020
BeitrÀge
6
Ja bitte. Hab alles schon ein paar mal durchgelesen...
Aber ich find nix...:motz::hmm:
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
BeitrÀge
2.920
Ort
Winterbach
Ja genau! :-P

Dann sollten sie eigentlich die Fotos auch Àndern. Schade.
Danke und BĂ€sste GrĂŒĂŸe, M.
Wenn Du die „Live-Bilder“ unter der Artikelbeschreibung/Konfigurator meinst, das sind in der Tat teilweise noch die alten Versionen. Ansonsten sind die Renderings im Konfigurator die korrekten und aktuellen ZB-Designs.
@Frank
Ist der Boden auch in 6 Steel ?
Warum fragst Du das zwei Mal? = Siehe Post #198, unten.

Beste GrĂŒĂŸe,
Frank
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
BeitrÀge
2.920
Ort
Winterbach
Habs ĂŒberlesen..:oops::oops::oops::oops:
Auf jeden Fall, Danke.
Ich werde jetzt einfach bestellen.
42er , 6 Steel, Doppelstriche mit Ziffern, gelber Sek. Zeiger, schwarzes Band ..
Meine V.3 mit (hell-)rotem Sekundenzeiger habe ich heute Nachmittag in Stuttgart abgeholt. Der Hammer! Tageslicht-Fotos folgen am Wochenende!

NatĂŒrlich habe ich mich dann nochmals wegen des Bodens schlau gemacht (speziell fĂŒr @Watchman55 ) Dieser ist bei DEKLA grundsĂ€tzlich nicht gehĂ€rtet. Macht auch nicht all zu viel Sinn, da er i. d. R. geschĂŒtzt auf dem Handgelenk ruht. Leuchtet mir jetzt auch direkt ein!

Beste GrĂŒĂŸe,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
malinke

malinke

Dabei seit
01.08.2018
BeitrÀge
227
Ort
Mecklenburg Vorpommern
Moin.
Ich bin gerade ĂŒber die Preiserhöhung ab 1.12. gestolpert, also falls noch jemand bestellen will.
Ich wollte eigentlich ja noch auf die neuen farbigen Modelle warten 

In dem dazu passendem Faden, gab es ja leider keine Auflösung dazu.
Aber ein großes Dankeschön an @music-power, fĂŒr seine grĂŒndliche Recherche :)
 

AnhÀnge

Zuletzt bearbeitet:
malinke

malinke

Dabei seit
01.08.2018
BeitrÀge
227
Ort
Mecklenburg Vorpommern
Na ja es heißt bis 15% auf die Standartmodelle. Bei ETA elabore (warum wird das im Konfigurator eigentlich nicht richtig angezeigt?) werden es vielleicht etwas weniger.
Ich freue mich aber schon auf die Farben :)
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
BeitrÀge
17.214
Ja, maximal 15%. Es ist je nach Modell und Ausstattung dennoch ein satter Aufschlag.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
BeitrÀge
18.662
Ort
Bayern
Naja, was habt ihr erwartet? Am Anfang waren die Preise kĂŒnstlich zu niedrig damit die Szene hypt und hyperventiliert. Und so war es ja auch. Nun fĂŒhlt man sich etablierter und will natĂŒrlich stufenweise auf Normalniveau hochkommen. Auch Dekla kann im realen Kostenumfeld nicht ĂŒbers Wasser laufen und zu verschenken haben sie auch nichts.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
BeitrÀge
2.920
Ort
Winterbach
Moin.
Ich bin gerade ĂŒber die Preiserhöhung ab 1.12. gestolpert, also falls noch jemand bestellen will.
Ich wollte eigentlich ja noch auf die neuen farbigen Modelle warten 

In dem dazu passendem Faden, gab es ja leider keine Auflösung dazu.
Aber ein großes Dankeschön an @music-power, fĂŒr seine grĂŒndliche Recherche :)
Ich weiß, dass nĂ€chste Woche wieder Zifferblatt bedrucken ansteht. Schreib doch einfach Yuriy aka @shaper mal direkt an und erkundige Dich.

Beste GrĂŒĂŸe,
Frank

ach ja, und danke fĂŒr die Blumen. ;-)
 
stephanr

stephanr

Dabei seit
18.12.2019
BeitrÀge
116
Ort
Dithmarschen
Ich stelle mir jetzt gerade die Frage, ab wann die Preise nicht mehr als kĂŒnstlich zu niedrig eingestuft werden? đŸ€·â€â™‚ïž
Ich persönlich fand und finde auch die neuen Preise sehr fair. Das liegt insbesondere an der Transparenz des Herstellers.
 
