DEKLA Turbulenz v2

Diskutiere DEKLA Turbulenz v2 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Shaper die Idee an sich find ich sehr gut, das sieht auf den ersten Blick so aus als hätte man sich vom Damasko Manufaktur Stahlband...
Zenderscher

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
650
Hallo zusammen,

wie besprochen, hier sind paar Screenshots. So könnte ein Band ausschauen.
Naja, was soll ich dazu sagen? Entwicklung (3D Modell) ist schön, aber jetzt müssten wir ganze produzieren... ist aber nicht so einfach
Hallo Shaper
die Idee an sich find ich sehr gut, das sieht auf den ersten Blick so aus als hätte man sich vom Damasko Manufaktur Stahlband inspirieren lassen,
was nicht negativ ist wenns nur die hälfte kostet und ähnlich gut ist.;-)

Was nicht gut ist keine 1/2 oder 1/3 Glieder und somit keinerlei Möglichkeit zur Anpassung (Verstellung) denn die Schließe wird keine Verstellung haben.

Noch viel schlimmer als fehlende 1/2 bzw 1/3 Glieder die nicht zu sehen sind und ein NO GO ist die Art der Endlinks.
Die Endlinks verlängern das Gehäuse enorm mindestens 3 wenn nicht sogar 4mm dann ist man schnell bei 54mm Länge inklusive der Uhr und das ist für viele schon untragbar. Die Endlinks sollten so konstruiert sein das (Gehäuse dadurch nicht verlängert wird) sie kürzer oder gleich lang wie die Hörner sind und das erste Glied sollte dabei senkrecht nach unten abfallend sein.

Dekla macht es ja bestimmt selbst und könnte es den anderen zeigen wie man es richtig macht, es besser machen wie die Mitbewerber.
Ich hatte schon eine Damasko DA38 am Stahlband und muss sagen wenn Dekla es schaff solch ein Band herzustellen inklusive der aufwendigen Schließe 1/2 oder 1/3 Glieder zu attraktiverem Preis dann könnte ich mir vorstellen wieder (hatte bereits) eine DEKLA Turbulenz v2 zu kaufen.

Zum besseren Verständnis wie ich das meine mit der Konstruktion, hier ein Bild.
Der Endlink sollte ausgespart (Tasche) sein und nicht das erste Glied, so wird das Gehäuse nicht verlängert.

Beispiel
3215025

Wie ihr es machen wollt.
3215061 3215062


Auch das Gewicht wird zum Problem denn die Uhr hat 22mm Anstoßbreite. Lösen könnte man das natürlich indem das Band nicht so dick ist (Problem Köpfe der Schrauben geben die höhe bereits vor) und sich vom Anstoß zur Schließe verjüngt. Verjüngung in der Bandstärke und in der Breite kosten aber natürlich Geld. Eine Gerader Verlauf ist viel billiger vor allem wenn die Glieder alle die selben Abmessungen haben (selbe Dicke selbe Breite selbe Höhe selbe Form).

Eine enorme Herausforderung ein Band wie Damasko (1 Glied besteht aus 7 Einzelteilen) es bereits hat zu produzieren, das dann natürlich auch nicht teuer wie die Turbulenz Uhr selbst sein darf, dann kauft es ja keiner mehr wenn die Uhr am Ende so viel kostet wie eine Damasko oder eine Sinn.

Das Damasko Band hat auch einige Schwächen (Endlinks verlängern das Gehäuse) es hat aber ein Kurzes Glied und weitere solcherGlieder lassen sich optional dazu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ladit

Themenstarter
Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
1.196
Es sieht ein wenig wie H2O meets Omega aus. Das ist nichts schlechtes. Meine Alltagsuhr ist die H2O Kalmar 2 8000m, auch gerne am Metallband. Die Schließe ist aber der einzige Nachteil, da diese etwas zu massiv ist. Da finde ich eine Schmetterlingsschliesse angenehmer.
 
MilWatch

MilWatch

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
238
Gibt es denn schon Livebilder von der Dekla Turbulenz 40? Ich bin sehr beeindruckt davon, was die Jungs leisten und ziehe eine baldige Anschaffung ernsthaft in Erwägung.
 
