Constantin Weisz

Diskutiere Constantin Weisz im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Rein aus Interesse: Wer kennt die Uhrenmarke Constantin Weisz, die bei QVC vertrieben wird? Ich will keine kaufen :-D , es interessiert mich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Constantin Weisz Beitrag #1
R

RA Schey

Gast
Rein aus Interesse:

Wer kennt die Uhrenmarke Constantin Weisz, die bei QVC vertrieben wird? Ich will keine kaufen :-D , es interessiert mich einfach, bin halt neugierig.

Gruss Matthias

p.s.: Meine neue JLC (siehe Thread weiter unten) ist leider noch nicht da. Fotos kommen aber schnellstmöglich.
 
  • Constantin Weisz Beitrag #2
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.695
Tach,

noch nie gehört, aber einige Modell erinnern mich stark an einige von Glashütte. :D

hm.. mal überlegen: "Constantin Weisz" & "QVC"
Das kann nur wieder eine der unzähligen Uhrenmarken sein, die eben aus dem Boden gestampft wurden und als sogennante Luxusuhren bei 1-2-3-TV, ebay und eben QVC für teures Geld unter Volk gebracht werden.

Sobald die Marke ausgelutscht ist, denkt man sich einen neuen wohlklingenden "Luxusnamen" aus und weiter geht's.

Fazit: Finger weg... ;-)
 
  • Constantin Weisz Beitrag #4
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.355
Ort
NRW / Deutschland
Wenn von QVC, dann wird wohl ein billiges China-Wang-Tang-Werk drin ticken (wenn schon Automatik)...

Spare lieber auf was ordentliches... Tchibo hatte ja mal eine Auguste Reymond (oder wie man das schreibt), das war schon sehr ordentlich!


Andreas
 
  • Constantin Weisz Beitrag #5
R

RA Schey

Gast
Na, dann ........... :-D :-D :-D :-D

Muss ich halt auf meine JLC warten :lol2: :lol2:
 
  • Constantin Weisz Beitrag #6
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.695
Jop, was anderes bleibt dir ja nicht übrig! :D
 
  • Constantin Weisz Beitrag #8
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.695
hehe.. :D Oder so.

Ah mir fällt noch was ein: Ich weiß ja nicht in welchem Gebiet du als Rechtsanwalt tätig bist, aber du kannst ja zu dem Uhrenhändler gehen, bei dem du die JLC bestellt hast, ich eine sehr kurze Frist setzen und ihn abmahnen, falls er diese nicht einhält. :D *Scherz*

Nene.. ist mir gerade nur so eingefallen, weil ja bald die Märchensteuererhöhung auf uns zukommt und sicherlich ne Menge abmahnwütiger Anwälte in den Startlöchern sitzen, um in der Silvesternacht alle Internetshops u.ä. abzumahnen, die die Angaben zur MwSt. 1 Minute nach Mitternacht noch nicht umgestellt haben. :roll:

Viele Grüße
Lukas
 
  • Constantin Weisz Beitrag #9
R

RA Schey

Gast
So was würde ich nie tun ... bin doch ganz brav. :lol2:
 
  • Constantin Weisz Beitrag #10
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.695
hehe, das freut mich zu hören. Ich kenne übrigens einige brave Anwälte! ;-) (RA Dr. Bahr ist ein ganz braver :D)


p.S. Ich hoffe hinter deinem Beitrag versteckt sich keine Ironie :D
 
  • Constantin Weisz Beitrag #11
R

RA Schey

Gast
Ne ne, bin schon ganz o.k. (ups, das klingt ja wie auf der hp einer single-börse) 8)
 
  • Constantin Weisz Beitrag #12
Mechanik-Fan

Mechanik-Fan

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
228
Also ich besitze 2 Uhren von CW - eine Handaufzug und eine Automatik. Hinter der Marke Constantin Weisz steht die Kölner Cheyron-GmbH, welche auch eine eigene Homepage "Constantin Weisz" betreibt (Constantin Weisz). Der Service ist gut - bei technischen Problemen oder in Garantiefällen werden die Uhren in einer hauseigenen Uhrmacherwerkstatt gewartet, so geschehen bei meiner Handaufzug-Alarm-Uhr. Jedenfalls bin ich mit Qualität und Service durchweg zufrieden und kann diese Uhren weiterempfehlen!
 

Anhänge

  • Constantin Weisz Formwerk.jpg
    Constantin Weisz Formwerk.jpg
    50,6 KB · Aufrufe: 50.094
Zuletzt bearbeitet:
  • Constantin Weisz Beitrag #13
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.865
Ort
Wien Floridsdorf
Schön für Dich, daß Du zufrieden zu sein scheinst.

Aber gleich eine Weiterempfehlung?

