Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren

Diskutiere Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; @T. Freelancer : Ein Certina Stimmgfabelchronograph :schock:, das mach natürlch neugierig auf Bilder... :pics::pics::pics:
A

aquila2016

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
85
Oh Mann ist der schön. :klatsch:

Vielen Dank fürs Zeigen
Na wenn das so gut gefällt, hier noch eine etwas seltenere Ausführung:

chrono swissonic.jpg

Diese "SWISSONIC 100" - Version diente nur der Präsentation, wurde also nicht verkauft.

Viele Grüße
Günther

ps: der Sekundenzeiger sieht zerrissen aus, ist er aber nicht! Die Datei wurde mal, bei laufender Uhr, mit einem Scanner generiert ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
311
Ort
Düsseldorf
Oh dann kann ich auch meine Chronolympic C-Tronic Cal 749 ESA 9210 zeigen.

2647496

Anfang der 70er ESA beauftragte Dubois-Depraz mit der Entwicklung und Herstellung dieses Chronographenmoduls - das Unternehmen ist auf die Herstellung von verschraubten Chronographenmodulen für die großen Uhrenhersteller spezialisiert dubois depraz

2647497

Beste Grüße :super:
Theo
 
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
1.560
Herrliche Chrono´s in tollem Zustand.
Da kann mein Neuzugang, eine Citizen Cosmotron Cal. 0840, nicht mithalten. Leider hat der Vorbesitzer das Gehäuse beschädigt beim abfeilen der Ecken des Mesh, das ZB dafür super erhalten. Die Uhr hatte auch keine Funktion, kein Wunder bei dem Schmutz im Werk, aber nach der Reinigung und Einstellen läuft sie wieder. Dazu ein Citizen-Mesh und ein neues Glas
2648350
2648351
2648352
2648359
2648360
2648365
2648367
Gruß Michael
 
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
311
Ort
Düsseldorf
Hallo Michael,
sehr gut gemacht :super:
Anbei paar tiefere Einblicke an eine super seltene Enicar Super Quartz AS 320.
Die Enicar Super Quartz AS 320 war im Jahr 1974 in der Baseler Mustermesse vorgestellt.
Sie worden mit einer Gang Genauigkeit von 1/10th Sekunden pro Tag vermarktet.
2648555
2648556
2648557

2648558
Un hie kann mann anschauen.
2648559

Beste Grüße
Theo
 
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
311
Ort
Düsseldorf
Guten Tag an alle,
heute werde ich eine seltene Hamilton-Ricoh Cal 555E zeigen.
Es hat viele Monate gedauert, bis ich die defekte Teile im freiem Markt gefunden habe und somit wieder restaurieren konnte.
Zum Glück war Spule, Unruh und Kontaktrad intakt.
Zur Gesichte.
Hamilton Ricoh Watch Company, Ltd. war ein Joint Venture (zu 60% im Besitz von Hamilton) und existierte nur zwischen 1962 und 1964. Elektrische Teile wurden in Lancaster, PA, hergestellt, während die mechanischen Teile in Japan hergestellt wurden und die Uhren ebenfalls in Japan montiert wurden Japan. Die Uhrwerke sind mit „Ricoh 555E“ gekennzeichnet, entsprechen jedoch dem Standard Time Corp. 130E (eingebaut in die Vantage-Reihe von Hamilton), der wiederum dem Hamilton 505 sehr ähnlich ist.

Obwohl die Fabrik 1000 / Monat ausmachte, wurden nur sehr wenige verkauft. Das Marketing wurde von Ricoh übernommen, aber sie konnten die Seiko Macht die in den japanischen Läden längst hatte, nicht brechen. Am Ende wurden die meisten auf US-Militärbasen in Japan verkauft.
Die Partnerschaft wurde 1965 aufgelöst; Einige der Hamilton Ricoh-Uhrwerke wurden als Vantage wieder in den USA verkauft.
Das 555E Werk besitzt ein neuartiges Kontaktrad (Gold-Silber Legierung an Radnabe) dass den Strom von der Batterie zur Unruh leitet.
Die ältere 500 Werke mit mechanische Kontakten Aufbau, waren zu richten und warten ein Albtraum. Im Gegenteil, das 555E Werk ist relativ zuverlässiges Werk da auch nicht nur weil das neuartiges Kontaktrad entwickelt worden, sonder die enorme Probleme die früher Zelle Strom Aufnehmer hatten sind auch elegant gelöst.

