Darf eine Automatikuhr nachgehen?

Diskutiere Darf eine Automatikuhr nachgehen? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich besitze seit 3 Tagen eine Rondmatik und habe festgestellt, dass diese am Tag ca. 20 Sekunden nachgeht. Deshalb frage ich: 1) Darf...
A

Aline

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
1
Ort
Linsengericht
Hallo,
ich besitze seit 3 Tagen eine Rondmatik und habe festgestellt, dass diese am Tag ca. 20 Sekunden nachgeht. Deshalb frage ich:
1) Darf eine Automatikuhr überhaupt nachgehen?
2) Ist diese Ungenauigkeit für die Rondamatik im zulässigen Bereich?
Ich war immer der Meinung, dass eine Ungenauigkeit sich auf das Vorgehen beschränkt.
 
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.587
Hallo und Willkommen im Forum. Wtf ist eine "Rondmatik" - zeig mal Bilder :-)

Je nach verbautem Werk "darf" ein Vor oder Nachlauf sein. 20 Sekunden sind schon viel. Wobei nach nur 3 Tagen sich die Werte wahrscheinlich noch Mal ändern werden.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.793
Hallo Aline,

mechanische Werke haben eine sog. Regulierung, anhand der man noch ein "Feintuning" der Unruhe und damit des Gangverhaltens einstellen kann.

In so fern kann man eine Uhr durchaus in den Minusbereich regulieren. An sich werden Uhren eher ins Plus gesteuert. Man wäre also lieber 3 Minuten eher da als 3 Minuten zu spät.

Da Du die Uhr erst drei Tage hast (neue Uhr?) würde ich sie erst mal so ne gute Woche eintragen, den Gang weiter beobachten und dann damit zu einem Uhrmacher gehen zwecks Regulierung.

Wobei 20 sek an sich nicht so schlecht sind, aber Nachgang ist natürlich immer schlechter als Vorgang.

Hinweis auf einen Defekt ist das aber erstmal nicht.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
ProntoPizza schrieb:
Hallo und Willkommen im Forum. Wtf ist eine "Rondmatik" - zeig mal Bilder :-)

Je nach verbautem Werk "darf" ein Vor oder Nachlauf sein. 20 Sekunden sind schon viel. Wobei nach nur 3 Tagen sich die Werte wahrscheinlich noch Mal ändern werden.

Rondamatic, ein Automatikwerk von Ronda aus den 80ern. Werden von diversen Herstellern noch bei günstigen Modellen als NOS-Werk verbaut.
 
Thema:

Darf eine Automatikuhr nachgehen?

Darf eine Automatikuhr nachgehen? - Ähnliche Themen

Eta-Kaliber C07.111. (in Certina DS Action Diver Powermatic 80): Hallo zusammen, ich habe bei der Certina in den ersten 2 Tagen eine Gangabweichung von - 3,5 Sekunden am Tag festgestellt, was ja vollkommen in...
Seiko Quartzuhr mit extremer Ganggenauigkeit: Liebes Uhrforum, ich besitze seit fünf Wochen ein Seiko Standardmodell (SSB025P1). Die Uhr ist überraschend gut verarbeitet und hat mich nun ins...
Kienzle Funkuhr DW-00165: Hallo, ich besitze seit ca. 1,5 Jahren diese Uhr. Seit Längerem geht die Uhr ca. 1-2 Minuten falsch. Genau kann man es ja bei einer analogen Uhr...
Neues Armband für neue Automatikuhr: Guten Abend zusammen, ich habe mir nach viel Recherche und einigen Youtube-Videos meine erste Automatikuhr gekauft: eine Tissot Gentleman...
Frage zu Padded Sailcloth Watchstraps: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem schwarzen "Sailcloth" Uhrband, welches sichtbar gepolstert sein soll. Bei Geckota habe ich...
Oben