Nein danke!
 
  • Constantin Weisz Beitrag #14
Richy

Richy

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.280
Ort
Schwobaländle
Ähhh, das erklär mir mal, Riga.

Wann "darf" man denn weiterempfehlen? Erst wenn 10 Leute zufrieden sind?
Finde es ein wenig spitz, was Du da scheibst, oder? :oops:

;-)
 
  • Constantin Weisz Beitrag #15
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.865
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Richy!

Also "spitz" finde ich es nicht.

Du darfst nicht vergessen, daß auch viele (uns nicht bekannte, durch Suchmaschinen hierherverwiesene) Personen diesen Thread lesen könnten - und dann hier auf eine ausdrückliche "Empfehlung" stoßen.

Und sich dann - ohne sich weiter zu informieren - in der Hoffnung wiegen, sich doch etwas Einmaliges, Wertvolles u.dgl. geleistet zu haben.

Du verstehst?

Gruß, Richard
 
  • Constantin Weisz Beitrag #16
Richy

Richy

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.280
Ort
Schwobaländle
Du immer mit Deiner Weitsicht...... :klatsch:
isch kapischä.... ;-)
 
  • Constantin Weisz Beitrag #17
matsbug

matsbug

Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
708
Ort
D - NordWest
@raxon: :klatsch: Nur mal am Rande. Das Satatement ist über 2 Jahre alt.

Hallo!

In etlichen kompetenten englischsprachigen Foren (wie z.Bsp. timetechtalk, timezone, watchuseek, bdwf, thewatchforum und diversen blogs) hat man sich geeinigt diese Uhren allgemein "Germasian Uhren" zu nennen - dazu gehört auch Constantin Weisz.

Das bezeichnet ganz gut immer andere und neue, wie Pilze aus dem Boden schiessende Marken. Es wird deutscher Ursprung vorgegaukelt - das Herstellungsland ist China und die Hersteller z.Bsp. Millionsmart in Guangzhou oder auch Shenzhen.

Germasian Watches - Chinese Watch Industry Wiki

Germasian = German + Asian = Germasian watches

Gruss in's informative Forum - Matthias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Constantin Weisz Beitrag #18
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.824
  • Constantin Weisz Beitrag #19
Cobra71

Cobra71

Dabei seit
09.07.2008
Beiträge
177
Ort
Oldenburg 261xx
Ich brech zusammen....danke für den Flötenschniedel-Link, habe mir die ganze Story soeben reingetan und liege noch immer auf dem Boden vor Lachen...eine tolle Aktion.

Marc
 
  • Constantin Weisz Beitrag #20
Mechanik-Fan

Mechanik-Fan

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
228
..."Ferdinand Flötenschniedel" ist wirklich zum Totlachen und bringt die Sache auf den Punkt!
Aber trotz allem: Ich finde die Ziffernblattgestaltung einfach toll und trage diese Uhr gern - und wenn sie tausendmal aus China kommt! Melde mich gerne mal wieder, falls sie tatsächlich kurzfristig "den Geist aufgeben" sollte...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Constantin Weisz

Constantin Weisz - Ähnliche Themen

Monatskalender gestern und heute am Beispiel von Caravelle und Tietzian Héritier; oder: Eine Komplikation, die keine ist: Immer kurz vor Jahreswechsel ist es soweit und viele Leute kaufen Kalender für das kommende Jahr, oft Monatskalender. Den zwölf Blättern, die...
Vacheron & Constantin Ref. 6456 - Holy Trinity zum Schnäppchenpreis?: Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch, liebe Mit-Uhrenfreaks! :prost: Mich hat schon immer der Gedanke fasziniert eine Uhr der...
[Erledigt] Glycine Airman No. 1 40mm Limited Edition (Ref. GL0164): Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Glycine Airman No. 1 in 40mm (Ref. GL0164) aus Januar 2020. Es handelt sich um eine limitierte...
[Erledigt] Citizen Promaster Diver BN0151 (blaues ZB), ECO-Drive, 200 m WR, aus 07/2022 inkl. Rechnung in Taucherflasche (OVP): Hallo liebe Mitmenschen! Das Ausdünnen der Uhrensammlung und damit das "Geld-Verbrennen" neigt sich nunmehr dem Ende zu - getreu dem Motto "alles...
[Erledigt] Citizen Promaster Diver BN0151 (blaues ZB), ungetragen, ECO-Drive, 200 m WR, aus 07/2022 inkl. Rechnung in Taucherflasche (OVP): Hallo liebe Mitmenschen! Das Ausdünnen der Uhrensammlung und damit das "Geld-Verbrennen" neigt sich nunmehr dem Ende zu - getreu dem Motto "alles...
Oben