Kaufberatung Datejust II oder Aqua Terra in blau?

Diskutiere Datejust II oder Aqua Terra in blau? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrengemeinde, schon seit längerer Zeit beschäftige ich mit dem Gedanken, mir eine Uhr mit blauem Zifferblatt zu kaufen. Eigentlich...
GuteZeit

GuteZeit

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2009
Beiträge
148
Ort
NRW
Hallo Uhrengemeinde,

schon seit längerer Zeit beschäftige ich mit dem Gedanken, mir eine Uhr mit blauem Zifferblatt zu kaufen. Eigentlich sollte das Zifferblatt einen Sonnenschliff haben und alles lief auf die Datejust II (116300) mit polierter Lünette, blauem Zifferblatt und Strichindizes hinaus. Hier mal ein Wristshot, den ich aus einer Vorstellung hier im Forum entnommen habe (ich hoffe, das ist O.K.). Die Uhr hat einen Durchmesser von 41mm und die Anprobe beim Konzi ergab, dass sie von der Größe her optimal passt. Ich war total geflasht von der Uhr. Der Sonnenschliff ist wunderschön und das Blau schimmert je nach Lichteinfall in den unterschiedllichsten Tönen von fast schwarz bis mittelblau.

116300 blau.jpg

In letzter Zeit gab es jedoch hier einige Vorstellungen von Auqa Terras mit dem blauen Zifferblatt. Bisher nur als 38,5 mm Variante erhältlich, gibt es sie seit kurzem jedoch auch in der von mir bevorzugten Größe von 41,5 mm. Eine super Uhr, die auf dem Zifferblatt ähnlich tolle Farbeffekte hat, jedoch durch das Teck-Streifenmuster natürlich wieder ganz anders wirkt, als ein Sonnenschliff. Hier ebenfalls mal ein Wristshot, der aus einer Vorstellung im Forum stammt:

AT blau.jpg

Die Uhr meiner Wahl soll zu möglichst vielen Gelegenheiten getragen werden können, sowohl zum Freizeitlook als auch im Büro bzw. zum Anzug. Ich denke, beide Modelle sind vielseitig genug und entsprechend sportlich-elegant. Normalerweise weiß ich bei Uhren immer was ich will, aber in diesem Fall kann ich mich überhaupt nicht entscheiden.

So bitte ich nun das allwissende Forum um Hilfe bei der Entscheidungsfindung. Der Preisunterschied kann eigentlich außer Acht gelassen werden. Mir geht es bei den Argumenten eher um Aussehen und Technik.

Ich freue mich auf Eure Meinungen!

Viele Grüße
Marco
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Ich würde mich ganz klar für die blaue AT entscheiden. Das ist allerdings natürlich ganz subjektiv. Ich finde sie einfach zeitgemäßer und dynamischer. Sie wirkt nicht so klobig, wie die DJ. Obwohl die DJ natürlich trotzdem eine wunderschöne Uhr ist. Aber, wie gesagt, ich hätte da absolut kein Problem mich binnen Sekunden zwischen beiden zu entscheiden.
 
andreas-am

andreas-am

Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
437
Ort
Troisdorf
Hallo Marco,

den technischen Vergleich können andere User, die sich besser auskennen, anstellen.

Ich persönlich würde mich an Deiner Stelle für die Omega entscheiden, in meinen Augen ist das Blatt deutlich schöner, als das der DJ. Die Indexe sind eleganter, die Zeigerform stimmiger und das Blatt echt ein Traum. Hatte die AT in grau, d.h. ich Berichte aus Erfahrung. :-)

LG
Andreas
 
Frisch_ling

Frisch_ling

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Saarland
Ich mag beide, aber wenn dann die AT, is irgendwie die geilere Uhr...
 
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.160
Ort
Mittelfranken
Servus,

schwierig, optisch gefällt mir die Omega auch etwas besser, anderseits find ich die AT`s, so schön sie auch sind, immer etwas zwittrig. Nicht wirklich sportlich, aber auch nicht so dressig. Aber ich würde sie wohl dennoch bevorzugen.
 
