Das originale Bordwerkzeug der Calypso: AQUASTAR DEEPSTAR mit historischer Patina

Diskutiere Das originale Bordwerkzeug der Calypso: AQUASTAR DEEPSTAR mit historischer Patina im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich denke, ein jeder von uns Alteisen-Sammler kennt dieses Gefühl, wenn man in freudiger Erwartung auf ein neues, oft lange gesuchtes oder auch...
fidfidfid

fidfidfid

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.591
Ich denke, ein jeder von uns Alteisen-Sammler kennt dieses Gefühl, wenn man in freudiger Erwartung auf ein neues, oft lange gesuchtes oder auch zufällig über den Weg gelaufenen Stück ist,
dennoch war es bei mir diesmal doch etwas anderes.

Nun,
dieser seltsame Chrono mit dem großen weißen Totalisator auf der 3 und kleine Propeller-Sekunde auf der 9 hat es mir schon seit Anfang meiner Sammelleidenschaft, als noch weit und breit keine Taucheruhren in Sicht waren angetan
Sehr selten aber doch, tauchte immer wieder mal wo einer auf, ob auf ebay oder in den diversen, nicht deutschsprachigen Foren in denen ich auch nicht angemeldet bin, oder auch auf Börsen…
…meist in schlechten oder unvollständigen Zustand und/oder zu horrenden Preisen.

Trotzdem wusste ich, irgendwann wird sich mal die Gelegenheit ergeben und dann kommt mir so was in meine Sammlung und bis dahin muss ich mich einfach mit der Google Bildersuche zufrieden geben.

Jahre sind vergangen, mein Sammlungsschwerpunkt hatte sich mittlerweile Richtung Diver ausgerichtet, Uhren mit Acryl/Bakelit Lünetten und die frühen Tiefseetaucher rücken immer mehr in den Mittelpunkt, doch die Deepstar, wenn auch nur 10ATM, war immer noch da, nicht aus meinem Kopf zu bringen.

Irgendwann bei der Vertiefung in die Materie kommt man dann auch unweigerlich an der Calypso vorbei, dem Forschungsschiff von Jaques Cousteau und seiner Crew.
Unglaublich, was diese wahren Helden schon damals zuwege gebracht haben
Ja,
und immer wieder Bilder von der Aquastar Deepstar.

vlcsnap-51982j4s7e.png

5jy6clgc0se2.jpg

ok5az9jx0ske.jpg

Die Uhr gab es ja in verschiedenen Ausführungen:
Die erste Generation mit Valjoux 92 ohne der kleinen Sekunde auf 9,
die zweite Generation mit Valjoux 23 mit der kleinen Propellersekunde auf 9,
mit co Branding Duward, Lorenz und ich glaub auch, dass ich mal wo was von Heuer gelesen habe,
Aquastar Schriftzug oben oder unten,
mit honigbraunen und leicht bläulich ins violette schimmernden Zifferblatt,
Zifferblätter mit und ohne T unter dem Geneve
und auch mit einer Rallyelünette oder der Dekompressionslünette.

lnxrujljmx08.jpg

24pgn7tmlsh0.jpg

cousteaunesfl.gif

Da sich aber immer noch keine Gelegenheit ergeben hatte, an solch eine Uhr zu kommen, scheinbar sind die guten Stücke alle fest in Sammlerhände vergeben, hab ich vor ein paar Wochen angefangen aktiv nach der Uhr zu suchen, welche Variante war mir dabei herzlich egal, Hauptsache irgendeine!
Ich habe, wie vielleicht einige hier auch wissen, eine Suchanzeige hier und auch im Nachbarforum eingestellt, kurz danach noch eine mehrfach Tauschanzeige, (dadurch kam ich zwar zu meiner kürzlich gezeigten SANDOZ THYPHOON),
aber bei den anderen von mir gesuchten Uhren, darunter die Deepstar, tat sich nichts.
Entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten hab ich darauf folgend ein paar Sammler angeschrieben mit der Bitte, dass sie vielleicht an mich denken mögen, sollten sie die Uhr vielleicht irgendwann mal abgeben.
..und wie ich`s mir gedacht habe, bis auf einen hatte keiner Trennungsgelüste.
Naja, also ran an den einen, dachte ich:
Jetzt oder nie!
Nach gut einer Woche Verhandlungen war der Deal perfekt,
und jetzt kommts:

