Davosa

Diskutiere Davosa im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, wer kennt die kleine marke Davosa und wie sind diese Uhren qualitativ zu beurteilen? Ich interessiere mich insbesondere für die...

watchwatcher

Themenstarter
Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
300
Hallo,

wer kennt die kleine marke Davosa und wie sind diese Uhren qualitativ zu beurteilen? Ich interessiere mich insbesondere für die Taucheruhr Davosa Ternos (Rolex-Optik); übrigens nicht weil ich den Anschein erwecken wil´l, eine Rolex zu tragen, sondern weil ich dieses (klassische, zeitlose) Design für das beste halte, das je entworfen wurde.
 

kuddel

Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
165
Die Marke Davosa ist klein aber fein. Verwendet werden hauptzächlich renomierte ETA Kaliber aus der Schweiz, bei denen der Rotor personalisiert wurde. Vorteil der grossserien Technik ist, dass die Uhr bei jedem Juwelier problemlos gewartet und repariert werden kann, wobei letzteres zeihmlich selten der fall sein wird.
 

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.850
Ort
Kreis Warendorf
kannst du nix verkehrt mit machen. wenn der preis stimmt: zuschlagen.

die dinger sind durch die bank gut verarbeitet und haben innen solide eta werke. und die von dir angesprochene taucheruhr hat m.w.auch ein schönes, dickes saphierglas.
 

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ich bin mit meiner:

https://uhrforum.de/davosa-pares-t50.html#303

sehr zufrieden, das serienmässige Leder-Band war nicht so dolle, aber sowas lässt sich ja schnell ändern, siehe Thread.

Auch von anderen Seiten höre ich nur Gutes, die Qualität ist ordentlich und die Preise sind angemssen, da kann man nicht meckern!

Gekauft habe ich meine übrigens hier:

www.kreativ-exclusiv.com

Eduard Neitzke hat mir auf Anfrage einen guten Preis gemacht!
 

watchwatcher

Themenstarter
Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
300
Vielen Dank für Eure Kommentare und Tipps! Ich wurde in meiner Einschätzung voll bestätigt.
Was bitte ist ein personalisierter Rotor?
 
Thema:

Davosa

Davosa - Ähnliche Themen

Taucheruhr mit optimalem P/L: Hallo zusammen, Taucheruhren gibt es ja wie Sand am Meer in der weiten Uhrenwelt. Mich würde interessieren, welche am nähesten am optimalen...
"Verkaufsberatung" Davosa vs. Steinhart vs. Heimdallr ???: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich stehe vor einem Dilemma, dass einige von euch kennen dürften. Es befinden sich wieder einmal zu viele Uhren...
Davosa Argonautic Bronze TT: Einen wunderschönen guten Morgen liebe Uhrenfreunde Nach langer Zeit und vieler neuen Uhren, heute mal wieder eine Vorstellung eines Neuzuganges...
Davosa Ternos Ceramic - Erfahrungen: Hallo zusammen, ich überlege derzeit, für welche neue Uhr ich mein Weihnachtsgeld opfern werde ;-) Ich besitze derzeit u. A. eine Seiko...
Ein bisschen Bi schadet nie 😉 DAVOSA Ternos schwarz Bicolor Ref. 161.555.65: Davosa ist eine Schweizer Uhren Marke, die von der Manufaktur Fabrique d’horlogerie Hasler & Co SA in Tramelan ( Tramelan ist eine politische...
Oben