DANKE FÜR NICHTS, PAYPAL!

Diskutiere DANKE FÜR NICHTS, PAYPAL! im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo Leute! Nach 3-wöchiger Korrespondenz hinsichtlich meiner Gutschrift der Versandkosten für einen Kauf mit Paypal-Zahlung habe ich heute...
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Hallo Leute!

Nach 3-wöchiger Korrespondenz hinsichtlich meiner Gutschrift der Versandkosten für einen Kauf mit Paypal-Zahlung habe ich heute folgende Mail erhalten:

Sehr geehrter Herr Seeker,

vielen Dank für Ihre Anfrage an PayPal. Mein Name ist Kack Egal, und ich
freue mich, Ihnen behilflich zu sein.


Laut den Nutzungsbedingungen des Gutscheins behält sich PayPal das Recht vor, die Aktion jederzeit zu beenden. Wenn Sie bisher keine Gutschrift erhalten haben, wurde die Aktion bereits beendet. Eine erneute
Gutschriftprüfung ist leider nicht möglich.

Ich bitte um Ihr Verständnis und möchte mich für eventuell entstandene
Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, falls Sie
Unterstützung benötigen oder weitere Fragen haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Kack Egal
PayPal Kundenservice, ein eBay-Unternehmen


Kurz vor Weihnachten bekam ich eine Mitteilung, daß mir bei meinem nächsten mit Paypal bezahltem Kauf die Versandkosten bis 20.-€ erstattet werden.

Damals habe ich noch dran geglaubt und prompt aus den USA bestellt :D

Auf meine Nachfragen wurde mir immer erklärt, daß die Auszahlung sich verzögert...danach hatte die Auszahlung gerade angefangen... in den nächsten Tagen wird es mir erstattet... Blablabla...

Wie meine Antwort darauf ausgefallen ist, könnt ihr Euch ja denken!

TOLLE WERBEKAMPAGNE - PAYPAL! Mich zum Kauf ermuntern und dann wars das - Danke!

Zur Diskussion freigegeben.....

Viele Grüße (außer an Paypal)

Daniel
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Tja, was soll ich dazu sagen... Verarschung auf der ganzen Linie. und sehr dumm gelaufen... Ich habe PayPal bisher noch nicht genutzt, obwohl ich bei denen ein zertifiziertes Konto habe...

Was viele noch nicht wissen: Seit Juli 2007 ist PayPal Inc. eine Bank und wird von der US-Finanzaufsicht "reguliert".

Im übrigen halte ich solche Werbe-Aktionen für "gemeine" Lockvogel-Angebote...:motz: :stupid: :wand:

"Uhrige" Grüße aus Berlin-Pankow!

JochensUhrentick
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Ich würd den Fall an die Verbraucherzentrale melden - am besten mit dem Forendiskussionslink.

Glück auf
Schaumig
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Ich bekam nie so ein "tolles" Angebot, obwohl ich seit über einem Jahr fast alle Zahlungen mit PayPal abwickle... :(


Viele Grüße

Wolfgang
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Hatte auch diese Mail bekommen.
Aber zum Glück ignoriert.

Benutze Pay Pal nur notgedrungen für Auslandsbezahlungen.

ciao
Tino
 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.364
Moin,

hi Daniel ist mir vorhin beim Abendessen aufgefallen, mein Lütter hat son Kleckerschutz und da steht drauf Play Pal und sieht schon recht bekleckert aus. Vielleicht warens ja auch DIE?

Gruß Nico
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.245
Das sagt übrigens die Industrie und Handelskammer Frankfurt am Main zum Thema irreführende Werbung:

"Irreführende Werbung ist verboten, § 5 UWG (bisher § 3 UWG a. F.). Das heißt, jede Werbung muss wahr und klar sein.

Irreführend ist eine Werbeaussage bereits dann, wenn sie auch nur von einem kleinen, nicht ganz unbeachtlichen Teil der Angesprochenen missverstanden werden kann. Maßgebend ist also nicht das Verständnis des werbenden Unternehmers, sondern der jeweilige Eindruck, den die Werbung beim Publikum erweckt.

Für die Beurteilung, wie das Publikum eine Werbung versteht, kommt es auf den verständigen, aufmerksamen und durchschnittlich informierten Verbraucher an. Dies ist das sog. "Verbraucherleitbild", das durch den Europäischen Gerichtshof festgelegt wurde und auch für die Beurteilung, ob etwas nach § 5 UWG irreführend ist, zugrunde zu legen ist. (...)"

