D.O.C (Doxa Owners Club)

Diskutiere D.O.C (Doxa Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Uhrenfotos; Beim T-Graph liegt es bei mir vor allem am Preis. Die Uhr an sich finde ich seeeehr schön. Die 200er sind mir persönlich zu wenig Doxa. Ich liebe...

steffke

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
5.629
Ort
Berlin
Beim T-Graph liegt es bei mir vor allem am Preis. Die Uhr an sich finde ich seeeehr schön. Die 200er sind mir persönlich zu wenig Doxa. Ich liebe die Kissengehäuse einfach. Und die 4000? Da gefällt mir das asymmetrische Gehäuse nicht sonderlich gut und von Gangreserveanzeige auf dem Zifferblatt halte ich auch nicht viel.
So sieht es bei mir aus...
 

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.311
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
@steffke ...dann sind wir quasi einer Meinung, bei der T-Graph und die C-Graph und 200er sind mir irgendwie auch zu wenig DOXA
...die 4000 ist mir allerdings zu gross.
Gangreserveanzeige habe ich sonst auch keine, würde mich aber nicht stören.
 

steffke

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
5.629
Ort
Berlin
img_1614428252582-01.jpeg
 

Thomas4

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.701
Ort
Zürich
Ich liebäugle gerade mit einer 4000T. Ich muss zugeben, dass diese Grösse nicht jeder Mann tragen kann. Doch gerade die leichte Asymmetrie und die Tatsache, dass man sie in der freien Wildbahn quasi nicht antrifft, reizen mich. Die Sharkhunter im schlichten Schwarz....mal sehen. Jedenfalls würde ich sie Euch hier zeigen, sollte ich mich positiv entscheiden.
 

Thomas4

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.701
Ort
Zürich
Das glaube ich auch. Sie ist selbst unter eingefleischten Doxa Fans offenbar nur wenig beliebt. Doch das stört mich nicht. Die neuere Version mit der Doxa typischen Stahllünette gefällt mir persönlich deutlich besser als die Version mit der Saphirlünette in orange und schwarz. Da hat es mir zu wenig Doxa DNA drin...😉
 
Zuletzt bearbeitet:

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.311
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
...die „Unbeliebtheit“ beruht wohl eher (zumindest bei mir) auf der schieren Grösse.
Ich habe ja selbst eine 1500 und 5000 = echte Brummer.
Gegen die 4000 aber dann doch recht zierlich :shock:
 

Thomas4

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.701
Ort
Zürich
Ja. Grösse und Gewicht mögen dafür ursächlich sein. Meine 1500 T trage ich sehr angenehm - ich bin auf den Unterschied schon gespannt.
 

Thomas4

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.701
Ort
Zürich
Ja. Mit der Doxa typischen Stahllünette. In der Sharkhunter Variante - also mit dem schwarzen Ziffernblatt.

Ich schnallte sie an mein Handgelenk und wollte sie gerade nicht mehr wegnehmen. Sie hat schon eine stolze Grösse und trägt sich sehr angenehm. Sie baut ordentlich hoch (15 mm) und ich empfinde das nicht als störend. Sie hat Gewicht (ich muss sie bei Gelegenheit noch auf die Wage legen) und ist am Handgelenk sehr schön ausbalanciert. So fühlt sich jedes einzelne Gramm etwas leichter an. Das massive Saphirglas lässt doch aus jedem Winkel einen klaren Blick auf das Zifferblatt zu. Die Lesbarkeit der Uhr ist tatsächlich grandios. Die Mittelglieder meines Stahlbandes sind matt gebürstet. Das nimmt der Uhr zwar etwas Bling Bling aber keinesfalls den Glamour.

Für Bilder war es heute bereits zu dunkel...doch ich verspreche, nachzuliefern.

Mein schnelles Fazit wenige Stunden nach dem Neuzugang: Ja. Ich habe alles richtig gemacht und bereue nichts - höchstens, dass ich die schöne 4000T nicht schon früher ins Auge gefasst habe.
 
Thema:

D.O.C (Doxa Owners Club)

D.O.C (Doxa Owners Club) - Ähnliche Themen

Doxa Kugeluhr: Zunächst einmal vielen Dank für die rasche Aufnahme in dieses tolle Forum. Ich besitze eine alte Doxa Kugeluhr an der die Aufzugswelle...
[Verkauf] Doxa Sub 600 Quarz Professional Pepsi Vintage: 1- Privatverkauf , Verkauf von Privat ohne Garantie und Rücknahme Die Box ist zu voll , ich hatte diese schöne seltene Pepsi Quarz Sub schon...
W.W.O.C - Wempe Watches Owners Club: Willkommen im Wempe Watches Owners Club! Zeigt Eure Uhren aus dem Hause Wempe, Glashütte in Sachsen! Bitte Modellbezeichnung und Referenznummer...
[Erledigt] Doxa Sub 200 Sharkhunter: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine DOXA Sub 200 „Sharkhunter“. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Reserviert] DOXA Sub 300T (COMEX) Pre-Synchron - 1967/68: DOXA Sub 300T (COMEX) Pre-Synchron Sailboat 1967/68 Ich möchte nun hier (an anderer Stelle wurde ich doch einmal zu oft vom seltsamen...
Oben