Das Konklave hat begonnen, wer wird Papst?

Diskutiere Das Konklave hat begonnen, wer wird Papst? im Small Talk Forum im Bereich Community; Im Vatikan hat heute abend das Konklave begonnen. Ein neuer Papst soll gewählt werden. Die Türen der Sixtinischen Kapelle sind verschlossen...
Mapkyc

Mapkyc

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.968
Im Vatikan hat heute abend das Konklave begonnen. Ein neuer Papst soll gewählt werden. Die Türen der Sixtinischen Kapelle sind verschlossen.

Auf tagesschau.de gibt es eine Bildergalerie mit 13 Favoriten auf den Wahlsieg.
Link hier: Papstwahl: Favoriten für den Stuhl Petri | tagesschau.de

Mein Tip auf den Papst-Thron ist der Italiener Gianfranco Ravasi. Bei Durchsicht der Kandidaten räume ich ihm gute Chancen ein.

Niemand weiß heute, wer wirklich Papst wird. Aber trotzdem frage ich:

Wer ist euer Favorit?

Wer richtig tippen sollte, gewinnt leider trotzdem keinen Preis. Die Auflösung wird in einigen Tagen erwartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
uhr83

uhr83

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
3.226
Ort
Mittelfranken
Solange ich nicht wieder lesen muss das ich Papst bin sage ich Odilo Pedro Scherer.
 
Zuletzt bearbeitet:
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.416
Ort
CH-Winterthur
Homophobe in lila Seidenröcken sind doch immer wieder ein netter Anblick...
 
F

Fortress

Dabei seit
30.07.2012
Beiträge
21
Wenn homophob das einzige wäre ...
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.245
Ort
HH
Wenn ich an den Pabst denke, dann fallen mir alte Männer ein die weltfremd sind und andere missbrauchen.....
Rainer
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.540
...genau, Rainer...und wenn ich an Versicherungsfuz...
...muss ja auch nicht sein...


...leider habe ich zu viel an der Hacke...werde mir aber mal die oben genannten heute abend näher betrachten.
 
wendelin

wendelin

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
245
Mein Wunsch, aber wohl ohne Chance!

Christoph Schönborn!
 
Mapkyc

Mapkyc

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.968
Vielen Dank für eure bereits eingegangenen Tips.

Ja Norbert, Herr Schönborn macht tatsächlich einen sympathischen Eindruck. Aber er ist wohl wirklich Außenseiter.
 
F

Fortress

Dabei seit
30.07.2012
Beiträge
21
"Das dritte Mal zur Zukunft und zum Leben. Gerade gestern habe ich aus Österreich die Nachricht bekommen, dass die Regierung der homosexuellen Ehe zugestimmt hat, auch in Österreich: das ist das dritte Nein. Und dies ist nicht zuerst eine moralische Sache, sondern eine Frage der Gegebenheiten, der Fakten: Europa ist im Begriff zu sterben, da es Nein zum Leben gesagt hat."
Erzdiözese-Wien.at: Erzdizese Wien: Home: Artikel : Drei Mal "Nein" zum Leben

Relativiert sich da auch schon wieder finde ich. Wie man einer Minderheit das Recht an einem erfüllten, gleichberechtigten Leben in dieser Form absprechen kann, mit der Begründung dies würde das Leben verneinen, geht mir einfach nicht auf, so sehr ich auch darüber nachdenke.
 
uhr83

uhr83

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
3.226
Ort
Mittelfranken
Wenn ich an den Pabst denke, dann fallen mir alte Männer ein die weltfremd sind und andere missbrauchen.....
Rainer
Weltfremd zu sein ist sicherlich eine Grundvoraussetzung um Kardinal (und damit Papst) zu werden, aber jedem zu unterstellen das er ein Triebtäter ist:shock:
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.985
Ort
United Kingdom
Peter Turkson, die westliche Welt kann sich die Oelkriege nicht mehr wirklich leisten, wer aber die katholische Route in Afrika einschlaegt, hat ne Menge Anhaenger. Erlebe ich immer wieder bei meinen afrikanischen Kollegen.
Persoenlich wuerd ich mir ne Paepstin wuenschen ;-)
 
Hands

Hands

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.320
Ort
Raum Regensburg/Falkenstein
Weltfremd zu sein ist sicherlich eine Grundvoraussetzung um Kardinal (und damit Papst) zu werden, aber jedem zu unterstellen das er ein Triebtäter ist:shock:
Ich denke auch, das man da ein bisschen vorsichtig sein sollte.
Das kath. Würdenträger gerne zum Gespött von Atheisten werden, ist ja nichts neues.
Vielleicht sollte man da mal eine neue Platte auflegen, langsam wird´s langweilig
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.416
Ort
CH-Winterthur
Vielleicht sollte man da mal eine neue Platte auflegen, langsam wird´s langweilig
So lange sich die katholische Kirche weigert, ihre Verbrechen wirklich aufzuarbeiten, und sich ihre "Würdenträger" unterdessen munter weiter als moralische Instanz aufspielen, kann man diese Platte gar nicht oft genug abspielen.
 
Bernie_Rain

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
865
Die katholische Kirche mag "weltfremd" sein, aber ich stelle mir oft die Frage wie das Kondomverbot in Afrika so ernst genommen wird, das Gebot keinen vorehelichen Sex zu haben und monogam zu leben aber nicht...
Ich unterstelle mal, daß keine Kondome benutzt werden, weil sie entweder nicht vorhanden, zu teuer und vor allem nicht gefühlsecht sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mapkyc

Mapkyc

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.968
In diesem Thread geht es nur um die Frage, wer neuer Papst wird. Nichts weiter. Macht bitte gegebenenfalls einen anderen Thread zu anderen Themen auf. Ich bitte um Beachtung.

Vielen Dank!
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.540
Lasst doch mal den Mist weg. In jedem System gibt es schwarze Schafe. Ich finde den Laden toll, weil viele Leute darin uneitel den Dienst am Menschen tun und zudem der einzige Laden ist, der nicht meint, sich dem modernen Zeitgeist immer wieder neu anzubiedern. Mich nervt hier manchmal, dass man hier im Westen immer die eigenen Wurzeln kaputt macht und zerredet- nur um modern zu wirken.
 
Bernie_Rain

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
865
@ Markus: Gut, ich beachte dies. Einer der 115 Kardinäle wird Papst.

Aeternitas, wir haben was gemeinsam. Guter Beitrag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Das Konklave hat begonnen, wer wird Papst?

Oben