Sammelthread Computerclub

Diskutiere Computerclub im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Werbefrei ist der Chrome von Haus aus nicht. Aber schnell. Sicher schneller als der IE. Wobei ich mich frage, ob Du unter W10 wirklich den IE...
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
329
Ort
Muc
Werbefrei ist der Chrome von Haus aus nicht. Aber schnell. Sicher schneller als der IE. Wobei ich mich frage, ob Du unter W10 wirklich den IE benutzt oder MS Edge. Ob man den oder chrome bevorzugt ist dann eher Geschmackssache :)
Wenn du werbefrei (zumindest möglichst werbefrei) surfen willst, schau doch mal den Brave an. Der basiert auf chrome und blockt Werbung und Tracker
 
Zuletzt bearbeitet:
axel44

axel44

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
585
Ort
Ruhrgebiet
Ich nutze Pale Moon, einen Firefox Ableger.
Dazu als Add-ons:

Adblock Latitude
Cookies Exterminator
I don´t care about Cookies
Toggle Java Script
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
9.555
Ort
Hannover
Wie sieht das Internet denn dann ohne Werbung aus?

Sind ja weniger die festen Werbebanner am Rande - z.B. hier die Werbung für Armänder im Uhrforum am Rand - die nerven, als die "integrierte" Werbung. z.B. innerhalb von Youtube-Videos oder wenn man sich durch Slides klickt, und alle 10 Seiten kommt eine Werbeeinblendung.

Sind diese eingebetteten Werbeblöcke dann ganz weg, oder bloß "weiß" ausgeblendet?

Carsten
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.769
Leider gab zu post #6.018 und den beiden sich anschließenden Fragen:

Die Frage wäre erst mal WER Dir da immer Nachrichten schreibt, dass Du auf den Chrome Browser umsteigen sollst.
Microsoft wird das wohl kaum sein. :-)
Nicht, dass Du zusammen mit dem neuen Browser dann von irgendeidem dubiosen Anbieter der Dich mit der Behauptung "Werbefrei" ködern will, am Ende zusätzlich zu Chrome noch diverse Hintegrund-Progrämmchen bekommst
. . . . . . .
und

. . . .
Wer schickt Dir denn eine Werbung, während Du mit Edge surfst?
keine Antwort.



Dafür gibt es aber eine generelle Neuigkeiten, weil Edge eingestampft wird8-):

Microsoft is building a Chromium-powered web browser that will replace Edge on Windows 10
 
W

wilke

Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
477
Hallo Constellation, meine Antwort wird noch kommen, muss erst mal herausfinden, wer mir die Werbung verschickt! gruß Wilke, der nicht jeden Tag online ist.
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.746
Interessante Information @Constellation , hab Dank! :super:

Niemand wird ernsthaft verlangen, daß du täglich online bist @wilke

Selbstverständlich hat dein real life Vorfahrt, das wird hier Jeder akzeptieren. :prost:
 
zeekaa

zeekaa

Dabei seit
09.04.2016
Beiträge
1.007
Nun, wenn man mit einem Nicht-Chrome-Browser auf google.com geht, poppt bisweilen der Hinweis auf, mit Chrome ginge es besser...da rechne ich doch stark mit Google als Absender.
 
T

thomasp

Dabei seit
02.10.2016
Beiträge
339
Wie sieht das Internet denn dann ohne Werbung aus?

Sind ja weniger die festen Werbebanner am Rande - z.B. hier die Werbung für Armänder im Uhrforum am Rand - die nerven, als die "integrierte" Werbung. z.B. innerhalb von Youtube-Videos oder wenn man sich durch Slides klickt, und alle 10 Seiten kommt eine Werbeeinblendung.

Sind diese eingebetteten Werbeblöcke dann ganz weg, oder bloß "weiß" ausgeblendet?

Carsten
Werbeblöcke auf Youtube? o.O.
Ich weiss schon gar nicht mehr, wie Web mit Werbung aussehen soll. Web Washer (1999) -> AdBlock (Plus) -> uBlock Origin.

Die zerschossensten Seiten sind bei mir die von Zeitungen, weil ich denen meist auch Javascript verbiete (Video-Autoplay u.ä.) . Da gibt es durchaus weisse Flächen oder verruschte Überschriften.
 
