Defekte BWC Automatik gekauft

Diskutiere Defekte BWC Automatik gekauft im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Sooo, heute habe ich eine defekte BWC gekauft. Für sehr kleines Geld, läuft nicht an und auch die Zeiger lassen sich angeblich nicht verstellen...
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
Sooo, heute habe ich eine defekte BWC gekauft.

Für sehr kleines Geld, läuft nicht an und auch die Zeiger lassen sich angeblich nicht verstellen.

Sobald die Uhr bei mir ist kommen die ersten Fotos.

Ganz bewusst habe ich mir eine defekte Uhr gekauft, ich will hier erste Erfahrungen sammeln, sprich, durch das zerlegen des Werkes möchte ich mich besser mit den mechanischen Abläufen vertraut machen, versuchen die Uhr zu verstehen.

Die Gefahr dass ich eine schöne Uhr dabei zerstöre ist somit gebannt.

Vielleicht bekomme ich sie zum laufen, aber in erster Linie mache ich das einfach aus Spass.

Gerne würde ich hier meine Erfahrungen, positive und auch negative mit euch Teilen, und ggf. um Rat oder Tipps bitten.
 
J

Jens59*

Dabei seit
05.12.2010
Beiträge
449
Ort
Soest
Wenn Du Glück hast, ist nur die A-Welle defekt. Das wäre ein passender und ggfls. auch erfolgversprechender Einstieg für Beginner 😊
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
Danke, bin gespannt as sich mir zeigt wenn ich den Deckel abmache und das Werk sehe, mit etwas Glück ist sie morgen da :)
 
Baumeister

Baumeister

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
943
Ort
Oberbayern-Mittelfranken
Die BWC´s haben meisst grundsolide ETA Automaten drin. Zum Üben gar nicht schlecht, da Ersatzteile gut zu beschaffen sind.

Allerdings sind defekte Uhren zu Anfang auch schwierig. Du weisst nie, ob der Defekt oder dein mangelndes Können zum nicht-laufen führen...

Auf jeden Fall: viel Erfolg!
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
Ja. Ich werde mich jedenfalls mit der Uhrmacherlupe bewaffnen und jede Schraube fotografieren und mir notieren wo sie war.

Ich weiss dass es ein bisschen ein pokern ist, aber: wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Danke auf jedenfall schonmal für die aufmunternden Worte 👍
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
Zumindest habe ich ab jetzt die Möglichkeit das Gehäuse etwas besser zu öffnen als mit einer Spitzzange zu murksen, und das Arbmand zu wechseln. In wie weit das Set brauchbar ist werd ich wohl bald rausfinden können.
IMG20200926110907.jpg

Wenn man die Arbeit an einer offenen Uhr / einem ausgeschalten Werk unterbricht, reicht es wenn ich das Werk in einen kleinen Plastikbeutel mit Verschluss packe? Oder gibt es Sinnvollere Arten das Gehäuse vor Staub zu schützen?
 
Zuletzt bearbeitet:
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.067
Hallo, ja auf jeden Fall, es gibt so spezielle Uhrendosen mit Sektionen für Teile, sieht aus wie eine kleine Käseglocke.
Zum Start taugt das Set, am wenigsten davon ev die Schraubendreher.
Grüße Christoph
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.331
Ort
O W L
Wenn man die Arbeit an einer offenen Uhr / einem ausgeschalten Werk unterbricht, reicht es wenn ich das Werk in einen kleinen Plastikbeutel mit Verschluss packe? Oder gibt es Sinnvollere Arten das Gehäuse vor Staub zu schützen?
Dafür nimmst Du am besten ein sauteures Weinglas, brichst den Fuß ab und hast so eine sehr schöne Staubglocke.















Zur Not geht auch ein einfaches Trinkglas.
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
Das "Gerät" um die Stifte des Armbandes zu lösen funktioniert zumindest schonmal:

IMG20200926113324.jpg

Der Gehäusedeckel ging von Hand zu öffnen...
IMG20200926113609.jpg

Selbst als Laie sehe ich dass das Werk wohl definitiv mehr als nur "klemmt"...

IMG20200926113929.jpg

Eigentlich eine schöne Uhr . . .
IMG20200926113338.jpg
Wenn ich mir das allerdings so ansehe weiss ich nicht ob ich es wirklich wagen soll 😔

Sehe uch das richtig dass die Spirale der Unruh wohl zerfleddert ist und sich um den Rotor gewickelt hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.461
Ort
hier
Sieht das auf den Bilder nur so aus oder wurde das Werk in WD 40 ertränkt :D
 
ajaneb8

ajaneb8

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
2.946
Das Werk kann man reparieren , ist ein normales altes Eta, aber das Blatt ist kaputt. Ich würde sie einfach weglegen
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.067
Hallo nochmals, ich würde das erst einmal zurückstellen. Als grobes Übungsobjekt ist die BWC zu schade.
Es gibt auf youtube einige Videos zum Eingewöhnen, dann gibt es Literatur.
Viele fangen wegen der Größe mit einer Taschenuhr an.
Grüsse Christoph

PS Übersehen, ja, das Blatt hat leider Abplatzer
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
Jaaa, ich denke auch dass hier wohl ziemlich viel zu tun ist.

IMG20200926115435.jpg

Schade, ich hätte es gern versucht, aber wie du schon sagst Christoph, ist die Uhr etwas zu schade um sie zu zerlegen und am schluss nicht weiter zu kommen...

Wenn da jetzt die Unruh völlig hinüber ist, und ggf. noch mehr... Wie schätzt ihr den Kostenaufwand so übern Daumen ab?

Oder wäre vielleicht jemand hier im Forum interessiert sich des Werkes anzunehmen?

