Citizen Series 8: Referenzen 870, 830 und 831 Mechanical

Diskutiere Citizen Series 8: Referenzen 870, 830 und 831 Mechanical im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Citizen schreibt dazu: "Series 8 is CITIZEN’s collection of functional and practical watches with a modern, sporty look. We are proud to announce...
plarmium

plarmium

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
25.789
Citizen schreibt dazu:
"Series 8 is CITIZEN’s collection of functional and practical watches with a modern, sporty look. We are proud to announce the relaunch of this collection with the release of three new mechanical models – 870, 830, and 831. These models feature our Caliber 0950 and Caliber 9051 movements equipped with magnetic resistance to ensure peak performance in today’s digital society."

Technische Daten

870 Mechanical

  • Reference NA1004-87E (schwarzes ZB), NA1000-88A (weißes ZB)
  • Case/Band Stainless
  • Glass Sapphire glass with anti-reflective coating
  • Case diameter / thickness 40.0 mm / 10.9 mm
  • Specifications Cal.0950 / Automatic & Manual winding / Accuracy of average -5~+10sec/day */ Running time of approx. 50 hours (when fully wound)/ Frequency : 28,800 vph / 24 jewels / Water resistant to 10 BAR
  • Launch Early autumn
  • Price USD 2,000.00

830 Mechanical
  • Reference NA1010-84X (Stahl), NA1015-81Z (Stahl schwarz)
  • Case / Band Stainless
  • Glass Spherical sapphire glass with anti-reflective coating
  • Case diameter / thickness 40.0mm / 11.7mm
  • Specifications Cal.0950 / Automatic & Manual winding / Accuracy of average -5~+10sec/day */ Running time of approx. 50 hours (when fully wound)/ Frequency : 28,800 vph / 24 jewels / Water resistant to 10 BAR
  • Launch Early autumn
  • Price USD 1,800.00 (Stahl), USD 1,900.00 (Stahl schwarz)

831 Mechanical
  • Reference NB6010-81E (Stahl), NB6012-18L (goldfarben, Lederband)
  • Case Stainless
  • Glass Sapphire glass with anti-reflective coating
  • Case diameter / thickness 40.0mm / 10.0mm
  • Specifications Cal.9051 / Automatic & Manual winding / Accuracy of average -10~+20sec/day */ Running time of approx. 42 hours (when fully wound)/ Frequency : 28,800 vph / 24 jewels / Water resistant to 10 BAR
  • Launch Early autumn
  • Price USD 1,200.00

870 Mechanical

img_lineup_870_imagecut.jpg

img_photo_feature_1_1.jpg

210304_cs8_NA1004-87E.jpg210304_cs8_NA1000-88A.jpg

830 Mechanical

img_photo_feature_1_2.jpg

img_watch_830_1.pngimg_watch_830_2.png

831 Mechanical

img_photo_feature_1_3.jpg

img_watch_831_1.pngimg_watch_831_3.png


Enhanced magnetic resistance in a mechanical movement just 4.1 mm thick: Cal:0950 Movement

210304_cs8_09.jpg


Series 8 watches use two types of automatic mechanical movements – the Cal. 0950 (870 and 830 models) and the Cal. 9051 (831 model), providing enhanced magnetic resistance with a significantly thinner movement.
The Cal. 0950 movement in the 870 model features a maximum running time of 50 hours as well as accuracy of -5 to +10 seconds per day.

Series 8 Relaunch - Modern and Sporty Mechanical Watches CITIZEN releases three new mechanical watch models with magnetic resistance
Series 8-Official Site [CITIZEN]
 
A

abulavia

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.182
Ort
Potsdam
Was ist denn das für ein schwarzer "Auswuchs" links und rechts an der Lünette bei der 870er?
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
798
Mich fasziniert das Blatt der 830. Nur schade, dass sie nicht die Bandanstöße der 870 hat und im Hintergrund ausgerechnet Perlmutt ist...
Das ist vielleicht doch etwas zu viel.
Hinter dem coolen "grid" hätte es vielleicht auch etwas dezenteres getan.
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Diese neue Serie - insbesondere Band und Gehäuse - trifft zentrisch den Kern meines Geschmacks.

Eine gewisse Ähnlichkeit mag mit der Seiko Samurai bestehen ...

=> Rundum gelungen!

Grüße,
BB
 
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.514
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Die 830 in Stahl hat was, da würden mich Livebilder interessieren. Der Orient des Perlmutt dürfte je nach Lichteinfall sehr unterschiedlich wirken, das macht die Uhr ziemlich spannend.
 
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
1.112
Ich finde die Uhren auch allesamt wenig ansprechend, löst in mir so rein gar nichts aus, selbst wenn sie ein Zehntel des angepeilten Preises kosten würden: landen würde bei mir keine: gesehen und schon wieder vergessen, dann lieber die prx
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
10.211
Ort
Wien, Oida ;-)
870 und 831 sind groovy Baby, die Dritte ist nicht so meins. Noch breiter hätte die Lünette der 870 nicht sein dürfen
 
showdown

showdown

Dabei seit
15.11.2009
Beiträge
296
Blätter und Gehäuse der 830 sind mal was anderes, in meinen Augen aber leider nicht wirklich schön. Die anderen Modelle sind leider noch viel weniger mein Fall und die technischen Daten erzeugen auch kein Hurra bei mir. Schade.
 
