Datumswechsel beim ETA7750 um 4:30 Uhr statt so gegen 0:00 Uhr

Diskutiere Datumswechsel beim ETA7750 um 4:30 Uhr statt so gegen 0:00 Uhr im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, bei meiner Hamilton X-Landing mit dem ETA 7750, genau genommen dem ETA 7754, aber ich denke die Datumsverstellung ist identisch, erfolgt...
Wolverine

Wolverine

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
511
Ort
In Berlin
Hallo,

bei meiner Hamilton X-Landing mit dem ETA 7750, genau genommen dem ETA 7754, aber ich denke die Datumsverstellung ist identisch, erfolgt der Datumswechsel um 4:30 Uhr statt um 0:00 Uhr. Da laut Vorbesitzer die Uhr beim Uhrmacher zum Check (vielleicht auch zu Revision?) war, stellt sich mir nun die Frage ob man bei der Montage des Uhrwerks die Datumsverstellung falsch "einbauen" kann oder ob die Zeiger einfach falsch gesetzt sind? Stundenzeiger zu GMT-Zeiger passt perfekt zueinander. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das schon "ab Werk" so war, aber wer weiß.
Wenn ich die Uhr zu einem Uhrmacher bringen sollte, würde mich vorher schon mal interessieren, ob er das Werk tendenziell zerlegt oder eher die Zeiger neu setzt? Was meinen die Experten? Die Uhr selbst läuft super, der Gang ist recht konstant und die Amplitude bei fast 300 Grad.

Gruß
Alexander
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
5.375
Ganz normal. Der Umstand, dass mechanische Uhrwerke püntklich um Mitternacht schalten ist ein reiner Mythos.
 
Milschu

Milschu

Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
1.491
Wie schaltete das Werk vor der Revi? Wenn richtiges schalten gegeben war, dann liegt es an der Zeigermontage.

Gruß Lothar
 
Wolverine

Wolverine

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
511
Ort
In Berlin
Ganz normal. Der Umstand, dass mechanische Uhrwerke püntklich um Mitternacht schalten ist ein reiner Mythos.
Naja, von pünktlich war ja nicht die Rede, aber ich habe einige ETA7750 und die schalten schon recht nah an Mitternacht. Ca. 4:30 Uhr ist ja nicht mal in der Nähe.
Wie schaltete das Werk vor der Revi? Wenn richtiges schalten gegeben war, dann liegt es an der Zeigermontage.
Das weiß ich nicht. Ich habe sie schon so gekauft.
 
Milschu

Milschu

Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
1.491
Was spricht dagegen die Zeiger neu zu setzen? Muss allerdings sagen, das ich das Werk nicht kenne.
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
3.680
Ort
Kärnten
Hallo

Normalerweise sollte der Datumswechsel um Mitternacht erfolgen, oder abgeschlossen sein.
Bei der 7750er kommt es durchaus öfters vor, das die Vernietung der Schaltnase lose wird. Entweder neu vernieten oder neues Datumschaltrad.
Das Jemand die Zeiger nicht richtig gesetzt hat, das wäre schon ein schwerer Fehler uns sollte nicht passieren.

Gruß hermann
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
5.157
Ort
Berlin
Ist es eventuell ein Day Date?
Bei meinen schaltet das Datum gegen 0:00 Uhr. Die Tagesanzeige schaltet deutlich später.
Viele Grüße
Marco
 
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.803
und der Wochentag um Mitternacht?
... oder umgekehrt: das eine um 12:00, das andere um 00:00. Allerdings nicht „Zack“, sondern schleichend und insofern irgendwie normal für ein 7750.

Hab ich so noch nie erlebt, und ich weiß auch keine Erklärung.

Jedenfalls besteht keine Chance, das Verhalten zu korrigieren: stelle ich die Zeiger gegen 00:00, schaltet zuerst der WT - und zwölf Stunden später das Datum.
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.927
Ort
O W L
... oder umgekehrt: das eine um 12:00, das andere um 00:00. Allerdings nicht „Zack“, sondern schleichend und insofern irgendwie normal für ein 7750.

Hab ich so noch nie erlebt, und ich weiß auch keine Erklärung.

