Daily Rocker bis 38mm

Diskutiere Daily Rocker bis 38mm im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Sinn und nichts anderes. :super: Allerdings ist die äussere Entspiegelung, wenn es ein "daily rocker" sein soll, nicht hilfreich.
LaurenzH

LaurenzH

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
642
Die Sinn ist natürlich klar die bessere Uhr, den Preisunterschied merkt man, gerade in der Verarbeitung. Ist halt immer die Frage inwiefern einem das schlichte Design gefällt.
Für mich wärs tatsächlich die Hamilton, welche mir besser gefällt.
 
theAzzi

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.974
Die Sinn verbaut die höchste Qualitätsstufe von ETA / Selita und reguliert auch noch. Das ist ein ziemlich großer Unterschied. Auch wenn das Thema mehr oder weniger Tabu ist: die Sinn verliert kaum an Wert, auch nach vielen Jahren und ist seit vielen Jahren im Programm, also quasi ein Klassiker.
 
V

vertx

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2013
Beiträge
6
Ist es korrekt, dass der Stahl der Sinn sehr weich/kratzanfällig ist und man daher immer auf die Uhr aufpassen muss? Meine Quelle ist leider nur Youtube, bin also skeptisch.
 
V

vertx

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2013
Beiträge
6
Verstehe ich jetzt nicht. :hmm:
Worauf willst du bitte bei einem "daily rocker" aufpassen, dass sie keine Kratzerchen bekommt? Dann ist es aus meiner Sicht Themaverfehlung. 🤷‍♂️
Ein Youtuber erwähnte, dass der Stahl besonders weich sei und daher leichter als andere Uhren Kratzer bekommt. Auch wenn ich die Uhr täglich trage, muss Sie ja nicht nach einem Jahr aussehen als wären es schon 10 Jahre am Handgelenk. Wenn dem nicht so ist und sie "normal" verkratzt, hat sich der Punkt erledigt.
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
2.300
Ort
Mayence
Ist es korrekt, dass der Stahl der Sinn sehr weich/kratzanfällig ist und man daher immer auf die Uhr aufpassen muss? Meine Quelle ist leider nur Youtube, bin also skeptisch.
Nein. Sinn verwendet - wie die meisten anderen Hersteller auch - gängigen chirurgischen Edelstahl (L316). Wenn dich Kratzer-Paranoia umtreibt, empfehle ich die Sinn U50, deren Spezialstahl nahezu nicht verkratzbar ist.

Nachtrag: Mein Sohn trägt seine 556i jetzt schon etwa ein Jahr, und der sieht man nix an.

Pitt
 
Akron1980

Akron1980

Dabei seit
11.02.2014
Beiträge
358
Ort
-
Kurz und schmerzlos Hamilton H70455133. Hab ich unter anderem selber und das ist unter ALLEN Uhren eine die ich öfter trage. Das ist optisch eine Alltagsuhr schlechthin, wirkt nicht zu auffällig aber versteckt sich auch nicht. weder zu groß noch zu klein, nicht zu minimalistisch und leer wirkend (wie bspw. Sinn) aber auch nicht zu überfüllt. Sowohl mit Lederband als auch Edelstahlband optimal. Meine hat mittlerweile einen Sturz überlebt wo die Faltschließe paar Kratzer und leichte Dellen hat, paar Spuren an der Lünette aber selbst wenn die was abkriegt, beim tragen unauffällig und onehin wer eine Uhr so trägt das die in 10 Jahren aussehen soll wie Neu, hat noch nie eine Uhr richtig getragen.

EDIT: (Diese Hamilton ohne Datumfenster wäre für mich das Nonplusultra aber gibt es leider nur mit den neueren Fieldwatch Modellen wo die Optik etwas anders und weniger elegant ist)
 
Exe

Exe

Dabei seit
02.05.2019
Beiträge
13
Ort
Österreich
Momentan ist es wirklich ein enges Rennen zwischen der 556i und der Kahki Field H70455133.

Ist der mehr als doppelte Preis bei der Sinn gerechtfertigt? Wenn ich das so überblicke:
Saphirglas haben natürlich beide - Entspiegelung zugunsten der Sinn
Sellita vs. NH10 (Swiss Made) - Gangreserve zugunsten der Hamilton. Gibt es bei den Werken noch anderes zu beachten? Hier ist mein Wissen leider gering.
Sonstige Verarbeitung kann ich nicht einschätzen, da ich noch keine der beiden Uhren in der Hand hatte.

Stilistisch auch ein unterschied, gefallen tun mir aber beide, wenngleich ich ein Freund des understatement (in Form der Sinn) bin.
Ich habe beide Uhren (wir haben wohl einen ähnlichen Geschmack) und was ich noch anmerken möchte ist, dass die Sinn sich mMn etwas größer trägt, da sie etwas höher/schwerer ist.

Ansonsten sehe ich den größten Unterschied in der doppelten Entspiegelung des Sinn-Glases gegen das stark reflektierende Glas der Hamilton ohne Entspiegelung.
 
Woinemer

Woinemer

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
133
Ort
BaWü
Meine Stimme für die Alpinist, unschlagbar vielseitig
010E8656-D449-4E23-ABEE-2EDB02E824B9.jpeg
 
Thema:

Daily Rocker bis 38mm

Daily Rocker bis 38mm - Ähnliche Themen

Erste Automatikuhr - Entscheidungshilfe: Hallo, Ich würd mir gern meine erste Automatikuhr kaufen um meine Apple Watch durch eine klassische Armbanduhr zu ersetzen. Ich hab die letzten...
Kaufberatung Die verflixte zweite Uhr muss her - eine sportlich dressige Alltagsuhr: Hallo liebe Uhrenforumsgemeinde, Während den Anfängen meines Studiums kam mir unter anderem die Frage auf, weshalb man für einen zeitmesser...
Die unscheinbare Armida A6 (36 mm) als Hommage mit kleinen Extras: Liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Uhrenuniversum, wie angekündigt ist eine Armida A6 bei mir eingetroffen, zu der ich Euch eine kleine...
Rolex Oyster Perpetual 36 -116000-: Hallo liebe Forumsmitglieder, nach meiner ersten Kaufberatung kommt jetzt folgerichtig und konsequenterweise meine erste Uhrvorstellung...
Kaufberatung Datejust 36, OP39 oder doch...: Hallo liebe Leidgenossen, 9 Monate ist es her seit meinem letzten Uhrenkauf. Damals stand ich zwischen der schwierigen Wahl Submariner vs. Tudor...
Oben