MAP254

MAP254

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.194
Ort
Wien
Ich schließe mich mal dem bisherigen Tenor an: AT
Liebe Grüße
Manfred
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.318
Ort
Braunschweig
Rolex.
Warum ? Rolex ist und bleibt Rolex.
Das Werk ist fast unkaputtbar.
Die Omega kann man sich später kaufen.
 
Baumaxe

Baumaxe

Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.455
Ort
Wo ich mich gut fühle
Rein von der Optik Her:

Die AT hat die schöneren Hörnchen, wirkt etwas "leicher", etwas sportlicher, ohne unedel zu wirken. Der DJ, finde ich, sieht man das klassiche Design zu sehr an im direkten Vergleich. Nicht, dass sie mir nicht gefallen würde, aber den "Überall super tragbar" - Ansatz verkörper die AT meiner Meinung nach besser.

Abgesehen davon finde ich, dass durch den ausbleibenden Lichteffekt des Sonnenschliffs auf dem ZB die Ablesbarkeit der AT besser ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Malak

Malak

Gesperrt
Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
1.109
@BSBV

stimmt. Wegen Preissteigerung die DJ2 und später dann mal die AT, wenn Omega alle Modelle antimagnetisch ausgerüstet hat.
 
Uhromat

Uhromat

Dabei seit
13.03.2012
Beiträge
218
Ort
München
über Geschmack kann man lange streiten: dir muss sie gefallen.

In Punkto Werterhalt hat klar die DJ die Nase vorn.
In Punkto Einkaufspreis klar die AT.

Du hast das Budget und die Wahl ;-)
... es sind zwei tolle Uhren (meine Lieblingsuhren!)
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.742
Rolex.
Warum ? Rolex ist und bleibt Rolex.
Das Werk ist fast unkaputtbar.
Die Omega kann man sich später kaufen.
Hallo,

auch wenn ich dir sehr ungern wieder spreche Bernd: Die AT mit silbernem ZB hatte ich auch mal und die Uhr ist absolute Spitzenklasse. Perfekt verarbeitet, extrem wertig, super ganggenau und mit dem imho zur Zeit besten Automatikwerk in der Branche ausgerüstet. Das PL-Verhältnis ist auch deutlich besser als bei den Kronen. Also: AT kaufen !

LG

Walti
 
R.K.

R.K.

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
259
Hallo Marco,

da hast du ja die Qual der Wahl, beides außerordentlich schöne und wertige Uhren. Ich würde mich für die Datejust 2 entscheiden - allerdings mit der WG-Lünette, also die Variante 116334 in blau, ich hoffe, ich darf das hier verlinken:

RolexDJIIFW1.jpg

Die kommt meiner Meinung nach richtig geil. Nüchtern betrachtet: Die Rolex ist teurer, allerdings auch wertstabiler, egal ob neu oder gebraucht gekauft. Geschmack ist halt wie immer subjektiv ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Ich würde, wenn genug Mittel vorhanden, erst die Rolex nehmen. Die ebenfalls schöne AT kannst du dir bestimmt irgendwann mal eher so holen. Sollte dir die Rolex zudem nicht gefallen, dann verkaufst du sie halt und kannst dir locker noch die AT gönnen und hast sogar noch Geld über.
 
M.ärklin

M.ärklin

Dabei seit
23.03.2011
Beiträge
48
Ort
Irgendwo in Deutschland...
Als alter " Omegamist " würde ich mich vom Aussehen her auch für die AT entscheiden,

- aber -

aus eigener Erfahrung muss ich leider doch eingestehen, daß die Rolex ein ganz anderes Kaliber ist und doch in einer anderen Liga spielt.
Wenn Du einmal oder vor allen Dingen auch das erste Mal eine Rolex in der Hand hast, ist das Gefühl ein anderes als bei einer Omega.....
Daher meine Wahl: die Krone:super:

LG,

M.ärklin
 
Silky Johnson

Silky Johnson

Dabei seit
31.07.2009
Beiträge
640
Ich für meinen Teil habe mich entschieden. Bei mir wird es die DJ2.

