Citizen Promaster Pilot Eco Drive AS 2020-53E

Diskutiere Citizen Promaster Pilot Eco Drive AS 2020-53E im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hi, habe eine frage für die oben genante uhr. ich habe die uhr mitte januar gekauft.....heute habe ich festgestellt dass die uhr nicht die...
#1
D

DaVinci79

Guest
Hi, habe eine frage für die oben genante uhr. ich habe die uhr mitte januar gekauft.....heute habe ich festgestellt dass die uhr nicht die richtige uhrzeit anzeigt, obwohl es eine funkuhr ist !!!!! wenn der minutenzeiger auf 12 zeigt dann zeigt der stundenzeiger nicht genau auf die 12!!!!!!!! was soll ich jetzt machen.da ich die bedienungsanleitung nicht verstehe da sie zu kompliziert ist........
bitte um etwas hilfe.............danke.
 
#2
G

Gerret

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
113
Ort
Ruhrgebiet
Also ich tippe ja mal darauf, dass die Zeiger nicht richtig justiert sind. Ein ähnliches Phänomen kennt man ja von Chronographen, wenn man die zurücksetzt und der Zeiger steht dann vor oder nach der 12, also nicht mittig. Das wäre dann ein Fall für den Uhrmacher.

Als Citizen Verehrer tippe ich aber eher auf ein besonders starkes Erdmagnetfeld. :lol2:
 
#3
R

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Hey DaVinci79,

erstmal, koenntst du ein Photo von der Uhr an deinem Handgelenk mal hier reinstellen, ich habe mir das Schmuckstueck naemlich auch gekauft und bin mit der Grosze noch etwas "unerfahren" :D.

Ich wuerde die AS2020-53E auch von einem Uhrenmacher mal "durchchecken" lassen....

Grusz,

ricci007
 
#4
M

Miki

Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
59
Ort
bei Stuttgart
Hallo,

die Uhr hat doch Garantie ( erst im Januar gekauft ) , also würde ich zum Händler gehen und sie nachjustieren lassen.

Gruß Miki
 
#5
D

DaVinci79

Guest
Die Uhr habe ich am freitag zum Uhrenmacher gebracht, leider konnte er mir auch nicht sagen warum es pasiert ist! aber ich denke, da ich die uhr 10 tage in der verpackung gehabt hatte und neben dem fernseher,reciever....ist da ein problem entschtanden (deke ich mal) aber das mit den starken erdmagnetfeld ist auch nicht schlecht :-) da ist laut merkel wieder die umwelt schuld :-))))
gruß DaVinci79.........ich melde mich aber noch einmal wenn ich die uhr am montag bekomme, vieleicht weiß ich ja dann mehr.......
 
#6
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Gerret hat gesagt.:
Also ich tippe ja mal darauf, dass die Zeiger nicht richtig justiert sind. Ein ähnliches Phänomen kennt man ja von Chronographen, wenn man die zurücksetzt und der Zeiger steht dann vor oder nach der 12, also nicht mittig. Das wäre dann ein Fall für den Uhrmacher.
Als Citizen Verehrer tippe ich aber eher auf ein besonders starkes Erdmagnetfeld. :lol2:
Ne, das ist kein Fall für den Uhrmacher (falls Du Quarz-Chronos meinst), sondern ganz einfach selber zu stellen:

Krone ziehen und mit dem Drücker des Chronos (ich glaube, es war der obere) solange den Zeiger verstellen, bis er auf 0 steht. Dann Krone wieder reindrücken, und es müßte wieder stimmen.

eastwest
 
#7
Q

queenie

Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5
eastwest hat gesagt.:
Gerret hat gesagt.:
Ne, das ist kein Fall für den Uhrmacher (falls Du Quarz-Chronos meinst), sondern ganz einfach selber zu stellen:

Krone ziehen und mit dem Drücker des Chronos (ich glaube, es war der obere) solange den Zeiger verstellen, bis er auf 0 steht. Dann Krone wieder reindrücken, und es müßte wieder stimmen.

eastwest
ganz genau... reine einstellungssache. falls du keine anleitung hast schick mir ne nachricht mit deiner e-mail und ich mail dir eine.
 
