Uhrenbestimmung Dachboden-Fund

Diskutiere Dachboden-Fund im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Experten, ich habe eine Uhr auf den Dachboden gefunden. Leider kann ich keine Angaben zum Hersteller finden. Meine Eltern können sich auch...
M

MarcelVorti

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2018
Beiträge
6
Liebe Experten, ich habe eine Uhr auf den Dachboden gefunden. Leider kann ich keine Angaben zum Hersteller finden. Meine Eltern können sich auch nicht entsinnen wie diese dort hingekommen ist und woher sie stammt. Kann mir bitte jemand etwas zu dieser Uhr sagen bzw. wie alt diese ist?! Vielen lieben Dank im Voraus...
 

Anhänge

Michael1981

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
3.389
Glückwunsch zum Fund. Sagen kann ich dazu leider nix, nur das ich jetzt sofort auf den Dachboden gehe, wer weiß...:D
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
402
Hallo erstmal,

dann mache doch bitte ein Bild von der kompletten Uhr mit Kasten.
Ansonsten behaupte ich Junghans, um 1905. So wie die hier:
DSCN0942.JPG
 
M

MarcelVorti

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2018
Beiträge
6
Es scheint mir als ob das Uhrwerk aus den Kasten herausgenommen worden ist und auf dieses schmucke Brett geschraubt worden ist. Zumindestens passen die Schrauben nicht ganz zu den Rest der Uhr...
 

Anhänge

Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
402
Dann fehlt der Kasten, schade. Geh´noch mal auf die Suche. Vielleicht liegt ja noch was oben. Das Blatt und Pendel ist ja eindeutig dem Jugendstil zuzuordnen. Es gab aber auch Jugendstil- und Gründerzeitgemisch. Also Gehäuse Gründerzeit - Gestaltung des Zifferblattes / Pendellinse - Jugendstil.
 
M

MarcelVorti

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2018
Beiträge
6
Ich habe mal genauer geschaut. Die Uhr ist von Junghans und Ziffer konnte ich entdecken: 104 1/2. was sagt diese aus?!
 
M

MarcelVorti

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2018
Beiträge
6
Konnte noch eine eingeritzte Nummer entdecken: (1) 0 o. 4 dann 8 / 390
 
tempicus

tempicus

Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
99
Ort
Oberbayern
Bei den aufgerufenen Preisen könnte es sein, dass das Interesse des TO ganz schnell abflacht ...
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.808
Ort
Molwanien
Nett. Aber das schmucke Brett ist in der Tat schmuck! ;-)
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.622
Ort
O W L
Mit dem Gehäuse ist wahrscheinlich der Wurm weggelaufen und das Werk war zu schade zum wegwerfen. Falls Du einen guten Tischler kennst, kann der Dir vielleicht ein Gehäuse machen.
 
M

MarcelVorti

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2018
Beiträge
6
Kann man irgendwie nachvollziehen, welches Gehäuse dazu war?! Ich kann bisher nur vermuten. Oder waren das alles Einzelanfertigungen und demnach jedes Gehäuse anders?!
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.622
Ort
O W L
Nein, die Gehäuse kamen aus einer Fabrik und wurden in großen Stückzahlen hergestellt.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.929
Leergehäuse finden sich oft auf dem Flohmarkt. Zifferblattdurchmesser bzw. Abdeckglasdurchmesser ist mit entscheidend.
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.622
Ort
O W L
Das Gehäuse könnte so ausgesehen haben.

 
Thema:

Dachboden-Fund

Dachboden-Fund - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Opas Dachboden

    Uhrenbestimmung Opas Dachboden: Hallo Leute, ich habe unter den alten Uhren meines Großvaters einige gefunden, die ich sehr schön finde, bzw. die ich gerne revidieren lassen...
  • zeigt Eure Dachboden- Keller und Schubladenfunde

    zeigt Eure Dachboden- Keller und Schubladenfunde: Ich nehme diesen Faden mal zum Anlass, Euch am Wochenende in den Keller und auf den Dachboden zu schicken. Wer hat noch was liegen, vielleicht mit...
  • Alte Seiko 6531-5060 vom *Dachboden*

    Alte Seiko 6531-5060 vom *Dachboden*: Hallo Uhrenfreunde, es scheint hier Sommer- und WM-bedingt etwas ruhiger zu sein als sonst, oder täusche ich mich? Für die Wartezeit zwischen...
  • Uhrenbestimmung Dieses Mal wirklich der Dachboden...

    Uhrenbestimmung Dieses Mal wirklich der Dachboden...: Oft gelesen, nie geglaubt: "Dachbodenfund". Wer findet schon Uhren auf dem Dachboden? Dennoch: es gibt sie tatsächlich - seit heute sogar bei...
  • Marder auf dem Dachboden

    Marder auf dem Dachboden: Hallo Zusammen Wir haben seit ca. 3 Tagen einen (oder mehrere ) Marder auf dem Dachboden. Meine Tochter, die im 1.OG wohnt, hat uns darauf...
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung Opas Dachboden

      Uhrenbestimmung Opas Dachboden: Hallo Leute, ich habe unter den alten Uhren meines Großvaters einige gefunden, die ich sehr schön finde, bzw. die ich gerne revidieren lassen...
    • zeigt Eure Dachboden- Keller und Schubladenfunde

      zeigt Eure Dachboden- Keller und Schubladenfunde: Ich nehme diesen Faden mal zum Anlass, Euch am Wochenende in den Keller und auf den Dachboden zu schicken. Wer hat noch was liegen, vielleicht mit...
    • Alte Seiko 6531-5060 vom *Dachboden*

      Alte Seiko 6531-5060 vom *Dachboden*: Hallo Uhrenfreunde, es scheint hier Sommer- und WM-bedingt etwas ruhiger zu sein als sonst, oder täusche ich mich? Für die Wartezeit zwischen...
    • Uhrenbestimmung Dieses Mal wirklich der Dachboden...

      Uhrenbestimmung Dieses Mal wirklich der Dachboden...: Oft gelesen, nie geglaubt: "Dachbodenfund". Wer findet schon Uhren auf dem Dachboden? Dennoch: es gibt sie tatsächlich - seit heute sogar bei...
    • Marder auf dem Dachboden

      Marder auf dem Dachboden: Hallo Zusammen Wir haben seit ca. 3 Tagen einen (oder mehrere ) Marder auf dem Dachboden. Meine Tochter, die im 1.OG wohnt, hat uns darauf...
    Oben