CITIZEN Promaster NY0040-09E, die Folgen eines Daily-Rockers.

Diskutiere CITIZEN Promaster NY0040-09E, die Folgen eines Daily-Rockers. im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Gemeinde, wie schon im Titel steht, hab ich mir eine neue gebrauchte Promaster gekauft. :D Ich hab ja schon längere Zeit die hier...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Servusla

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.070
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Hallo Gemeinde,

wie schon im Titel steht, hab ich mir eine neue gebrauchte Promaster gekauft.
:D
Ich hab ja schon längere Zeit die hier vorgestellte NY0040-09W als eine Uhr, die ich oft und gerne trage. Kann mir auch nicht erklären warum das so ist, aber ich mag den kleinen Ticker einfach. Ab und zu kam mir der Gedanke, vielleicht noch eine zweite Promaster in schwarz anzuschaffen, in den Sinn. Tja, warum eigentlich nicht, und so kam es wie es kommen mußte. Als ich eine schwarze NY0040-09E im Marktplatz sah, schlug ich zu. Wegen der genialen Schliesse trage ich auch die schwarze Promaster am liebsten am Stahlband. :super: So, das war jetzt kurz und schmerzlos. Jetzt noch die Daten und die Bilder.



Hier noch die wichtigsten Daten:

Edelstahlgehäuse mattiert/hochglanzpoliert
Edelstahlboden verschraubt
Krone auf 8 Uhr verschraubt
Mineralglas
Citizen-Automatik-Werk 8203A
Einseitig drehbare Lünette
Zeiger und Indexe sind fluoreszierend
Gehäusedurchmesser: 41,5mm (ohne Krone)
Gehäusehöhe: 12,5mm
Bandanstoßbreite: 20mm
Gewicht: 94g
Wasserdicht bis 200m




Bilder gibt es natürlich auch:


001.JPG

002.JPG

003.JPG

004.JPG

005.JPG

006.JPG

007.JPG

008.JPG

009.jpg

010.JPG

Wristshot:
011.JPG

Schwestern-Foto:
012.JPG
 

Kiwi

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
394
Ort
31xxx
Herrliche Uhren!
Steht dir ausgezeichnet. :super:
Trägst du ausschließlich am Stahlband oder auch an Kautschuk?

Gruß, Kiwi.
 

Servusla

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.070
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Danke Kiwi. :-D
Die beiden Promaster trage ich nur am Stahlband. Aber vielleicht mach ich ja mal an eine das Kautschuk ran, mal sehen. Meine anderen Uhren trage ich aber auch an Leder und Natos.
 

Andy69

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
609
Ort
Wolfsburg
Klasse Diver.:super:
Ich hatte auch schon zweimal eine und hatte sie wieder verkauft und bin gerade am überlegen ob ich mir wieder eine
zulege.


Andy69
 

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.973
Ort
Münsterland
Gratulation zur Citizen!
Viel Spaß mit dem 'kleinen' Taucher. Die Schließe und die Krone links sind echte Argumente, finde ich.
Ich würd Deine beide tragen. :-)

Klasse Diver.:super:
Ich hatte auch schon zweimal eine und hatte sie wieder verkauft und bin gerade am überlegen ob ich mir wieder eine
zulege.

Genau so gehts mir auch...aber sie lässt iwie nicht locker...

Grüße, RvB.
 

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.535
Schöner Klassiker am schönen Band ! Glückwunsch.

Nur bei der Schriftart bekomme ich Augenkrebs.
 

dornroeschen

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
3.123
Ort
Schlicktown
Klasse Fotos Thomas. Gratulation zur kleinen Schwarzen. Ging mir ganz genauso: zum Leuchtkeks die Schwarze als ideale Ergänzung. Ich habe auch verschiedene Bandvarianten durchgetestet, komme aber immer wieder auf das Stahlband zurück.

Möge sie auch soviel Tragezeit bekommen wie Dein Leuchtkeks.
 

Servusla

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.070
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Danke Rainer. :super:
An die Wristtime der Leuchtkeks kommt sie momentan noch nicht ran, aber das wird schon noch. :D


@ Pronto
Vielen Dank, die Promaster ist wirklich ein Klassiker. Wegen der Schriftart, ich fand sie halt mal erfrischend anders. :D


@ RvB
Du hast recht, auch für mich sind die Schliesse und natürlich auch die Krone bei acht richtig gute Argumente. Mal vom zusätzlichen Handaufzug abgesehen.


@ Andy69
Hallo Andy, hol dir wieder eine. Die Promaster-Ticker sind ja nicht so teuer und essen ja auch nicht die Wurst vom Brot. ;-)
 

Smutje

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
404
Ort
zuhause
Verwunderlich..
sind beide Armbänder original von Citizen für die Promaster?
Beim Leuchtkeks ist das Band im Anschluß breiter.

Aber auf jeden Fall Herzlichen Glückwunsch zum Tauchertool.

Ich konnte mit deinem Thread mitfühlen, denn meine hab ich auch bei Ebay "Used" (aber kaum erkennbare Spuren) ziemlich günstig ersteigert.
Mich würde ja noch interessieren, zu welchem Preis du Deine bekommen hast.
Darf man dass hier sagen oder kannst Du mir mal sonst mal eine PN mit der Zahl schicken.

LG Smu
 

Servusla

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.070
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Hallo Smutje,

ja, es sind beide original Citizen Stahlbänder. Ich weiß jetzt aber selber nicht genau warum die etwas unterschiedlich sind. Vermutlich wurde das Stahlband meiner Leuchtkeks Version, das sich von ca. 23,8mm am Bandanstoß auf ca. 17,8mm an der Schliesse verjüngt, zuerst produziert. Das Stahlband an der schwarzen Promaster, es verjüngt sich von ca. 20mm am Anstoß auf ebenfalls ca. 17,8mm an der Schliesse, wurde dann als Nachfolgeband verbaut. Aber wie gesagt, das ist nur so eine Vermutung von mir. Vielleicht kann da ein anderer Promaster-Fan aus dem Forum mehr dazu sagen.

