Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren

Diskutiere Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; N'Abend. Nach zwei Abenden Gefummel und unzähligen Anläufen hab ich jetzt wohl wieder alles zusammen gesetzt. Batterie rein, aber will erstmal...
C

coyote11

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
37
Vorsicht diese Schraube soweit fest ziehen bis die Unruh ein leichtes Spiel hat. Fest drehen bitte nicht brechen die Steine. Diese Schraube ändert auch die Bauhöhe der Unruh.Anhang anzeigen 3288442
N'Abend.
Nach zwei Abenden Gefummel und unzähligen Anläufen hab ich jetzt wohl wieder alles zusammen gesetzt. Batterie rein, aber will erstmal nich anlaufen.😕
Da gucken wir die Tage nochmal.
 
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
491
Ort
Düsseldorf
Guten Abend. Waren die Kontakte ok? Nach der Batterie muss du seitlich schütteln :super:
 
Bachus

Bachus

Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
1.433
Ort
im Land zwischen den Meeren
Moin zusammen ☕👋

nach längerem wieder zurück mit einem neuen Glas.

Für diese Version sind neue Gläser:motz:selten, teurer, …

08D8915B-65A6-4A39-9148-7108AAB8AA23.jpeg
700EF5AB-8FEA-4309-8546-C34E1948B53A.jpeg
E53110B4-4BBC-49E4-8C2F-25B443C7BCE5.jpeg
Na - schon eine Vermutung was ich habe?


Na klar - eine Seiko Elnix :D Dieses Mal in einem 7060er Gehäuse

78EE8121-41D3-40BA-82EA-ADE8105EB3CD.jpeg
Ich hoffe es kommt auf den Bildern halbwegs rüber, dass das Zifferblatt einen leichten Blaustich hat.
02F25A21-7C00-49C0-ACA9-6BA7BD7E9E6B.jpeg
Vergleichbar mit Schnee der den blauen Himmel reflektiert.
 
loetrich

loetrich

Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
180
Ort
NRW
Servus, hier bin ich jetzt richtig 🙂
Tissot PR516 ELECTRONIC mit schleichender Sekunde im NOS Zustand 🤗

ETA-ESA 9154 Dynotron

Funktionen
elektronisch gesteuerter Unruhmotor
Zentralsekunde
Datum: Schalten durch Wechsel 23-24Uhr
Unruh-Stop

Daten
12.5''', Dm= 28.0mm
H= 5.55mm
13 Steine
f = 28800 A/h

Aufzugwelle / Stellwelle ESA 9154

Triebfeder / Batterie
343 (Original, Quecksilber), 344 (Ersatz, Silber-Oxid)

Grüße Andreas
 

Anhänge

cymbolic

cymbolic

Dabei seit
17.08.2020
Beiträge
27
Hallo...!? Warum habe ich diesen Faden bis jetzt nicht gefunden? 😉🤔
Leider kann ich hier kein Fachwissen beisteuern, aber meine 1974er Cosmotron, die ich vor ein paar Tagen bekommen habe, würde ich euch gerne zeigen. Einfach nur so...

88348330-5746-4A16-95B9-1C2B32D37FA1.jpeg

Viele Grüße, Uli
 
Sam Lang

Sam Lang

Dabei seit
30.08.2014
Beiträge
412
.... sehr schön :super: Und ich wusste bis gestern nicht, was ein Lego-Zeiger ist....... :)
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
16.846
Ort
... da, wo's schön ist
Sach ma, ich steh gerade auf dem Schlauch, habe in meiner Kindheit ja viel mit Lego gespielt, aber der Zusammenhang mit den Noppensteinen erschliesst sich mir jetzt nicht.




Hat eher was von Nut- und Federbrettern. :ok:
 
Pluton

Pluton

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
70
Ort
Bochum und Witten
Hallo zusammen,
da ich keine Fragen stellen möchte, ohne zuvor dem Club etwas vorzustellen :
Wobei meine später folgende Frage an die Member sich nicht unbedingt auf eine StimmgabelUhr bezieht ??

Eine Omega f300
Ref.195.012
mit Kaliber ESA 9162
Batterie: LR 1130
(sie wurde hier schon mehrfach vorgestellt, aber ich kann noch ein paar Bilder - mal aus einer anderen Perspektive beisteuern)

und

Eine Omega De Ville
Ref.192.0036
mit Kaliber 1342
Batterie (original wohl nicht mehr zu bekommen, dafür ist anscheinend eine 329 mit Adapterring möglich - wie ich gelesen habe)
Baujahr 1977
hier fehlt die obere Baugruppe der elektronischen Teile

Medium 56775 anzeigen
Medium 96085 anzeigen


und diese beiden Nepro mit Alarmfunktion

Medium 56777 anzeigen
 
Pluton

Pluton

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
70
Ort
Bochum und Witten
Meine Frage bezieht sich auf folgende Uhr wo es mir nicht möglich ist, das Werk / Kaliber zu bestimmen:

Eine Heno (hierbei handelt es sich wohl um einen "Juweliernamen")

Sie hat lt. Aufschrift 3 Jewels
Auf dem Bodendeckel steht: Quarzt 801
Auf dem Batterieboden in goldener Schrift: 2030 9125
Am unteren Bodenrand: SWISS SSH 5500

unter all den Bezeichnungen konnte ich unter Mikrolist oder Internet keinen Hersteller ausfindig machen.