Der (ex) Besitzer, ein Taucher und Sammler hat mir im email Kontakt geschrieben:
„Ja, das originale Bordwerkzeug der Calypso,…..“
Ich dachte mir aber weiter nichts dabei, außer das der wohl meinen wird, dass diese Uhren damals, wie eben auf Fotos zu sehen, auch von Cousteau und seinen Leuten verwendet wurden, was mir ja nicht mehr unbekannt war.

Erst in einem längeren sehr netten Telefongespräch kurz vor endgültigen Abschluss, hab ich dann verstanden, was er meinte:
Er selbst hat diese Uhr Anfang der 70er Jahre, als die Calypso vor Monaco lag einem der Crew Mitglieder dort abgekauft als er immer wieder mal an der Côte d’Azur zum tauchen war.



Die Uhr hat er aber danach kaum getragen, lag also bist jetzt fast nur im Safe.
Ich viel natürlich aus allen Wolken,konnte es kaum glauben….
…ich dachte und denke immer noch, eine Uhr mit solch einer Historie zu ergattern, wird`s wohl im meinem Leben nicht mehr oft geben.

Diese meine Uhr war also definitiv auf der Calypso und gehörte einmal einem Crew Mitglieder,
das macht sie natürlich für mich zu etwas ganz besonderen.

Hier noch ein paar Daten:
AQUASTAR DEEPSTAR
Valjoux 23 (leider kann ich vom Werk noch keine Bilder zeigen, da ich im Moment noch nicht das geeignete Werkzeug habe, um die Uhr zu öffnen)
30 min. Totalisator auf 3
kleine Propellersekunde auf 9
beidseitig drehbare Dekompressionslünette,
Gehäuse aus Edelstahl
38x48x14mm
mit Aquastar Stern signierte Krone

…und hier die Bilder:

p1030810m8uz4.jpg

p1030786emue2.jpg

p1030825izuua.jpg

p1030787qpuks.jpg

p103079655u5s.jpg

p1030788neupw.jpg

p1030824zgu7v.jpg

p10308295bu9b.jpg

p10308222uuw0.jpg

und hier noch ein Aufnäher mit der Uhr, den mir der nette ex Besitzer zur Uhr dazugelegt hat:

p103084359ugp.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
d.w.erich

d.w.erich

Dabei seit
05.09.2014
Beiträge
97
Ort
Rheinland
Die Uhr ist schon rein optisch ein Genuß und dann mit der Geschichte ... Glückwunsch!
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.193
Ort
Spandow
Ich glaube "Geheimnisse des Meeres" hieß die Serie mit Jacques Cousteau.
Hab ich als Kind förmlich verschlungen.
Klasse Uhr mit Geschichte, gratuliere!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

franklin2511

Gast
Wahnsinn! Glückwunsch zu diesem Tiefsee-Schatz.
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.316
Als ob die Uhr alleine nicht schon schön genug wäre, dann noch so eine Story dazu...:super:

Glückwunsch und viel Freude.
Mathias
 
Chron

Chron

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
388
Grossartige Uhr mit toller Geschichte, Gerald! Unser Neid ist mit dir ;)
 
Syncro-Frank

Syncro-Frank

Dabei seit
06.01.2014
Beiträge
72
Ort
Oberursel
Ein Traum von Zeitmesser - und dann noch diese Historie :shock:

Was habe ich als Kind vor der Glotze gehöngen, wenn die Serie lief.....

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Traumuhr.
 
