Kaufberatung Datejust 41 bicolor rose

Diskutiere Datejust 41 bicolor rose im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus allerseits. Ich habe mich entschieden, dass in meine Sammlung noch eine Rolex Datejust 41 in Bicolor-Optik in rolesor einziehen soll...
T

TaifunDB

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
3.496
Servus allerseits.

Ich habe mich entschieden, dass in meine Sammlung noch eine Rolex Datejust 41 in Bicolor-Optik in rolesor einziehen soll. Glatte Lünette und Oster-Band sind gesetzt. Bitte die Vorgabe nicht diskutieren.

Die Uhr wird sicher eher selten getragen. Die Farbkombination dürfte bei einem Mann in der IT-Branche eher selten sein und den Wert sieht man nahezu sicher sofort.

Frage: Welches Ziffernblatt passt aus eurer Sicht besser bzw. welches macht die Uhr auffälliger bzw. unauffälliger? Die drei denkbaren Varianten im Anschluss, sind aus dem Rolex-Konfigurator kopiert.

Danke für eure Meinung.

Polish_20200215_233545556.jpgPolish_20200215_233614657.jpgPolish_20200215_233640272.jpg
 
Dana_X

Dana_X

Dabei seit
29.05.2009
Beiträge
2.754
Ich mag das Wimbledon Blatt, aber in dieser Kombi passt es nicht, ich würde in jedem Fall einer der zwei rechten Uhren nehmen.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
6.602
Ort
Sauerland
Über dieses Modell habe ich auch schon nachgedacht (dann wären wir schon 2 in der IT Branche...), allerdings mit der geriffelten Lünette. Für eine Uhr die nur selten getragen wird, war mir persönlich die Investition doch zu groß. Das Wimbledon Blatt passt für mich besser zu den Gelbgold Varianten. Ich finde die braune im Zusammenspiel mit dem Blatt und dem Band sehr stimmig. Gleichzeitig ist das sicherlich die auffälligste Variante. Das letzte Modell (keine Ahnung welches Blatt das sein soll) wirkt irgendwo unscheinbar und kontrastarm.
 
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
667
Soll die 3. Variante das "Stardust"- Zifferblatt sein? Falls ja, ist es hier sehr unglücklich getroffen, viel dunkler als in der Realität. In jedem Fall Daumen hoch für "Stardust", deutlich dezenter als die anderen, wobei das Schokoblatt auch toll aussieht, nur finde ich es auffälliger. Und wenn es auffälliger sein soll, dann kann man auch gleich Riffel und Jubilee nehmen ;-)

Muss mich korrigieren: es heißt sundust, nicht stardust :oops:

Viele Grüße,
STEPHAN
 
Zuletzt bearbeitet:
Muad'Dip

Muad'Dip

Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
1.673
Ort
Stuttgart
Für mich alle zu feminin. Hab sie schon gesehen gehabt. Sind auch die am leichtesten zu bekommenden bicolor DJs.
Probiere sie unbedingt an vor der Wahl.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
7.703
Wenn überhaupt, dann Variante 3. Damit fällt das Bicolor nicht so stark auf.
 
jazznova

jazznova

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
545
Ort
MTK
Ich finde die mittlere Kombination am schönsten, die erste ist zu unruhig, bei der letzten geht genau der Kontrast unter - wer ein BiColor kauft, will ja den Kontrast.
Ich muss aber gestehen BiColor gefällt mir garnicht:ok:
 
T

TaifunDB

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
3.496
Ich sehe die Bilder jetzt erstmals im PC-Browser. Ein wenig groß .. sry.

@CihanK Ja, beim Thema "feminin" bin ich mir noch nicht sicher. Natürlich etwas anderes als eine reine Stahlvariante, aber beim Thema Gold gibt es halt viele Geschmäcker. Gelbgold kommt für mich halt überhaupt nicht in Frage. Zu hart und zu auffällig für mich.

Das Wimbledon-Blatt ist bei mir aktuell auch eher auf Platz 3. Immerhin ist es von der Blattfarbe eher silber wie der Stahlanteil der Uhr. Die grünen Ziffern sind natürlich ein kräftiger Kontrast.
Das dunkle Choco-Blatt ist bisher mein Favorit. Das helle Blatt heisst Sundust und @DonSteffen, du hast Recht, das ist etwas kontrastarm. Das ist aber bei der Yachtmaster mit dem Rhodium-Blatt genauso und gefällt mir da top.

