Citizen Nighthawk Havana Edition BJ7010-17W - inkl. video review

Diskutiere Citizen Nighthawk Havana Edition BJ7010-17W - inkl. video review im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; So, ich dachte mir, dass ich einfach mal meinen Neuzugang (mittlerweile meine 4. neue Uhr dieses Jahr schon): Ich habe mir die Nighthawk...

Patrick333

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
381
Ort
Berlin
So,

ich dachte mir, dass ich einfach mal meinen Neuzugang (mittlerweile meine 4. neue Uhr dieses Jahr schon):

Ich habe mir die Nighthawk schon vor ca. 6 Jahren angeschaut, damals noch die schwarze Version mit Stahlband, aber als ich sie damals bei einem Citizen Dealer hier in Dubai ans Handgelenk geschnallt hatte und mir das Band versucht hat alle Haare am Arm abzureissen, habe ich sie wieder verdrängt.

Vor ca. 2 Wochen war ich mit meiner Seiko BFK (gelbe Version) bei einem Kumpel in seiner Firma und da er keine Uhr am Arm trug fragte ich ihn, ob er nicht eine Uhr möchte. Ich gab ihm meine besagte BFK, damit er sie mal anprobieren konnte und er fand sie gut, aber fragte nach einer mit Rubberband, also Internet aufgemacht und ihn die mit Gummiband gezeigt.

Da fand er die Seiko BFK mit der schwarzen PVD und dem Gummi am besten und somit begann ich sie zu suchen. Fündig wurde ich bei creationwatches in Singapur und als ich so dabei war die Uhr für meinen Kumpel zu bestellen dachte ich mir, wenn ich schon was bestelle schaue ich mal ob ich auch was für mich finden kann.

Und da CW auch Citizen im Program hat fand ich halt genau die Nighthawks (3 verschiedene haben sie im Program), aber wegen der Haarausreise-Story dachte ich mir, nehme ich doch lieber die Version mit dem Lederband.

Da es keine schwarze mit Leder gab habe ich kurzentschlossen die braune Havana Edition genommen.

Bestellt wurde am Dienstag, geliefert wurde sie von Singapur via DHL nach Dubai am Donnerstag. 3 Tage von der Bestellung bis zur Lieferung finde ich Klasse.

Geliefert wurde das ganze in einem nichtssagenden braunen Karton mit viel Styropor-chips und einer so-lala-Box.

Die Uhr sieht super aus (wie ihr hoffentlich an meinem Bild sehen könnt), ist für einen Sub-200-US$-Uhr gut verarbeitet, aber leider ist das Lederband sehr hart und es quietscht wie blöd im Moment. Werde sie wohl die nächsten Tage eintragen müssen, auch weil sie voll entladen ankam. Mittlerweile hängt sie an der Lampe und springt im 2-Sekundentakt vor sich hin, morgen geht sie dann an den Arm und wird unter der Sonne Dubai's hoffentlich schneller geladen. Heute war es leider nicht möglich da wir hier einen der gelegentlich vorbeikommenden Sandstürme hatten.

Hier das Bild und mein Video-Review der schönen Japanerin.

Viel Spass beim Anschauen:

 

Anhänge

  • IMG_1163-2.jpg
    IMG_1163-2.jpg
    283,8 KB · Aufrufe: 179

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
20.738
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Moin Patrick,

eine tolle Uhr hast Du dir da zugelegt. Ich mag die Gehäuseform, hab ja selbst eine Citizen Promaster Sky AS2031-57L.

Das braune Zifferblatt ist doch mal eine schöne Abwechslung zu den anderen Zifferblattfarben wie schwarz oder blau usw., die es so gibt. Hoffentlich läd sich der Akku unter der Sonne Dubais schnell wieder auf. Ich denke aber da sollte es keine Probleme geben. Da kannst Du uns ja mal auf dem Laufenden halten, ob der Akku wieder voll wird.

Ansonst wünsche ich dir noch viel Freude mit der Suneater.
 

Patrick333

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
381
Ort
Berlin
Moin Patrick,

eine tolle Uhr hast Du dir da zugelegt. Ich mag die Gehäuseform, hab ja selbst eine Citizen Promaster Sky AS2031-57L.

Das braune Zifferblatt ist doch mal eine schöne Abwechslung zu den anderen Zifferblattfarben wie schwarz oder blau usw., die es so gibt. Hoffentlich läd sich der Akku unter der Sonne Dubais schnell wieder auf. Ich denke aber da sollte es keine Probleme geben. Da kannst Du uns ja mal auf dem Laufenden halten, ob der Akku wieder voll wird.

Ansonst wünsche ich dir noch viel Freude mit der Suneater.


Ja, sie hat durch die Farbe eine ganz andere Ausstrahlung, ich finde sie spannender. Sie läuft mittlerweile normal, aber die Sonne scheint die letzten 2 Tage nur durch einen extremen Sandsturm, also nicht wirklich ideal. Das Band ist mittlerweile etwas bequemer nach ein paar Stunden tragen, aber es quietscht immer noch.
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
20.738
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Klasse, dass die Citizen wieder normal läuft. :super:

Das Lederband sollte eigentlich die nächste Zeit, wenn die Promaster getragen wird, auch noch geschmeidiger werden.
 
Thema:

Citizen Nighthawk Havana Edition BJ7010-17W - inkl. video review

Citizen Nighthawk Havana Edition BJ7010-17W - inkl. video review - Ähnliche Themen

Die Jubiläumsuhr, Teil 1 oder Tissot Heritage Navigator 160th Anniversary Chronometer, Ref. T078.641.16.057.00: Ein frohes neues Jahr für alle Mitforenten und herzlich willkommen zu meiner ersten Uhrenvorstellung in 2021! Während der letzten 3 Monate war...
Die unbekannte Alternative zur Black Bay 36 - Tudor 76200: Jeder von uns hat Vorbilder. Was dem Fußballer Christiano Ronaldo, dem Unternehmer Steve Jobs und dem Virologen Christian Drosten ist, ist für...
Back to the roots, Teil 2: Casio Oceanus OCW-S5000E-1AJF: Kürzlich habe ich meine G-Shock vorgestellt, die für mich die erste Rückkehr zu den Uhrenidealen meiner Jugend darstellte: Back to the roots, Teil...
Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933: Werte Mitforenten, wieder einmal liegen 3 Monate Eintragezeit einer Uhr hinter mir und es wird Zeit für die nächste Uhrenvorstellung. Als 2017...
Ja, ich weiß…Ginault Ocean Rover II: Hallo zusammen, wie fängt man eine Vorstellung über Ginault an? Ja, ich weiß, was einige von euch sagen wollen: Am besten gar nicht. Mir ist...
Oben