Und noch etwas zu wissen.
Die ältere Hamilton Electric 500 Werke kamen in Kooperation mit Epperlein.
Laut Uhren Wiki, bereits ab 1955 kooperierte er mit der Hamilton Watch Company, die ebenfalls an der Entwicklung einer elektrischen Uhr arbeitete. Auf Basis einer Lizenz von Epperlein brachte Hamilton am 3. Januar 1957 die erste elektrisch angetriebene Armbanduhr mit Unruh, die Hamilton Electric 500 auf den Markt. Diese wurde in einer Vielzahl an ungewöhnlichen und asymmetrischen Uhrengehäusen verkauft. Am bekanntesten war sicherlich die Hamilton Ventura, die auch von Elvis Presley in dem Film Blue Hawaii getragen wurde.
Epperlein erhielt im Gegenzug eine Lizenz der Amerikaner, die Hamilton Electric 500 für den deutschen Markt unter dem Namen Epperlein 100 zu bauen. Die Kontaktfedern und Magnete wurden von Hamilton geliefert. Allerdings gab es große Probleme bei der Umsetzung, weshalb Epperlein im Jahr 1959 eine komplett eigene Entwicklung auf den Markt brachte, die aber immer noch den Namen Epperlein 100 trug. Ungefähr 500 Stück wurden davon produziert, die in eigenen Uhren aber auch u. a. in Uhren der Paul Portinoux Watch Co. verwendet wurden. Die Uhrwerke waren aber nicht verlässlich, weshalb rund 30 % wieder zurück genommen werden mussten.
Da dem deutschen Unternehmen der wirtschaftliche Erfolg versagt blieb, wurde am 21. September 1959 das Patent Epperleins auf die Hamilton Watch Company umgeschrieben. Am 2. April 1971 musste das Unternehmen Insolvenz anmelden.

IMG_2993.JPG

IMG_3003.JPG

IMG_2979.JPG

Einblicke ins inneren des Werkes.

IMG_2956.JPG
IMG_2958.JPG
IMG_2963.JPG

Der Strom Verbrauch ist nach der Revision erstaunlich wenig gegenüber spätere Quartz Werke wie ESA 9181 / 2 /3 oder Beta Werke.

Beste Grüße und bis bald
Theo :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
311
Ort
Düsseldorf
Danke Markus:-)
es ist immer sehr spannend wenn ich immer bei NULL anfangen muß und die Restauration muß "sitzen" ;-)
Es darf kein "Ups" statt finden, aber ich war mit Dokumentation und Teile zum 100% versorgt.
Ein Hamilton 505x Werk zu finden ist nicht unmöglich aber die Hamilton-Ricoh Cal 555E ist echt rar.
Anbei ein Funktion Video des Werkes. Link
Beste Grüße
 
Thema:

Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren

Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren - Ähnliche Themen

  • NOMOS Ahoi Atlantik Datum - Meine erste NOMOS - NOMOS Watch Club

    NOMOS Ahoi Atlantik Datum - Meine erste NOMOS - NOMOS Watch Club: Liebes UF! Nachdem ich hier die Gelegenheit nutzen durfte, meinen NOMOS Watch Club kurz vorzustellen, möchte ich nun meinen neusten Blogartikel...
  • [Verkauf] Certina Club 2000 automatic

    [Verkauf] Certina Club 2000 automatic: Hallo zusammen Ich bin daran meine Sammlung zu ordnen. Dabei müssen mich einige Uhren leider verlassen. Hier trifft es eine Certina automatic...
  • [Erledigt] Nomos Club neomatik, Modell 740, weiß/hellblau

    [Erledigt] Nomos Club neomatik, Modell 740, weiß/hellblau: Hallo zusammen, das Ausmisten meiner Uhrensammlung geht weiter. Hier biete ich euch eine extrem gut erhaltene Nomos Club neomatik, Modell 740 in...
  • [Suche] Nomos Club Campus 36 mm

    [Suche] Nomos Club Campus 36 mm: Hallo bin auf der Suche nach einer Club Campus 36 MM. Ref. 708 oder 709. Bitte alles IN GUTEM ZUSTAND anbieten. Allen ein schönes Wochenende...
  • Rainer Brand Owners Club (R.B.O.C)

    Rainer Brand Owners Club (R.B.O.C): Da ich zu den Uhren des Herstellers noch keinen Club gefunden habe, gründe ich nun mal einen.
  • Ähnliche Themen

    • NOMOS Ahoi Atlantik Datum - Meine erste NOMOS - NOMOS Watch Club

      NOMOS Ahoi Atlantik Datum - Meine erste NOMOS - NOMOS Watch Club: Liebes UF! Nachdem ich hier die Gelegenheit nutzen durfte, meinen NOMOS Watch Club kurz vorzustellen, möchte ich nun meinen neusten Blogartikel...
    • [Verkauf] Certina Club 2000 automatic

      [Verkauf] Certina Club 2000 automatic: Hallo zusammen Ich bin daran meine Sammlung zu ordnen. Dabei müssen mich einige Uhren leider verlassen. Hier trifft es eine Certina automatic...
    • [Erledigt] Nomos Club neomatik, Modell 740, weiß/hellblau

      [Erledigt] Nomos Club neomatik, Modell 740, weiß/hellblau: Hallo zusammen, das Ausmisten meiner Uhrensammlung geht weiter. Hier biete ich euch eine extrem gut erhaltene Nomos Club neomatik, Modell 740 in...
    • [Suche] Nomos Club Campus 36 mm

      [Suche] Nomos Club Campus 36 mm: Hallo bin auf der Suche nach einer Club Campus 36 MM. Ref. 708 oder 709. Bitte alles IN GUTEM ZUSTAND anbieten. Allen ein schönes Wochenende...
    • Rainer Brand Owners Club (R.B.O.C)

      Rainer Brand Owners Club (R.B.O.C): Da ich zu den Uhren des Herstellers noch keinen Club gefunden habe, gründe ich nun mal einen.
    Oben