Ich habe die Uhr grundsätzlich mit dem Choco-Blatt bestellt. Wie immer bei Rolex, unverbindlich. Und niemand hat die Blattfarbe aufgeschrieben, sondern nur die Referenz und die ist identischt.

Wie ist denn die Meinung der anderen? Zu feminin?
 
M

mrbike

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
966
Ort
136.000/2020
Das wär mir leicht. Wenn schon, dann das dunkelst mögliche Blatt (also das 2.). So sieht es wenigstens auch in der eher ungewöhnlichen Kombi Rotgold/Stahl richtig schick aus! Wenn schon Kontrast und auffällig, dann auch richtig!!!

Helles Blatt käme mir viel zu käsig vor, und die dritte Version ist nix halbes und nix ganzes.
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
2.049
Ich finde Wimbledon am besten, gefolgt von braun. Sundust hatte ich schon mal in der Hand, auch eine Frau im Bekanntenkreis trägt diese Kombi. Sieht irgendwie cool aus aber eben ganz schön feminin. Der Eindruck mag sich aber auch durch die Kombination mit Rosè Gold verstärken. Ist ja gesetzt wie du sagst oder doch lieber Gelbgold? Passt ebenfalls perfekt zum Wimbledon Blatt.
 
62kurt

62kurt

Moderator
Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
8.492
Ort
NRW
Wenn schon auffällig dann richtig , daher ganz klar für mich Blatt 1
41mm ist eine super Größe , und wenn ich die Uhr kaufen würde ,
Würde ich sie auch mit Überzeugung tragen , der Rest ist Klischee.
 
T

TaifunDB

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
3.496
Bevor es Gelbgold wird gibt es gar kein Gold.

Dann würde ich die GMT CHNR bestellen. Dauert sicher länger die zu bekommen, aber auf Zeit kommt es nur am Rand an.
 
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.884
Ort
Hannover
Ich finde alle Versionen etwas langweilig. Wenn du tatsächlich mit der Rose GMT liebäugelst, dann schau sie dir mal an. Zur Zeit die heißeste Rolex wie ich finde. Ein Freund hat sie. Echt wunderschön!
 
T

TaifunDB

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
3.496
Ich hatte sie am Freitag in der Hand. Ich bin mit dem Case der Sub nicht klar gekommen und die GMT hat das gleiche. Könnte also ein Fehlkauf werden.
 
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
667
Ich bleibe dabei: sundust ist top, hier ein besseres Bild:

2902820
 
Thema:

Datejust 41 bicolor rose

Datejust 41 bicolor rose - Ähnliche Themen

Rolex Datejust 41 Ref. 126334 - das fehlende Stück in der Sammlung: Datejust 41 Ref. 126334 - das fehlende Stück in der Sammlung Wie? Das ist doch gar keine Datejust im Bild, sondern eine Black Bay 58... Das...
[Verkauf] Rolex Datejust 36 mm1991 Bicolor Stahl/Gold 18k Jubilee - Computer ZB (Rolex Signets) - Ref. 16233: Liebe Uhren- und Rolex-Freunde, zum Verkauf steht meine Rolex Datejust 36 mm Ref. 16233 aus dem Jahr 1991 Dies ist ein Privatverkauf unter...
Rolex Datejust 41 - Oyster Steel, Dark Rhodium, Jubilè Ref: 126300: Da ich in Kürze einen runden Geburtstag feiere, eigentlich so ziemlich alles habe was mir wichtig ist und zur Zeit geschäftlich alles mehr als gut...
Rolex-Datejust 41 in Stahl/Gold Referenz 126333: Liebe Uhrenfreunde, der Kauf einer teuren Uhr ist fast immer mit Emotionen verbunden; kein Uhrenliebhaber würde eine Uhr aus rein sachlichen...
Rolex Datejust 41 (126300): Hallo zusammen, nach fast 4 Jahren Uhrenleidenschaft ist es nun endlich geschehen und ich habe meine erste Rolex gekauft. Dabei muss ich...
Oben