Wenn es ev. hilft, auf dem schwarzen " Quartzblock " ist folgendes aufgedruckt: 1136 A
darunter: e 770 5

Vielleicht hat einer von euch schon mal solch ein Werk gesehen und weiß was das für ein Kaliber und Hersteller ist.

Medium 96087 anzeigen
Medium 96086 anzeigen
 
loetrich

loetrich

Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
180
Ort
NRW
Hy,
der schwarze Block ist ein 7 poliger IC Chip und kein Quartz.
Mehr kann ich leider nicht dazu beitragen 😖
Der Quartz ist rechts daneben unter dem einstellbaren Widerstand, bzw Poti.
Grüße Andreas

Nach etwas googeln scheint es ein 2030 bzw 5500 zu sein.

Vielleicht kannst hiermit etwas anfangen.


Sieht auch hier normal aus und es steht Dugena Kaliber 5061 3 Juwelen. Es ist wirklich eine SSIH (Societe Suisse pour l'Industrie d'Watchmaker SA) Kaliber 2030/9125 Bewegung. Es verwendet die Batteriezelle 354.

Nun, was ist so verrückt an dieser Bewegung, könnten einige von Ihnen fragen. Nun, es liegt daran, wie Sie die Zeit einstellen, die es wirklich verrückt macht. Als ich diese Uhr bekam, sagte der Typ, dass sie funktioniert, aber sie ist kaputt, wenn Sie die Krone herausziehen, bewegt sich nur der Stundenzeiger und sie gibt ein tickendes Geräusch von sich (sicheres Zeichen einer gebrochenen Bewegung, oder?).

Einige der großen Namen haben dieses Uhrwerk verwendet, wie Omega (Kaliber 5500), Tissot (Kaliber 2030) und Lanco. Es ist also ein verdammt gutes Uhrwerk, aber ohne Handbuch können Sie die Zeit nicht einstellen. Wenn Sie zuerst die Krone herausziehen und drehen, können Sie nur den Stundenzeiger und das Datum einstellen und sicher genug, dass ein Lasttickgeräusch ausgegeben wird. Eine schöne Sache ist, dass Sie, wenn Sie die Hand nach hinten drehen, das Datum auch nach hinten drehen, was das Anpassen des Datums erleichtert.

Das Einstellen des Minutenzeigers ist der schwierige Teil, da Sie die Krone hineinschieben und etwa 5 Sekunden lang festhalten müssen. Lassen Sie dann die Krone los und drücken Sie sie sofort wieder hinein. Wenn Sie es richtig gemacht haben, bewegt sich der Sekundenzeiger sehr schnell und bei jeder Umdrehung Der Minutenzeiger bewegt sich eine Minute (Sie können den Minutenzeiger nicht rückwärts stellen). Dies kann ewig dauern, abhängig von der Uhrzeit, und es ist schwierig, die Krone festzuhalten, da sie sehr steif ist, sodass eine wirklich verrückte Bewegung auftritt, wenn Sie nicht wissen, wie Sie damit umgehen sollen. Dieser Film gab es Mitte der 70er Jahre und ist ein wunderschönes Stück Arbeit, aber mit dieser seltsamen Art, ihn einzustellen und wie er sich anhört, müssen viele Uhren mit diesem Uhrwerk versehentlich weggeworfen worden sein.

Sie müssen das Kupplungssystem zerlegen, um den Vorbau und die Krone herauszunehmen, also kein einfacher Druckknopf hier, also seien Sie vorsichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pluton

Pluton

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
70
Ort
Bochum und Witten
Danke,
man das ging ja schnell...
ich habe das I bei SSIH nicht gesehen / oder falsch gedeutet, deshalb bekam ich bei SSH keine Treffer.
Und die Ergänzung mit dem Einstellen der Uhrzeit...Top 👍

Hatte mich schon gewundert, dass die beim Stellen so komisch "Tickert" und sich nur der Stundenzeiger bewegt. Aber ohne Batterie kann das ja auch nicht gehen.
 
copan

copan

Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
317
Ort
Im Norden von Hessen
Ich besitze seit bestimmt 15 Jahren einen Quartz-Chronometer mit LED-Display.
Es ist eine Brown & Perring, hergestellt von EES ltd.
Die Uhr hat ein Alugehäuse mit verstellbarem Fuß um die Uhr als Stand-, Wand- oder Unterbauuhr zu nutzen.
Da die Uhr als Borduhr für Schiffe konzipiert war, ist daß Gehäuse mit Dichtungen versehen.