R

rega

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.616
Glückwunsch. Dieses asymmetrische Zifferblatt und der sehr grosse Toti machen die Uhr schon so zu etwas Besonderem. Und dann noch die Geschichte...
 
ptrbndr

ptrbndr

Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
229
Klasse, Gerald, tolle Uhr, tolle Story, gelungene Vorstellung. Viel Freude beim Tragen.
 
F

Formwerkfan

Dabei seit
28.04.2012
Beiträge
436
Ort
Baldham
Hallo Gerald,

tolle Uhr und natürlich noch tollere Geschichte und Historie der Uhr. Wenn das gute Stück wirklich einem Mitglied der Calypso-Crew gehörte, dann habe ich aber schon die Erwartung, dass Du von Dir hier ein Foto mit bloßem Oberkörper und lässiger Pose an einem Ballonbrenner einstellst. Und da wir ja momentan Altweibersommer haben ist die Gelegenheit noch besonders günstig!!

Gruss

Christian
 
Querdenker

Querdenker

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
1.393
Ort
RHP
Eieieieiei,
in dem Thread fehlt eigentlich nur die Preisangabe, dann könnte man dieses schöne Stück für mich reservieren ;-)

Glückwunsch zur Uhr und danke für die Vorstellung

Gruß
Martin
 
U

Uhrensammer R

Gast
Hallo Gerald,

es sind diese Geschichten, die das Lesen bei den Vintagern im UF so spannend machen.
So etwas kann man eben nicht über den Kauf einer neuen Uhr erzählen.

Ich brauche Dir sicher keine Tipp's zu geben, was das WEB alles über J. Cousteau an Infos bereit hält, weil ich mir gut vorstellen kann, dass Du in den letzten Tagen, dort reichlich unterwegs warst.

Wir, die ganz Alten;-), kennen ja auch noch die Bücher und Filme von Hans Hass, einem anderen Pionier der Unterwassererkundung.
Oder die Serie aus den sechziger Jahren "Abenteuer unter Wasser" mit Lloyd Bridges als "Mike Nelson", der uns die schweigende Welt der Tiefe als Krimiversion in unsere Wohnzimmer brachten.
Aber das was J.C. dann später ablieferte, ist wohl bis heute unübetroffen.

Das Du so ein Juwel der Uhrengeschichte nach langer "Jagt" nun Dein Eigen nennst, ist schon unglaublich.
Ich freue mich richtig, dass Deine Beharrlichkeit belohnt wurde.
Danke auch für die toll geschriebene Geschichte dazu, so können auch wir jetzt ein wenig an dem von Dir gehobenen Schatz teilhaben.

Liebe Grüße

Roland
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gödel

Gast
Tja Gerald - ich denke jetzt hast Du den Neidfaktor in diesem Forum auf die Spitze getrieben....wenn mal dieser Faden nicht endet wie Pleins Platin-Daytona Vorstellung..;-)
Im Ernst: Wer konnte bisher schon solch eine Story erzählen?!? Und oben drauf dann noch eine hervorragende, bebilderte Vorstellung abliefern zu einer Zeit wo andere als Alkoholleiche auf der Straße liegern?....Gerald, Du machst mir Angst :shock:
Die Uhr entzückt mich mit dem Propeller und dem Rücken! Die Vertiefungen in der Lünette könnte man theoretisch rlativ einfach wieder mit Lack befüllen. Aber ich weiß nicht ob man das machen sollte oder die Lünette lieber naturbelassen lassen sollte? Auf der anderen Seite empfinde ich das als kleine Kosmetik-Korrektur und keine große wie zB beim Auffrischen eines Zifferblatts. Schwierige Entscheidung.
Naja, jedenfalls hast Du jetzt endlich was zum tauschen was meiner Jenny würdig ist...:D
Viel Spaß!
 
Freischwinger

Freischwinger

Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
572
Ort
Kölner Vorort
Tolle Geschichte und tolle Uhr! Ich kann gar nicht genug Fotos davon sehen!