Quelle:

http://www.frankfurt-main.ihk.de/recht/themen/wettbewerbsrecht/irrefuehrendewerbung/
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Holzmichel schrieb:
Hatte auch diese Mail bekommen.
Aber zum Glück ignoriert.

Benutze Pay Pal nur notgedrungen für Auslandsbezahlungen.

ciao
Tino
Ja, war bei mir auch so! Aber genau da fiel das auch rein, und nichts war!
 
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Ich bin echt stinksauer......

Mir würden fäkalsprache-nutzend sehr viele Ausdrücke dazu einfallen, aber das hilft ja auch nicht....
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Das halte ich für eine echte Sauerei. Ich habe auch diese Mail bekommen, aber gottseidank habe ich in dieser Zeit auch nichts gekauft über PayPal (obwohl ich schon versucht war). Ich hoffe nur, Du hast nicht nur aufgrund dieser Werbeaktion etwas gekauft, für das Du keine Verwendung hast... ;-)

PS: Der Service von PayPal ist sowieso sehr fragwürdig. Ich hatte dort neulich einen Sicherheitsschlüssel bestellt, bezahlt und bekommen, und das Ding funktionierte nicht. Daraufhin habe ich PayPal eine E-Mail geschickt, auf die mir nur mit einem Link zu einer Umfrage zum Service von PayPal allgemein geantwortet wurde (ob meine Anfrage zur Zufriedenheit bearbeitet wurde - was für ein Witz!). Natürlich habe ich da meine Meinung kundgetan. Anrufen wollte ich nicht, da die Hotline teuer ist und ich nicht einsehe, warum ich denen noch mehr Geld für nix in den Rachen schmeißen sollte.
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Ist "Kack Egal" ein Platzhalter von dir, oder hat man sich wirklich mit diesem Namen bei dir gemeldet (was mich bei der Kundenfreunlichkeit vieler Internetdienstleister nicht wirklich wundern würde)?
 
T

techred

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
79
ok, ich habe von der Aktion GAR NICHTS mitbekommen und irgendwann bekam ich diese Mail:

+++++++++++++++++++++++++++++++
Sie haben eine PayPal-Zahlung erhalten

Guten Tag, xxxx!

PayPal Germany hat Ihnen soeben Geld mit PayPal gesendet.

Vor Weihnachten haben wir Ihnen in einer besonderen Aktion versprochen, Ihnen bei Zahlung mit PayPal die Versandkosten für Ihren Kauf zu erlassen. Leider ist uns dabei ein technischer Fehler unterlaufen, so dass wir den Betrag erst jetzt Ihrem PayPal-Konto gutschreiben konnten.

Zahlungsdetails
Betrag: €20,00 EUR
Transaktionscode: xxxxx
Betreff: Versandkostenerstattung von eBay - Ihr Kauf vor Weihnachten
Persönliche Mitteilung: "Wir bedauern, dass wir unser Versprechen nicht sofort einhalten konnten. Wie in unserer E-Mail am 21.12.07 angekündigt, erstatten wir Ihnen hiermit die entstandenen Versandkosten auf Ihr PayPal-Konto. Mehr unter: http://www.ebay.de/paypal/guthaben ."
+++++++++++++++++++++++++++++++

verstehe euren Ärger, kein Thema, aber es kann auch anders gehen ...

grüße
 
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Das setzt dem Ganzen noch die Krone auf!

Ich habe gerade noch eine Absage von Paypal erhakten .... :evil: :evil: :evil:
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Diesmal von einem gewissen Ar sch. Lecken nehme ich an. :)
Sorry, aber ich bin nunmal ein Schelm.
 
MBj

MBj

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
903
Ort
Near MUC
jazzcrab schrieb:
Das halte ich für eine echte Sauerei. Ich habe auch diese Mail bekommen, aber gottseidank habe ich in dieser Zeit auch nichts gekauft über PayPal (obwohl ich schon versucht war). Ich hoffe nur, Du hast nicht nur aufgrund dieser Werbeaktion etwas gekauft, für das Du keine Verwendung hast... ;-)