Optisch gefällt sie mir echt gut mit dem grün, und dass das Zifferblatt nichtmehr "neu" ist stört mich persönlich nichtmal.

Ich würd ja auch gern wissen wie alt die etwa ist...
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
IMG20200926120428.jpg

Jaaa, das ist definitiv die Unruhspirale (denke ich?)
IMG20200926120239.jpg
Die Krone liess sich auch (nach drücken des kleinen Stiftes daneben) leicht rausnehmen.

Ich habe aber das Werk wieder in die Uhr gepackt, Krone rein und den Deckel wieder eingeschraubt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.331
Ort
O W L
Da kannst Du nur eine neue Unruk komplett mit Kloben suchen. Das ist das, was man sofort sieht. Wer weiss, was da noch kaputt ist.
 
UrKomisch

UrKomisch

Dabei seit
03.03.2018
Beiträge
371
Ort
München
Wie kommt es eigendlich zu so einem Schaden in eingebautem Zustand, oder hat sich da schon mal jemand versucht ?
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
UrKomisch, als ich die verwickelte Spirale sah war das genau mein Gedanke.

Also der erste Schritt habe ich getan. Deckel ab und erstmal nur gucken...

Sehe ich das richtig dass es das ETA 2783 ist?

Und ich muss zugeben dass ich zumindest für den Moment ziemlich ratlos bin 🤣
 
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
2.320
Hallo
schöne Baustelle. Du brauchst diese Kombi als Ersatz Beispiel
ETA 2783 Complete Balance. Hairspring Slightly Bent But Works | eBay
Leider ist dort die Spirale etwas verbogen. Bei Deiner fehlt der Deckstein, die Decksteinfeder ist gebrochen, zerstörte Spirale und der Kloben ist in den Teilen zerlegt. Ob der Rücker fehlt, erkennt man nicht. Zum Zusammenbau würdest Du dazu auch eine Treibnietmaschine benötigen.
Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Ersatzwerk mit intakter Unruh zu besorgen. Dazu ist die Liste von bidfun-db Archiv: Uhrwerke: ETA 2783 sehr hilfreich, diese zeigt die Werksfamilie mit den kompatibelen Kalibern.
Gruß Michael
 
Hatsudoku

Hatsudoku

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
58
Ort
Bönen (NRW)
Vielen Dank Michael.

Also anhand von dem was du sagst würde ich die Uhr lieber in fähige Hände geben.

Variante A: ich schaue mich nach einem Uhrmacher in meiner Nähe um...

Variante B: hätte jemand hier im Forum das interesse die Uhr für mich wieder flott zu machen? Natürlich bin ich bereit für die Aufwände auch aufzukommen.

Weglegen und warten bis ich mich soweit rantraue wäre auch eine möglichkeit, aber es ist halt ungewiss ob und wann es soweit sein könnte...

Ganz wegtun (Müll???), najaaa, dafür gefällt sie mir einfach zu gut... Schlicht, aber ein tolles grün....
 
Thema:

Defekte BWC Automatik gekauft

Defekte BWC Automatik gekauft - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] BWC SWISS grün mit Garantieschein vom 15.6.78 defekt

    [Erledigt] BWC SWISS grün mit Garantieschein vom 15.6.78 defekt: Hallo, Ich biete Euch heute einen Schubladenfund von meinem Großvater an. Die Uhr läuft nach dem Aufziehen nicht an. Da ich überhaupt kein...
  • [Erledigt] BWC Vintage im Militär-Stil mit Top-Werk AS 1130, leicht defekt

    [Erledigt] BWC Vintage im Militär-Stil mit Top-Werk AS 1130, leicht defekt: Ich biete eine im Militärstil gestaltete Handaufzugsuhr der schweizer Traditions-Marke BWC in ordentlichem Zustand. Das Werk ist das...
  • [Erledigt] BWC Automatic Herrenuhr Chronograph Lemania Kal.1340 70er Jahre Defekt

    [Erledigt] BWC Automatic Herrenuhr Chronograph Lemania Kal.1340 70er Jahre Defekt: Zum verkauf steht eine Herrenarmbanduhr der Marke BWC Automatic Kal. Lemania Kal.1340 Die Uhr befindet sich im altersgemäß guten Zustand. Wenn...
  • Hilfe bei defekter BWC Handaufzug

    Hilfe bei defekter BWC Handaufzug: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner BWC Handaufzug und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Die Uhr hat materiell einen zu...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] BWC SWISS grün mit Garantieschein vom 15.6.78 defekt

    [Erledigt] BWC SWISS grün mit Garantieschein vom 15.6.78 defekt: Hallo, Ich biete Euch heute einen Schubladenfund von meinem Großvater an. Die Uhr läuft nach dem Aufziehen nicht an. Da ich überhaupt kein...
  • [Erledigt] BWC Vintage im Militär-Stil mit Top-Werk AS 1130, leicht defekt

    [Erledigt] BWC Vintage im Militär-Stil mit Top-Werk AS 1130, leicht defekt: Ich biete eine im Militärstil gestaltete Handaufzugsuhr der schweizer Traditions-Marke BWC in ordentlichem Zustand. Das Werk ist das...
  • [Erledigt] BWC Automatic Herrenuhr Chronograph Lemania Kal.1340 70er Jahre Defekt

    [Erledigt] BWC Automatic Herrenuhr Chronograph Lemania Kal.1340 70er Jahre Defekt: Zum verkauf steht eine Herrenarmbanduhr der Marke BWC Automatic Kal. Lemania Kal.1340 Die Uhr befindet sich im altersgemäß guten Zustand. Wenn...
  • Hilfe bei defekter BWC Handaufzug

    Hilfe bei defekter BWC Handaufzug: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner BWC Handaufzug und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Die Uhr hat materiell einen zu...
  • Oben