Zenderscher

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
BeitrÀge
650
Am Anfang waren die Preise kĂŒnstlich zu niedrig damit die Szene hypt und hyperventiliert. Und so war es ja auch. Nun fĂŒhlt man sich etablierter und will natĂŒrlich stufenweise auf Normalniveau hochkommen.
..... kĂŒnstlich zu niedrig damit die Szene hypt ist wohl nur die halbe Wahrheit. Dekla hat sich auch entwickelt siehe GehĂ€use und ZifferblĂ€tter von vor 1-2J und von aktueller Stand.
Passend zur Insolvenz von Fricker (GeschÀftsaufgabe/Rente von R.Kremmner) trat Dekla wie Phönix aus der Asche, wie passend;-). Man darf auch nicht vergessen Dekla ist GehÀuse Hersteller und muss diese nicht teuer einkaufen (klar Produktion in D ist nicht billig aber immer noch viel billiger wie ein zugekauftes GehÀuse/Zifferblatt/Zeiger selber QualitÀt).

Normalniveau, damit meinst wohl Stowa, Laco, Tourby.
Ich denke nicht das Dekla wenn sie gleich viel kosten wĂŒrden noch gekauft werden. Der Dekla KĂ€ufer kauft eine Dekla weil sie 300,400,500.-€ weniger wie die Konkurrenz kostet.
GrĂ¶ĂŸte Vorteil zur Konkurrenz ist der Preisunterschied, schrumpft dieser zunehmend weg ist es auch mit dem hype vorbei. Dekla macht das gut und bietet sehr viele Möglichkeiten zur Individualisierung (aber diese kostet auch) und versucht es ĂŒber die Schiene sich von den Konkurrenten abzuheben.
15% es gibt Hersteller (Apfel, R, PP) die dĂŒrfen/können sowas und der hype wird danach noch grĂ¶ĂŸer aber bei einem Microbrand (das ausserhalb des UF keiner kennt) im unter 1K Segment sieht das schon anders aus. Modellbezogen bis 5 % oder bis 15 %, das ist nicht gerade wenig.
Bin mal gespannt wie das (sollte es im 2 stelligen Bereich sein) so angenommen wird und ob bzw wie sich das noch entwickelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zenderscher

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
BeitrÀge
650
Ist der Boden auch in 6 Steel ?
Bei meiner ersten Turbulenz in 42mm war das nicht der Fall.
Ob man das inzwischen geĂ€ndert hat, weiß ich nicht.
Das wĂŒrde auch mich Interessieren, noch vor der PE.
Sollte der Boden nicht in 6 Steel sein (seht nicht auf der Seite von Dekla) fehlt ja etwas, man bezahlt fĂŒr das Pro Modell (in 6 Steel) ja immerhin einen Aufpreis von 175.-€ (klar hat dann auch Weicheisen Blatt und KĂ€fig zur Abschirmung).
 
Zuletzt bearbeitet:
Bud S.

Bud S.

Dabei seit
27.09.2020
BeitrÀge
25
Ort
Weltstadt mit Herz
Thema:

DEKLA Turbulenz v2

DEKLA Turbulenz v2 - Ähnliche Themen

  • Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-GehĂ€use

    Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-GehĂ€use: Ich finde viele Uhren schön, manche davon sogar höchst begehrenswert. GefĂ€hrlich begehrenswert, wĂŒrde mein Bankkonto sagen, wenn es denn sprechen...
  • [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm

    [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer 40iger Dekla Turbulenz mit 6Steel-Technologie. Danke und BĂ€sste GrĂŒĂŸe, M.
  • [Suche] Dekla Turbulenz 42mm

    [Suche] Dekla Turbulenz 42mm: Hallo zusammen, ich suche eine Dekla in 42mm. Auf eure PNs freue ich mich. Beste GrĂŒĂŸe, Felix
  • [Erledigt] Dekla Turbulenz

    [Erledigt] Dekla Turbulenz: Ich verkaufe meine Dekla Turbulenz ohne Logo in der höchsten Fertigungsstufe. Die Uhr ist vom Dezember 2019 also reichlich Garantie bringt die...
  • Ähnliche Themen
  • Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-GehĂ€use

    Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-GehĂ€use: Ich finde viele Uhren schön, manche davon sogar höchst begehrenswert. GefĂ€hrlich begehrenswert, wĂŒrde mein Bankkonto sagen, wenn es denn sprechen...
  • [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm

    [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer 40iger Dekla Turbulenz mit 6Steel-Technologie. Danke und BĂ€sste GrĂŒĂŸe, M.
  • [Suche] Dekla Turbulenz 42mm

    [Suche] Dekla Turbulenz 42mm: Hallo zusammen, ich suche eine Dekla in 42mm. Auf eure PNs freue ich mich. Beste GrĂŒĂŸe, Felix
  • [Erledigt] Dekla Turbulenz

    [Erledigt] Dekla Turbulenz: Ich verkaufe meine Dekla Turbulenz ohne Logo in der höchsten Fertigungsstufe. Die Uhr ist vom Dezember 2019 also reichlich Garantie bringt die...
  • Oben