Da draussen hat jeder ´ne Sub am Arm…

Diskutiere Da draussen hat jeder ´ne Sub am Arm… im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; … das liest man immer wieder, hier im Forum. Hallo Ihr Lieben, Ob echt oder falsch, überall nur Subs… Aber stimmt das wirklich? Ich habe in...
#1
Skletti

Skletti

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
1.116
Ort
Luxembourg
… das liest man immer wieder, hier im Forum.

Hallo Ihr Lieben,

Ob echt oder falsch, überall nur Subs…

Aber stimmt das wirklich? Ich habe in den letzten Jahren nur eine einzige gesehen und das war eine Bicolor mit blauem Blatt. Sonst keine, weder, als ich noch erwerbstätig war (und da bin ich mit sehr vielen Menschen, in allen „Preislagen“ in Kontakt gewesen) noch jetzt (im Restaurant, beim Einkaufen, beim Sport usw.)

Nicht mal Lookalikes, wobei ich zugeben muss, dass ich nicht so sehr auf die Handgelenke achte. Aber wenn sie wirklich „jeder“ trägt, müsste das doch auffallen.

Jetzt mal ehrlich, seht Ihr wirklich so viele, oder ist es nur so eine Redensart?
 
#2
S

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
2.507
Ort
LA
Das ist (nur) eine weitverbreitete Meinung hier im Uhrforum. Ich kann aus dem "echten Leben" ähnliches berichten wie du. Ich schaue gerne auf die Handgelenke anderer Menschen und hin und wieder entdecke ich auch eine schöne Uhr, was mich jedes Mal freut. Hier mal eine PAM, da mal eine Omega AT, dort mal eine Rolex GMT. Und auch mal ab und zu eine Sub. Aber nicht mehr oder weniger als andere Uhren.
 
#3
Spezi Matik

Spezi Matik

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
1.308
Ort
Niederösterreich... in MUC geboren
Etwa alle 3 Monate eine Rolette, alle 1-2 Monate eine Uhr abseits des Discounter-Krabbeltischs.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

P.s.
Die letzte Pepsi-Rolex sah ich vor 2 Wochen am Arm eines Münchner Immobilienmaklers unter der Hemdmanschette hervorblinzeln.
Bin aber nicht 100% sicher, ob es eine war, denke aber unter Maklern sind Hommagen verpönt. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
Nadir

Nadir

Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
373
Ort
München
Also ich kann jetzt nur für München sprechen. Hier sieht man wirklich unglaublich viele Submariner.
Besonders auffällig finde ich es zu Oktoberfestzeiten, da hatten letztes Jahr in einer Box in der ich mit Kollegen 2 Bänke hatte, geschätzt 90% der Herren (nicht auf unseren Bänken) eine Sub. Aber ich denke das liegt in der Natur der Sache: In München leben sehr viele Gutverdiener, am Oktoberfest geht es dann ja eh nur um sehen und gesehen werden...

In München könnte man aber auch das Gefühl bekommen, dass ein 911er ein Allerweltsauto ist und außer Hermès keine Handtaschen existieren. Ich denke in Düsseldorf, Hamburg etc ist das Bild ähnlich.

Davon sollte man sich aber die Lust an der Uhr nicht verderben lassen, falls es hier darum geht.

Nachtrag: Leider heißt das im Umkehrschluss nicht, dass es in MUC besonders viele Uhrenverrückte gibt, aber eine teure Uhr wird hier gerne genommen um den sozialen Status zu präsentieren (und dafür muss man sich ja nicht wirklich groß mit der Marke außeinandersetzen).
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.346
Ort
Bei Osnabrück
Vermutlich ist eine Sub im richtigen Viertel in Frankfurt oder München häufiger zu sehen als in der allgemeinen Lebensrealität des gemeinen UFianers. ;-)
 
#6
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
11.106
Ort
Bayern
…Jetzt mal ehrlich, seht Ihr wirklich so viele, oder ist es nur so eine Redensart?
Dass da "draußen jeder ne Sub am Arm" habe ist halt gelebte Forenfolklore wie viele anderen Dinge auch. Mit der Realität da draußen hat das regelmäßig nichts zu tun. Ein Stück weit hängt es freilich auch davon ab, wo Du Dich als Beobachter befindest. Es gibt schon Orte, wo Du höherpreisige Originale mit größerer Wahrscheinlichkeit antriffst als anderswo. Dort trifft man dann allerdings auch viele andere Marken an.

Gruß
Helmut
 
#7
raketen

raketen

Dabei seit
18.12.2012
Beiträge
284
Das liegt ganz klar am jeweiligen Gebiet. Wenn ich im Erzgebirge in irgend einem Kaff unterwegs bin wird die Wahrscheinlichkeit niedriger sein eine SUB zu sehen als wenn Ich am Montag Mittag in der Kantine der Deutschen Bank in Frankfurt mein Mittagessen zu mir nehme.
 
#9
zeekaa

zeekaa

Dabei seit
09.04.2016
Beiträge
822
Jetzt mal ehrlich, seht Ihr wirklich so viele, oder ist es nur so eine Redensart?
Die liegen doch alle verklebt in Bankschließfächern...

