DEKLA Flieger B weiß ETA 2801

Diskutiere DEKLA Flieger B weiß ETA 2801 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Wie an anderer Stelle schon erwähnt: ich war schon lange auf der Suche nach einer klassischen Fliegeruhr, und zwar Baumuster B (A ist mir zu...
#1
tba7

tba7

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2009
Beiträge
263
Wie an anderer Stelle schon erwähnt: ich war schon lange auf der Suche nach einer klassischen Fliegeruhr, und zwar Baumuster B (A ist mir zu langweilig und leer).
Stowa und Laco waren natürlich in der Auswahl, die lassen sich den Namen und die Historie inzwischen mMn aber zu gut bezahlen.
Aber es sollte schon Made in Germany mit nichtasiatischem Handaufzugswerk, Saphirglas und ansonsten optisch möglichst nah am Original sein.
Da stolperte ich hier plötzlich über DEKLA und siehe da: alle Probleme gelöst.
Verarbeitung hervorragend, sogar thermisch gebläute Zeiger, Gehäuse (perlgestrahlt) und Zifferblatt (belegt mit Superluminova C1), alles in Stuttgart hergestellt (außer das Werk natürlich ;)).
Und alles zu einem sensationellen Preis. Da verzeiht man auch die etwas zu selbstlobenden Texte und Grammatikfehler auf der homepage...
Was fehlt noch an Daten?
Durchmesser 42 mm, Höhe 12 mm, Bandanstoß 22 mm
Ich bin begeistert...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#3
62kurt

62kurt

Moderator
Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
2.326
Ort
NRW
Tolle Uhr , Gratulation , denke mal das Dekla auch bald hier im UFO seinen festen Platz haben wird
 
#4
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.246
Ort
Großenbrode
moin,
auch von mir Glückwunsch zur wirklich gelungenen Uhr. Hatte die Marke, ehrlich gesagt, gar nicht auf dem Schirm. Von den groben Daten (Größe, Blatt, Werk, Glas, Zeiger) kann ich sie mit meiner Laco Leipzig vergleichen und stelle bei der DEKLA positiv fest, dass sie 22mm Anstoß hat. Das würde ich mir von meiner auch wünschen, weil es bei den Fliegeruhren eine bessere Bandauswahl in 22mm gibt. Und die nach unten gebogenen Hörner gefallen mir auch gut (wegen HGU 17,5, Authenzität hin oder her).

Was mich wundert ist die Bodenbeschriftung. Die weicht von der Laco ab. Dort steht es so:
Beobachtungsuhr
Bauart: Flieger
Gerät-Nr. 127-560
Werk-Bez. ETA
Anforderz. Fl. 23883
Hersteller LACO

Wieso steht bei der DEKLA
Bauart: ETA 2801
Werk-Nr.: H0027?

Na ja, wie auch immer. Toller Flieger zum akzeptablen Preis.

Zwei Tipps noch von mir:
1. Falls du mal ein Band nachkaufen möchtest. Das Chesterfield (gibt es nicht in 20mm, blöd für mich) sowie das Aviator mit Rollenschließe (beide Rios) sind zu empfehlende Bänder im Bereich bis 50 €.
2. Lass dem Fokus deiner Kamera/Smartphones ein Sekündchen länger Zeit oder fokussiere manuell nach. Oder benutze Blitz. Nix für ungut aber ich hab schon schärfere Bilder gesehen, sorry :prost:.

LG und allzeit gute Gangwerte
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Ulmer-Schwabe

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
968
Ort
Im schönen Schwabenland
Eine Fliegeruhr wie es sein soll. Schöne Uhr von einem Hersteller, der leider noch nicht so bekannt ist. Bin mir aber auch sicher, dass die Marke Dekla noch mehr im Markt etablieren könnte. Die Qualität ist gut und das P/L-Verhältnis sensationell.
Tolle Uhr :klatsch:
Die Bilder können wirklich besser sein, auch mit Handykamera. Ein wenig mehr Mühe das nächste Mal. ;-)
Eine schöne Uhr möchte auch schön präsentiert werden. :oops:
 
#7
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.246
Ort
Großenbrode
Ja :super:, aber da geht noch was. Vielleicht etwas mehr Abstand, Objekt und Handy möglichst ruhig halten (wichtig bei "ohne Blitz"-Fotos) und auf den Fokus warten. Smartphonecam's können schon was.
LG Alex
 
#8
Tobi0707

Tobi0707

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
99
Ort
Zwischen den Ruhrseen (EN-Kreis/NRW)
Glückwunsch zum Neuzugang. :super:
Meiner Meinung nach in diesem Preisbereich eine sehr interessante und ansprechende Fliegeruhr. Könnte mir auch gefährlich werden! :???:

Wünsche dir viel Freude mit deinem neuen Zeitmesser!

PS: Gerne noch ein paar mehr Fotos! ;-)
 
#9
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
7.581
Ort
Region Hannover
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Flieger!
Klar, die sieht oberflächlich klassisch aus, aber da du es selbst erwähnt hast, Laco ist ne andere Liga!

Nichtsdestotrotz, es kommt immer darauf an, was man haben möchte.
Daher wünsche ich dir viele Freude mit dieser Fliegeruhr einer mir unbekannten Marke.
 
