Das Kronen-Mirakel bei Handaufzugsuhren

Diskutiere Das Kronen-Mirakel bei Handaufzugsuhren im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhren-süchtige, erstmal: Gutes Neues 2011 an alle! ;-) Ich bin der Typ der seine Uhr gerne betüdelt, putzen, an Ohr halten und...
F

Forget_ Time

Gast
Hallo liebe Uhren-süchtige,

erstmal: Gutes Neues 2011 an alle! ;-)

Ich bin der Typ der seine Uhr gerne betüdelt, putzen, an Ohr halten und dem ticken lausche und gerne regelm die Krone dreht- deshalb ziehe ich einen Handwinder einem Automaten immer vor. Und jetzt das Mirakel: Bei allen Automaten gibt es die tollsten, schönsten und griffigsten Kronen! Herrlich große Zwiebelkronen zB, oder klassische große Kronen...und wie sieht es bei den Handwinder-Kronen aus? Klein, mickrig...so das Dir der Finger erstmal nach dem Aufziehen weh tut...woran liegt das???:???:
Ich rede von den neuen Uhren, nicht die Vintage Uhren. Ne neue Uhr mit Handaufzug zu finden ist darüber hinaus immer unwahrscheinlicher:-(

Habt Ihr 'n paar Tips?
 

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.385
Ort
Bayern
Hi
Es gibt doch viele Handaufzugsuhren mit großen Kronen.
Die fallen mir gleich mal Fliegeruhren ein Archimede Aristo Stowa Laco und sogar bei Steinhart.
Junkers/Zeppelin sind doch auch ok.
Oder stehst du auf so riesige Zwiebelkronen?
 

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.122
Die Verallgemeinerung stimmt einfach nicht. Bei meiner Cartier Pascha C (Automatik) ist die Krone unglaublich winzig - wegen der Kronenschutzkappe sieht das nur keiner.

Es ist allerdings richtig dass es Handaufzüge gibt, wo die kleine und schmale Krone nervt, z. B. bei meiner Rolex Cellini Classic. Aber das ist wohl dem Design geschuldet; für Schönheit muss man Opfer bringen.

Von allen Handaufzügen die mir bisher untergekommen sind zieht sich ausgerechnet die spottbillige Alpha Daytona am angenehmsten auf. Es kommt nicht nur auf die schiere Größe der Krone und die Griffigkeit an, sondern auch auf das schwer beschreibbare Feeling, also die Rückmeldung von der Uhr.
 

6694

Dabei seit
19.12.2010
Beiträge
475
Ort
Halle Saale
Große Kronen sind schön, haben aber auch einen Nachteil. Die Hebelwirkung ist größer wenn man mit der Krone irgendwo anstößt. D.h. die Aufzugswelle ist etwas mehr bruchgefährdet.
 
F

Forget_ Time

Gast
Ja, sicherlich habe ich übertrieben. Natürlich kann man das nicht verallgemeinern. Aber die Tendenz stimmt. Wenn Du mal zum Konzi gehst dann wird es immer schieriger einen handwinder zu finden und die Uhr hat dann mit höherer Wahrscheinlichkeit eine relativ mickrige Aufzugskrone
 

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.472
Das kann ich so nicht bestätigen.
Bei meiner Stowa Antea KS und der Heuer Carrera sind die Kronen ausreichend gross und griffig. Bei der Carrera auch trotz der "Behinderung" durch die Chronographen-Drücker:


Bei der Reverso ist die Krone klein aber relativ breit, lässt sich wie Butter bedienen :super:.

Walter
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Forget_ Time

Gast
Das kann ich so nicht bestätigen.
Bei meiner Stowa Antea KS und der Heuer Carrera sind die Kronen ausreichend gross und griffig.


Bei der Reverso ist die Krone klein aber relativ breit, lässt sich wie Butter bedienen :super:.

Walter
Schöööne Heuer hast Du da...hmmmm, ist ne Vintage. Die Krone hat einen großen Radius. Ist aber nicht breit. Ne ordentliche Krone muß vorallendingen auch schön breit sein damit die Haptik stimmt, so wie bei den Big-Crown Modellen bei Oris...dummerweise alles Automaten
 
Thema:

Das Kronen-Mirakel bei Handaufzugsuhren

Das Kronen-Mirakel bei Handaufzugsuhren - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko Skyliner 6100-8000 Handaufzugsuhr von 1970: Hinweis: Ich bin Privatanbieter und kann daher keine Gewährleistung oder Rücknahme anbieten. Zum Verkauf kommt eine Seiko Skyliner 6100-8000...
[Erledigt] King Seiko 4502-7001 Hi Beat Vintage Handaufzugsuhr von 1972: Hinweis: Ich bin Privatanbieter und kann daher keine Gewährleistung oder Rücknahme anbieten. Zum Verkauf kommt eine King Seiko 4502-7001 Hi Beat...
Traser H3 P68 Pathfinder Krone löst sich beim tragen, defekt?: Hallo Zusammen, habe mir kürzlich die genannte Uhr(neu) gegönnt. Nach Erhalt hatte ich sie für ein paar Stunden, mit kompletter Folierung zum...
[Erledigt] Tissot PRS 516 Rocker: Meine Tissot PRS 516 darf mich verlassen. Ganz toll gemacht, eine wirklich wertige und massive Uhr. Durch das Ziffernblatt und die schmale Lünette...
Seiko 5 Sports SARZ005 JDM: Hallo Uhrenfreunde! Ich würde auch gerne meinen Neuzugang kurz vorstellen. Marke: Seiko Modell: 5 Sports SARZ005 JDM Werk: 4R36 Frequenz...
Oben