Das Triple; Eterna ROYAL KONTIKI GMT - Manufacture Kaliber 3945A

Diskutiere Das Triple; Eterna ROYAL KONTIKI GMT - Manufacture Kaliber 3945A im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Die RK wirst vermutlich auch nie in freier Wildbahn antreffen (zu Gesicht bekommen) dafür gibt es viel zu wenige davon. Am ehesten noch auf nem...
lieberknecht

lieberknecht

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
4.752
Ich konnte die Uhr leider noch nie in freier Wildbahn antreffen. Ist aber ein starker Konkurrent für meinen derzeitigen nächste-Uhr Favoriten, nämlich die Tudor North Flag :-)
Die RK wirst vermutlich auch nie in freier Wildbahn antreffen (zu Gesicht bekommen) dafür gibt es viel zu wenige davon.
Am ehesten noch auf nem Treffen wo sich Fans tummeln.

Ich hatte die Tudor North Frag auch schon, die musste gehen. Auch eine tolle Uhr, im Vergleich zur Rk aber deutlich kleiner vor allem das Zifferblatt, auch der Optische Eindruck am Arm, da wirkt die North Flag vor allem am Leder kleiner.
Von der Länge an Stahlband ist zwischen den beiden nicht viel Unterschied, die Tudor das muss man auch klar sagen hat das bessere Stahlband (Schließe, und es ist leicht zu bekommen für 790.-€ aber auch enorm teuer, wenn man es nachträglich kaufen möchte).
 
Zuletzt bearbeitet:
Benedikt33

Benedikt33

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
9
Ort
Münsterland
Das hast richtig erkannt die Uhren werden wohl nicht mehr hergestellt und sind nicht mehr im Programm von Eterna.
Was es im Netz noch gibt sind wohl nur noch Restbestände, wenn die ab-verkauft sind ist Ende da kommt nix mehr nach.
Was das für das Modell bedeutet muss jeder selber wissen , billiger und vor allen Neuer als Neu werden die wohl nicht.
Gebrauchte Uhren kosten zum teil mehr wie neue Uhren da muss man schon genau hinsehen.
Es werden auch etliche Uhren als Neu verkauft die nicht NEU sind, keine Papiere keine Box usw.

Wie Paul schon mal schrieb die Uhr wird wohl wie der Eterna 1000m Diver (Phänomenal geile Uhr) mal zum Klassiker werden, denn gebaut wurden wenige von den Uhren.

Das Genta Design erlebt zudem aktuell einen Hype (wir stehen noch am Anfang) der wird noch stärker werden und Uhren in solchem Design in diesen Preisregionen sind Mangelware, viel ist da nicht.
Einige Microbrands haben diesen Trend bereits erkannt und Uhren im Genta Design wachsen schon wie Pilze aus dem Boden.

Wenn man so will war die Uhr zum LP der übrigens 4600.-€ betrug ein Flop und verkaufte sich nur schlecht was zur Einstellung führte. Gut für mich und einige andere die auf solches Design stehen ;-), der aktuelle Kurs im Netz ist arg schwankend von 1300-6000 ist alles drin. Problem ist hierbei noch gibt es welche wenns weniger werden gehen auch die Kurse hoch und wenn alle weg sind ? (weis keiner steckt man nicht drin )
Das ist aber auch egal Hauptsache die Uhr gefällt einem und man hat seine Freude da dran.
Vollkommen richtig, mein erster Neuzugang nach fünf Jahren soll auf jeden Fall ein Genta Design besitzen und im mittleren Preisbereich gibt es aktuell für mich nur zwei interessante Modelle. Zum einen die Eterna und zum anderen die Zenith Defy Classic. Beide mit Manufakturwerk, sowie Stahl-und Kautschukband erhältlich aber letztere leider nur mit blauem Zifferblatt. Die Ingenieur im Genta Design wurde ja bereits eingestellt und ist nur noch gebraucht zu bekommen. Die bisherigen Threads zu dem Thema im UF haben da auch keine neuen Erkenntnisse gebracht.
Die Preise ziehen in der Tat leicht an, aktuell noch ab 1700$ plus Steuern. Mit Stahlband deutlich teurer.
Ich bleibe dran und werde gegebenenfalls berichten.
 
Blackadder

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
990
Du bist ja voll der Eterna -Freak...
Letzte Woche die super Vorstellung der Super Kontiki, jetzt noch getoppt von der Vorstellung der Royal Kontiki!
Als Eterna Fan wünsche ich dir, dass du immer Freude an diesen außergewöhnlichen Uhren hast.
 
lieberknecht

lieberknecht

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
4.752
Du bist ja voll der Eterna -Freak...
Letzte Woche die super Vorstellung der Super Kontiki, jetzt noch getoppt von der Vorstellung der Royal Kontiki!
Als Eterna Fan wünsche ich dir, dass du immer Freude an diesen außergewöhnlichen Uhren hast.
Vielen Dank. Das geht ja runter wie Öl :-D
 
funchal

funchal

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
2.890
Ort
Am Main
Zur Info: Aktuell gibts die Stahlversion mit schwarzem Zifferblatt und Kautschuk bei massdrop für 1289,- Dollar im Angebot.