PS: Der Service von PayPal ist sowieso sehr fragwürdig. Ich hatte dort neulich einen Sicherheitsschlüssel bestellt, bezahlt und bekommen, und das Ding funktionierte nicht. Daraufhin habe ich PayPal eine E-Mail geschickt, auf die mir nur mit einem Link zu einer Umfrage zum Service von PayPal allgemein geantwortet wurde (ob meine Anfrage zur Zufriedenheit bearbeitet wurde - was für ein Witz!). Natürlich habe ich da meine Meinung kundgetan. Anrufen wollte ich nicht, da die Hotline teuer ist und ich nicht einsehe, warum ich denen noch mehr Geld für nix in den Rachen schmeißen sollte.
Was geht denn an Deinem Token nicht?
Meiner geht 1A bei ebay und Paypal.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
MBj schrieb:
jazzcrab schrieb:
Das halte ich für eine echte Sauerei. Ich habe auch diese Mail bekommen, aber gottseidank habe ich in dieser Zeit auch nichts gekauft über PayPal (obwohl ich schon versucht war). Ich hoffe nur, Du hast nicht nur aufgrund dieser Werbeaktion etwas gekauft, für das Du keine Verwendung hast... ;-)

PS: Der Service von PayPal ist sowieso sehr fragwürdig. Ich hatte dort neulich einen Sicherheitsschlüssel bestellt, bezahlt und bekommen, und das Ding funktionierte nicht. Daraufhin habe ich PayPal eine E-Mail geschickt, auf die mir nur mit einem Link zu einer Umfrage zum Service von PayPal allgemein geantwortet wurde (ob meine Anfrage zur Zufriedenheit bearbeitet wurde - was für ein Witz!). Natürlich habe ich da meine Meinung kundgetan. Anrufen wollte ich nicht, da die Hotline teuer ist und ich nicht einsehe, warum ich denen noch mehr Geld für nix in den Rachen schmeißen sollte.
Was geht denn an Deinem Token nicht?
Meiner geht 1A bei ebay und Paypal.
Ganz einfach: Der LCD zeigt nichts an beim Knopfdruck. Wahrscheinlich keine Batterie drin oder Batterie alle...
 
Thema:

DANKE FÜR NICHTS, PAYPAL!

DANKE FÜR NICHTS, PAYPAL! - Ähnliche Themen

  • Vielen Dank für die Aufnahme hier

    Vielen Dank für die Aufnahme hier: Guten Abend, vielen Dank für die Aufnahme bei euch :) Mein Name ist Patrick, komme aus NRW und neben dem Motorrad fahren, restaurieren von allem...
  • Vielen Dank Chronos für die Panerai PAM 590!

    Vielen Dank Chronos für die Panerai PAM 590!: Meine sehr geehrten Uhrenfreunde, ich stelle euch mein neues Stück vor und wünsche euch viel spaß beim lesen! Wer es etwas eiliger hat kann...
  • Danke für das Seiko-Magazin! Seiko "Tribute to Laurel" Ref. SPB059J1

    Danke für das Seiko-Magazin! Seiko "Tribute to Laurel" Ref. SPB059J1: Manchmal kommt es anders als man denkt. Und das ist gut so, zumindestens in meinem Falle: Ein regnerischer Tag, ich hetze durch die...
  • Zeigerreibung - Problem erfolgreich gelöst! DANKE FÜR EURE HILFE!

    Zeigerreibung - Problem erfolgreich gelöst! DANKE FÜR EURE HILFE!: Liebe Forianer, ich habe ein Problem mit der Zeigerreibung, wo ich nicht mehr weiter weiss und um Rat und Hilfe bitte: Die Zeigerreibung im...
  • Ähnliche Themen
  • Vielen Dank für die Aufnahme hier

    Vielen Dank für die Aufnahme hier: Guten Abend, vielen Dank für die Aufnahme bei euch :) Mein Name ist Patrick, komme aus NRW und neben dem Motorrad fahren, restaurieren von allem...
  • Vielen Dank Chronos für die Panerai PAM 590!

    Vielen Dank Chronos für die Panerai PAM 590!: Meine sehr geehrten Uhrenfreunde, ich stelle euch mein neues Stück vor und wünsche euch viel spaß beim lesen! Wer es etwas eiliger hat kann...
  • Danke für das Seiko-Magazin! Seiko "Tribute to Laurel" Ref. SPB059J1

    Danke für das Seiko-Magazin! Seiko "Tribute to Laurel" Ref. SPB059J1: Manchmal kommt es anders als man denkt. Und das ist gut so, zumindestens in meinem Falle: Ein regnerischer Tag, ich hetze durch die...
  • Zeigerreibung - Problem erfolgreich gelöst! DANKE FÜR EURE HILFE!

    Zeigerreibung - Problem erfolgreich gelöst! DANKE FÜR EURE HILFE!: Liebe Forianer, ich habe ein Problem mit der Zeigerreibung, wo ich nicht mehr weiter weiss und um Rat und Hilfe bitte: Die Zeigerreibung im...
  • Oben