Foxi

Foxi

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
1.365
Ort
am Alpenrand
S

shaper

Dabei seit
11.03.2014
Beiträge
221
Das Design steht noch nicht fest
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Watchman55

Dabei seit
07.11.2020
Beiträge
6
Muss nochmal dumm fragen:
Ist der Boden per der 6 Steel Variante auch komplett wie das restliche Gehäuse gehärtet ?
 
hno2013

hno2013

Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
717
Ort
Südhessen
Wird es sowohl für die 42er als auch die 40er Turbulenz eines Tages die Stahlbänder geben? Ich zucke noch..
 
malinke

malinke

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
227
Ort
Mecklenburg Vorpommern
Ich hänge mich hier mal ran, Guten Abend.
Da die Uhr mir immer wieder gut gefällt und sie es auch in 40mm gibt, zu einem sehr fairen Preis übrigens, wie ich finde, nun endlich meine Frage.
Auf den Fotos ist der Schriftzug „[email protected] rot. Im Konfigurator ist das leider nicht möglich und der Schriftzug immer schwarz.
Was übersehe ich?
Danke für eure Hilfe. M.
 

Anhänge

music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.920
Ort
Winterbach
Ich hänge mich hier mal ran, Guten Abend.
Da die Uhr mir immer wieder gut gefällt und sie es auch in 40mm gibt, zu einem sehr fairen Preis übrigens, wie ich finde, nun endlich meine Frage.
Auf den Fotos ist der Schriftzug „[email protected] rot. Im Konfigurator ist das leider nicht möglich und der Schriftzug immer schwarz.
Was übersehe ich?
Danke für eure Hilfe. M.
Immer Weiß meinst Du, nicht Schwarz ;-) Nein, der Schriftzug „Turbulenz“ wie auch „Automatik“ sind beide nur noch in Weiß bestellbar. Dafür gibt es aber den Sekundenzeiger in verschiedenen Farben, falls jemand einen Farbakzent wünscht.

Ich habe auch gerade eine Bestellung einer 6Steel in 40mm am Laufen und hole die Uhr, wenn alles gut geht, nächste Woche ab.
Habe gelesen dass es möglich sei wenn du es im Freifeld bei deiner Bestellung aufgibst.
Soweit mir bekannt ist, geht das nicht mehr, weil die Klischees komplett weiß sind.
Muss nochmal dumm fragen:
Ist der Boden per der 6 Steel Variante auch komplett wie das restliche Gehäuse gehärtet ?
Bei meiner ersten Turbulenz in 42mm war das nicht der Fall. Ob man das inzwischen geändert hat, weiß ich nicht, aber das kann Dir Yuriy @shaper sicher zuverlässig beantworten.

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

DEKLA Turbulenz v2

DEKLA Turbulenz v2 - Ähnliche Themen

  • Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-Gehäuse

    Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-Gehäuse: Ich finde viele Uhren schön, manche davon sogar höchst begehrenswert. Gefährlich begehrenswert, würde mein Bankkonto sagen, wenn es denn sprechen...
  • [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm

    [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer 40iger Dekla Turbulenz mit 6Steel-Technologie. Danke und Bässte Grüße, M.
  • [Suche] Dekla Turbulenz 42mm

    [Suche] Dekla Turbulenz 42mm: Hallo zusammen, ich suche eine Dekla in 42mm. Auf eure PNs freue ich mich. Beste Grüße, Felix
  • [Erledigt] Dekla Turbulenz

    [Erledigt] Dekla Turbulenz: Ich verkaufe meine Dekla Turbulenz ohne Logo in der höchsten Fertigungsstufe. Die Uhr ist vom Dezember 2019 also reichlich Garantie bringt die...
  • Ähnliche Themen
  • Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-Gehäuse

    Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-Gehäuse: Ich finde viele Uhren schön, manche davon sogar höchst begehrenswert. Gefährlich begehrenswert, würde mein Bankkonto sagen, wenn es denn sprechen...
  • [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm

    [Suche] DEKLA Turbulenz 40mm: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer 40iger Dekla Turbulenz mit 6Steel-Technologie. Danke und Bässte Grüße, M.
  • [Suche] Dekla Turbulenz 42mm

    [Suche] Dekla Turbulenz 42mm: Hallo zusammen, ich suche eine Dekla in 42mm. Auf eure PNs freue ich mich. Beste Grüße, Felix
  • [Erledigt] Dekla Turbulenz

    [Erledigt] Dekla Turbulenz: Ich verkaufe meine Dekla Turbulenz ohne Logo in der höchsten Fertigungsstufe. Die Uhr ist vom Dezember 2019 also reichlich Garantie bringt die...
  • Oben