"Geheimnisse des Meeres", da habe ich früher keine Folge von verpasst (das lief glaube ich immer Sonntags). Meine Kinder schauen heute lieber US-Shows mit Miley Cyrus :-(

Die Uhr würde sich sicher zusammen mit der Submariner vom Porter Ricks aus "Flipper" gut in der Vitrine machen! ;-)

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Errungenschaft!
 
Zuletzt bearbeitet:
Faisaval

Faisaval

Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.875
Hallo Gerald,

ich kann mich den Vorrednern nur anschließen und Dir zu diesem Fang herzlich gratulieren. Toll aufbereitete Geschichte, sehr interessante und schöne Bilder zu einer wahrlich geschichtsträchtigen Uhr, die ihres Gleichen sucht. Vielen Dank fürs Zeigen dieser einzigartigen Uhr von der Calypso. :-P
Auch ich habe damals mit großer Freude die Sendungen von Cousteau gesehen. War immer ein Erlebnis.

Viele Grüße
Valentin
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.224
Ich bin sprachlos !! Die Uhr, die Historie, die Geschichte zur Uhr,
herzlicher (und neidvoller ;-) ) Glückwunsch zu dem schönen Stück.
Genau solche Geschichten möchte man/ich hier lesen, und dann noch
von den Helden meiner Kindheit :-)

Viel und lange Freude damit, das ist wohl endlich mal eine Uhr
die nicht wieder hier im Marktplatz auftauchen wird.
 
mistertomcat

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
10.472
Das ist wahre Sammelleidenschaft... :klatsch:

Vanille an altem Diver schmeckt einfach lekker!

Jetzt fehlt im Forum nur noch die echte "Moon-Watch"... :-D
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.032
Ein seltenes Stück.
Wirklich schön und DANKE für das Zeigen :klatsch:
 
Zeitwandler

Zeitwandler

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.855
Hallo, klasse Uhr, schön Erzählt, super Vorstellung, Glückwunsch :super:
 
Thema:

Das originale Bordwerkzeug der Calypso: AQUASTAR DEEPSTAR mit historischer Patina

Das originale Bordwerkzeug der Calypso: AQUASTAR DEEPSTAR mit historischer Patina - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Erikas Original, 20mm, schwarz mit weißer Centerline, neu und ungetragen, HGU 18,5 cm

    [Erledigt] Erikas Original, 20mm, schwarz mit weißer Centerline, neu und ungetragen, HGU 18,5 cm: Biete hier ein nagelneues Erikas für HGU 18,5cm. Ich habe es einmal zur Probe getragen, mein 20er Cudafrane trage ich halt lieber. Also hier ohne...
  • [Verkauf] Mühle Quadro M1-22-10-LB Full Set mit extra originalem Stahlband

    [Verkauf] Mühle Quadro M1-22-10-LB Full Set mit extra originalem Stahlband: Hallo liebe Uhrenfreunde, meine Mühle Quadro M1-22-10-LB sucht einen neuen Besitzer. Die Uhr kommt im überkompletten Full Set mit montiertem...
  • [Verkauf] Stowa Marine Original with old-fashioned Stowa logo - Price Reduced

    [Verkauf] Stowa Marine Original with old-fashioned Stowa logo - Price Reduced: Hello, I'm a private seller and I propose here for sale one Stowa Marine Original watch of the first production batch, low numbered model (n...
  • [Verkauf] Orient Ray 2 in Blau inkl. 2 original Armbänder

    [Verkauf] Orient Ray 2 in Blau inkl. 2 original Armbänder: Verkaufe Orient Ray 2 Automatik Diver, inkl. 2 original Stahl Armbänder, eines Davon ist das original Edelstahlarmband der Orient Mako. Das...
  • [Erledigt] Seiko SPB051/053 original Stahlband

    [Erledigt] Seiko SPB051/053 original Stahlband: Privatverkauf Hallo zusammen Biete hier das original Seiko Stahlband der SPB051/053 an Es wurde bei Kauf einer SPB053 nach kurzer Zeit...
  • Ähnliche Themen

    Oben