Damenuhren kommen gleich nach Kuckucksuhren?

Diskutiere Damenuhren kommen gleich nach Kuckucksuhren? im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo, ich bin ganz neu hier und schau mich eben ein bischen bei euch um. Und sehe, Damenuhren sind hier im Forum unter Sonstige Uhren...
Ti-Ro-Pe

Ti-Ro-Pe

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
16
Ort
NRW
Hallo, ich bin ganz neu hier und schau mich eben ein bischen bei euch um.
Und sehe, Damenuhren sind hier im Forum unter Sonstige Uhren einsortiert?

Grundsätzlich?
Warum?

Sorry wenn ich gleich mal als erstes so eine dumme Frage stelle. 8-)

Und wo stelle ich mich vor, wo zeige ich meine schönen
(Damen)-Uhren vor?
Bitte um Info, danke.

Ti-Ro-Pe
(Tissot-Rockwatch-Petra)

Petra
 
Querdenker

Querdenker

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
1.360
Ort
RHP
Hallo und willkommen im Irrenhaus :D
Gibt keine dummen Fragen - nur dumme antworten.
Ja, die Damen sind hier leider ein wenig unterrepräsentiert. Daher wohl auch nur der kleine Bereich.
Ich hoffe du fühlst dich trotzdem hier wohl.
Vorstellen kann man sich im Smaltalk bereich .

Gruß
Martin
 
elekticker

elekticker

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
2.457
Ort
Oberbayern
Herzlich willkommen! Es treiben sich hier einfach viel mehr Herren rum und viele der anwesenden Damen scheinen mir auch eher Herrenuhren zu tragen und zu sammeln.

Dabei könnte "Mann" richtig neidisch werden, wenn man die Preise von Vintage Herrenuhren mit Damenuhren vergleicht.

Ich sehe übrigens keinen Grund, warum Du eine Uhrenvorstellung einer Damenuhr nicht auch im Bereich "Uhrenvorstellungen" machen dürftest.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ti-Ro-Pe

Ti-Ro-Pe

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
16
Ort
NRW
Danke, danke.
Ich habe mich nun erst mal im TWOC eingereiht um meine "Schätze" zu zeigen.
8-)

Pe
 
nurfürhübsch

nurfürhübsch

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
405
Ort
Nordwesten
Herzlich Willkommen!
Es gibt nur einen Vorstellungsfaden, der ist UNISEX! Was für ein Wort :D
Ganz im Ernst, dort gehören alle Vorstellungen hin. Die hier umtriebigen Frauen wirst du nicht bei den Damenuhren finden, sondern im ganzen Forum verteilt.
Also schreibe dort mit, wo du dich mit deinen Uhren wiederfindest und fühl dich wohl.

VG, nfh
 
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.802
Es stimmt leider, dass nur zwei/drei weibliche Uhrenfans hier aktiv teilnehmen. Wobei sie wissensmäßig den auch nicht so vielen uhrenaktiven männlichen Uhrenakteuren in nichts nachstehen. Nur "sinnlose" Beratungsthreads haben die Damen nicht so auf Lager gehabt oder brauchten sie nicht.

Uhrenvorstellungen wurden von den "Damen" bereits immer im allgemeinen Vorstellungsbereich getätigt.

Gute Unterhaltung hier und eine schöne Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.917
Na, das ist doch mal ein deftiger Einstieg: "Damenuhren kommen gleich nach Kuckucksuhren?";-).

Also für mich kommen nach Damenuhren noch viele andere und vor Kuckucksuhren ebenfalls noch viele andere - aber wir wollen weder ein ranking oder eine Wertung oder sonst etwas machen . . . . . . 8-).


Schau Dich einfach erst mal ein wenig um, schnuppere überall rein und wenn Du meinst, dass Du uns eines Deiner Schätzchen zeigen willst, dann mach das einfach frisch-fröhlich-frei von der Leber weg unter der entsprechenden Rubrik.

