Constantin Weisz Taucheruhr

Diskutiere Constantin Weisz Taucheruhr im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, da habe ich eine Taucheruhr gesehen, die so ganz meinen Geschmack getroffen hat - schwer (ca. 260g), tolles Mil.-band (24mm...
B

bayer

Gast
Hallo,

da habe ich eine Taucheruhr gesehen, die so ganz meinen Geschmack getroffen hat - schwer (ca. 260g), tolles Mil.-band (24mm durchgehend), dickes Saphirglas, Heliumventil und Automatikwerk (30 Steine - fragt mich nicht welches). Gekauft und zufrieden (bis jetzt).....läuft mit 1 Sek./24 Std. im Plus und klappern tut auch nichts.
Und: sogar nach einem Bad beschlägt nichts (scheint ja leider nicht selbstverständlich bei der Marke zu sein...).


Schaut mal selber, Kritik an meinen Fotokünsten ist nicht erwünscht, vielmehr hingegen Hinweise zum Werk (nein-aufschrauben tu ich´s nicht)...
001.jpg002.jpg003.jpg
 
roter.papagei

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.092
Auch *********** können gut aussehen und jahrelang laufen. Das gibt es allerdings nicht so oft.

Viel Spaß mit der QVC Uhr.:super:
 
M

michanet

Gast
Die würde ich mir auch umschnallen, ganz ehrlich, die Ausführung und auch das Gesicht gefällt.
 
uhrenfreund77

uhrenfreund77

Gesperrt
Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
70
Gut ausehen tut Sie ja , aber alles andere NoGo ! Lest mal die Bewertungen bei QVC oder mal googlen ;-) ...... das Grauen !

Sorry , dann lieber eine Getat ! Da stimmt Preis/Leistung !
 
B

bayer

Gast
Ja, die erste Lieferung ging auch wieder retour - Gangwerte? Konnte man fast mit dem Kalender messen....Glas? Schief war gar kein Ausdruck......Lünette? Wackelte wie ein Hundeschwanz.............aber die zweite hier gezeigte Uhr ist abs. ok.
 
sparbär

sparbär

Gesperrt
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Vom optischen her auch genau mein Fall.
Hab sie dann auch mal auf Rechnung geordert.
Mal schauen was da kommt.
Wenn´s nix taugt geht sie wieder retour.:D
 
M

michanet

Gast
Ich darf keine Uhren mehr spontan kaufen .....
Ich darf keine Uhren mehr spontan kaufen .....
Ich darf keine Uhren mehr spontan kaufen .....

( Hoffe doch nur, das mich keiner von Euch bei meiner Holden verpetzt, mit etwas Glück bekomme ich sie ja doch durch den häuslichen Zoll )

Na, OK, vielleicht doch etwas übertrieben, zitiere mal meinen Vorgänger : " Mal sehen, was kommt "
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo bayer,
meinen Glückwunsch zum Taucher !!! Rein optisch gefällt mir die Uhr sehr gut, finde das Milanaise passt zu 100 Prozent :super:. Ich hoffe die Uhr wird dich lange begleiten, viel Freude damit.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.925
Ort
HRO
Optisch garnicht so übel,obwohl sie natürlich andere Modelle zitiert.Als täglicher Rocker völlig ok und läßt Laien sicher staunen. ;-)
Grüezi
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.942
Ort
dahoam
Rein von der Optik würde die mir auch gefallen.

Dann drück ich Dir auf jeden Fall die Daumen, dass sich der erste positive Qualitätseindruck bestätigt und sich die Uhr im Alltag als dauerhaft zuverlässig und robust erweist.

Gruß
Thomas.
 
sparbär

sparbär

Gesperrt
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Das wird ja interessant. 3 *********** gleichen Typ´s.
Von bayer die scheint ja in ordnung zu sein.
Mal schauen wie die zwei anderen sich schlagen.
Werde auf jeden Fall berichten über meine.

Gruß Kai
 
B

bayer

Gast
Danke für die Glückwünsche und @sparbär: das wird sicher interessant....lediglich die Federstege habe ich getauscht, da berichtet wurde, dass die schon mal im Neuzustand den Geist aufgeben können und die Uhr plötzlich das Fliegen lernt.
 
steved

steved

Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
57
Ort
NRW
Die kostet ja über 200 EUR!! Nachdem ich das hier alles gelesen habe, hätte ich eher um die 120 bis 150 EUR geschätzt...
 
sparbär

sparbär

Gesperrt
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Meine ist heute eingetroffen. Das ging schon mal schnell.
Erste Tat, Gehäuseöffner und aufgeschraubt:D.
Up´s ein dekoriertes Werk:shock:.
Da ich mich mit Chinawerken nicht auskenne, hoffe ich auf die Asienexperten
die dazu was sagen können.
Lünette hat ca. 1mm Luft, was mich nicht stört. Bin ja auch kein Taucher:D.
Sonst macht die Uhr einen garnicht so schlechten Eindruck.
Das Band ist auch soweit ok.
Krone und Heliumventil lassen sich gut verschrauben.
Von 12 Uhr bis jetzt 3sek im +. Gar nicht so schlecht.P1000581.jpgP1000585.jpgP1000590.jpgP1000589.jpgP1000588.jpg
 

Anhänge

A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.330
Ort
Herne (NRW)
Ist ein Seagull St 25. ;-)
Wie es aussieht in einer sehr einfachen Form ohne gebläute Schrauben.

Lg
alex
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bayer

Gast
Nun weiß ich auch, wie meine Uhr innen ausschaut.....Danke! Öffnen wollte ich nicht. Ich denke, dass wir da mit Seagull-Werk gar nicht so schlecht liegen....