Und zusätzlich diese Variante:
 
Zuletzt bearbeitet:
Benedikt33

Benedikt33

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
9
Ort
Münsterland
Zur Info: Aktuell gibts die Stahlversion mit schwarzem Zifferblatt und Kautschuk bei massdrop für 1289,- Dollar im Angebot.
Danke für den Tipp, habe gerade eben geordert. $1289,- kostet die gold beschichtete Version. Die von mir bestellte, unbeschichtete kostet $50,- mehr. Trotzdem noch ein sehr günstiges Angebot. Der Versand nach D ist mit ca. 18$ auch moderat.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.430
Tolle Uhr, für mich die schönste aus dem Hause Eterna. Und eine schöne, informative Vorstellung. Glückwunsch!
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.410
Wer ist eigentlich dieser „Massdrop“? :hmm:

So was ähnliches wie bei uns „Ventes Privées“; also Abverkauf von (Pseudo-) Restposten, aber nur an angemeldete User?
 
Tim.O

Tim.O

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
166
Ort
Hansestadt mit Musikanten
@paysdoufs
ja, genau so ein ähnliches Geschäftsmodell. Konnte mich bis jetzt immer zurückhalten dort zu kaufen, bis zur royalen Eterna, habe aber zu lange überlegt, da war das Angebot leider vorbei.
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
4.096
Ort
Berlin
Lieber Norberth, ich habe etwas spät ‚gezündet‘ das es mehr als nur eine Uhr ist, die du vorstellst. Triple hin, Triple her... :lol::oops:
Von daher ersteinmal ein Danke für diese sehr umfangreiche Präsentation :super:
Und ja, ich schließe mich Sascha an... am Stahl wäre sie auch meine #1.;-)
 
Zahnbasta

Zahnbasta

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
799
Ort
A. d. W.
Danke für die tolle Vorstellung! Die Royal Kontikis reizen mich auch. Weißt Du zufällig, ob die Stahlbänder der GMTs (7740) und der Chronos (z. B. 7760) identisch sind?
 
wenze04

wenze04

Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
16
Schönen Dank fürs Anfixen!
Jedenfalls kann ich jetzt bestätigen, sie ist am Arm viel schöner als auf jedem Foto ist!
Aus Luxemburg habe ich einen guten Preis bekommen und direkt zugeschlagen.

Allein auf der Rückseite hätte ich kein Glas gebraucht. So ansehnlich ist es dort nun auch wieder nicht...
Medium 78282 anzeigenMedium 78284 anzeigen
 
O

orange hand

Dabei seit
16.11.2017
Beiträge
17
Guten Tag in die Runde, mit Interesse las ich diese Uhrenvorstellung, sehr beeindruckend.

Die Eterna Royal Kontiki hat was, so ähnlich designed wie Tudor North Flag oder die Genta- IWC Ingenieur 3227-03 AMG, deren stolzer Inhaber gerade schreibt, mit dem 80110- Manufakturwerk. Eine sehr präzise Uhr, 2012 in Moskau bei IWC gekauft.

Eine Eterna Adventic GMT mit dem 3914A- Spherodrive habe ich ebenfalls, tolle Uhr und vor allem ebenfalls präzise COSC- Werte, nicht COSC- zertifiziert, die nicht abfallend sind. Allerdings habe ich mit dem Service keine so guten Erfahrungen gemacht. Die Adventic war ein halbes Jahr zur Garantie- Reparatur in der Schweiz, die Krone ließ sich widerstandsfrei ganz herausziehen!

Was mich interessiert: kann etwas zu dem Kaliber 3945A ausgeführt werden? Präzision und vor allem Wartungs- Freundlichkeit, wie steht es da? Gibt es Erfahrungswerte? Und beim Kauf in den USA muss doch noch 19 % Zoll drauf gerechnet werden? Für wen fertigt Eterna noch Uhrwerke? Das Kaliber 39.. kann doch nicht nur für den Eigenbedarf entwickelt worden sein. Irgendwie sehr still um Eterna geworden.

Danke und mfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Alf aus MA

Alf aus MA

Dabei seit
13.04.2017
Beiträge
357
Ort
"Monnem"
@lieberknecht
Hallo, Norberth,

also ich finde, 3 x die gleiche Uhr ist mindestens eine zu viel! Was ich damit sagen will: Du solltest die mit dem hellen Zifferblatt sofort in den Marktplatz stellen, mir aber vorher kurz per PN Bescheid geben :lol:!
Spaß beiseite, Ernst zur Tagesordnung: Ein grandioses Triple, das wirklich wert ist, gezeigt zu werden. Danke!