In meinem persönlichen Umfeld gibt kaum jemand Geld für Uhren aus. Auch sonst sehe ich eher Modelabels als Luxusmarken. Nach 15 Jahren mit dem Hobby schau ich allerdings auch nimmer so danach.
 
#10
Boston72

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
498
Ort
Niederösterreich
Meistens kommen mir, und ich muß zugeben ich schaue immer auf die Handgelenke, irgendwelche discount Quarz Uhren unter.
Dann und wann eine Seiko.
In der gehobeneren Preisklasse sehe ich viel mehr Breitling, Omega oder Union.
Sub habe ich schon lange keine mehr gesehen.
Die letzte Rolex hatte unlängst ein pensionierter Firmenchef in Form einer Ringuhr.
 
#11
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.461
@Jean23611: Du hast etwas missverstanden: kein vorweggenommener österlicher Suchspaß für die ganze Familie (> Ecken, Büsche, Sträucher, etc), sondern um solide am Handgelenk getragene Uhren aus der Serie Submariner.
 
#12
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.329
Das "gemeine Uhrentier" ist und bleibt eine eher rare Spezies, die hier im Forum sich tummelt aber im "richtigen Leben" eher selten und i.d.R. in Scharen unter €-geschwängertem Himmel anzutreffen ist:D...
 
#13
R

Runner666

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
110
Ich komme aus NRW und pendle jeden Tag mit dem Zug von Recklinghausen nach Essen. Ich sehe fast jeden Tag ne "Rolex" im Zug oder Bahnhof. Meistens Sub, Rose Yachtmaster und vorallem Deepseas. Meist getragen von Leuten in meinem Alter (18-30). Ob die echt sind, kann ich nicht immer beurteilen. Die meisten davon werden Fakes sein aber das denken die von meiner BLNR dann wahrscheinlich auch.
 
#14
Sigi r

Sigi r

Dabei seit
17.10.2009
Beiträge
141
Ort
Darmstadt
Hi,

ich habe mir mal letztes Jahr im Sommer in der Mittagspause den Spaß gemacht (arbeite in Frankfurt) und in einer halben Stunde 36 (in Worten sechsunddreißig) Subs/Seadweller gezählt.

Fand ich schon erstaunlich.

LG Sigi
 
#15
Spezi Matik

Spezi Matik

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
1.308
Ort
Niederösterreich... in MUC geboren
........

Nachtrag: Leider heißt das im Umkehrschluss nicht, dass es in MUC besonders viele Uhrenverrückte gibt, aber eine teure Uhr wird hier gerne genommen um den sozialen Status zu präsentieren (und dafür muss man sich ja nicht wirklich groß mit der Marke außeinandersetzen).
Stimmt, die Notarin trug auch eine Datejust :klatsch:
 
#17
S

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
2.507
Ort
LA
Na 36 Menschen ist ja bei einer Stadt von der Größe Frankfurts (736.000 Einwohner, sagt Wikipedia) wirklich "jeder" :lol: Wenn man das erst auf die 82 Millionen Deutschen oder gar die 7 oder 8 Milliarden Erdenbürger hochrechnet... da wird klar, wovon wir hier sprechen.
 
#19
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
11.106
Ort
Bayern
Wirklich erstaunlich, dass Du eine halbe Stunde lang im Schnitt alle 49,8 Sekunden auf eine Sub/Seadweller treffen konntest.:D

Gruß
Helmut
 
Thema:

Da draussen hat jeder ´ne Sub am Arm…

Da draussen hat jeder ´ne Sub am Arm… - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Robuste Uhr für Draußen gesucht

    Kaufberatung Robuste Uhr für Draußen gesucht: Gents (und Ladies), nach dem Durchwühlen ungezählter Threads hier im Forum brauche ich doch eure Hilfe. Ich suche eine mechanische Uhr für's...
  • Draußen 35 Grad bei Karstadt angenehme 24 Grad - unboxing Promaster Aqualand BN0100-51E

    Draußen 35 Grad bei Karstadt angenehme 24 Grad - unboxing Promaster Aqualand BN0100-51E: Hallo zusammen, beim bummeln heute durch die wohl klimatisierten Geschäfte, hörte ich plötzlich eine Stimme. Draußen waren es 35 Grad und...
  • MOVAS AG-Diver mit Seagull 2533 Uhrwerk,Krone leider draussen,und jetzt???

    MOVAS AG-Diver mit Seagull 2533 Uhrwerk,Krone leider draussen,und jetzt???: ....nabend!!.....Kann mir jemand sagen,ob es für einen Uhrmacher ein leichtes ist,die Krone wieder einzusetzen,kann jetzt auch nicht sagen,ob die...
  • Draussen-Diver: Die neue alte Buler

    Draussen-Diver: Die neue alte Buler: Nachdem ich mich ja ausgiebig in der Vergangenheit mit Dresswatches beschäftigt habe und auch der eine oder andere Chrono bzw. seine Abart ihren...
  • Schaut was kommt von draussen rein....

    Schaut was kommt von draussen rein....: Schaut was kommt von draussen rein.... ...hola hi und holla ho.... ...kann ja nur ne MONSTER sein... ...holla hi, holla ho...
  • Ähnliche Themen

    Oben