#8
D

DaVinci79

Guest
hallo, endlich habe ich meine uhr wieder sie ist ja eine funkuhr....und der ´´uhrenmacher´´hat recht es war nur eine eistellungssache,dazu habe ich noch die fehlende Bedienungsanleitung bekommen..........nur das problem liegt jetzt,das wenn ich die funksuche einstellund probiere, dann laüft die uhr nach ca5min.weiter, anstatt die genaue uhrzeit anzuzeigen, zeigt sie irgendeine andere uhrzeit an.....komisch.
 
#9
D

DavidX81

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
121
Ort
Österreich
Hi DaVinci79!

Probier einmal die Uhr mit der 9-Uhr Position Richtung "Mainflingen bei Frankfurt am Main" zu legen wenn du sie Synchronisieren lässt. Auf eine Falche Oberfläche waagrecht und schau daß keine Hindernisse (viele Mauern, Berge unmittelbar) im Weg sind. Bzw. hast du es im Freien schon probiert?

Wenn du den Knopf unter der Krone kurz drückst, wohin geht die Anzeige "No"?

MfG;D
 
#10
D

DaVinci79

Guest
ja, ich habe die uhr über nacht stehen lassen, habe dann den empang kontroliert,die anzeige war auf (H) also voller empfang, die uhreiz hat auch gestimmt nur auf der uhr steht jatzt als datum, der 17 !!!!!!!
 
#11
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.746
Ort
CEBITcity
DaVinci79 hat gesagt.:
ja, ich habe die uhr über nacht stehen lassen, habe dann den empang kontroliert,die anzeige war auf (H) also voller empfang, die uhreiz hat auch gestimmt nur auf der uhr steht jatzt als datum, der 17 !!!!!!!
der stimmt bei mir auch immer :lol2:
 
#12
D

DaVinci79

Guest
ich kann nicht das datum ändren in der bedienungsanleitung ist es zwar beschrieben aber theorie und praxis sind 2 paar stiefel...kannst du es mir auf deutsch erklären???? :-)
 
#13
D

DavidX81

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
121
Ort
Österreich
Da gibts ja diese manuelle Einstellung, ich glaube über den Drücker über der Krone. Aber, ich weiß, die Beschreibung ist schwer zu verstehen (deshalb hab ich es auch nicht versucht *g*).

Aber hast du es schon einmal, wie in der Anl. beschrieben, mit der "Gesamtrückstellung" probiert?
 
#14
D

DaVinci79

Guest
ja habe ich es hat auch gestimmt nur hatte ich gestern keinen empang......heute nachmittag habe ich meine uhr kontriliert.empfang war wie ich beschrieben habe auf (H) aber das das datum war der 17..........
 
#15
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
ricci007 hat gesagt.:
erstmal, koenntst du ein Photo von der Uhr an deinem Handgelenk mal hier reinstellen, ich habe mir das Schmuckstueck naemlich auch gekauft und bin mit der Grosze noch etwas "unerfahren" :D.
Mmmhhh...muß man das jetzt verstehen? Du hast die Uhr selber, möchtest aber trotzdem ein Bild "am Handgelenk". Was soll das bringen? :shock:
 
#16
D

DaVinci79

Guest
So jetzt habe ich den fehker entdeckt....als ich die gesamtrückstelung gemacht habe habe ich vergessen das datum zurück zu stellen :-) jetzt funktioniert sie einwandfrei..so wie es für eine citizen gehört:-) trotdem danke für eure antworten....
gruß nikos.
 
#17
8

8-lagig

Dabei seit
27.01.2018
Beiträge
7
Moin Fachleute.

Habe mir hier aus dem Forum die Promaster Funk gekauft : https://uhrforum.de/citizen-sky-pilot-funk-solar-full-set-t340160

Der Deal war jetzt nicht so prall, zuerst stellte ich 2 deutliche Kratzer auf dem Glas fest. Dann, misstrauisch geworden, teste ich das Glas: KEIN Spahirglas

Gab es die Uhr tatsächlich mal mit Mineralglas oder hat der Owner das Glas ggf. mal ersetzen lassen ?


