Citizen Taucheruhr neu mit Miyota Kaliber 8200 knackt beim Einstellen des Datums -normal?

Diskutiere Citizen Taucheruhr neu mit Miyota Kaliber 8200 knackt beim Einstellen des Datums -normal? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ich habe seit heute eine neue Citizen NH8385-11E Automatik Miyota 8200. Beim Einstellen des Wochentags geht es über 3 "Ruckler"...
H

hubifreund13

Themenstarter
Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich habe seit heute eine neue Citizen NH8385-11E Automatik Miyota 8200. Beim Einstellen des Wochentags geht es über 3 "Ruckler" bis sich das Blatt um den einen Tag weiterdreht. Es hört sich komisch an, als würde was verklemmt sein. Ist aber bei jedem mal weiterdrehen genau gleich. Auch die Uhrzeit einzustellen geht mit Gefühl einher, dass es nicht richtig leicht und weich läuft. Bei meiner Orient ist das ansers, die läuft total easy bzw. läßt sich leicht einstellen.

Ist das ein Zeichen, dass die Citizen defekt ist? Natürlich steht die Uhrzeit auf ca. 6 Uhr, wenn ich das Datum verstelle, auch die Krone ist sauber in der richtigen Position.

Wäre für Hilfe echt dankbar.

Auf dem Video auf yt sieht man bei 2:52 Minuten das selbe Problem, er bezeichnet es als "cranky" - merkwürdig.

Liebe Grüße
 
uhrenbastler

uhrenbastler

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
1.321
Ist normal, auch bei meiner >20 Jahre alten Promaster ist genau dasselbe Verhalten zu beobachten. Kleiner Tip: Es reicht, bei der Wochentagsverstellung nur so lange zu drehen, bis sich der Widerstand zeigt, und dann die Krone wieder minimal in Gegenrichtung zu drehen, der Wochentag springt auch auf diese Weise weiter.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.767
Ort
Bamberg
Ich hab auch ein Modell mit diesem Gehäuse (nur mit anderem Zifferblatt) -- da finde ich auch das Einstellen etwas fummelig. Alleine schon wegen der unverschraubten, aber versenkten Krone. Leicht drehen lässt sich die Krone auch nicht, was vermutlich an der Dichtung liegt.
 
Thema:

Citizen Taucheruhr neu mit Miyota Kaliber 8200 knackt beim Einstellen des Datums -normal?

Citizen Taucheruhr neu mit Miyota Kaliber 8200 knackt beim Einstellen des Datums -normal? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Citizen The Signature Collection Grand Classic Automatik NB0040-58A, Silver Dial: Werte Mitinsassen, die Flipperitis grassiert mal wieder und nun darf diese, kürzlich hier im MP erworbene Schönheit aus der Signature Collection...
Meine neue Russin - Vostok Komandirskie K-34 Automatic Dual-Time: Hallo, ich möchte hier meinen Neuerwerb vorstellen, eine Vostok Komandirskie K-34 Automatic Dual Time. Bevor ich aber auf die K-34 eingehe...
Früher war alles besser: Citizen Alarm Chronograph, Kaliber 3531A, 1985: ... und mehr Lametta. Um mal mit geflügelten Worten aus der jüngeren deutschen Vergangenheit aufzuwarten. Diesmal keine Seiko, wie so oft, diesmal...
Miyota OS20 Krone einsetzen: Hallo zusammen und besten Dank für die Aufnahme. Da stelle ich doch neulich fest, dass meine CASIO MTF-E002B-1AVEF stehen geblieben ist. Wie...
Meine neue Kriegerin, die ARMIDA A4, ein Traum in Blau:-): Liebe Uhrenmitglieder und Leidensgenossen, hiermit möchte ich euch eine meiner neuesten Errungenschaften vorstellen. Sie hat einen sehr weiten...
Oben