Betrieben wird sie mit 200-240V. In der Uhr gibt es es ein Batteriefach, welches zur Überbrückung von Stromausfällen genutzt werden kann.
Zum stellen der Uhrzeit werden die Sensortasten genutzt.

Werden die beiden äußeren Tasten betätigt, stellt sich die Uhrzeit auf 00:00:00
Über die unter den Ziffern liegenden Tasten, können nun Einer- und Zehner-Ziffern der Stunden, Minuten und Sekunden eingestellt werden.
Zum Starten der eingestellten Zeit wird dann nun die rechte der äußeren Tasten betätigt.

Das Gehäuse ist mattschwarz lackiert, zum putzen ein Graus.
Das Display besteht aus roten LED Segmenten die abgedunkelt werden können.

Das Innere der Uhr ist durch entfernen von 2 Schlitzschrauben an der Rückseite erreichbar, und präsentiert solide Elektronik der End-Ziebziger. Dazu gesellt sich Freiluftverdrahtung, die mich beim Zusammenbau des Gehäuses immer wieder zum schwitzen bringt.
Schnell ist es passiert und eine Ader ist zwischen den Gehäuseteilen eingeklemmt.
Zu der LED Anzeige und den Sensortasten gehen Einzeladern, alle in rosa. Dort darf sich nie eine lösen, sonst wars das. 😱

Die Genauigkeit wird mit 0,01 sec/Day bei Netzbetrieb und 0,1 sec/Day bei Batteriebetrieb angegeben.

Zu der Uhr bekam ich damals noch die Anleitung.

Leider findet sich im Netz nichts über diese Uhr.
Brown & Perring sind bekannt, exisiteren aber nicht mehr.
Über EES habe ich nichts gefunden, es gibt zwar eine ees-electronic, die reagieren jedoch nicht auf meine emails.
So kann ich nur hoffen, daß mich die Elektronik nicht im Stich läßt, ich mag die Uhr sehr.

Da ich die Uhr sehr ungerne aufschraube, habe ich nur einige alte Bilder vom Innenleben.



EES.jpg


Scan10005.jpg

Scan10002.jpg

IMG_1843.jpg

IMG_1844.jpg


IMG_1845.jpg

Scan10001.jpg

IMG_1826.jpgIMG_1827.jpgIMG_1829.jpgIMG_1833.jpgIMG_1835.jpgP1020610.JPGP1020616.JPGP1020617.JPGP1020622.JPGP1020624.JPG

Gruß
 

Anhänge

Pluton

Pluton

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
70
Ort
Bochum und Witten
Was soll ich sagen... Danke nochmal

Eine Varta 354 `ger reingepackt und sie lief sofort an.

Das Einstellen der Uhrzeit ist echt ein Kraftakt., hab jetzt üble Druckstellen an den Fingerkuppen. 🤕
 
Thema:

Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren

Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] NOMOS Club Sport 42 Neomatik Datum

    [Verkauf] NOMOS Club Sport 42 Neomatik Datum: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Nomos Club Sport Neomatik Datum", Ref. 781 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Verkauf] Nomos Club 38 Campus Nacht

    [Verkauf] Nomos Club 38 Campus Nacht: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Nomos" Club 38 Campus Nacht Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • Baume & Mercier Clifton Club Chronograph Automatic MOA10403 - Manchmal muss man sich belohnen!

    Baume & Mercier Clifton Club Chronograph Automatic MOA10403 - Manchmal muss man sich belohnen!: Ich konnte, sollte, durfte, musste mich belohnen und was liegt da für unsereinen näher, als dies mit einer Uhr zu tun? Die in meinen...
  • [Verkauf] Nomos Club Campus neu OVP

    [Verkauf] Nomos Club Campus neu OVP: Zum Verkauf steht meine Nomos Club Campus. Es handelt sich um ein absolutes Fullset mit Papieren, Box etc. Die Uhr ist neu und ungetragen und wird...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] NOMOS Club Sport 42 Neomatik Datum

    [Verkauf] NOMOS Club Sport 42 Neomatik Datum: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Nomos Club Sport Neomatik Datum", Ref. 781 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Verkauf] Nomos Club 38 Campus Nacht

    [Verkauf] Nomos Club 38 Campus Nacht: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Nomos" Club 38 Campus Nacht Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • Baume & Mercier Clifton Club Chronograph Automatic MOA10403 - Manchmal muss man sich belohnen!

    Baume & Mercier Clifton Club Chronograph Automatic MOA10403 - Manchmal muss man sich belohnen!: Ich konnte, sollte, durfte, musste mich belohnen und was liegt da für unsereinen näher, als dies mit einer Uhr zu tun? Die in meinen...
  • [Verkauf] Nomos Club Campus neu OVP

    [Verkauf] Nomos Club Campus neu OVP: Zum Verkauf steht meine Nomos Club Campus. Es handelt sich um ein absolutes Fullset mit Papieren, Box etc. Die Uhr ist neu und ungetragen und wird...
  • Oben