Mit den besten Wünschen für einen geruhsamen Sonntag, der

Alf

P.S.: Deine tolle Vorstellung ist ja jetzt schon ein paar Tage alt, aber könntest du vielleicht trotzdem noch einen "Nachtschuss" zeigen?
 
Zuletzt bearbeitet:
NorUhr

NorUhr

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
176
Ort
Franken
Guten Tag in die Runde, mit Interesse las ich diese Uhrenvorstellung, sehr beeindruckend.

Die Eterna Royal Kontiki hat was, so ähnlich designed wie Tudor North Flag oder die Genta- IWC Ingenieur 3227-03 AMG, deren stolzer Inhaber gerade schreibt, mit dem 80110- Manufakturwerk. Eine sehr präzise Uhr, 2012 in Moskau bei IWC gekauft.

Eine Eterna Adventic GMT mit dem 3914A- Spherodrive habe ich ebenfalls, tolle Uhr und vor allem ebenfalls präzise COSC- Werte, nicht COSC- zertifiziert, die nicht abfallend sind. Allerdings habe ich mit dem Service keine so guten Erfahrungen gemacht. Die Adventic war ein halbes Jahr zur Garantie- Reparatur in der Schweiz, die Krone ließ sich widerstandsfrei ganz herausziehen!

Was mich interessiert: kann etwas zu dem Kaliber 3945A ausgeführt werden? Präzision und vor allem Wartungs- Freundlichkeit, wie steht es da? Gibt es Erfahrungswerte? Und beim Kauf in den USA muss doch noch 19 % Zoll drauf gerechnet werden? Für wen fertigt Eterna noch Uhrwerke? Das Kaliber 39.. kann doch nicht nur für den Eigenbedarf entwickelt worden sein. Irgendwie sehr still um Eterna geworden.

Danke und mfG

Die Werke kommen z.B. bei Degussa Uhren zum Einsatz und ich habe es neulich auch noch mal bei einer anderen Marke gesehen (könnte evtl. die Konzernmutter Corum gewesen sein, kann mich aber nicht mehr genau erinnern). Die Ganggenauigkeit ist hervorragend, besitze ebenfalls eine Royal Kontiki, Version mit Stahlband und schwarzem Blatt. Die Wartungsfreundlichkeit soll angeblich laut einem befreundeten Uhrmacher gut sein, da Werk logisch, modular und gut zugänglich aufgebaut ist, gibt aber noch keine Langzeiterfahrungen, da das Werk ja noch relativ jung ist.
Beim Bezug aus USA kommt natürlich noch die Mehrwertsteuer von 19% sowie die Zollgebührvon 3-4% oben drauf, dafür gehen dann abhängig vom Dollarkurs wieder 12-15% runter.
Bei Interesse mal bei hood.de beobachten, da wird die Uhr neu inzwischen von einem deutschen Händler mit einem schwankenden Europreis zwischen 1.400 - 1.600 Euro angeboten.
 
Thema:

Das Triple; Eterna ROYAL KONTIKI GMT - Manufacture Kaliber 3945A

Das Triple; Eterna ROYAL KONTIKI GMT - Manufacture Kaliber 3945A - Ähnliche Themen

  • [Spende] Casio Doppelpack - 1470 PRT 40 Triple Sensor und G Shock 1289 DW 6900 - fast NOS

    [Spende] Casio Doppelpack - 1470 PRT 40 Triple Sensor und G Shock 1289 DW 6900 - fast NOS: Da beim letzten Mal vergessen, diesmal ganz oben: Ich bin Privatanbieter, kein gewerblicher Verkäufer :-) Hallo liebe Foraner, So langsam kommt...
  • [Erledigt] Erroyl Regent Aurum Miyota 9122 Saphirglas Triple Date

    [Erledigt] Erroyl Regent Aurum Miyota 9122 Saphirglas Triple Date: Guten Abend, ich bin ein Privatverkäufer und verkaufe hier eine Erroyl Regent Aurum Automatikuhr in der Rose Gold version mit weißem...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date Mark40 3520.5000

    [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date Mark40 3520.5000: Lectori salutem, Zum verkauf kommt mein 1998 OMEGA Speedmaster triple date Mark 40 Ref. 3520.5000 mit box und warranty card. Die Omega ist...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date Automatic

    [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date Automatic: Hallo, zu verkaufen Omega Speedmaster mit Box und Papieren. Hervorragender Zustand mit minimalem Verschleiß für eine Uhr dieses Zeitalters. Hält...
  • Eterna Triple Time

    Eterna Triple Time: Bin heute durch Zufall über diese Uhr gestolpert. Ist wohl nichts neues, aber interessant allemal. Eterna Triple Time
  • Ähnliche Themen

    Oben