EDIT:

Er hat sich gemeldet und hat die Uhr unwissentlich mit Mineralglas verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
12.623
Ort
Wien
Leichenschändung!
Dein Anliegen ist in in einem Fremdfaden nicht angebracht.
Schlechtmachen von MP Angeboten öffentlich nicht OK.
Kannst Du mit dem Verkäufer privat klären.
Zur Uhr, ja das Modell gab es billig mit Stahl und Mineral und teurer als Titan und Saphir.
Auch wie unterscheidest DU Saphir und Mineral?

Alles in allem :shock::motz::wand::hmm::angry;
 
#19
dornroeschen

dornroeschen

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
2.572
Ort
Schlicktown
Glückwunsch zur Wiederbelebung eines Uraltfadens. Ich habe die selbe Uhr ohne Saphirglas.
 
#20
8

8-lagig

Dabei seit
27.01.2018
Beiträge
7
Leichenschändung!

Schlechtmachen von MP Angeboten öffentlich nicht OK.

Kannst Du mit dem Verkäufer privat klären.

Zur Uhr, ja das Modell gab es billig mit Stahl und Mineral und teurer als Titan und Saphir.

Auch wie unterscheidest DU Saphir und Mineral?

Moin, alles in Klärung mit dem Verkäufer, "plötzlich" hat er sich gemeldet.

1. Falsch deklarierte Ware zu bemängeln ist kein "Schlechtmachen"

2. Läuft, plötzlich.

3. Hat er "jetzt" auch erkannt.

4. Wie schaffst DU es Buchstaben zu Wörtern zusammen zu führen - könnte ich im Gegenzug fragen ? Nur weil ich 4 Postings habe bin ich nicht inkompetent. Ok ? Und Uhrmacher im Ort schon lange nicht ? Ok ?


@ Rainer

VIELEN Dank DIR für deine kurze knappe präzise Antwort ohne persönlich und ohne arrogant zu werden. DANKE !

Liebe Grüße, Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Citizen Promaster Pilot Eco Drive AS 2020-53E

Citizen Promaster Pilot Eco Drive AS 2020-53E - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Citizen Promaster Sky Pilot Eco-Drive AS2031-57E (Funk, Solar, Titan, Saphir)

    [Erledigt] Citizen Promaster Sky Pilot Eco-Drive AS2031-57E (Funk, Solar, Titan, Saphir): Hallo zusammen, Biete hier meine gerne getragene Citizen Uhr an. Mit Funkempfang, Solarbatterie, Titangehäuse und -armband und Saphirglas ist die...
  • [Erledigt] Citizen Promaster Sky Piloten Funkuhr AS4020-44B top-Zustand

    [Erledigt] Citizen Promaster Sky Piloten Funkuhr AS4020-44B top-Zustand: Hier im MP gekauft. ;-) ==> klick Zustand ist einwandfrei. Keine Spuren an Glas und Gehäuse. Lediglich an den Hörnern vom Bandwechseln kleine...
  • [Erledigt] Citizen Promaster Sky Pilot Funkchronograph Herrenuhr AS4020-52E

    [Erledigt] Citizen Promaster Sky Pilot Funkchronograph Herrenuhr AS4020-52E: Hallo Zusammen, zum Verkauf steht o.g. Uhr. Die Uhr ist ca. 4 Jahre alt und wurde auf Grund der recht imposanten Größe sehr sporadisch von mir...
  • [Erledigt] Citizen Promaster Pilot Eco Drive AS2031-14E Titan, Saphir, Funk

    [Erledigt] Citizen Promaster Pilot Eco Drive AS2031-14E Titan, Saphir, Funk: Hallo zusammen, seit Jahren ist die Citizen Nighthawk (BJ7010) meine Lieblingsuhr und mein Daily Rocker. Was lag also näher, als mir die Funk-...
  • [Erledigt] Citizen Promaster AS4020-52E - Eco Drive - Funk - Edelstahl - Pilot

    [Erledigt] Citizen Promaster AS4020-52E - Eco Drive - Funk - Edelstahl - Pilot: Hallo zusammen, ich möchte hier meinen ehemaligen Daily Rocker anbieten. Es handelt sich um die Citizen Promaster AS4020-52E. Der Zustand ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben