Davosa

Diskutiere Davosa im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo, wer kennt die kleine marke Davosa und wie sind diese Uhren qualitativ zu beurteilen? Ich interessiere mich insbesondere für die...
#1
W

watchwatcher

Themenstarter
Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
262
Hallo,

wer kennt die kleine marke Davosa und wie sind diese Uhren qualitativ zu beurteilen? Ich interessiere mich insbesondere für die Taucheruhr Davosa Ternos (Rolex-Optik); übrigens nicht weil ich den Anschein erwecken wil´l, eine Rolex zu tragen, sondern weil ich dieses (klassische, zeitlose) Design für das beste halte, das je entworfen wurde.
 
#2
K

kuddel

Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
165
Die Marke Davosa ist klein aber fein. Verwendet werden hauptzächlich renomierte ETA Kaliber aus der Schweiz, bei denen der Rotor personalisiert wurde. Vorteil der grossserien Technik ist, dass die Uhr bei jedem Juwelier problemlos gewartet und repariert werden kann, wobei letzteres zeihmlich selten der fall sein wird.
 
#3
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
kannst du nix verkehrt mit machen. wenn der preis stimmt: zuschlagen.

die dinger sind durch die bank gut verarbeitet und haben innen solide eta werke. und die von dir angesprochene taucheruhr hat m.w.auch ein schönes, dickes saphierglas.
 
#4
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ich bin mit meiner:

https://uhrforum.de/davosa-pares-t50.html#303

sehr zufrieden, das serienmässige Leder-Band war nicht so dolle, aber sowas lässt sich ja schnell ändern, siehe Thread.

Auch von anderen Seiten höre ich nur Gutes, die Qualität ist ordentlich und die Preise sind angemssen, da kann man nicht meckern!

Gekauft habe ich meine übrigens hier:

www.kreativ-exclusiv.com

Eduard Neitzke hat mir auf Anfrage einen guten Preis gemacht!
 
#5
W

watchwatcher

Themenstarter
Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
262
Vielen Dank für Eure Kommentare und Tipps! Ich wurde in meiner Einschätzung voll bestätigt.
Was bitte ist ein personalisierter Rotor?
 
#6
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
ein personalisierter rotor ist wenn auf den normalen aufzugsrotor des werkes halt dann "davosa" steht.
 
Thema:

Davosa

Davosa - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Davosa Ternos Professional - Ref. 161.559.40 - blaue Variante - 06/2018

    [Verkauf] Davosa Ternos Professional - Ref. 161.559.40 - blaue Variante - 06/2018: Ich biete hier aus meiner Sammlung eine weitere schöne Uhr zum Kauf an. Eine DAVOSA TERNOS PROFESSIONAL in der schönen blauen Variante. Es handelt...
  • [Verkauf] Davosa Ternos Professional TT - Ref. 161.559.45 - Neuwertig

    [Verkauf] Davosa Ternos Professional TT - Ref. 161.559.45 - Neuwertig: Ich biete hier aus meiner Sammlung eine sehr wenig getragene DAVOSA TERNOS PROFESSIONAL TT zum Kauf an. Das TT steht hier für „Two-Tone“, da es...
  • [Verkauf] Davosa Ternos Pro Black Suit 161.583.55 Automatic Professional LIMITED EDD. 011/500 Stck.

    [Verkauf] Davosa Ternos Pro Black Suit 161.583.55 Automatic Professional LIMITED EDD. 011/500 Stck.: Hallo biete hier eine wirklich Schöne wertige LIMITIERTE Taucheruhr an! Welche hier im Forum eingehend bekannt ist! Inclusive allen Unterlagen Box...
  • [Verkauf] Davosa Argonautic Referenz 161.498.70 Automatic ETA 2428-2 (Kronentubus greift nicht,defekt)

    [Verkauf] Davosa Argonautic Referenz 161.498.70 Automatic ETA 2428-2 (Kronentubus greift nicht,defekt): Ich erkläre ausdrücklich Privatanbieter und kein gewerblicher Anbieter zu sein und schliesse Gewährleistungsrechte sowie Rücknahme aus. Davosa...
  • [Erledigt] Davosa Pontus Pilot XL Reserve de Marche/Mondphase, Unitas 6498

    [Erledigt] Davosa Pontus Pilot XL Reserve de Marche/Mondphase, Unitas 6498: Elegante Offiziersuhr von Davosa Hochwertig gemacht, beste Qualität ETA/UNITAS Handaufzugswerk 6498, bekanntermaßen problemlos und sehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben