Damasko DC80

Diskutiere Damasko DC80 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die neue Damasko DC80. Sinn lässt grüßen
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.284
Ort
Schleswig-Holstein
Stoppminute und Stoppsekunde aus der Mitte. Ich finde sie klasse.

"Latest DAMASKO News #DC80

Das Projekt DC 80 beruht auf einer patentierten Damasko Chronographen Entwicklung mit der Bezeichnung C51, auf Basis des bewährten Valjoux 7750.
Maßstab für die Weiterentwicklung des Kalibers 7750 war es, die Ablesbarkeit der Chronographen Funktion signifikant zu erhöhen. Aus diesem Grund legten wir unser Hauptaugenmerk auf die technische Realisierung eines springenden 60-Stoppminutenzeigers aus dem Zentrum. Durch diese neue, patentierte Konstruktion ist es nun möglich, Stoppzeiten noch einfacher, schneller und genauer zu erfassen. Vorbild für diese Art der klaren und eindeutigen Ablesbarkeit ist das bekannte Werk Lemania 5100.
Unsere Neukonstruktion bringt unter dem Aspekt der Ablesbarkeit zwei Vorteile mit sich: Zum einen werden nun 60 anstelle der gewohnten 30 Minuten in einem Zeigerumlauf gezählt, zu anderen ist die zugeordneten Minutenstoppskala über den vollen Zifferblattdurchmesser zu sehen.
Das Modell DC80 ist der Beginn einer neuen Chronographen-Linie mit Verschiedensten Ausbaustufen unseres neuen Chronographen Kalibers C51.
Alle für diese Weiterentwicklung benötigten Teile, wie Platinen, Räder, Triebe usw., werden in unserer Manufaktur hergestellt.


Technische Daten:

Mechanisches Ankerwerk
Chronographen Werk C51-1
27 Rubinlagersteine
28.800 Halbschwingungen pro Stunde
Sekundenstopp
Gehäuse:
Gehäuse aus Edelstahl, perlgestrahlt, durchgehärtet, Damest-Beschichtet
Deckglas aus Saphirkristall
Boden verschraubt
Krone verschraubbar
Druckfest bis 10 bar
Unterdrucksicher
Magnetfeldgeschützt
Durchmesser der Uhr 42 mm
Drehringdurchmesser 43,30 mm
Höhe 13,90 mm
Funktionen:
Stunde, Minute,
Chronograph mit 60-Minuten- und 60-Sekundenzähler aus dem Zentrum
Fliegerdrehring mit Minutenrastung und nachleuchtender Hauptmarkierung
Gehäuse und Werk getestet nach Militärstandart 810 bzw. Airbus Testverfahren.
Preis mit Lederband und Damest-Beschichtung 2780 €


The DC 80 project is based on a patented chronograph development named C51, based on the proven Valjoux 7750.

Our benchmark for the modification of the caliber 7750 was to significantly increase the readability of the chronograph function. For that reason we put our main focus on the technical realization of a jumping 60-minute stop hand out of the center.
This new patented construction allows to record stoping times even more easily, faster and more accurately. The Lemania 5100 movement so far set a pattern for a clear and unambiguous readability.
Our new construction has two advantages in terms of readability:

First: 60 minutes are now shown in just one complete turn of the center hand rather than the usual 30 minutes, while the assigned minute scale is counted over the full dial.

The DC80 model signifies a new chronograph line with the most diverse increments of our new caliber C51.

All parts required for the new C 51 caliber, such as plates, wheels, pinions, etc. are produced in our manufactory.

Technical specifications:

Movement:

Mechanical Damasko chronograph movement C51-1
27 jewels
28.800 a/h
Hacking (seconds stop)

Case:

Stainless steel case, bead-blasted, entirely hardened, Damest coating, screwed case, screw-in crown, water resistant 10 atm, secure fit even in case of a sudden negative pressure, magnetic field protection
Diameter 42mm / 43,30mm including bezel, height 13,90mm

Functions:
Hours, minutes

Chronograph with center 60-min- and 60-sec stop hands
Bi-directional rotating bezel with exact minute engagement working with patented ceramic bearing and luminous compound on main markers

Case and movement are tested according to MIL-STD-810 / Airbus test procedures

Price: €2780 (leather strap and Damest coating)"
 
exc-hulk

exc-hulk

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.276
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Danke für das Einfügen der Daten.
War am Handy gerade nicht möglich.