Jedenfalls besteht keine Chance, das Verhalten zu korrigieren: stelle ich die Zeiger gegen 00:00, schaltet zuerst der WT - und zwölf Stunden später das Datum.
Dann sind die Schalträder nicht richtig eingebaut.
 
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.803
Ok, das wird es wohl sein. Doch jetzt meine ABERs ;-) :

1. ich trage die Uhr viel zu selten. Deshalb: who cares?
2. Ohne Brille (Altersweitsichtigkeit) kann ich weder WT noch Datum erkennen und schon gar nicht, wann selbige schalten. Deshalb: who cares?
3. Die Uhr läuft grandios, und die Zeit lässt sich perfekt ablesen. Eine Uhr ist ein ZEITmesser, kein Kalender: Deshalb: who cares?
4. Deshalb: I care: es kommt mir keine (neue / andere) Uhr mehr mit solchen Komplikationen ins Haus, die ich nur mit zunehmend größerer Mühe nutzen kann​

Ihr müsst zugeben: elegant gelöst, oder? 8-)
 
matadoerle

matadoerle

Dabei seit
23.06.2021
Beiträge
153
Ok, das wird es wohl sein. Doch jetzt meine ABERs ;-) :

1. ich trage die Uhr viel zu selten. Deshalb: who cares?
2. Ohne Brille (Altersweitsichtigkeit) kann ich weder WT noch Datum erkennen und schon gar nicht, wann selbige schalten. Deshalb: who cares?
3. Die Uhr läuft grandios, und die Zeit lässt sich perfekt ablesen. Eine Uhr ist ein ZEITmesser, kein Kalender: Deshalb: who cares?
4. Deshalb: I care: es kommt mir keine (neue / andere) Uhr mehr mit solchen Komplikationen ins Haus, die ich nur mit zunehmend größerer Mühe nutzen kann​

Ihr müsst zugeben: elegant gelöst, oder? 8-)
Ich finde deine Einstellung vorbildlich ;-) mit etwas Humor kannst Du jetzt auch Tag und Datum verstellen (oder eben auch nicht) und ganz offiziell erklären "Ich lebe noch in der Vergangenheit, seitdem ist es angenehmer und ich fühle mich jünger" .. ich mag deine "Lösung".
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
5.157
Ort
Berlin
Ahh… ok.
Ich dachte es gibt dieses Kaliber, wie das 7750, mit Date und Day-Date.
Viele Grüße
Marco
 
Thema:

Datumswechsel beim ETA7750 um 4:30 Uhr statt so gegen 0:00 Uhr

Datumswechsel beim ETA7750 um 4:30 Uhr statt so gegen 0:00 Uhr - Ähnliche Themen

Longines Conquest GMT L3.687.4 Datumswechsel um 4 Uhr: Hallo Uhrenfreunde, habe eine Longines Conquest GMT Ref.: L3.687.4 gebraucht gekauft bei welcher der Datumswechsel um 4:00 Uhr erfolgt...
Leon Hatot 1/4-Sekunden-Pendel mit Glasgehäuse instand gesetzt: ATO von Leon Hatot mit Glasgehäuse instandgesetzt. Diese HATOT wollte einfach nicht mehr die Zeit zeigen, na ja, 2 x am Tag hat sie das dann doch...
Regulieren für Greenhorns - eine bebilderte Anleitung für engagierte Einsteiger am Beispiel eines einfachen Miyota-Werks: Da ich öfters zum Thema gefragt werde, habe ich mal versucht eine bebilderte Anleitung für Neulinge und Greenhorns zu erstellen, die sowas selbst...
Doxa Taschenuhr: Hallo zusammen, eigentlich wollte ich eine von mir reparierte Taschenuhr gerade in den Marktplatz stellen zum Verkauf, aber ich brings grad ned...
Oris Aquis Date Kaliber 400 Referenz: 01 400 7769 4135-07 8 22 09PEB: Willkommen zu meiner heutigen Vorstellung. Bevor ich zur Uhr komme, kurz zu Oris, seit 1904 gegründet von Paul Cattin und Georges Christian in...
Oben