In diesem Sinne: auf die weibliche Verstärkung:prost:
 
P

Panaustrius

Dabei seit
27.10.2015
Beiträge
60
Hallo und danke für den Paukenschlag in der Überschrift!
Ich würde mich sehr über Deine Beiträge freuen. Nicht nur über das, was Du zu Deinen eigenen Uhren sagen möchtest, sondern auch Deine Meinung zu den Uhren der anderen User.
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Es gibt viele als Herrenuhr ausgewiesene Modelle, die in Größe und Design auch von Damen gekauft und getragen werden. Die klassische Damen-Armbanduhr als alleinige Uhr für Damen halte ich für ein Relikt, das seit den 90ern in Angebot und Nachfrage eher rückläufig ist.
 
Ti-Ro-Pe

Ti-Ro-Pe

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
16
Ort
NRW
Danke für euer freundliches Willkommen!!
Auch wenn ich anscheinend bei dem einen oder anderen mit meiner Frage doch eher angeeckt bin.
Aber ich denke das schadet nicht, ein Forum lebt ja vom Austausch, von Unterschieden, Meinungen und auch von neuen Usern die dazu kommen.
Mit mehr oder weniger Ahnung und Wissen.

Ich gebe gleich zu, ich bin interessierter Laie!
Werde also schauen und staunen und lesen und lernen von euch.
Danke dafür.
 
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.802
Danke für euer freundliches Willkommen!!
Auch wenn ich anscheinend bei dem einen oder anderen mit meiner Frage doch eher angeeckt bin.
Ich gebe gleich zu, ich bin interessierter Laie!
Werde also schauen und staunen und lesen und lernen von euch.
Danke dafür.

Upsss... sind hier Beiträge gelöscht worden, denn von "anecken" habe ich nichts, aber auch gar nichts hier gelesen. Wenn es wirklich derartige Antworten gegeben haben sollte, so ignoriere sie einfach. Denn niemand wird sich bei einem weiblichen Neuankömmling so daneben benehmen.

Darum - wie Du es schon angekündigt hat - fröhliches, interessiertes "Schauen, Lernen und Beitragen".
 
Zuletzt bearbeitet:
Kokosnuss

Kokosnuss

Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
8.101
Ort
Saarland
Hallo Pe,

ich freue mich hier über weibliche Verstärkung :super:
Auch wenn ich zu den Frauen gehöre, die ausschliesslich Herrenuhren tragen (oder soll ich lieber unisex-Uhren schreiben? Gefällt mir, da es den Uhren den rein männlichen Charakter nimmt) freue ich mich auf Deine Uhrenvorstellungen.

Hier bekommst Du alle Hilfe, die Du brauchst! Die Jungs und (leider wenigen Mädels) sind klasse!

Mich findest Du meist im Faden "Zeigt Eure Uhren an Nato- und Durchzugsbändern" ... Da hab ich mir eine zusätzliche Sammelleidenschaft eingefangen :shock:

LG,
die Kokosnuss
 
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.039
Ort
Mainz
Danke für euer freundliches Willkommen!!
Auch wenn ich anscheinend bei dem einen oder anderen mit meiner Frage doch eher angeeckt bin.
Aber ich denke das schadet nicht, ein Forum lebt ja vom Austausch, von Unterschieden, Meinungen und auch von neuen Usern die dazu kommen.
Mit mehr oder weniger Ahnung und Wissen.

Ich gebe gleich zu, ich bin interessierter Laie!
Werde also schauen und staunen und lesen und lernen von euch.
Danke dafür.
Willkommen Petra ,
ich hab jetzt nochmal die Beiträge durchgelesen und kann deinen Post nicht verstehen .
Auf jeden Fall brauchst du ein dickes Fell !!! wenn du die Posts hier als was auch immer siehst .

Viel Spaß hier
 
New Time

New Time

Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
113
Auch ein herzliches Willkommen von mir.

Dein Titel hat mich gleich angesprochen. Habe es anfangs mehr oder weniger auch so empfunden. Deshalb schau ich aus diesem Grund auch selten bei Damenuhren rein. Die Wissenswerten und interessanten Threads findet man unter Damenuhren wahrlich nicht.

