Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren

Diskutiere Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Läuft: Damke Theo
A

aquila2016

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
72
Anbei meine Zodiac Electronic Spacetronic mit ESA 9150 mit Plexi Boden.
Beste Grüße
Zu dieser interessanten Zodiac Spacetronic gab es auch eine besonders schöne Schachtel, die ich zeigen möchte:

Spacetronic.jpg

Bei meiner Uhr ist das Werk auch durch einen Plexiglas-Boden zu sehen, und das Gehäuse ist sechseckig angeformt!

Viele Grüße
Günther
 
A

aquila2016

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
72
Anbei meine POLJOT Soviet USSR Quartz Cal 3050. So weit ich weiß erstes USSR Quartz Kaliber.

Bis bald
Theo
Dieses Kaliber sieht man nicht so oft, Theo. Und einen ausgebauten Motor habe ich so noch nie gesehen. Daher hier ergänzend eine Abbildung aus einer Fourniturenliste:

3050-ex.jpg

Und eine Werkabbildung mit eingebautem Motor habe ich auch noch:

3050.jpg

Viele Grüße
Günther
 
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
275
Ort
Düsseldorf
Hallo Günther,
ich danke dir für die Mitteilung der technischen Unterlagen!:super:
Ja das Werk ist kaum heute zu finden, ich besitze es nur ein mal in meine Sammlung und ich musste es Komplet zerlegen und revisionieren damit zuverläsig wieder arbeiten kann.
IMG_4530.JPG
IMG_4543.JPG IMG_4509.JPG

Historisch betrachtet ein seltenes und interessantes Werk.
Hier sieht mann hier dass nicht die westliche Technik aufgenommen worden, sondern im Gegenteil, das Werk ist eine reinrassige USSR Entwicklung.
Beste Grüße
Theo
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Theo951

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
275
Ort
Düsseldorf
Wir bleiben beim Osten da ich heute gerate fertig mit einer Karex Quartz Cal Ruhla UMF28-40 geworden bin.
IMG_4805.JPG
IMG_4783.JPG

Ruhla.Kaliber Serie 28. 1976 Erprobungsserie von 3 000 Stück. 1977 Kaliber 28-33. Serie. 1978 Produktionsende.

Technische Daten:

Original Batterie: SR 44. Alternative Batterie: 357. Internationale Bezeichnung SR 1154 PW.

Gangreserve: ~Zwei Jahre. Basiskaliber: Mechanisches Kaliber 24.

Uhrwerksgröße: Durchmesser 14 ½ ´´´, Höhe 7,60 mm.

Antrieb: Rotortyp Schrittschaltmotor. Durchmesser 6,4 mm, Höhe 3,3 mm.

DDR Produkt. Schwingsystem: Import. Sowohl Stab- als auch Stimmgabel-Quarze wurden verwendet.

IC: Motorola. Kalender: Tag.

IMG_4778.JPG
IMG_4763.JPG
Betrachte den enormen Verbrauch obwohl ich das Werk gereingt und geölt habe habe ich immer über 12 Mikro
Ampere.
IMG_4767.JPG

Beste Grüße
Theo:super:
 

Anhänge

P.Porter

P.Porter

Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
26
Ort
Rimhorn (Odenwald)
Hallo zusammen. Meine "Porta Elechron 1001" ist fertig.
Gehäuse sah ja böse aus (leider keine Bilder). Mehrere Tage vorsichtig gefeilt, poliert und nochmals poliert. Danach Stiftgalvanik Palladium und danach Gold. Schlichtes braunes Band hat sie bekommen. Startet und Stoppt super. Kommt in die Box und nur zum tragen wird "eingeschaltet". Da die Tagesschnellschaltung super funktioniert ist ein Stellen keine große Sache. :klatsch:
 

Anhänge

P.Porter

P.Porter

Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
26
Ort
Rimhorn (Odenwald)
Hallo Theo.
Die 1001 würde mir auch gefallen. Eine sehr schöne Uhr.
Sehr schöne Sammlung.
Ich steige momentan um. Alles neue kommt raus und nur die alten Schmuckstücke kommen an den Arm.

Meine Altagsuhr ist eine Exacto von ca. 1954. Ist so, wie sie ist. Wird wohl auch nichts gemacht.
Sie ist super genau. Nur ein einziges mal in der Woche stelle ich 1/2 Minute zurück.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
9.126
Ort
Niederrhein-Süd
Darfs auch mal was Analog-Digitales sein?

Hätte eine Citizen 8920-092837- Y im Sortiment:-D

Kam letzte Woche zu mir und dürfte so ziemich NOS sein. Funktioniert tadellos und ist die richtige Uhr, wenns mal nicht dezent sein soll.:D

1539359386441.jpeg

1539359493658.jpeg

1539359524635.jpeg

1539359556432.jpeg

Der Kalender steht bei 1973, war wohl auch ein Freitag. Der dürfte wohl nicht bis heute reichen oder?
 
Thema:

Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren

Club elektronisch und elektrisch gesteuerter Uhren - Ähnliche Themen

  • Mein Weg zum Club MAD: Tissot T013.420.46.207.00 Ausgangspunkt einer langen Reise

    Mein Weg zum Club MAD: Tissot T013.420.46.207.00 Ausgangspunkt einer langen Reise: Tissot T013.420.46.207.00 : Ausgangspunkt meiner Reise auf dem Weg zum Club MAD Vorbemerkung I: Club MAD ist jener legendäre Geheimbund in...
  • [Erledigt] Nomos Club Campus Tag Referenz 735

    [Erledigt] Nomos Club Campus Tag Referenz 735: Guten Tag zusammen, ich biete hier meine Nomos Club Campus Tag mit hellem Blatt (Referenz 735) an. Die wichtigsten Daten im Überblick: Gehäuse...
  • [Erledigt] Nomos Club Campus 38 „Tag“ 735

    [Erledigt] Nomos Club Campus 38 „Tag“ 735: Hallo, ich biete hier eine gebrauchte Nomos Club Campus Referenz 735 (4251) an. Es ist die Variante mit Saphirglas und Stahlboden, Handaufzug...
  • [Verkauf] Baume & Mercier Clifton Club blau aus 2018

    [Verkauf] Baume & Mercier Clifton Club blau aus 2018: Guten Morgen liebe Community, Alles raus was keine Miete zahlt sozusagen: da ich uhrenmässig grade alles habe was ich brauche und auch trage darf...
  • [Suche] Nomos Club Handaufzug

    [Suche] Nomos Club Handaufzug: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Nomos Club. Am liebsten mit Glasboden (Modell 703).
  • Ähnliche Themen


    Oben