Clockwheels Uhrrad

Diskutiere Clockwheels Uhrrad im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe hier im Forum nichts gefunden. Aufmerksam auf Clockwheel wurde ich durch einen Artikel in der neuen Armbanduhren Magazin. Überraschender...
Automatix

Automatix

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
789
Ort
Niederösterreich
Ich habe hier im Forum nichts gefunden.
Aufmerksam auf Clockwheel wurde ich durch einen Artikel in der neuen Armbanduhren Magazin.
Überraschender Weise machen die nicht nur Uhren, sondern bauen Fahrräder und tunen Porsche 911
Home | clockwheels.com
Uhrrad1

1575362118209.png

1575362150191.png


  • Regulator
  • Handgraviertes, handskelettiertes und handguillochiertes historisches Unitas/ETA-6498-Handaufzugswerk mit eigenem Regulator-Umbau
  • Grundplatine von Hand guillochiert und schwarz PVD-beschichtet, gebläute Schrauben, Unruh rosé vergoldet
  • Handguillochiertes Sterling-Silber-Zifferblatt Original “Breguet”-Clou de Paris (nouvelle), beschichtet mit schwarzem PVD
  • Edelstahlgehäuse 42 mm aus Pforzheimer Produktion
  • Saphirglas und Saphirglasboden
  • Verschraubte Inbus-Bandanstöße
  • Handgenähtes Armband aus pflanzlich gegerbtem Rindsleder
  • Edelstahlschließe ohne Schlaufen

Uhrrad 2
1575362308440.png

1575362331042.png


  • Drei-Zeiger
  • Handgraviertes, handskelettiertes und handguillochiertes historisches Unitas/ETA-6498-Handaufzugswerk
  • Grundplatine von Hand guillochiert und schwarz PVD-beschichtet, gebläute Schrauben, Unruh rosé vergoldet
  • Handguillochiertes Sterling-Silber-Zifferblatt Original “Breguet”-Clou de Paris (nouvelle), beschichtet mit schwarzem PVD
  • Edelstahlgehäuse 42 mm aus Pforzheimer Produktion
  • Saphirglas und Saphirglasboden
  • Verschraubte Inbus-Bandanstöße
  • Handgenähtes Armband aus pflanzlich gegerbtem Rindsleder
  • Edelstahlschließe ohne Schlaufen
Uhrrad 3
1575362438973.png

1575362456054.png


  • Digital
  • Handgraviertes, handskelettiertes und handguillochiertes historisches Unitas/ETA-6498-Handaufzugswerk mit eigenem Umbau für springende Stunde und Digitalanzeige
  • Grundplatine von Hand guillochiert und schwarz-rhodiniert, gebläute Schrauben, Unruh silberfarben rhodiniert
  • Handguillochiertes Sterling-Silber-Zifferblatt Original “Breguet”-Clou de Paris (nouvelle), beschichtet mit schwarzem PVD
  • Edelstahlgehäuse 42 mm aus Pforzheimer Produktion
  • Saphirglas und Saphirglasboden
  • Verschraubte Inbus-Bandanstöße
  • Handgenähtes Armband aus pflanzlich gegerbtem Störleder
  • Edelstahlschließe ohne Schlaufen
Preisübersicht

  • Uhrrad 01 (Regulator) 9.800 € (inkl. 19 % Mehrwertsteuer)
  • Uhrrad 02 (Drei-Zeiger) 8.800 € (inkl. 19 % Mehrwertsteuer)
  • Uhrrad 03 (Digital) 12.800 € (inkl. 19 % Mehrwertsteuer)
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.684
Vorder- und Rückseite passen zusammen wie Hering und Nutella.
Die Hälfte der Weltbevölkerung dürfte die genannte Kombination unter gewissen Umständen als durchaus schmackhaft einstufen. :hmm:

Die Uhren gefallen mir. Starker Kontrast zwischen Vorder- und Rückseite.

Gruß
 
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
1.957
Ort
Bodensee
Der Regulator gefällt mir recht gut. Bei den anderen ist mir ein bisschen zu wenig auf dem Zifferblatt los...

Viele Grüße
Fred
 
CertinaBazi

CertinaBazi

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
1.511
Die Rückseiten - ein Traum! Die Zifferblätter.... Ja hau mir ab ^^ Dann noch der Preis :D
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.987
Ort
Exil-Franke in NRW
Egal wie schön die Werke gemacht sind (falls es sich um Handarbeit handeln sollte), die Vorderseiten sind abstoßend.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
6.956
Ort
Mittelhessen
Der Kontrast zwischen Vorne und Hinten ist wirklich heftig. Das reduzierte Design des Blattes ist wirklich nicht jedermanns Sache. Mir gefällt die Uhr von hinten auch besser als die Vorderansicht.
 
Thema:

Clockwheels Uhrrad

Oben