Bei der AT hätte ich ein wenig Angst, sich mit der Zeit an dem etwas verspieltem ZB satt zu sehen. Außerdem hat ein guter Kumpel eine AT in grau gekauft, so dass wir sicherlich mal für ein paar Tage tauschen werden. :D
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.032
In dem Fall:

Aqua Terra :-D

Ich finde die Indexe bei der DJ z groß. Das Zifferblatt der AT ist ein Traum!
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.231
Ort
Bayern
Hallo, GuteZeit!

Eine wahrlich nicht leichte Wahl!
Ich tendiere ganz leicht zur OMEGA.
Begründung:
- das Feuer der Indices der AT lässt sich - da "einäugig" - kaum fotographieren:
=> unbedingt ansehen!
- bei aller zurückhaltender Eleganz wirkt die AT präzis-technischer:
=> unbedingt ansehen!
- die ROLEX ist durchaus "bildschön", aber m.M. nach absurd überteuert ...
wäre dabei mir (!) ein wenig zu schlicht ... dann schon (s. => R.K.) ... mit Riffellunette!
- das Werk der OMEGA kommt mit deutlich längeren Wartunsintervallen => "Revision" aus

Vorschlag:
Du wirfst einen Münze!
Je nach Ergebnis weißt Du dann, welche Uhr Dein Unterbewusstsein
heimlich favorisiert.

Gruß,
BB
 
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.806
Ort
Großraum Dortmund
Vielleicht trägt diese Aufnahme zu einer Entscheidungsfindung bei.

Abgebildet ist die 38,5er Aqua Terra und die 36er Date Just.

Die Blautöne kommen sehr realistisch rüber. Das Zifferblatt der AT ist einen Touch dunkler als das der Date Just, welches man aber dadurch nicht als hellblau bezeichnen sollte.

Ich würde die Farbe des AT-Blattes als „blau-schwarz“ bezeichnen.



 
Milschu

Milschu

Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
1.214
Ort
NL u. BRD
Nabend

die Omega wäre mein Favorit , da mir die Warze ( Lupe ) und die Lünette auf der DJ nicht gefällt . Ich denke mal , das beide sich in Technischer Hinsicht nichts nehmen.
 
Thüringeruhr

Thüringeruhr

Dabei seit
02.09.2011
Beiträge
818
Ort
Jena
Wenn ich die Wahl hätte dann auf jeden Fall die Rolex DJ II , aber unbedingt mit der Riffellünette !!!
Im Zweifel und falls man das Geld hat dann später eine AT aber die kleinere 38,5 mm Variante.
Grüße Uwe !
 
Thema:

Datejust II oder Aqua Terra in blau?

Datejust II oder Aqua Terra in blau? - Ähnliche Themen

  • Referenznummern Datejust verdeckte Schließe

    Referenznummern Datejust verdeckte Schließe: Hallo, Frage an die Experten. Suche Referenznummern, die folgende Bedingungen erfüllen: 36er Datejust nur Stahl oder Stahl/Gelbgold Jubilee mit...
  • Armbandlänge Rolex Datejust 126334

    Armbandlänge Rolex Datejust 126334: Nabend zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich bin gerade etwas geknickt. Ich komme gerade von meinem ersten Rolex Try Out aus...
  • [Suche] Datejust Zifferblatt 16234

    [Suche] Datejust Zifferblatt 16234: Hallo zusammen, ich suche für eine Rolex Datejust 16234 ein schwarzes Zifferblatt mit Eisenbahnschienen und kleinen Römischen Ziffern. Viele...
  • Kaufberatung Die vorerst letzte Uhr. Alternative zu Aqua Terra 2503.33.00 oder Datejust

    Kaufberatung Die vorerst letzte Uhr. Alternative zu Aqua Terra 2503.33.00 oder Datejust: Hi Zusammen, Ich bräuchte eure Hilfe. ;) Da ich im Januar 2017 nach Portugal auswandere und dann erstmal andere Prioritäten bzw. viele...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 16030 von 1978 tauschen gegen Omega "Aqua Terra"

    [Erledigt] Rolex Datejust 16030 von 1978 tauschen gegen Omega "Aqua Terra": Ich möchte meine DJ 16030 Plexi Modell von 1978 verkaufen oder tauschen. Nach Angaben vom Vorbesitzer läuft die Date Just absolut in...
  • Ähnliche Themen

    Oben