Kaufberatung Davosa Vireo Medium - empfehlenswert? Alternativen?

Diskutiere Davosa Vireo Medium - empfehlenswert? Alternativen? im Damenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Wer kann mir ggf. etwas über die Davosa Vireo Medium sagen? Vireo Medium Sie kostet ja nicht viel, aber ist sie qualitativ wirklich schon über...
Jofu

Jofu

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
701
Ort
Rheinland/Niederrhein
Wer kann mir ggf. etwas über die Davosa Vireo Medium sagen?
Vireo Medium

Sie kostet ja nicht viel, aber ist sie qualitativ wirklich schon über den reinen Modelabels angesiedelt?

Über die Marke habe ich mich ein wenig belesen, finde aber wenig zur Vireo (Medium).
Alternativen aus dem Quartzbereich << 1000,- EUR für die Frau? ZB blau, keine Taucherlünette, sportiv, aber nicht zu "toolig" und daher auch kein Stahlband.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.466
die hat meine Frau

434-St-B_oB.png


700 €
Sinn Uhren: Modell 434 St B
 
Jofu

Jofu

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
701
Ort
Rheinland/Niederrhein
Genau die habe ich ihr auch schon gezeigt. Fand sie aber nicht so spannend, sondern eher langweilig. Ich fände sie gut, abgesehen von den langweiligen und farblich nicht unbedingt gut passenden Originallederarmbändern. Man oder besser Frau müsste vor allem das ZB der SINN mal sehen. Aber in der Qualitätsstufe suche ich eigentlich auch etwas.
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.769
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Die Vireo Davosa habe ich auch noch nicht live gesehen. Mit Quartzwerken kenne ich mich nicht aus und hier wird tatsächlich auch keinerlei Spezifikation angegeben. Safirglas (verm. nicht entspiegelt), verschraubtes Stahlgehäuse und ein Hersteller, der zumindest in dem Segment überzeugende Qualität ab liefert. Ob sie oberhalb eine reinen "Modeuhr" liegt, ist jetzt eine Definitionssache für "Modeuhr" wozu manche z.B. Cartier, Bvlgari und Baume&Mercier dazu zählen :hmm: .
Für das Geld ist es sicherlich eine gute solide Uhr im Vergleich zu reinen, aber bekannten Modelabels in der Preisklasse. Was ich beachten würde ist die Bauhöhe von 10,4 mm. Das finde ich persönlich für eine "nicht toolige" Quarzuhr sehr hoch aufbauend. Die Sinn liegt da im Vergleich bei 8 mm ohne innere Werte zu vergleichen.
Wo man schauen könnte weiß ich leider nicht. Mir fiel als erstes Mido ein, die haben tatsächlich "nur" Automatikuhren, Certina hat zur Zeit nichts Blaues auf der Homepage außer einem Rosé vergoldetem Chrono in häßlich ... echt schwer. Ich dachte immer Quarzuhren gibt es wie Sand am Meer für Frauen.
Ich würde tatsächlich noch einfach mal in die Stadt bummeln gehen und ev. mal eine Sinn an legen. Wenn man außer einem guten Eiskaffee nichts findet und Sie sich ein besseres Bild über Ihre Wünsche gemacht hat, dann gibt es die Davosa immer noch.

Grüße Rübe
 
Zweizylinder

Zweizylinder

Gesperrt
Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.753
Ort
Kärnten
Maurice Lacroix EL1094-SS001-410-1 Eliros
DF80BEAA-0361-4D20-8043-1D441FFCEB41.jpeg

Die Davosa ist aber sportlicher....
 
Jofu

Jofu

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
701
Ort
Rheinland/Niederrhein
Der nächstgelegene Händler müsste sie bestellen, aber meine Frau findet sie auch nicht so mega, dass ich ihm dies antun will…
 
Thema:

Davosa Vireo Medium - empfehlenswert? Alternativen?

Davosa Vireo Medium - empfehlenswert? Alternativen? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko Dark Green Sunset SPB105J1: Liebe Mitforianer_innen, ich möchte euch heute eine Uhr anbieten, die erst vor wenigen Tagen zu mir gekommen ist. Leider ist grün einfach nicht...
Meine erste "richtige" Uhr: Davosa Argonautic Chronograph: Hallo liebes Uhrforum. Nachdem ich bei meiner Uhrenvorstellungs-Premiere die letzte Uhr vor Beginn meiner Uhrenbegeisterung (meine letzte...
Kaufberatung Just another Diver thread... ~1k€: Hallo Werte Mitinsassen, Nachdem ich viele Diver durch habe, bin ich mal wieder auf der Suche nach Einem neuen J. Dieses mal in der Preisklasse...
Welche Sporty kommt als nächstes?: Hallo zusammen, so schnell kann es gehen, eigentlich wollte ich gar keinen Beratungsfaden aufmachen. Leider scheine ich mir selber noch nicht so...
(M)eine eher seltene Jaeger LeCoultre Master Compressor Memovox - Die Taucheruhr mit Weckerfunktion: Hallo Allerseits, ich darf euch hiermit mitteilen, es ist vollbracht: Meine erste Jaeger-LeCoultre hat Einzug gehalten! Es handelt sich um eine...
Oben