#10
tba7

tba7

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2009
Beiträge
263
Klar, die sieht oberflächlich klassisch aus, aber da du es selbst erwähnt hast, Laco ist ne andere Liga!
Warum genau?
Eine heutige Laco sieht allenfalls ebenfalls oberflächlich klassisch aus. Übernahme durch Kienzle, Liquidation in der Insolvenz, Neustart 2010... was außer einem 2010 von ein paar Leuten gekauften Namen haben heutige Lacos denn noch mit denen von damals zu tun?
Und in den verwendeten Materialien oder der Verarbeitung liegt kein Ligen-Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
7.581
Ort
Region Hannover
Du, es ist alles gut! Freu dich bitte an deiner Uhr.
Die ist schön, keine Frage! Und dafür beglückwünsche ich dich gerne.

Ich hatte vor der Laco viele andere Flieger (Tourby, Stowa, Steinhart etc.). Alles tolle Uhren.
Aber jede ist anders! Und Laco (nicht die Uhren in der Preisklasse bis 400,- EUR) ist nochmals anders. Die kommen sehr nahe an die alten Fliegeruhren heran. Schau dir einfach mal die Gehäuse an. Und dann bitte insbesondere die Anstöße.
 
#12
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.246
Ort
Großenbrode
Ich habe ja die Leipzig, die mit der Dekla von den Daten her fast identisch ist, zum doppelten (Listen-)Preis. Und ich denke auch, dass man bei Laco ein Stück weit den Namen/Historie mitbezahlt. Rational lässt sich das halt nicht erklären.
Wie gesagt, in Teilbereichen hat die Dekla bei mir sogar die Nase vorn (Anstoß, Hörner und natürlich Preis).
Aber beide haben sicherlich ihre Berechtigung.
LG Alex
 
#14
Evil Dave

Evil Dave

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
848
Ort
Münsterland
Tolle Uhr. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist grandios. Mir gefällt der momentane Hype um DEKLA. Ich würde gerne noch mehr Bilder sehen.

VG
Andreas
 
#15
YetUK

YetUK

Dabei seit
30.04.2017
Beiträge
36
Wenn es erlaubt ist, hänge ich hier noch ein Bild von meiner Dekla an.

Nein, es ist nicht erlaubt. Bitte keine Schwesternbilder in fremden Vorstellungen. DonSteffen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zustimmungen: tba7
#17
tba7

tba7

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2009
Beiträge
263
Auf dem zweiten Bild sieht man die sehr schön gebläuten Zeiger.
Irgendwann packe ich auch noch mal die richtige Kamera aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
Evil Dave

Evil Dave

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
848
Ort
Münsterland
Dankeschön. Ich glaube, ich werde mir exakt diese Uhr bestellen. Auch mit der Seitengravur. Wer braucht da noch eine LACO? ;-)
 
#19
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
1.665
Ort
Wien
Gratuliere zur tollen Uhr. Fotos haben noch Luft nach oben ;-), aber ansonsten danke für die Vorstellung.
 
#20
Sinn155

Sinn155

Dabei seit
20.06.2018
Beiträge
12
Sehr schöne Uhr, ich habe bei Dekla eine B-Blatt mit vintage lume und 2824 gekauft - alles super. Laut Dekla ist auch ein Stahlband in Planung - bin gespannt... Nach meinen Infos sind die Bänder von Fluco - auch super Qualität. Aktuell habe ich ein schwarzes Pferdelederband von Fluco dran.

Noch Mal: Schwesternbilder sind hier nicht erwünscht. In Vorstellungen postet nur einer Bilder: Der Threadstarter. Alle anderen suchen sich bitte einen Zeigethread. DonSteffen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

DEKLA Flieger B weiß ETA 2801

DEKLA Flieger B weiß ETA 2801 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Fliegeruhr DEKLA 42mm Type A white ETA 2801 Handaufzug mit FL Gavur

    [Verkauf] Fliegeruhr DEKLA 42mm Type A white ETA 2801 Handaufzug mit FL Gavur: Ich biete eine DEKLA Fliegeruhr 42mm Type A white ETA 2801 Handaufzug mit FL Gavur. Gekauft am 27.02.2019 (Rechnung dabei) und nur ein Paar Male...
  • O.o.t.D.W.O. (Order of the DEKLA Watch Owners)

    O.o.t.D.W.O. (Order of the DEKLA Watch Owners): Da die Marke ja noch nicht so alt ist und ich hier noch keinen Club gefunden habe: hiermit eröffne ich den DEKLA-Club! :super::klatsch::lol: Ich...
  • [Erledigt] Dekla Fliegeruhr Typ A Old Radium Handaufzug

    [Erledigt] Dekla Fliegeruhr Typ A Old Radium Handaufzug: Hallo, Ich verkaufe meine Dekla Fliegeruhr Old Radium, Baumuster A mit Handaufzug. Die Uhr habe ich im September 2018 neu gekauft, Garantie bis...
  • DEKLA Fliegeruhr 42mm Type A + B. Old Radium

    DEKLA Fliegeruhr 42mm Type A + B. Old Radium: DEKLA Fliegeruhr 42mm Type A + B Old Radium Liebes Uhrenfreunde schaut euch doch mal die Daten an, PLV für 450€ !!! Derzeit wohl die Flieger Uhr...
  • Neue Uhr : DEKLA Fliegeruhr Type B Old Radium

    Neue Uhr : DEKLA Fliegeruhr Type B Old Radium: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42mm Hoehe : 12mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : ETA 2824-2 oder ETA 2801 Gangreserve : 40 Stunden Preis : 450 Euro...
  • Ähnliche Themen

    Oben