Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel

Diskutiere Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich habe eine Frage. Eine Bekannte war gestern bei mir mit ihrer Breitling Wings Quartz. Ich habe gesehen, dass der Sekundenzeiger...
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #1
C

CaptainBligh

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
153
Hallo Leute,
ich habe eine Frage. Eine Bekannte war gestern bei mir mit ihrer Breitling Wings Quartz. Ich habe gesehen, dass der Sekundenzeiger große Sprünge macht in mehrsekündigem Abstand und bin daher davon ausgegangen, dass wohl die Batterie leer werden wird. Sie war daraufhin mit der Uhr bei einem Batteriewechselservice in der Nähe. Dort wurde die Batterie getauscht, dann ging die Uhr gar nicht mehr, auch nicht mit der alten Batterie. Sie ist dann mal zu einem Uhrmacher gegangen, der sagte nun, es wäre etwas defekt und die Reparatur würde ca. 200€ kosten. Ich bin nun etwas irritiert. Die Uhr lief eindeutig vor dem erwähnten Batteriewechsel. Jetzt ist etwas defekt. Was könnte man denn beim Batteriewechsel so falsch machen, dass danach ein Quartzwerk hinüber ist? Es wird wohl nicht das ganze Werk sein, dafür wären dann 200€ zu wenig. Kann hier vielleicht mal jemand ein bisschen in die Glaskugel schauen und ein paar Vermutungen anstellen? Ich will dem Batteriewechsler nicht unrecht tun, aber so wie es sich für mich gerade darstellt, hat er da irgendwas auf dem Gewissen...
Beste Grüße, Alex
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #2
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.900
Der Klassiker bei Zeigerquarzuhren wäre, daß der Batteriewechsler in der Hektik mit einem Werkzeug abrutscht und die Antriebsspule ermordet. Sähe man mit Blick aufs Werk. Präziser als "defekt" war die Auskunft vom Uhrmacher nicht? Ich kenne diese Uhr nicht, aber der Preis wäre schon passend zu einer Premium-Uhr, wo die Mechanikbaugruppe oder das ganze Werk getauscht werden müßten und der Uhrmacher mehr oder weniger auf einen Blick den Schaden schon gesehen hat.
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #5
C

CaptainBligh

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
153
Der Klassiker bei Zeigerquarzuhren wäre, daß der Batteriewechsler in der Hektik mit einem Werkzeug abrutscht und die Antriebsspule ermordet. Sähe man mit Blick aufs Werk. Präziser als "defekt" war die Auskunft vom Uhrmacher nicht? Ich kenne diese Uhr nicht, aber der Preis wäre schon passend zu einer Premium-Uhr, wo die Mechanikbaugruppe oder das ganze Werk getauscht werden müßten und der Uhrmacher mehr oder weniger auf einen Blick den Schaden schon gesehen hat.
Ich werde sie mal fragen, was genau der Uhrmacher gesagt hat. Allerdings hat sie selbst keine Ahnung von sowas, wahrscheinlich weiß sie also eher nichts genaues. Aber das wäre dann schon ziemlich frech, das einfach so wieder zurück zu geben....
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #6
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
4.012
Ort
Kärnten
Was könnte man denn beim Batteriewechsel so falsch machen, dass danach ein Quartzwerk hinüber ist?
Einiges.
Die Maße der Batt. stimmt nicht.
Kontakte nicht gereinigt.
Abgerutscht mit Irgendwas.
Dreck vor dem Öffnen nicht entfernt.
Kontakt falsch montiert.
Isolierscheibchen verloren.
Usw...

Gruß hermann
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #7
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.932
Es geht noch übler. Die Uhr gar nicht geöffnet, da díese Defekt ist um eine neue Uhr zu verkaufen. Ist meinem Schwager mit einer Maurice Lacrox in einem Juweliergeschäft in der Kaufinger Straße passiert. Hat Sie mir dann gegeben. Der Schmutz um den Deckel original vorhanden, also wurde die Uhr nicht einmal geöffnet. Eine Reinigung des Räderwerkes brachte wieder Leben ins Werk.
Gruß Michael
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #8
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
12.338
Hab auch schon 2x die Spule gehimmelt bei einem Ronda Werk. Da konnte ich aber eine Austausch Spule aus einem anderen Werk einsetzen und jetzt läuft das wieder. Erschien mir einfacher als alles müßig auszuschalen.
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #9
Phantomas

Phantomas

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.594
Ein 'Batteriewechsel' ist bei einer Breitling ein kleiner Service, der - wenn ich mich nicht irre - ca. 100€ kostet.
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #10
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
6.914
Ja, aber dann läuft sie immerhin noch ;-)
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #11
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrmacher im Ruhestand
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
6.267
Ort
O W L
Ein 'Batteriewechsel' ist bei einer Breitling ein kleiner Service, der - wenn ich mich nicht irre - ca. 100€ kostet.
Der beschränkt sich aber nicht auf den reinen Batteriewechsel. Da werden auch die Dichtungen geprüft, WD Test gemacht, evt. auch das Gehäuse gereinigt.
 
  • Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel Beitrag #13
Phantomas

Phantomas

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.594
Der beschränkt sich aber nicht auf den reinen Batteriewechsel. Da werden auch die Dichtungen geprüft, WD Test gemacht, evt. auch das Gehäuse gereinigt.

So ist es.

PERIODISCHER SERVICE
Empfohlen alle zwei Jahre. Umfasst: Überprüfung der Parameter des Uhrwerks und der Uhrenfunktionen, Austausch sämtlicher Dichtungen, Überprüfung der Wasserdichtigkeit, Reinigung des Gehäuses und des Metallarmbands; Austausch der Batterie bei Quarzuhren.​
KOSTEN FÜR BREITLING WARTUNGSDIENSTE
 
Thema:

Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel

Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel - Ähnliche Themen

Mit Verlaub werde ich ein wenig über „Gott und die Welt“ schreiben: Das ist eine Redensart, die fröhliche Unbekümmertheit ebenso signalisiert wie eine unverbindliche Beliebigkeit, die es sich erlauben kann, über...
Junghans Mega 30/4313 402 defekt: Hallo Zusammen, die Uhr vom Schwiegervater ist defekt. Erst dachte ich, dass die Batterie leer ist, weil die Anzeige aus war. Der Uhrmacher hat...
[Erledigt] Bulova Accutron (vintage), unbekanntes Modell, Defekt: Hallo, und wieder trifft es etwas aus meiner Uhrensammlung, dass mich verlassen muss. Diesmal geht es um eine Vintage-Uhr, nämlich eine Bulova...
Jetzt hat die liebe Seele Ruh´ oder Omega Speedmaster Professional, Ref. 311.30.42.30.01.005: Werte Mitforenten, wirklich, noch eine Speedmaster? Die wievielte Vorstellung einer Moonwatch ist das hier? Vermutlich gibt es schon 398 davon...
Eine Jahresuhr "GB" wiederbelebt: So, da wollte ich doch auch mal eine GB-Jahresuhr zerlegen und wenn möglich auch wieder zusammensetzen. Man ahnt es schon: Es ist gelungen...
Oben