Preislich finde ich in Ordnung.
Auch vom Design gefällt sie mir.

Ich würde sie mir jedoch in Edelstahl wünschen.


Allerdings ist sie mit irgendwie zu nah am EZM1.
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.632
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
ENDLICH !

Mehrfach angeboten und wieder zurückgezogen, kann man nun schauen, wie ein EXTREM technisches Design sich bewährt gegen die Sinn-Modelle. Preislich finde ich das schon mal interessant, Stunden und Minutenzähler würde ich bei einer Ausführung aber doch auch erwarten....

...denkt Omega511 und fragt sich, wie er die Uhren schnell anschauen kann.

P.S. Woher habt Ihr die Infos, die Webseite sagt noch nichts oder suche ich falsch ?

P.P.S. Tutima zähle ich mit Ihrer Eierei nicht zum möglichen Wettbewerb...
 
Zuletzt bearbeitet:
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.113
Diesen Umbau des 7750igers finde ich spannend. Stoppminute und -sekunde aus der Mitte heraus abzulesen finde ich mega funktionell. Wenn ich ehrlich bin, dann muss ich bei meinem 7750iger schon genauer hinsehen um die gestoppte Zeit ablesen zu können.
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.284
Ort
Schleswig-Holstein
Ein wenig stört mich allerdings die fehlende permanente Sekunde.
Auch wenn es das gradlinige schlichte Design vielleicht etwas verzerren würde, hätte ich mir doch irgendeine Art der Funktionskontrolle und sei es nur eine irgendwo unter einem Sichtfenster rotierende Scheibe gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
steso

steso

Dabei seit
19.04.2013
Beiträge
964
Ort
Mittelhessen
Klasse Uhr! Eine echte Alternative zur neuen Sinn EZM 1.1. Der Preis ist OK...vorallem im Vergleich zur Sinn.
 
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.229
Wunderbar die für mich schönste Damasko überhaupt.:super:
Im ersten Moment dachte ich bitte nicht mehr als 15mm, es sind Höhe 13,90 mm.
Preis find besser wie bei der EZM1.(total abgehoben) dennoch ist mir das zu viel, schade drum, dann muss ich eben auf den Gebrauchtmarkt warten.

https://uhrforum.de/sinn-ezm-1-1-a-t321254
 
Zuletzt bearbeitet:
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.284
Ort
Schleswig-Holstein
Den Sinn EZM 1.1 kannte ich bisher gar nicht.
Mir gefällt die Damasko besser und wenn man ne Sinn möchte kann man sich noch einen U1 dazu kaufen und liegt trotzdem unter dem Preis des EZM.
 
exc-hulk

exc-hulk

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.276
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Mir persönlich gefällt die SINN besser.

Aber das relativiert der Preis wieder.

Zudem gefällt mir die Damasko immer noch so gut, dass ich sie kaufen würde/werde.

Vor allem wird es sie auch in Edelstahl geben, was ich bevorzuge.
 
chnokfir

chnokfir

Dabei seit
11.12.2013
Beiträge
522
Ort
EDDM
Ich bin ja leider - doch mein Geldbeutel dankt es mir - kein grosser Freund grosser Lünetten. Man muss sehen, wie wuchtig die Uhr an meinem Handgelenk erscheint. An sich gefällt mir die Uhr aber sehr.