Ich hab dir übrigens eine PN geschickt. ;-)
 

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.203
Ort
ECK
Glückwunsch zur zweiten NY!

Eigentlich eine MUST_HAVE Uhr. :super:
Bei mir wurde sie aber seinerzeit von bis zu sechs SKX SEIKOs verdrängt.

HANS
 

Servusla

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.070
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Danke Hans, bei mir ist es genau umgekehrt. Mich hat meine SKX007 vor geraumer Zeit wieder verlassen. ;-)
 

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.252
Servus Servusla,

Eigentlich eine MUST_HAVE Uhr.
... dem Kommentar von hansvonholstein / HANS ist NIX hinzuzufügen :D! Die gehört m.E. in jeden Haushalt!
Tolle Uhr, dieser kleine Klassiker. Und insbesondere auf Deinem ersten Bild gewinnt man fast den Eindruck, sie würde selbst die MM qualitativ locker abhängen können:D!

... und die passt auch ans Nato, Leder, Mesh, ...... ;-)!

Beste Grüße und viel Freude mit ihr!

Boy
 

Servusla

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.070
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Servus Boy,
stimmt, da hat der Hans recht. Darum hab ich ja jetzt zwei. :D
Momentan bleibt sie an Stahl, aber Kautschuk und Nato finde ich auch toll. Nur mit Leder am Diver kann ich im Moment noch nichts anfangen.
 

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.552
Ort
NRW/Rheinland
Glückwusch zur Promaster Ergänzung!

Thomas irgendwie kommt mir das bekannt vor, nur heißt die Uhr die immer wieder gern ans Handgelenk bei mir findet nicht Citizen Promaster, sondern Orient Deep Mako in der Pepsiversion!:-D Ich habe sie mir ja damals direkt mit der schwarzen ZB Version bestellt! Vieleicht liegt es an den klassischen und unaufgereten Designs oder an der Art und Weise wie sie zuverlässig und genau ihre Arbeit an Handgelenk verrichten!:-P
Aber egal was es ist, ich wünsche dir einfach viel freude mit beiden!!:super:

Gruß der Lazarus!
 

Royal

Dabei seit
12.06.2012
Beiträge
96
Ort
Wien
Es sind Zwillinge! :klatsch:
Gratuliere zur Neuanschaffung. Ich stell sie mir auch an braunem Leder nett vor ;)
Viel Spaß mit deiner Neuen! :-D
 

Servusla

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.070
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Yo Royal,
es sind Zwillinge, und sie laufen schon. :D



@ Lazarus77

Ich danke dir recht herzlich fürs vorbeilesen und den Glückwunsch. :super: Die Orient ist aber auch eine g**le Uhr, vor allem als Pepsi. Ich hatte ja mal die schwarze Deep, aber die hab ich wieder ziehen lassen. Hmm, warum eigentlich.:hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.644
Diese Promaster hat sicher eine Art von Alleinstellungsmerkmal im hart umkämpften Markt der "echten Diver". Sie verfügt zweifelsfrei über ein eigenständiges Design und ein wirklich perfektes Preis-/Leistungsverhältnis. Heute schon ein Klassiker.

Drei Faktoren machen eine NY0040 definitiv zum Keeper für mich: zum einen das -unerreicht- tiefschwarze ZB, zum anderen die Gestaltung des Gehäuses und somit das Finish an sich. Und dann, drittens, das (Manufaktur-)Werk, welches über jeden Zweifel erhaben ist. SO werden Uhren gebaut!

Dir wünsche ich viel Freude mit deinen beiden Promaster :super:
 

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.374
Ort
Spandow
Hallo Servusla,
schöne Fotos von echten Klassikern.
Obwohl ich sagen muss ,das die Blaue mit ihrem Sonnenschliff da noch fehlt.:D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

CITIZEN Promaster NY0040-09E, die Folgen eines Daily-Rockers.

CITIZEN Promaster NY0040-09E, die Folgen eines Daily-Rockers. - Ähnliche Themen

[Erledigt] Citizen Promaster NY0040-09e black: Hello Uhrforum for sale i have my: Citizen Promaster NY0040-09e BLACK This is a private sale to the exclusion of warranty or liability for...
[Verkauf] Citizen Promaster NY0040-09EE used blau: Dies ist ein Privatverkauf! Liebe Uhrenfreunde, verkaufe hier als privater Verkäufer meine blaue Citizen Promaster NY0040-09EE im USED-Look also...
[Erledigt] Citizen Promaster NY0040-50W "Leuchtkeks" mit Taucherflasche vom 26.05.2020: Ich handel rein privat und nicht gewerblich!!! Hallo, gerade erst gekommen darf sie gleich weiterziehen, Ich trenne mich wieder von meiner hier...
[Erledigt] Citizen Promaster NY0040-50W Leuchtkeks am Stahlband und Taucherflasche aus 04/2021: Hallo liebe Uhrologen, es hat einfach nicht "klick" gemacht, daher möchte ich jemand anderem die Chance auf diesen schönen Klassiker bieten. Ich...
[Erledigt] Citizen Promaster Automatik Set NY0040-09EEM schwarz: Hallo Foristi, ich verkaufe die nachstehend beschrieben Uhr, es ist etwas neues im Zulauf. Deswegen auch kein Tausch! Dies ist ein Privatverkauf...
Oben