CITIZEN - Lederarmband für Promaster Pilot

Diskutiere CITIZEN - Lederarmband für Promaster Pilot im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, habe mich jetzt mal durch Euer Forum gewühlt. Wirklich eine super Möglichkeit relativ schnell in die Materie zu kommen. :-D...
ro107

ro107

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
41
Ort
NRW
Hallo zusammen,

habe mich jetzt mal durch Euer Forum gewühlt. Wirklich eine super Möglichkeit relativ schnell in die Materie zu kommen. :-D

So, für jeden Tag kaufe ich mir jetzt eine Citizen Eco-Drive Funkuhr AS2020-53E oder spricht irgendwas dagegen? Frage: Kann ich zwischendurch immer mal wieder auf ein Lederarmband wechseln und wo bekomme ich die? Beim ibär habe ich nichts gefunden. Und ist das nun eine promaster? Laut citizen-homepage nicht.

Sorry, ich kriege hier leider kein Foto rein :?

Danke für die Hilfe.

Grüße

Roger
dersichdiehanhartdannzum50.gönnt
 
ro107

ro107

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
41
Ort
NRW
Ok, ich versuche es mal .... :(

citiasjn4.jpg


Stimmt, ist einfach. 8)

Ich habe die Uhr gerade gekauft :-D :-D :-D

Grüße

Roger
 
Z

Zeitmessinstrumente

Gast
Frage: Kann ich zwischendurch immer mal wieder auf ein Lederarmband wechseln und wo bekomme ich die? Beim ibär habe ich nichts gefunden.
Du mußt den Abstand zwischen den beiden Hörnern messen, an denen das Metallband angebracht ist. Der Abstand in mm ist dann die Bandbreite 18 - 20 - 22 ...
Du solltest dir ein stark bombiertes - also gefüttertes - Armband aussuchen. Ein dünnes würde nicht zu der Uhr passen.
Unter dem Metallband siehst du einen kleinen Stift, der in die Löcher der Hörner am Gehäuse geht - der Federsteg. Mit einem kleinen Schraubendreher, Messer oder Federstegwerkzeug kannst du den Federsteg zu einer Seite, und dabei das Armband nach vorne drücken.
Vorsicht, daß dir der Federsteg nicht wegfliegt. Den Federsteg in das Lederarmband stecken und in die Löcher der Hörner einlegen - fertig.

Armbänder findest du ua. hier: www.uhrenarmband-versand.de
 
K

kuddel

Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
165
Ich habe die Promaster beim Juwelier auch schon mit einem Lederarmband gesehen, das hätte den Vorteil das auch auf der Schliesse das Markenlogo eingeprägt ist.
Wer darauf keinen Wert legt so wie ich kann natürlich auch jedes beliebige andere Band nehmen, aber bitte möglichst genau messen zum Beispiel mit einer Schiebelehre. Denn nicht alle Uhren haben die Standardbreiten 18-20-22. Meine Kienzle Mechanik II hat z.B. einen Bandanstoss von 21mm.
Bestellt habe ich übrigens mein letzten Band bei www.stetefeld-design.de, aber vorsicht Sonderanfertigungen und spezielle Breiten die nicht dem Standard entsprechen habe eine längere Lieferzeit von 4 Wochen.
 
ro107

ro107

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
41
Ort
NRW
Hallo zusammen,

danke für die Infos. Meine "nighthawk" ist angekommen, trägt sich gut bis auf -wie befürchtet- das Armband. Habt Ihr vielleicht einen link zu einem online-Händler, der Citizen-Armbänder verkauft? Ich finde nur Kautschuk und Silikon :-((

Gruß und Dank

Roger
 
Thema:

CITIZEN - Lederarmband für Promaster Pilot

CITIZEN - Lederarmband für Promaster Pilot - Ähnliche Themen

[Suche] Citizen Promaster Eco Drive BN0000-04H: Hallo Uhrenfreunde, ich suche eine Citizen Promaster Eco Drive Sea BN0000-04H. Bitte einfach mal alles anbieten, gerne auch mit Stahlband. Zustand...
Citizen ProMaster Aqualand Eco-Drive B740 Taucheruhr Akku: Hallo zusammen! Ich habe eine Citizen ProMaster Aqualand Eco-Drive B740. Ich habe diese Uhr zum 18. Geburtstag geschenkt bekommen, insofern hat...
[Erledigt] Original Edelstahlarmband Citizen (passend für BN0211-50E, Promaster Land Eco-Drive Tough): Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Original Edelstahlarmband Citizen (passend für BN0211-50E, Promaster Land Eco-Drive Tough) Dies ist...
[Erledigt] Citizen Eco-Drive Promaster Sky Radio Controlled CB5860-86E: Tach zusammen, ich möchte euch hier meine Citizen Eco-Drive Promaster Sky Radio Controlled CB5860-86E zum Kauf anbieten Dies ist ein...
Neue oder auch neue alte gesucht (Seiko, Timex, Citizen): Moin. Hab mir als Student damals die erste richtige Uhr aus Japan bestellt über Ebay für afair 230€, eine Seiko SBDP001. Ist im Netz nichts mehr...
Oben