De Lorean

Diskutiere De Lorean im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Allerseits Brauche einen professionellen Rat zu folgender Uhr: De Lorean "Cylinder" | Herrenuhren Sollte es nicht erlaubt sein...
Cabbi

Cabbi

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
29
Hallo Allerseits

Brauche einen professionellen Rat zu folgender Uhr:

De Lorean "Cylinder" | Herrenuhren

Sollte es nicht erlaubt sein einen Link zu posten, bitte ich um verzeihung und löschen bitte.

Cabbi
 
psyche-delic

psyche-delic

Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.169
Ort
Bochum
Öhhh....wie soll der Rat denn aussehen?

Karsten
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.737
Ort
Tirol/AUT
Ja, wäre interessant...

Für mich siehts nach nam überteuerten Chinaticker aus...
 
L

liau

Guest
Ja, wie soll den der Rat aussehen? Mit der Aussage "Traumuhr! Unbedingt kaufen!" kann ich nicht dienen.

Aber mit meiner Meinung:
Es ist noch nicht mal 9 Uhr und:

Mir wird ganz schlecht wenn ich das Ding sehe.

Kauf eine Seiko (oder auch Citizen) für das Geld.
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.832
Ort
Norddeutschland
Das dürfte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit billiger Schund sein. Verzeih mir meine Ehrlichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
4.937
mein Geschmack ist sie nicht ,
wie so oft von dem Fernsehverkaufssender hochgepusht , mit tollen Beschreibungen , Hauptsache " Verkaufen "
der letzte Satz macht mich stutzig .
Zitat :
" Lieferumfang: De Lorean Automatikuhr, original Uhrenbox, Bedienungsanleitung, Funktionsbeschreibung. " Zitat-Ende
und wo ist bitte schön die ausgefüllte Garantiekarte !?
für 200 € lieber eine Citizen oder Seiko , da ist die Preis-Leistung 100 %


Grüße
Norbert
 
Cabbi

Cabbi

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
29
Reden wir mal nicht über Optik Geschmack und Ausstattung.

Die Garantieabwicklung ist nicht das Prob. geht bei denen ohne weiteres promt über die Bühne.

Was ist von dem Uhrwerk zu halten -SPS 38- sagt mir nichts!

Cabbi
 
Zuletzt bearbeitet:
roter.papagei

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.061
Der Beitrag gehört in die China Ecke verschoben.;-)

Mich fasziniert allerdings, wie regelmäßig in der De Lorean Stunde von 1-2-3 tv diese Teile ihre Abnehmer finden.

An der Alltagstauglichkeit würde ich nicht zweifeln, weil das mittlerweile bewährte China Vollkalenderwerk verbaut wird. Ich denke der höhere Preis rechtfertigt sich durch das für chinesische Verhältnisse aufwändigere Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:
guenter1800

guenter1800

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
291
Na, das ist doch mal ne Uhr, um aufzufallen.
Schlechter Geschmack kann sich auch am Handgelenk zeigen - von der Herkunft der Uhr und ihrem Preis-/Leistungsverhältnis ganz zu schweigen.
Mir wird es zwar auch beim Ansehen der Uhr schlecht, viel mehr zu meinem Unwohlsein trägt jedoch der Werbetext zur Uhr bei:
Ich zitiere: "De Lorean Uhren repräsentieren die visonäre Symbiose aus Sportlichkeit, überlegener Technik und kompromissloser Qualität. Damit sieht sich De Lorean als Vorreiter einer Uhrmacherkunst die wie keine andere Marke für Erfolg, Sportlichkeit und Avantgarde steht und damit ein Statement ist für Menschen, die heute zupacken, um die Zukunft zu gestalten. Wegweisenden Neuerungen in Design und Technik waren es, die eine kleine Uhrenschmiede 2004 in Pforzheim dazu inspiriert hat, Uhren zu bauen, wie es sie bis dahin noch nie gab"
Dicker kann man ja nicht mehr auftragen, wenn man eigentlich -ausser Floskeln- nichts zu sagen hat.
Gruß
Günter
 
Zuletzt bearbeitet:
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.069
Ort
Düsseldorfer Umland
Nur mal am Rande: Die Uhr hat AUGEN??? :shock: Und dann auch gleich noch DREI Stück????? Tz. Das Gehäuse wird als IP-schwarz (?) beschrieben, sieht für mich aber gelb aus...
Von den Unzulänglichkeiten des Verkaufstextes abgesehen - sollte das Millionsmart-Werk nicht 31 Steine haben? Jedenfalls hatte ich mal so eines.

@ Cabbi: Wenn sie dir gefällt, kauf sie halt. Das Werk KANN die Garantiezeit überstehen, muß es aber nicht. Wenn Du eine Inanspruchnahme der Garantie aber nicht abschreckend findest, leg los... Uns muß sie nicht gefallen. ;) Zum Werk findest Du haufenweise Infos, wenn Du hier nach "Millionsmart" oder "***********" suchst.
 
XS-Freund

XS-Freund

Dabei seit
03.06.2010
Beiträge
317
Ort
Münsterland
Die De Lorean-Autos (nicht Automatic!!) waren seinerzeit (70-er Jahre?) echte Hingucker mit Ihren Flügeltüren.
Da können die Uhren natürlich nicht mithalten.
Wie im Nachbarthread schon enmal thematisiert, würde mich auch mal interessieren, ob die "Uhrenschmiede" De Lorean bei den Namensrechten nicht Ärger mit der amerikanischen Familie De Lorean (die mit den Autos) bekommt oder schon bekommen hat.
Wenn hierzu jemand was weiß, bitte posten!
 
psyche-delic

psyche-delic

Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.169
Ort
Bochum
Ganz ehrlich, von mir aus kann sich jeder einen China-Ticker kaufen. Aber der Preis ist echt ne Frechheit. Für fast 200 Piepen kriege ich ja echt schon gute Uhren. Ich denke da mal an die klassischen Citizen oder Seiko-Diver.

Da bleibt sogar noch Geld übrig.

Von daher - für DEN Preis besser was Etabliertes.

Cabbi, erzähl doch mal, wie Deine Zukünftige so aussehen soll, vielleicht können wir Dir da ja ein paar gute Tipps geben.

Karsten
 
Cabbi

Cabbi

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
29
@Karsten

Habe einpaar Poljots, diverse andere mit Eta 2824-2, und bin im Begriff die besagte Delorean mir zuzulegen.

Cabbi
 
psyche-delic

psyche-delic

Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.169
Ort
Bochum
Na ja, wenn Du schon im Begriff bist, dann mache es einfach.

Mein Ding wäre es nicht.

Die wird sich nicht gut machen neben Deinen anderen.

Karsten
 
L

liau

Guest
....... und bin im Begriff die besagte Delorean mir zuzulegen.
Cabbi
Und warum? Wer hat wann was falsch gemacht, dass es so enden muss?
Denn das Ende wäre es ja. Laut Werbetext ist es eine echte Exit-Watch. Überleg Dir gut, ob das was ist, oder Du evtl. noch ein paar Jahre wartest.
 
Thema:

De Lorean

Oben