Besonders interessant finde ich ja den Satz "der Beginn einer neuen Chronographen-Linie mit Verschiedensten Ausbaustufen unseres neuen Chronographen Kalibers C51." Bin gespannt. Mal sehen, wann es mich wieder mal nach R zieht, ist ja nicht mal ne Stunde Fahrt ... ;)
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Die Uhr ist technisch sicher über jeden Zweifel erhaben, aber ich bevorzuge Chronographen gerade ob der typischen Optik mit den Totalisatoren. Das gefällt mir einfach...
Daher ist ein Chrono der hier gezeigten Art nichts für meinen Uhrenkasten.

Viele Grüße
Malte
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.438
Ort
NRW
Mir gefällt die Uhr leider gar nicht.
 
bobbieber

bobbieber

Dabei seit
05.08.2016
Beiträge
362
Ort
Bayreuth
Ein sinnvoll ablesbarer Chronograph. Schön gemacht. Damasko halt. Sympathischer Verein.

Da die gemeinsame Historie mit Sinn besteht, hab ich persönlich kein Problem, wenn Anleihen genommen wurden, gefühlt erkennt man stets, dass es eine echte Damasko ist. Anders gesagt habe ich nicht das Gefühl, dass es jemand mit einer Sinn verwechseln würde oder dass das die Hoffnung bei der Herstellung ist.

Aber wie vor mir schon gesagt, habe ich auch das Gefühl, dass der Preis für ein leicht umgebautes 7750 schwer zu erlösen sein wird.
Warum nimmt man nicht das Inhouse-Werk und stellt ein Modul drauf?
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.632
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Wo gibt es etwas vergleichbares denn günstiger?
Danke, genau das meinte ich mit meinem Kommentar, denn auch Sinn und Tutima bieten auf der 7750=Basis modifiziert Werke mit zentraler Stoppminute, um das Zifferblatt Design der Lemania 5100 Uhren mit lieferbarem Werk zu ermöglichen.

Schade ist’s dass Damasko als Erster ein solches Werk angekündigt hat und als Letzter liefert, aber dafür ist der angedeutete Preisbereich auch sehr interessant...

... und schon auf unsere Show-Bühne, ähem, bei chrono24:
Darf er doch auch gerne als Damasko Konzessionär, oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Damasko DC80

Damasko DC80 - Ähnliche Themen

  • Damasko DA46 - Das Manufaktur- Stahlband... nach einem Jahr Benutzung.

    Damasko DA46 - Das Manufaktur- Stahlband... nach einem Jahr Benutzung.: Servus! Eigentlich wollte ich nach einem guten Jahr Benutzung eine normale Uhrvorstellung der Damasko DA46 machen. Gekauft habe ich sie im August...
  • [Verkauf] Damasko DA20 mit Stahlband full set

    [Verkauf] Damasko DA20 mit Stahlband full set: Hi, Ich verkaufe eine Damasko DA20 mit dem Manufakturstahlarmband von Damasko. Da ich mich doch mehr für Vintage Uhren interessiere, muss dieses...
  • [Erledigt] Damasko DA35 - revisionsbedürftig

    [Erledigt] Damasko DA35 - revisionsbedürftig: Guten Abend miteinander, ich biete hier meine Damasko DA35 aus dem Jahr 2014 zum Verkauf an. (Kontrollbild ist unten angefügt) Die Uhr habe ich...
  • UF-Premiere?! Damasko DC 80 orange

    UF-Premiere?! Damasko DC 80 orange: Hallo zusammen, heute zeige ich eine Uhr, die es so bisher im Uhrforum noch nicht gibt,... glaube ich?!:hmm: Mein Kumpel Philipp aka @exc-hulk...
  • [Erledigt] DAMASKO Manufaktur Stahlband 22mm - z. B. für DC80 DC67 DC66 DC57 DC56 -

    [Erledigt] DAMASKO Manufaktur Stahlband 22mm - z. B. für DC80 DC67 DC66 DC57 DC56 -: nahezu neuwertig, mit Bandwechsel-Werkzeug und Ersatz-/Anpassungsgliedern Preis: 444,- Euro Privatverkauf unter Ausschluss jeglicher...
  • Ähnliche Themen

    Oben