U

Uhrenfaultier

Dabei seit
12.05.2019
Beiträge
526
Sehr gelungene Uhren, gerade die Series 8 830 und 831 haben was, wie ich finde. Schöne Integration des Bandes, ohne ein nutzen eigener Bänder auszuschließen, finde ich elegant gelößt. Zudem ein doch sehr eigenständiges Design, was bei Sportuhren mit integrierten Bändern ja eher seltener der Fall zu sein scheint.

Die Lug-To-Lug-Distanz sieht auch vernünftig klein aus, vielleicht wird das ja die PRX-Alternative für Leute mit schmaleren Handgelenken. Auf die Preise bin ich sehr gespannt, $1200 wären ja umgerechnet 1000€, auch wenn hier wahrschlich wieder einfach nur die Währung geändert wird, ohne die Summe anzupassen. Bei entsprechenden Fit & Finish und einem Straßenpreis <1000€ wäre ich sehr interessiert.
 
Jake Cutlass

Jake Cutlass

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
1.150
Ort
Berlin
Mir gefallen die 870 und die 831, die mich etwas an die alte IWC Ingenieur erinnern, auch wegen der höheren Magnetresistenz. Schön und mutig, daß Citizen sich mit ihren neuen Mechanikwerken mal in höhere Preisregionen im deutlich vierstelligen Bereich vorwagt, auch wenn sie in der breiten Bevölkerung wohl ewig eine "Kaufhausuhrenmarke" bleiben werden.
 
denohh

denohh

Dabei seit
14.08.2018
Beiträge
762
Auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig, finde ich die Uhren nach längerem anschauen gefällig. Finde es gut, dass Citizen a) sich ausserhalb Japans in höhere Preisregionen bei mechanischen Uhren vorwagt und b) sie dafür nicht auf ein rundgelutschtes Allerweltsdesign zurückgreifen. Bin gespannt wann die ersten mechanischen Chronomaster erscheinen.

Edit: Die 0200er habe ich mitbekommen. Denke aber da kommt noch mehr ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
1.511
Ort
Salzburg
Nein, da passt für mich wenig... Viel zu breite Lünette... Dieses eckige Case erinnert an so manche Geschmacks Verirrung aus den 70er
 
Jake Cutlass

Jake Cutlass

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
1.150
Ort
Berlin
Auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig, finde ich die Uhren nach längerem anschauen gefällig. Finde es gut, dass Citizen a) sich ausserhalb Japans in höhere Preisregionen bei mechanischen Uhren vorwagt und b) sie dafür nicht auf ein rundgelutschtes Allerweltsdesign zurückgreifen. Bin gespannt wann die ersten mechanischen Chronomaster erscheinen.

Edit: Die 0200er habe ich mitbekommen. Denke aber da kommt noch mehr ;)
Mechanische "The Citizen" mit dem Kaliber 0910 gibts schon ein paar Jahre, siehe z.B. hier:
The CITIZEN Automatic, Ref. NA0000-59B
Ich weiß aber leider nicht, ob sie aktuell produziert werden.
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.846
Eigentlich eine interessante Uhr, auch wenn das Case insgesamt etwas zu facettiert geraten ist, besonders an den Anstößen sieht das ein bisschen verschliffen aus. Könnte am Handgelenk klein wirken (40 mm, breite Lünette, integriertes Band)
 
Thema:

Citizen Series 8: Referenzen 870, 830 und 831 Mechanical

Citizen Series 8: Referenzen 870, 830 und 831 Mechanical - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Citizen Series 8 870 Mechanical 1st-Anniversary LE: Gehäuse: Stahl mit DLC Durchmesser: 40,8mm Höhe: 11,4mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: Cal.0950 Gangreserve: 50 Stunden Extra: Limitiert auf 700 Stück...
Neue The Citizen-Modelle für Herbst/Winter 2022: Hallo zusammen, hatten wir diese hier schon? HAQ-Modelle AQ6110-10L (links) mit Kaliber 0100 und AQ4091-56M (rechts) mit Kaliber A060...
Neue Uhr: Squale T-183 Carbon: With the T183 Forged Carbon, water resistance is guaranteed by an internal cylindrical 316L steel case, onto which the sapphire glass with A/R...
Neue Uhr: CWC Royal Navy Diver 1980 Reissue: Limited run of 600pcs An everyday wearable and diveable collector's piece that is serial numbered with history and provenance second to none. Made...
Neue Uhr: Citizen Promaster Mechanical Diver 200m: Copyright: Citizen Watch Co. Die hier scheint seit der Lancierung anfangs März etwas durchs Netz gefallen zu sein: Modell: Citizen Promaster...
Oben