Habe mal ein wenig im Netz geschaut - das Werk ist wohl eines der gehobeneren von Seagull..........und 5 Jahre Garantie haben wir auch, weil "Professional"-Modell !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sparbär

sparbär

Gesperrt
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Selbst der Werkhaltering ist Stahl, ich hätte da Plastik vermutet.
Noch ein paar Daten:
Durchmesser Lünette - 45mm
Höhe - 16,5mm
Krone - 8mm
Heliumventil - 5mm
Wenn morgen die Gangwerte noch in Ordnung sind, darf sie bleiben.
Werde dann aber noch Hand anlegen müssen.
Die polierten Flanken gefallen mir nicht so. Die werden auch mattiert.
Der Sekundenzeiger muß auch ein wenig Farbe bekommen. Rot oder Weiß.
Die Federstege werde ich auch tauschen, gegen dickere.
Bessere Fotos werde ich auch noch demnächst machen.

Gruß Kai
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.330
Ort
Herne (NRW)
Ich will euch nicht den Spaß verderben aber:
Ihr glaubt doch wohl nicht, dass ein Seagull in gehobener Qualitätstufe verbaut wird,oder?
Das Werk mag an sich gut sein, von einer guten Qualitätsstufe wüde ich persönlich nicht ausgehen.
Aber das dürfte wohl auf die meisten Chinauhren zutreffen den Seagull wird seine vernünftigen Werke sicherlich nicht für die sogenannten *********** abgeben.
Es ist erstmal ein solides Werk, soviel kann man sagen mehr aber auch nicht.
Das der Werkhaltering aus Metall ist finde ich für diesen Preis eigentlich nur angemessen.

Viel Spaß mit den Tickern ich habe, wie hier jeder weiß nichts gegen Chinauhren.
Im Gegenteil es gibt viele schöne Modelle vom Design die ansonsten nicht erschwinglich wären aber zu dem oben genannten Preis?
Den würde ich vllt. für eine echte Seagull ausgeben aber nicht für eine Durmont.
 
B

bayer

Gast
Ich empfinde das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Uhr gut.

Ein wirklich ordentliches Band, sogar mit vernünftiger Schließe, ein dickes Saphirglas, Heliumventil und auch die Verarbeitung kann überzeugen - da gibt´s oft für halben Preis aber nur ein Viertel an Leistung.

Und wegen dem Werkhaltering: Eterna mit Peseux 7001, NP. ca. 1200.-............Plastik, auch viele 2824er im Bereich 250-450.- oft mit Plastik..........ne, da ist Metall nicht selbstverständlich.

Und letztlich: ich gebe dir Recht - 200.- für eine Durmont-nie und nimmer-aber für eine Constantin Weisz allemal:D
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.330
Ort
Herne (NRW)
@bayer
Ist halt Ansichtssache.
Ansonsten scheint sie ja recht ordentlich zu sein nur das Werk ist mir bei dem Preis nicht so ganz recht da hätte man auch ein Miyota verbauen können.
Tja selbst Schuld wenn man sich 1200€ Uhren mit Plastikring kauft ;-)
 
Thema:

Constantin Weisz Taucheruhr

Constantin Weisz Taucheruhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Constantin WEISZ Taucheruhr 2000m neu

    [Erledigt] Constantin WEISZ Taucheruhr 2000m neu: Hallo habe mir als Fan der Kemmner Octopus dieses sehr ähnliche Modell zum Test gekauft! Tolle Uhr vor allem im Preis Leistungs Sector! Schönes...
  • Constantin Weisz Professional Taucheruhr - Hommage an die PloProf?

    Constantin Weisz Professional Taucheruhr - Hommage an die PloProf?: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich mir die o.g. Uhr von Constantin Weisz von einem sehr netten Forumsmitglied gekauft (an dieser Stelle...
  • [Erledigt] Constantin Weisz Taucheruhr

    [Erledigt] Constantin Weisz Taucheruhr: Hallo Leute, ich verkaufe eine neuwertige Constantin Weisz Taucheruhr. Die Uhr hat so gut wie keine Gebrauchspuren, sie wurde nur ganz selten...
  • [Erledigt] Constantin Weisz Black Handaufzug 46x46

    [Erledigt] Constantin Weisz Black Handaufzug 46x46: Hallo Uhrenfreunde, bevor ich loslege möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, das dies ein Verkauf von Privat ist und ich keine Garantie...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Constantin WEISZ Taucheruhr 2000m neu

    [Erledigt] Constantin WEISZ Taucheruhr 2000m neu: Hallo habe mir als Fan der Kemmner Octopus dieses sehr ähnliche Modell zum Test gekauft! Tolle Uhr vor allem im Preis Leistungs Sector! Schönes...
  • Constantin Weisz Professional Taucheruhr - Hommage an die PloProf?

    Constantin Weisz Professional Taucheruhr - Hommage an die PloProf?: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich mir die o.g. Uhr von Constantin Weisz von einem sehr netten Forumsmitglied gekauft (an dieser Stelle...
  • [Erledigt] Constantin Weisz Taucheruhr

    [Erledigt] Constantin Weisz Taucheruhr: Hallo Leute, ich verkaufe eine neuwertige Constantin Weisz Taucheruhr. Die Uhr hat so gut wie keine Gebrauchspuren, sie wurde nur ganz selten...
  • [Erledigt] Constantin Weisz Black Handaufzug 46x46

    [Erledigt] Constantin Weisz Black Handaufzug 46x46: Hallo Uhrenfreunde, bevor ich loslege möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, das dies ein Verkauf von Privat ist und ich keine Garantie...
  • Oben