W

wilke

Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
477
So, gestern abend noch mal nachgeschaut: Wenn ich meinen Computer anschalte und dann google benutze, kommt das Angebot auf den Chrome zu wechseln. Er ist wohl auch nicht ohne Werbung, aber es wird angeboten, die Werbung abzuschalten, wie immer das auch geht. Gruß Ralf.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.769
Mit welchem Browser benutzt Du Google? Da es ein Wechselangebot ist, scheinst Du mit einem anderen als Chrome unterwegs zu sein; das merkt der gute Onkel Google, wenn Du ihn um Hilfe fragst und bietet daher großzügig und selbstlos seine Dienste auch in Form (s)eines Browsers an - alles also im grünen Bereich:-D.
 
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
329
Ort
Muc
das glaube ich nun nicht. Der Windows Explorer ist der Dateimanager von Windows. Du nimmst entweder den Internet Explorer oder den Edge. Beide sind auf W10 Systemen vorhanden, nur dass der IE versteckter ist.
 
W

wilke

Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
477
Dann wird es wohl der Internet Explorer sein. Werde wohl mal den "brave" nehmen. Sind Deine Erfahrungen gut? Ist dieser kostenlos? gruß Wilke
 
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
329
Ort
Muc
ja, der ist kostenlos, und ich mag ihn. Ist im Prinzip wie ein chrome mit einigen add-ons (No-track, adblock und Konsorten)
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
9.555
Ort
Hannover
Werbeblöcke auf Youtube? o.O.
Ich weiss schon gar nicht mehr, wie Web mit Werbung aussehen soll. Web Washer (1999) -> AdBlock (Plus) -> uBlock Origin.
.
Hallo Thomas,
dann bitte noch mal konkret: Welches Tools installiere ich, damit ich Youtube-Videos ohne die üblichen Werbepausen, die längere Videos ca. alle 15 Minuten unterbrechen, sehen kann?
Mich interessiert wirklich nur ein werbefreies Youtube, bei allen Textseiten stört mich die Werbung nicht, da sie idR nicht den Lesefluss stört.

Danke und Gruss

Carsten
 
T

thomasp

Dabei seit
02.10.2016
Beiträge
339
Hallo Thomas,
dann bitte noch mal konkret: Welches Tools installiere ich, damit ich Youtube-Videos ohne die üblichen Werbepausen, die längere Videos ca. alle 15 Minuten unterbrechen, sehen kann?
Mich interessiert wirklich nur ein werbefreies Youtube, bei allen Textseiten stört mich die Werbung nicht, da sie idR nicht den Lesefluss stört.
Hey Carsten, dann sieh Dir mal uBlock Origin an.

Das dürfte auch in der Defaulteinstellung schon mit Youtube kurzen Prozess machen. Ansonsten gibt's agressivere Einstellungen (bei mir aktiv): Erreichbar beim Click auf das Schild-Icon und dann im Popup unter dem grossen Power Button das vierte Icon von links (Dashboard) -> Filter lists.

uBlock Origin – Get this Extension for Firefox (en-US)

Es ist allerdings von Haus aus auf jeder Webseite aktiv, so dass bei manchen Webseiten (Zeitungen halt...) dann eine Adblocker Warnung angesegelt kommt. Dann müsstest Du es entweder manuell für diese Url abstellen oder unter Whitelist eintragen. Oder wie ich die betroffenen Url's von da an ignorieren. ;)
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.769
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.746
Es wird also nur die Microsoft Engine für Browser eingestellt? Es wird einen Browser geben, der Edge heißt, aber Chromium unter der Haube hat?
 
Thema:

Computerclub

Computerclub - Ähnliche Themen

  • Computerclub²

    Computerclub²: CC² Sendung Nr. 5 Themen der Sendung: Grid Computing, RFID und Ausweis, Ebaystudie, Wert einer Email Wirklich empfehlenswert. :wink:
  • Ähnliche Themen

    • Computerclub²

      Computerclub²: CC² Sendung Nr. 5 Themen der Sendung: Grid Computing, RFID und Ausweis, Ebaystudie, Wert einer Email Wirklich empfehlenswert. :wink:
    Oben