Es stimmt leider, dass nur zwei/drei weibliche Uhrenfans hier aktiv teilnehmen. Wobei sie wissensmäßig den auch nicht so vielen uhrenaktiven männlichen Uhrenakteuren in nichts nachstehen.
Ich zähle mich, mangels technischem Wissen, auch lieber zu der mitlesenden Fraktion.

Nur "sinnlose" Beratungsthreads haben die Damen nicht so auf Lager gehabt oder brauchten sie nicht.

Da konnt ich mir jetzt ein Schmunzeln nicht verkneifen. Frau weiß eben, was sie will.
 
U

Uhrenhai

Gast
Hallo Petra,

herzlich willkommen im "Club der Wahnsinnigen" ;-) !

Ist zwar ne überwiegende Männerrunde, aber Ausnahmen wie vielleicht Du oder meine beste Uhrenfreundin (die Kokosnuss) sind gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz herzlich willkommen.

Meine Wurzeln sind übrigens auch im Ruhrpott (Gelsenkirchen/Herten), lebe aber seit 35 Jahren im südlichsten Teil NRWs (Siegen).

Liebe Grüße

Peter
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.917
. . . .

Ist zwar ne überwiegende Männerrunde, aber Ausnahmen wie vielleicht Du oder meine beste Uhrenfreundin (die Kokosnuss) sind gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz herzlich willkommen.

. . . .
Ich nehme mal an, dass Du damit die anderen weiblichen - und da die wirklich aktiven - User nicht ausgrenzen wolltest, aber eine gelungene Formulierung war das nicht;-).
 
U

Uhrenhai

Gast
Sorry, aber das haste mal ganz falsch aufgeschnappt, aber hier tummeln sich doch überwiegend Männer, ein Hoch auf die Frauenquote. Weiter so ihr (alle !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Frauen in unserem gemeisamen Forum ! :super::klatsch:
 
rollabella

rollabella

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
1
ich muss dir zustimmen, Petra - ein bisschen geschmunzelt habe ich über die Zuordnung auch.

aber scheinbar werden wir grade etwas mehr Mädels, vielleicht schaffen wir es ja die Herren zu unterwandern und der unterforumexistenz zu entkommen;)
 
Thema:

Damenuhren kommen gleich nach Kuckucksuhren?

Damenuhren kommen gleich nach Kuckucksuhren? - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei der Identifizierung einer Damenuhr aus Ost-Deutschland vor 1950

    Hilfe bei der Identifizierung einer Damenuhr aus Ost-Deutschland vor 1950: Hallo an Alle! Eine Freundin hat mir diese Uhr geschickt. Kann mir jemand dabei helfen sie zu identifizieren? Es gehörte ihrer Oma und stammt...
  • Certina Damenuhr

    Certina Damenuhr: Hi werte Damen und Herren, kann mir jemand Auskunft über Modell etc. geben über diese Certina Quarz Damenuhr? Bin für jeden Hinweis dankbar...
  • Kaufberatung Suche nach einer bestimmten Omega Damenuhr

    Kaufberatung Suche nach einer bestimmten Omega Damenuhr: Liebe Gemeinde Ich suche für eine ältere Dame diese Uhr. Sie soll aus 18K Gold sein Wenn jemand etwas im Internet entdeckt wäre ich sehr...
  • [Verkauf] Konvolut Damenuhren vintage/antik

    [Verkauf] Konvolut Damenuhren vintage/antik: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht ein Konvolut von acht Damenuhren mit Handaufzug sowie zwei Quartzuhren verschiedener Jahrgänge. Die...
  • Uhrenbestimmung Vintage Damenuhr Rolex. Ich komme nicht weiter.

    Uhrenbestimmung Vintage Damenuhr Rolex. Ich komme nicht weiter.: Hallo liebe Experten, diese Uhr stammt aus dem Besitz meiner Mutter. Ich habe bei der Uhr ein komisches Gefühl. Einerseits finde ich die Uhr...
  • Ähnliche Themen

    Oben