Datejusts - Die fantastischen Zwei - immer überall zu allem

Diskutiere Datejusts - Die fantastischen Zwei - immer überall zu allem im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Seit Beginn meiner Uhrenleidenschaft hielt ich die DJ schon immer (zusammen mit der GMT2c) für das rundum gelungenste Modell der Kollektion...
F

famoso-lars

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2014
Beiträge
11
Seit Beginn meiner Uhrenleidenschaft hielt ich die DJ schon immer (zusammen mit der GMT2c) für das rundum gelungenste Modell der Kollektion. Unendliche Möglichkeiten an Zifferblättern/Band/Material glatt oder geriffelt machen die Datejust zum alltime classic.

Sie war meine erste Rolex und hat mich immer wieder begeistert, nur einmal, im Jahr 2009, hatte ich dem Uhren-Größenwahn geschuldet, eine verkauft und es bitter bereut. Keine Frage, dass sie bald wieder kam.

Sie passt einfach immer überall zu allem. Federleicht, elegant, sportlich, schlank, perfekt ausbalanciertes Gewicht, gut ablesbar, dezent, edel, super-genau schlägt sie sich nun schon Jahre bei mir und hat es verdient, Gesellschaft zu bekommen. Früher fragte ich mich noch, ob es Sinn macht, 2x eine technisch identische Uhr zu kaufen. Heute frage ich mich eher, ob ich nicht noch mehr Varianten kaufen soll :D

51BA504E-A023-40F7-98CD-9BEC12BA58A2.jpg
[/URL]
 
Zuletzt bearbeitet:
carter

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
2.115
Hallo Lars,

schöne Uhren hast du da!
Ich würde gerne noch viele Bilder sehen und auch mal an deinem Arm welche.
Außerdem interessiert mich, wieso es genau diese beiden geworden sind!

Da kannst du sicher noch Gas geben, ist ja Sonntag da solltest du Zeit haben!

Gruß Carter
 
F

famoso-lars

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2014
Beiträge
11
gerne:
627964D6-6A09-4A13-A575-9D5FDC93CECC.jpg


BB21E830-6927-4EF4-B853-FFBD9B553031.jpg


Diese Varianten wurden es weil ich bei der Uhr schon viele probiert habe. zB habe ich mal das silberne ZB einbauenlassen, sehr edel, aber schnell sehr farblos und langweilig, da kein Kontrast zum Rest der Uhr. Die Ablesbarkeit eher bescheiden. Bei weiss dagegen deutlich besser.

Das Oysterband wirkt für mich moderner (bin 38) und nicht so altbacken, wie das Jubile, welches auch mehr glitzert und auffälliger ist.

Stabindizes finde ich deshalb am besten, weil mir räm. ziffern zu verschnörkelt sind. UNd das rot/schwarze Wechseldatum ist Pflicht für mich, da es am jedem 2. tag den speziellen Akzent setzt. Beim Material favorisiere ich Stahl, dort sehe ich das besten PL Verhältnis, als DD käme für mich nur Weissgold in Frage und das ist preislich ja schon eine andere Dimension.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
18.562
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Hallo
Interessanter Vergleich zweier technisch identischer Datejusts. ;-)
Ich neige auch immer zur Pärchenbildung.
Im Prinzip können es gar nicht genug Varianten dieser klassischen Modellreihe sein. Leider mußte ich aich schon die ein oder andere abgeben, sonst wären es jetzt 5.

Viel Spaß mit "den Zwei"

Gruß
T. Freekancer
 
carter

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
2.115
Viele Dank und ja steht dir gut!
Aber sag nichts gegen das Jubilee und zu jung dafür zu sein ;)
Ich bin Mitte zwanzig und liebe es. Es fühlt sich leichter an als
jedes Armband was ich bis jetzt getragen habe und ist sehr komfortabel!
Hier für dich weitere Inspiration zum Thema Zifferblatt.
Kein Schwesternfoto!
image.jpg
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Das ist zwar ein schönes Pärchen, aber eine wirkliche Vorstellung ist das eher nicht. ;)
 
Happy Hour

Happy Hour

Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
159
Ort
MS/NRW
Genau. Und fang beim Threadtitel an, dann weiß ein jeder, was einen hier für schöne Uhren erwarten... ;-)
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.945
Ort
261..
Und was soll das jetzt sein hier?
Eine Uhrvorstellung sicherlich nicht...

Grüße
Frank

Genauso vergrauelt man Mitglieder, die aktiv werden (wollen)! Kann mich dunkel erinnern, dass Du mal einen Thread hinsichtlich des Umgangs hier im Forum eröffnet hast...
Wasser predigen und Wein saufen..., das sind mir die richtigen...

Sorry für offtopic!
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
Das sehe ich genauso. Bitte etwas nacharbeiten. Vor Allem im Titel, dann kann ich das laufen lassen.

Grüße
carpediem
 
F

famoso-lars

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2014
Beiträge
11
hmm danke für die Hinweise, mir ist nach dem Lesen der Regeln nicht recht klar, was noch fehlt. Ok im Titel, dass es um DJ geht.

Aber ansonsten ist doch die Story dabei. Und zum 100. mal die Daten der wohl meistverkauften und bekanntesten Luxusuhr reinzukopieren fand ich jetzt nicht so spannend.
 
ElClasico

ElClasico

Dabei seit
10.06.2014
Beiträge
36
Abend, erstmal HG zur Uhr. Diese Uhr wollte ich u(h)rsprünglich auch erst kaufen, wurde aber dann doch die Rolex für arme (Tudor) :D

Und zu deinem Kommentar:
Aber ansonsten ist doch die Story dabei. Und zum 100. mal die Daten der wohl meistverkauften und bekanntesten Luxusuhr reinzukopieren fand ich jetzt nicht so spannend.
Kann ich nur so unterschreiben.
 
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
6.425
Ort
NRW
Sehr cool - auch eine schöne Art sich zu entscheiden :super: heute schwarz oder weiß ... egal auf jeden Fall einer DJ .

Schöne Uhren - Klasse !

Herzlichen Glückwunsch
Andreas
 
Thema:

Datejusts - Die fantastischen Zwei - immer überall zu allem

Datejusts - Die fantastischen Zwei - immer überall zu allem - Ähnliche Themen

Die Suche nach perfekten Duos. Heute: Seiko ProspeX - Alpinist & 53MAS (SPB121 & SPB053): Aus aktuellem Anlass – Seiko fährt ja ein regelrechtes Artilleriegeschütz an Neuheiten auf – möchte ich hier meine beiden Seikos aus der...
TAG Heuer Carrera (Heuer01)...oder "nur knapp an einer Hublot vorbeigeschrammt"...: Ich möchte Euch heute meinen letzten Neuzugang vorstellen. Hierbei handelt es sich um eine TAG Heuer Carrera 01. (Ref. CAR2A1Z.FT6044) Wie kam es...
Rolex Datejust 1603 aus 1970 mit silbernem Ziffernblatt (Knickblatt): Der Weg zu meiner Datejust nahm seinen Lauf ungefähr im April diesen Jahres. Schon seit über einem Jahr war mir klar, dass ich mir eine Uhr aus...
Die Schöne und das Biest - Teil 1: Die Schöne (RLX DJ 16013): Nachdem hier in den letzten Tagen ja fast schon eine Rolex-Schwemme über das Forum bricht mit all den vorgestellten Jahrgangsuhren...
8 Ecken, 8 Schräubchen ... Astromaster: Der eigentliche Anstifter war hier Forumsmitglied Uhr-Enkel, der ein anderes Forumsmitglied auf die Astromaster aufmerksam machte. Damit war der...
Oben